Sonntag, 21. April 2013

12tel Blick im April


Einen wunderschönen guten Morgen!
Der 20. eines Monats ist wieder da, bzw. schon wieder ganz kurz vorbei, und es wird Zeit für den 12tel Blick.
Eine Aktion von Tabea.
Es hat sich seit März viel in unserem Garten getan, aber seht selbst.
Hier der April... 


Alles fängt an zu blühen.
Die Tulpen und Muscaris kommen aus der Erde und eine alte Weinkiste ist eingezogen.
Der Schneeball ist leider fast verblüht, bekommt aber nun viele neue Blätter.
Ach ja, eine Hortensie habe ich gepflanzt, ganz hinten in der Lücke, Ihr könnt die rosa Blütenbälle ein bisschen herausblitzen sehen. 
Hier noch mal ein Überblick der letzten vier Monate
Und mit diesem kleinen Hornveilchen verabschiede ich mich von Euch und wünsche noch einen schönen und sonnigen Sonntag.


Es ist so mini-klein, es wächst zwischen den Pflastersteinen und hat sich letztes Jahr wohl selbst irgendwie dort ausgesät. 

Man muss aufpassen, damit man nicht drauftritt.



Dort im Kreis befindet es sich.
Nun aber ab in die Küche, Frühstück!!!
Und dann mal sehen, was ich heute am fast männerfreien Sonntag so alles anstelle.
Mein Mann noch bis morgen auf einer Geschäftsreise, mein Großer gleich auf dem Tennisplatz bis heute Abend, nur der "Mini" und ich sind dann noch hier.
Ich werde aber schon was finden und Euch dann berichten.
♥ Liebe Grüße ♥ 
Eure Nicole  

Kommentare:

  1. Das Mini-Veilchen zwischen den Steine ist ja allerliebst....so schön das sie im nächsten Jahr immer überall auftauchen!
    Dann wünsche ich dir einen wundervollen fast-Männer-freien-Sonntag..auch wenn der Frühling die Temperaturen grad mal wieder runterdreht...
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön...überall ist jetzt der Frühling eingezogen...ich freue mich! Ich mag es auch sehr, wenn sich die Hornveilchen versamen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    ist schon erstaunlich, wieviel Veränderung da ist, und im Februar dachte man noch, der Schnee geht nie weg, nicht wahr?
    Aber, der Frühling setzt sich doch durch...
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, bin gespannt, was du planst. Bei uns gibt´s jetzt auch Frühstück...
    Herrlich, ...mein Lieblingsmoment des Tages.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Na dann erstmal ein schönes Frühstück und einen wunderbaren Sonntag, was auch immer du anstellen wirst....
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Frühling ist doch was tolles... Es sieht wirklich schön aus bei dir.

    Einen schönen sonnigen Sonntag

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    bei deinem Optimismus findest du die passende Beschäftigung.

    Sonnige Sonntagsgrüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Nicole----- erstaunlich wie sich der Garten nun zusehnds verändert--- man kann beim Wachsen der Pflanzen fast zuschauen
    Die Hornveilchen kommen bei uns auch an den seltsamsten Orten heraus!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag----- ich denke Du wirst keine Langeweile haben!
    lg Elma

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Nicole!
    Vielen herzlichen Dank für den Einblick in Deinen Garten! Der ist traumhaft schön - süß, dass kleine Hornveilchen - die tauchen immer da auf, wo man sie am wenigsten erwartet!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    na, da hat sich ja wirklich einiges getan. Hortensien mag ich sehr gerne, habe aber leider selber kein Händchen dafür.
    Genieß den "fast" männerfreien Sonntag:-)
    Glg, Tanja
    P.s.: Wegen Deiner Mail: ich bin selber noch etwas unentschlossen **lach**

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole, das Mini-Veilchen sit ja echt süß! Hoffentlich überlebt es noch lange ;o) Ich wünsche dir heute viel Sapß mit deinem mini und vielleicht werkelst du ja was Schönes?

    Einen schönen Tag wünsch ich dir,

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen liebe Nicole,
    es ist schon bemerkenswert was die Natur alles zaubert und in den Jahreszeiten verändert! Süß ist das kleine Hornveilchen zwischen den Steinen und der Einblick in deinen Garten , soooo schön!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    dein Garten gefällt mir sehr - was für eine Veränderung er schon seit Januar durchlaufen hat. Und das Hornveilchen ist wirklich herzallerliebst.

    Wenn du möchtest, kannst du übrigens heute einen Rundgang durch unseren Garten machen.

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole, da hat sich ja einges getan im Garten.
    Ich finde es immer wieder faszinierend wie schnell doch
    alles anfängt zu blühen.
    Das Hornveilchen ist niedlich, vielleicht kommen ja noch welche dazu.
    Über Blümchen die sich selbst säen, freue ich mich immer am meisten.
    Einen schönen Sonntag noch, liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    im deinem Garten gefällt es mir und die Idee mit dem 12tel Blick finde ich klasse.
    Das Hornveilchen guckt ja wirklich ganz vorsichtig aus den Steinen,
    Bei mir sät sich auch immer wieder kurioses aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Meinen werde ich nochmal im Garten verbringen.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    Schon faszinierend, von Februar bis März kein Unterschied und jetzt sprießt alles im Garten! Diese Hornveilchen wachsen bei mir im Kies auch öfter mal wild, obwohl ich nur einen Balkon ( mit einem Kiesrand) habe.sieht aber immer ganz schön aus.
    Wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag, ich muss jetzt mal nach den ganzen Verlosungen schauen, die du auf deiner Seite noch so hast:-).
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole!
    Solche Fortschritte im Garten zu sehen ist doch schön, oder?
    Ich finde im Moment kann man dem Garten beim wachsen zusehen, jeden Tag gibt es mehr zu sehen.

    Dir einen schönen Sonntag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole!

    Und nun rate mal, welches der vier Einstellungen mir am Besten gefällt...! :-)

    Deine Bilder mit dem Pfeil zum Hornveilchen und das kleine Pflänzchen selbst, finde ich aber so richtig gut!
    Eben dachte ich, das Hornveilchen böte den krönenden Abschluss, da folgen gleich
    weitere - mit 'Platzangabe' :-) . Sehr schön!

    Ich habe einige blaue Veilchen im Garten entdeckt, die dem Rasenmäher nicht zum Opfer gefallen sind! Glücklicherweise! :-)

    Genieße Deinen 'Ein-'Mann'-Tag'!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    bei euch scheint die Natur schon ein wenig weiter....aber auch in München fängt es nun an zu blühen....alles explodiert förmlich, wirklich eine Freude !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    es wird bunter. Ist das nicht herrlich!!
    Und das süße, neugierige Hornveilchen will wohl seinen Teil dazu tun ♥ Es ist immer wieder erstaunlich, wo sie plötzlich auftauchen. So alleine, selbst nach einem solchen Winter.
    Ich hoffe, der Tag hat Dir was gebracht, das Dir Freude gemacht hat. Sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)

    Du hast aber schöne bunte Bilder :) Nun habe ich auch herausgefunden wo der Frühling sich versteckt hat *lach* in Deinem Garten.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,
    das kleine Hornveilchen ist zuckersüß, ich liebe so kleine Blümchen. Sehr schön ist Dein Ausblick im April, endlich sieht man einen großen Unterschied zu den Vormonaten. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  22. Hej Nicole,
    oh ja so langsam kommt der Frühling. Dein Blick schaut ähnlich unserem Garten aus und genieße auch jeden Tag das es etwas grüner wird.
    gggglg Sabine
    P.S.: ich werd die Sachen dann auch bei Ebay einstellen, dachte nur ich frag hier mal rum ;o)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    schön sieht es bei dir im Garten aus! Das Hornveilchen ist entzückend!
    Ich werde gleich mal meinen Blog auf den neuesten Stand bringen und aus Krankheit und Blogunlust zurückkehren.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole, auch bei Dir sieht man wieder ganz toll, wie sehr sich doch alles verändert im Laufe der Zeit...
    Find es eine ganz tolle Idee einen Platz über´s Jahr zu verfolgen!
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche!
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. echt eine schöne serie! und ein schönes frühlingsbild! so kleine überraschungen zwischen den steinen mag ich auch sehr gern ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  26. Der Frühling zwischen den Pflastersteinen ist besonders gelungen :-)
    In jedem Fall sieht man deinen Fotos den Frühling an, der so langsam bei uns einzieht!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen meine Liebe :o)
    ganz toll sieht Dein Garten im Frühling!Da sieht man richtig wie sich alles fast von Tag zu Tag verändert!Ich freue mich schon jetzt auf Sommerbilder :o)
    Eine sonnige Woche wünsche ich Dir!
    Frida

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,

    es ist wirklich faszinierend, wie man der Natur beim Wachsen zusehen kann.
    So eine immense Kraft steckt dahinter - man sieht das am Überlebenswille des Veilchens. Sogar in der kleinsten Ritze ist Platz für Mutter Natur.
    Schön, dass Du sie so schätzen tust.

    Hab einen schönen Montag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  29. Huhu!
    Da hast Du Dir ja einen schönen 12tel-Blick ausgesucht.
    Da sieht man die Unterschiede richtig gut!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole!
    Es tut so gut zu sehen, wie alles wächst und gedeiht! Ich liebe diese Zeit im Jahr, wo man fast jeden Tag etwas Neues im Garten entdecken kann. An schönen Hortensien komme ich auch nie vorbei. Mittlerweile pflanze ich sie sogar schon im Topf, weil im Garten kein Platz mehr ist ;-) Und die süssen Hornveilchen dürfen sich bei mir auch überall aussäen. Ich rette sie sogar vor dem Rasenmäher *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  31. hallo nicole,

    danke dir für deinen lieben kommentar :)
    das ist eine superaktion mit diesem 12tel blick! sowas ähnliches hab ich nun mit meinem gewächshaus vor. werde den bau sozusagen dokumentieren :)

    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend, sei lieb gegrüßt von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Nicole,oh herrlich sieht´s in deinen garten aus,...ja so wunderschön,wenn alles zu blühen beginnt....,genieße den Anblick!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nicole,
    ich habe mich die ganze Zeit gefragt, warum das mit dem Mitglied werden bei deiner Seite (und auch bei anderen) nicht klappt. Heute hab ich endlich rausgefunden, dass es an einem kleinen Häkchen lag, das ich wegklickern muss bzw hätte müssen. Jetzt bin ich schlauer, nachdem ich mich schwarz geärgert habe.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  34. ...das hätte ich fast vergessen....die die gelb-grünen Blümchen habe ich leider in keiner Blumenhandlung mehr gefunden (um zu fragen wie sie heißen) aber ich bleib am Ball;)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  35. Was für schöne Fotos, Nicole...da lässt sichs an warmen Sommerabenden bestimmt schön sitzen und das Leben genießen! :) xo

    AntwortenLöschen
  36. Ich finde diesen 12tel Blick immer so spannend, wahnsinn, wie sich alles verändert und man es dann bewusster miterlebt. Klasse Bilder :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  37. Na eeendlich sieht man eindeutige Unterschiede ;o) Wurde ja auch mal Zeit mit dem Frühling!!
    Drücker, Lina

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,

    oh Deine kleine Collage sieht ja schon richtig toll aus und die Unterschiede sind schön zu erkennen. Nun ist er ja endlich da der Frühling da freut sich das kleine Gärtnerherz. Das kleine Hornveilchen ist ja ganz frech, wie süß es da zwischen den Pflastersteinen herausschaut.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. Deine sehr gemütliche Gartenecke gefällt mir,
    liebe Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥