Mittwoch, 28. August 2013

12tel-Blick der VIII.


Nun ist es schon fast September und ich muss mich mit meinem 12tel-Blick ein bisschen beeilen.
Diesen Monat bin ich spät dran. 
Das liegt daran, dass ich gar keinen großen Unterschied zwischen Juli und August sehe.
Es hat sich nicht viel getan, oder seht Ihr einen großen Unterschied?




Hier der August...




und hier der Juli... 

Gut, die Hortensie ist voller geworden und der Lavendel ist nicht mehr so buschig. 
Der Hibiskus hat auch ein paar Blüten bekommen und links daneben habe ich jetzt die Akelei von Aneta gepflanzt.
Mal sehen, ob sie nächstes Jahr blüht.. 




Hier nochmal alle Monate auf einen Blick 




Ich denke, ab September sieht man wieder größere Unterschiede

Noch mehr schöne und interessante 12tel-Blicke könnt Ihr bei Tabea Heinicker sehen - klick hier




Dieses kleine Tütchen mit Stockrosensamen habe ich bei Renate von Fines-Cottage gewonnen.
Ich werde jetzt einen schönen Platz für sie suchen und hoffe, dass sie nächstes Jahr schon blühen. 
♥-lichen Dank nochmals für Deinen lieben Brief Renate   


Und für alle, die glauben, ich hätte einen Zaubergarten, oder ich friere meinen Flieder ein oder die gar an einen Aprilscherz geglaubt haben...
Alles verkehrt...
Ich habe nach dem Urlaub die Büsche auf dem Weg zur Garage radikal gekürzt, da wir sonst den kleinen Weg zu den Mülltonnen und eben zur Garage nicht mehr ohne Machete hätten gehen können. 
Und da hat mein Flieder wohl gemeint, er müsse an den Spitzen oben nochmals ein bisschen ausstreiben...

Das ist des Rätsels Lösung ☺

So Ihr Lieben, Euch allen nun einen schönen Mittwoch, genießt den Rest Eurer Ferien, wer noch welche hat, und die Anderen genießt halt Euren wohlverdienten Feierabend.

Ich mach jetzt Frühstück und arbeite dann mal meine To-Do-Liste für heute ab...sind zum Glück auch schöne Dinge drauf! 



♥ Seid alle ganz lieb gegrüßt ♥


  





Kommentare:

  1. Liebe Nicole, ich finde es erstaunlich, wieviel veränderung das Jahr einem Garten bereitet. Obwohl ich sagen muß, die Mai-August-Bilder gefallen mir deutlich besser.
    Januar gar nicht...bbbrrrrrr.
    Und ich habe gar keine Zweifel an blühenden Fliedern, der Gedanke aber, dass du einen Zaubergarten hast finde ich auch sehr amüsant. Dann bist du doch die gute Fee, oder?
    ;o)
    Hab einen schönen Tag!!!!Und nicht zu viel zaubern, ja?!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Dein Garteneckchen gefällt mir zu jeder Jahreszeit!
    Dann mal einen schönen Tag für Dich

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch gerade meine To- Do- Liste erstellt! Kind in die Schule verabschiedet und los gehts....ich hatte 5 Nächte Dienst, da gibt es einiges zu erledigen!Puhh....

    Ich wünsche dir einen schönen Tag !

    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole!

    Nein, mit einer Machete durch den Garten zu laufen, wäre auch nicht so toll! :-)

    Und ich habe ja an keinen wirklichen April-Scherz geglaubt! :-) Ich habe es Dir doch abgekauft! :-)

    Man sieht kleine Veränderungen. Wenn es nach mir geht, dann darf der September genau so aussehen. :-)
    Wo genau ist jetzt die Akelei? Das interessiert mich schon.
    Und, hast Du schon ein Plätzchen für die Stockrosen? Das ist so lieb von Renate!

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, besonders mit den 'schönen' Dingen auf Deiner Liste!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Wetten die schönen Dinge haben was mit shoppen zu tun? ;o)
    Ich hab die Hälfte für heute schon erledigt...
    War also schon fleißig.
    Aber bisschen was ist ja immer zu tun.
    Und wenn man an einer Sache dran ist, dann sieht man immer noch was was man ja auch mal wieder tun könnte :o)
    Auf jeden Fall wird ich mir jetzt heute mal was zum tauschen überlegen ;o)
    Ich wünsch dir einen schönen Tag und meld mich dann...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole,
    Du hast die Unterschiede doch allesamt schon aufgezählt :-) Dein Blick ist wirklich sehr schön. Glücklicherweise muss die Machete nun doch nicht zum Einsatz kommen :-) Ich wünsche Dir mir Deiner To-Do-Liste bzw. den Sachen da drauf ganz viel Spaß heute!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole!
    Ja das stimmt in den Sommermonaten verändert sich der Garten nicht groß, aber lange dauert es nicht mehr und es wird bunt!
    Viel Spaß beim abarbeiten deiner Liste, meine ist heute auch recht lang!
    Hab einen schönen Tag, liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ich habe heute auch so einiges auf meiner To - Do - Liste stehen, grrr! Ich freue mich mit dir das du bei Renate Stockrosensamen gewonnen hast, ich finde Stockrosen herrlich!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nicole,
    auch wenn die Unterschiede diesmal nur klein sind, interessant ist es trotzdem, wie sich die Natur immer wieder ein bisschen verändert. Mir gefällt die Aktion richtig gut!
    Ich habe jetzt alle aus dem Haus (die drei Großen sind ja im Ferienlager und Kai ist im Kindergarten) und werde mich gleich an meine Nähmaschine setzen. Später bringe ich Victorias Päckchen zur Post (deins ist auch dabei!).
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    genau jetzt möchte ich gerne die Zeit einfrieren *lach* zumindest insofern, dass keine Blätter von den Bäumen fallen. Gut, verfärben dürfen sie sich, aber mehr auch nicht *hahaha*. ABER, das Leben ist ja kein Wunschkonzert und so werden wir im nächsten Monat ganz gewiss große Unterschiede beim 12tel Blick bemerken. Oder? *seufzelchen*

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,

    vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Drück dir die Daumen für Brüssel :-)
    Ja, am 7. & 8. September haben wir wieder offene Gärten. Würde mich freuen, wenn ihr kommt!!!!
    Dann vielleicht bis übernächstes Wochenende!!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  12. Hach wie die Zeit vergeht.....
    Liebe Nicole, ich freu mich auf deine abgearbeitete To-Do-Liste ;-))))

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine Liebe,
    du hast recht, viel veränderung sieht man nicht. Aber das wird wohl (leider)
    bald geschehen. Ich finde ja der Sommer war mal wieder viel zu kurz.
    Mit den Stockrosen wünsche ich dir viel Erfolg. Leider blühen sie ja nur
    alle zwei Jahre, somit ist meine auch erst im nächsten Jahr wieder dran.

    Nein im MiWuLa waren wir nicht, aber wir waren auch nicht zum letzten Mal
    in Hamburg, wir fahren da auf jeden Fall nochmal hin.

    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  14. liebe nicole, der juli ist normalerweise ziemlich ruhiger monat im garten... letztens habe ich sogar gelesen, dass man im juli weniger oft rasen mähen muss als sonst... so ähnlich ist das bei mir im garten auch.... aber was ich eigentlich schreiben wollte: DANKE DANKE DANKE!!!! die überraschung war perfekt!!!!!! so ein schönes duftkissen!!!! und das büchlein - ich liebe es :) wirklich wundervoll!!!!! für einen abend in der badewanne muss ich noch zeit suchen ;) .... und die kleinen geier hier haben sich auch sehr über die süssigkeiten gefreut :) dein päckchen hat mir wirklich vieeeeel freude bereitet - lieben dank und vieeeeele grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    die Unterschiede sind wirklich nicht so gravierend, dennoch ist es
    ein sehr schön angelegter Garten, genau nach meinem Geschmack.
    Klasse Idee von Dir!
    Sonnige Grüße sendet Dir,
    Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    die Unterschiede sind zwar fein, aber immerhin wahrnehmbar. Ich bin schon auf den nächsten Blick gespannt...
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Doch, doch liebe Nicole.
    Ich sehe schon Unterschiede - zu einem sind die Blüten voller und zum anderen sind da einige Blätter mehr gewachsen wie vorher.
    Oder etwa nicht?
    Aber ich finde Deinen Blick in den Garten immer schön und es ist egal ob er verschneit, verblüht oder erst am Wachsen ist.

    Ich habe noch Ferien und genieße diese noch. In ca. 1 Woche ist der Alltag wieder fester Bestandteil meines Lebens.

    Genieße also auch Du den Tag und ich hoffe, Deine To-Do-Liste ist kleiner geworden seit heut Morgen

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  18. Ja...ein großer Unterschied ist nicht zu sehen...aber warten wir mal auf den Herbst...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    es ist wirklich nicht viel Unterschied zwischen den Juli- und Augustbild.
    Mit dem Akeleisamen wirst du nächstes Jahr bestimmt schon ein paar Blätter
    der Blume bekommen, Stockrosen brauchen etwas mehr Geduld.
    Die Idee, den Flieder einzufrieren war doch witzig von mir und ich hoffe du hast es nicht falsch verstanden, wäre schade.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Nicole,
    stimmt da hat sich nix verändert, aber so schön sieht´s aus.
    Die Rosen werde bei dir bestimmt auch toll.
    Und deine Küchenbilder...ach ich war schon wieder so lange nicht da.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  21. doch, vorne im beet blüht was eine klitze kleine wenigkeit mehr als im letzten monat ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Nicole,

    man bemerkt wirklich nur einen Hauch von Veränderung. Aber warte mal bald, da geht es wieder ans Blätter-Aufsammeln ;o) Dann sieht man garantiert Veränderungen!
    Stockrosen sind wunderschön. Leider ist es hier für so hohe Gewächse zu windig :o( Sonst hätte ich auch welche!
    Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag!
    Viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  23. Herzlichen Glückwunsch zu deinem hübschen Gewinn liebe Nicole!
    Dein 12tel Blick ist wunderbar! Nächstes Jahr muss ich auch unbedingt mitmachen!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ich musste grad so breit grinsen, als Du nochmal die Erklärung gepostet hast für Deinen faszinierenden Fliederwachstum. Haben noch mehr als ich geglaubt, Du hättest einen Zaubergarten, wa?! :o))
    Zwischen Juli und August ist tatsächlich kaum ein Unterschied zu erkennen. Schön grün und Sommerlich. Die Hortensien sind voller geworden, aber das hast Du ja selber auch geschrieben (ist mir natürlich bevor ich es gelesen habe aufgefallen ;) )
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Donnerstag und schicke Dir gaaaaaaaanz liebe Grüße
    Und einen festen Drücker!!
    Lina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,

    auch wenn die Unterschiede nur sehr gering sind mag ich dieses Projekt sehr gerne und Deinen 12tel Blick sowieso denn die Perspektive ist einfach schön und ich durfte es ja auch schon live sehen.♥ Stockrosen mag ich auch so gerne, aber die mögen mich glaub ich nicht so gerne bzw. unsere Erde, denn sie kommen einfach im nächsten Jahr nicht wieder, menno. Ich hoffe sie blühen dann ganz herrlich nächstes Jahr.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole
    Auch wenn die Unterschiede vielmehr im Detail liegen, ist es doch so schön herrlich grün bei dir! Mir gefällt es sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole, am meisten verblüfft mich, dass schon wieder acht Monate vom Jahr rum sind!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. hallöle NICOLE.... soooooo NETT nei NACHRICHT;;;; MA DES duat sooo GUAT,,,, ..
    toll WIA MA den LAUF des JAHRES auf DE boidln SIEHT,,,, und auf de BLUMAL bi i schon GSPANNT,,,,los da no a bussal DO.... BIRGIT

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥