Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 am Muttertag


Hallo liebe Mamas!!! Hattet Ihr einen schönen Muttertag?
 
Und Ihr anderen Lieben, habt Ihr den Sonntag auch so verbracht, wie gewünscht?
 
Meinen Muttertag seht Ihr hier, denn ich schaffe es endlich mal wieder,
bei "12 von 12" mitzumachen.
 
 
 
 
Wenn ich morgens früh aufwache (ja, ich bin ein Frühaufsteher, auch am Wochenende...)
fällt mein Blick auf den kleinen Yoga-Frosch, und ich steige meistens mit einem Lächeln aus dem Bett. 
Der Frosch ist ein liebes Geschenk von Monique / Hollandliebe.
Sie führt solch niedliche Sachen in ihrem Geschäft.
 



Nun aber ab in die Küche, schnell noch einen Tortenboden für den Kaffeklatsch bei den Schwiegereltern backen.
 
 
 
 
Das Rezept ist ein altes Familienrezept, so haben schon meine Oma und Mama die Böden gebacken.
 
 
 
 
Mit dieser schönen Kette und der herzigen Duftkerze haben mich meine Jungs heute überrascht. 
♥ Danke ♥
 
 
 
 
Danach habe ich mich an meiner ersten Pfingstrose aus Nachbars Garten erfreut.
(Was kann ich dafür, wenn sie so üppig zu uns rüberhängen)  
 
 
 
 
Nun aber ab nach Köln, die Jungs müssen dem FC die Daumen drücken.
(Geholfen hat es leider nicht!)
 

 
 
Auch das Tulpenfeld war heute eine Niete, leider alles schon abgeerntet.


 
 
Also keine Blumen für Schwiegermama an Muttertag.
(Keine Sorge, sie hat andere schöne Sachen bekommen...)
 
 
 
 
Kurze Stärkung für die Jungs nach dem Spiel und dann ab nach Hause
 

 
 
Mitbringsel aus Omas Garten, meine ersten Maiglöckchen
 

 
 
Das hat Schwiegermama mir auch noch mitgegeben...ob ich doch mal das Häkeln ausprobieren soll???
Der Reißverschluss ist für´s grüne Restekissen und die Stecknadeln kann man immer gebrauchen.
 

 
 
Noch ein bisschen in den Katalogen vom Köln-Trip am Freitag geblättert, neue Ideen sind immer gut,
 
und das war´s dann auch schon wieder für heute.
 
Noch mehr Tagesabläufe seht Ihr hier bei "Draußen nur Kännchen"
 
 
Euch nun allen noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die Woche.
 
Ich muss jetzt Koffer packen, mein Jüngster fährt morgen für eine Woche auf Klassenfahrt.
 
 
♥ Seid alle lieb gegrüßt ♥
 
 
Eure Nicole
 
 

Kommentare:

  1. Ein schöner Tag! Dein Maiglöckchenstraß sieht toll aus, ich hab dieses Jahr noch gar keine gesehen. Muss mal auf die Suche gehen...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, das sind aber ganz tolle Muttertags Geschenke die du da bekommen hat. Doll
    Ja richtig was kannst du dafür wenn die frechen Pfingstrosen dir in garten Glotzen, Ernten jawoll ;-D grins...
    Also deinen Yoga Frosch find ich klasse da würde ich auch fröhlich sein und spontan meine Yoga Stunde absolvieren klasse und Häkeln entspannt auch also las die Nadel Tanzen *Ü*
    Ganz liebe Grüße Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    da ging es Dir aber gut - schöne Kette - haben Geschmack Deine Herren.
    Diesen Yoga-Frosch der ist ja lustig - da steht man wohl mit einem Lächeln auf am Morgen.

    Hab noch einen schönen Muttertags-Abend

    Sei lieb gegrüßt

    Deine Bluemchenmama

    (Deinem Sohnemann einen schönen Aufenthalt - er wird bestimmt vieeeel Spaß haben. Mann, waren das noch Zeiten, als wir loszogen, oder?)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    ich kann morgens auch nicht länger im Bett liegen an Feiertagen.

    Zum Häkeln kann ich dir raten. Das ist eine angenehme Beschäftigung.

    Mit dir freue ich mich über deine schönen Geschenke.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole, da hast du doch heute einen schönen Tag gehabt.
    Die Kette von deinen Jungs ist wunderschön. Da warst du aber schön artig ;)
    Ich habe eine dicke, fette, rote Rose und einen schönen Nagellack bekommen * freu*
    Ich möchte mich für deinen lieben Kommentar bedanken.
    Das mit deiner Mutter tut mir auch schrecklich leid. Fühl dich fest gedrückt.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Einen Yogafrosch hab ich auch! Wenn ich gestresst bin, sehe ich ihn mir an und werde ganz relaxt! Häkeln solltest probieren. Ist nicht so schwer und es gibt Anleitungsfilme darüber im Internet! Deine Muttertagsgeschenke gefallen mir recht gut, deine Männer haben wirklich Geschmack!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das war ja ein toller Tag für dich- deine Söhne haben Dir aber eine tolle Kette geschenkt, Deine Blümchen sind auch allerliebstIch liebe Pfingstrosen + Maiglöckchen auch- aber bei uns ist davon noch nichts am Blühen hier!
    Ich bin auch eien Frühaufsteherin- ich liebe es morgens hier in aller Ruhe am PC zu sitzen ----- mir ist die Zeit Morgens am allerliebsten

    Wünsche Dir Morgen einen guten Wochenanfang
    Lg
    Elma

    PS: Versuch mal Häkeln------ muss ja nix kompliziertes sein!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole,
    du hast ja ganz schön viel erlebt heute!
    Wo hast du denn die Schantall fotografiert? Ich sehe sie ja immer wieder hier in Köln (wir haben selber auch eine), aber diese kenne ich noch nicht!
    Warst du am Freitag erfolgreich? Bei Strauss finde ich ja immer etwas!
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. liebe Nicole,

    woh, was für ein schöner Tag! Die Pfingstrose vom Nachbarn, herrlich und das Rezept kenne ich auch so.
    Viel Spaß beim Kofferpacken, eine Woche Klassenfahrt, sehr cool.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nicole,
    war ein ereignisreicher Muttertag, so wie du schreibst. Die Maiglöckchen sind richtig hübsch und Du hast sie schön dekoriert. Selbstgebackener Kuchenboden schmeckt doch ehrlich gesagt immer noch am besten. Oder? Mir habe es auch die Rezepte von früher angetan. Wenn meine Schwiegermutter (86) mir von ihren Rezepten erzählt, passe ich gut auf und notiere sie mir dann. Ich finde es gut wenn sie nicht verloren gehen.


    Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend und Deinem Sohnemann eine erlebnisreiche Klassenfahrt.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Nicole
    Leider haben wir nicht so nette Nachbarn wie du - unsere pflanzen alles immer genauso, dass es keinen Zentimeter zu uns rüber güxlet - Schade, wenn ich deine wunderschöne Pfingstrose so betrachte. Ui, deine Jungs haben aber Geschmack! Die Kette ist ganz toll und sie steht dir bestimmt auch sehr gut! Und der Maiglöckchenstrauss erinnert mich daran, dass wir eigentlich Frühling hätten. Bei uns regenet es jetzt zwei Tage ununterbrochen wie aus Kübeln...Grrrrr!
    Einen guten Abend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  12. Oh ein wunderschöner Tag. Stecknadeln kann man wirklich immer gebrauchen, habe ich mir erst letztens gedacht. :O)
    So ich wünsche deinem Jüngsten schon mal viel Spass auf der Klassenfahrt.
    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Hui, da hattest du ja ein straffes Programm. Frühaufsteher kann ich gut verstehen, geht mir genauso.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    da haben wir es wieder, schon wieder früh unterwegs....
    Ein sehr niedlicher Frosch. Gefällt mir sehr!
    Und so ein herrlich altes Rezept habe ich auch. Echt antik....von meiner Oma.
    Schön, dass es sowas gibt, nicht wahr? Schätze aus der Küche!!!!
    Ich wünsche dir noch ein schönen Muttertagsabend
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    also ich bin ja gar kein freiwilliger Frühaufsteher, eher Typ Nachteule und beides zusammen verträgt sich nicht...
    Deine Söhne haben dich aber mit hübschen Geschenken überrascht und die Maiglöckchen hast du wunderhübsch in Szene gesetzt. Wir haben heute den 6. Geburtstag meiner Nichte nachgefeiert. Und häkeln musst du auf jeden Fall probieren!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    da hattest du ja einen aufregenden Muttertag heute!
    Deine Jungs haben so tolle Geschenke ausgesucht,da war deine Freude bestimmt riesig!
    Oh,wie schön,die Maiglöckchen,warte auch schon sehnsüchtig,daß sie bei meinen Eltern auch aufblühen.
    Das Rezept muß ich mir unbedingt mal notieren,gelingt bestimmt immer.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. dann war das doch ein schöner muttertag, liebe nicole :))))) und die geschenke sind wirklich schöööööööön! wir waren heute auch unterwegs.... leider ist das wochenende schon fast vorbei.... naja, wie du sagst, montag ist auch toll wei alles wieder seinen geregelten lauf hat ...... ich glaube, früher hat mich das ungeregelte überhaupt nicht gestört, jetzt umso mehr ;) liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  18. Hey liebe Nicole, was für ein aufregender und gefüllter Tag, hört sich nach einer Menge Spaß an :-) Die Elfentür ist mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt, hält super fest ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    der Frosch ist super lach ... den find ich super!!!

    Jaaa, es ist toll so hübsche Gewinne auszupacken und wenn alles so herrlich passt macht es doppelt Spaß.

    Alles Liebe für Dich
    Mimi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    da hattest du ja auch einen erfüllten Muttertag!
    Die Geschenke von deinen Jungs sind ja wunderschön!
    Die haben sich richtig Mühe gegeben für die Mama!
    Hoffe du musst nicht mehr all zuviel packen.
    Wünsch dir noch einen schönen Restmuttertag!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    das klingt nach einem tollen Muttertag. Schöne Geschenke hast du bekommen. Mein Sohnemann hat mir ein Bild gemalt "mit den blauen Blumen, die Mama gern mag"(Vergissmeinicht) und am Nachmittag haben wir einen Ausflug unternommen.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Nicole,
    deine Jungs haben dir ja schöne Sachen geschenkt,Kette und Duftkerze gefallen mir.
    Wir waren auch im Stadion,das war ein sch...Spiel,die Jungs haben sich ja nicht mit Ruhm bekleckert.Warst du auch im Stadion?
    Wir fahren am Pfingstsonntag nach Ingolstadt,vielleicht bringen wir ja zum Schluss wenigstens noch drei Punkte mit.
    Nach dem Spiel haben mich meinen Töchter auch verwöhnt,ich muss die Fotos noch einstellen.
    Du solltest das Häkeln mal probieren,ich habe es ja auch geschafft und das will etwas heißen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  23. Meine Liebe,
    schön, daß Dein Muttertag ein so Gelungener war. Danke für den 12tel Einblick in Deinen heutigen Tag. Die Kette von Deinen Jungs ist ja toll und dazu noch eine Duftkerze. Schön.
    Na, da haste Recht, wenn die Blütenpracht so frech zu Euch rüber hängt, dann ist das ja direkt eine Einladung ;o)
    Bin ja gespannt, ob Du Dich jetzt auch noch ans Häkeln wagst. Ich habe das zueletzt in der Schule gemacht. Würde es aber gerne wieder probieren.
    Ich wünsche Dir einen feinen Start in die kommende Woche
    Hab es ganz fein
    Gaaaaanz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    der frühe Vogel fängt den Wurm,der Spruch
    paßt bei dir ja richtig gut ;)
    Ach,in Köln war ich an meinem 40 Geburtstag
    mit meiner Freundin sie hat mich eingeladen
    und wir waren zwei Tage Shoppen!Seitdem liebe
    ich Köln!Der Yogafrosch und das Geschenk von
    deinem Sohn sind einfach süß!
    So ich muß zur Arbeit!
    Einen schönen Montag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich sehe, Du hattest einen schönen und abwechslungsreichen Tag :o)
    Schöne Geschenke hast Du bekommen!!
    Die Blümchen-ein Traum!
    Dir auch eine wunderschöne neue Woche!
    Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  26. Na, Du müßtest meine Nachbarin sein! Pfingstrosenblüten mopsen...tztztz!!!

    Liebe Nicole,

    daß Du bestimmt immer sehr entspannt bist, ist wohl dem Fröschlein zu verdanken ;o) Niedlich ist er, der kleine Kerl!
    Einen feinen Muttertag hast Du gehabt! Und die Kette ist völlig ohne Tipp ausgesucht worden??? Alle Achtung :o)
    Das Häkeln solltest Du unbedingt mal probieren, finde ich. Das gelingt Dir bestimmt. Jetzt wo der Jüngste aus dem Haus ist, hast du doch bestimmt hier und da mal Zeit ;o)
    Ich wünsche Dir eine schöne, neue Woche, und Deinem Nachbarn alle Blüten an seinen Sträuchern ;o)
    Sei lieb gegrüßt von der Elke

    PS: Ja, Rabiata ist echt ein Quirl im Hühnerhof. Ich weiß gar nicht, wie die den Popo still halten kann, um ein Ei zu legen :o)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole!
    Nun ist Dein Sohn sicher schon verabschiedet zur Klassenfahrt!
    Mit einem Lächeln aufzustehen, ist ja ein prima Tagesanfang! Und Deine Jungs haben Dir ein süßes Geschenk gemacht! :-) Wie lieb von Deiner Schwiegermutter - nun steht dem Häkeln doch eigentlich nichts mehr im Wege, oder? :-)
    Du bist also ebenfalls teilweise unterwegs gewesen. Man ist ja doch gleichzeitig Mutter und Kind - nicht so einfach, sich das einzuteilen, aber doch schön, zu zeigen, wie wichtig die Mütter sind, oder?
    Hab' noch einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  28. Huhu Nicole, du hast ja tolle Fotos mitgebracht.
    Am Muttertag scheinst du ja richtig verwöhnt worden zu sein.. ;))
    LG.ö Mimi

    AntwortenLöschen
  29. Ein voller Tag bei dir und wieder so schöne Fotos.
    Danke für das Tortenbodenrezept, habe mein gutes verloren.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    da ging´s dir ja gut und schöne Gschenkle.
    Liebe grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo du Liebe!
    Der Yoga-Frosch ist ja ein lustiger kleiner Kerl, da kann man ja nur mit einem Schmunzeln aufstehen!
    Da hast du ja einen richtig vollen Muttertag gehabt, aber schöne Geschenke hast du bekommen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Da hattest Du aber einen wundervollen Tag. Mit wundervollen Momenten, tollen Geschenken und im Beisein Deiner Lieben. Was will man mehr? Ich befürchte das Tortenboden Rezept muss ich mopsen, denn wenn das schon so alt ist und noch nicht vernichtet wurde, dann muss der Tortenboden tatsächlich schmecken. :)

    Vielleicht werde ich den diese Woche mal testen. Ich habe auch ein Rezept für so nen Boden mit Dinkelmehl von meiner Mutschi. *grübel* Wo hab ich das nur wieder gelassen. Jetzt muss ich den suchen. Mist! Na da haste jetzt aber was angerichtet. *grins* Da sieht das Haus morgen wieder richtig übel aus. ;)

    Ich wünsch Dir was,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nicole,
    da hattet ihr ja allesamt einen tollen Familientag! Ich frag mich grade wie viele Kuchen und Torten letzten Sonntag wohl gebacken wurden? *g*
    Wenn du mit dem Häkeln anfängst, dann lässt du uns doch bestimmt teilhaben, oder?
    Ich wünsche dir noch eine tolle Woche!
    GLG, Nadine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole!
    Das war ein schöner 12-tel-Blick!
    Dein Familienkuchenrezept werde ich unbedingt mal ausprobieren! Das hört sich sehr einfach an denn ich bin nicht so die Bäckerin! Das muß doch klappen!

    Beim Häkeln drücke ich Dir die Daumen! Als ich das in der Schule lernen sollte, ist das voll in die Hose gegangangen und ich habe lieber an der Nähmaschine gesessen! Das mache ich heute noch! Aber eine Häkelnadel habe ich nicht mehr angefaßt (grins)!

    Hab noch eine schöne Woche!
    Es grüßt Dich
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Lieblings - Nicole :0)

    Schön, dass Du mir auch nach 3 Wochen gleich wieder schreibst - so ganz doll ist der Stress bei uns nicht mehr und nun finde ich auch wieder mehr Zeit zum Kommentieren :0)

    DEIN NEUES FOTO IST JA WUNDERSCHÖN

    * * * * * ** * * * * ***

    Du siehst super schön aus :0)

    Das Dir mein - ähhhhm DEIN Jogafrosch so gut gefällt stimmt mich fröhlich und ich wünsche Dir auf diesem Weg eine herrliche Woche und alles LIEBE

    Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Nicole,
    heute komme ich endlich dazu dir zu schreiben.
    Da hattest du aber einen feinen Muttertag und deine Söhne haben dir eine ganz zauberhafte Kette gechenkt.( Hast du gut erzogen*zwinker*).
    Den Yogafrosch habe ich auch bei mir im Schlafzimmer stehen und dazu den Anderen auch.Ich mag sie auch total gerne.
    Das mit dem Häkeln ist ja auch lustig.Der Anfang ist gemacht und du wirst sehen,der Rest kommt von allein.Hast du ja bei mir heute gesehen,grins.Ich glaube ganz fest an dich das du das mit dem Häkeln schaffst.Leider wohnst du zu weit weg,sonst würde ich mal vorbei kommen und wir könnten zusammen häkeln.
    Hab vielen Dank für deinen Kommentar bei mir,habe mich sehr gefreut.
    Nun wünsche ich dir einen schönen Abend und lasse dir liebe Grüße da
    Valeska

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Nicole,
    der Frosch ist super, da hätte ich auch schon morgens gute Laune. So einen leckeren Tortenboden hat meine Mutter auch gebacken, bei uns waren Erdbeeren drauf. Deine Muttertagsgeschenke sind wunderschön, haben die Jungs toll ausgesucht. Die kleinen Briefumschläge in unseren Heftchen sind für Post-Its oder kleine Zettelchen. Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Nicole,

    das sind wieder einmal tolle Einblicke von deinem Tag - war ganz schon was los :-)
    Süße Geschenke hast du von deinen Jungs bekommen.
    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Restwoche.
    GLG Angela

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥