Montag, 2. Juni 2014

Fundstück aus Belgien


Guten Morgen und Willkommen im Juni ☺ 
Hattet Ihr ein schönes Wochenende?

Wir waren gestern auf dem Flohmarkt im Nachbarort. 
Da habe ich kurz die liebe Cordula mit ihren süßen Kindern (und Mann) getroffen.
Liebe Emma, es war so schön, Dich endlich mal live zu sehen,
Du bist ja eine ganz Quirlige ♥
Ich freue mich schon auf unser Mini-Mini Bloggertreffen
und mache mit der Mama ganz schnell einen Termin aus, versprochen!
Auch Nicole war mit von der Partie. 
Gekauft haben wir natürlich auch...ich war ganz erfolgreich, freu!
Zeige ich aber demnächst. 
Denn heute gibt es endlich das Fundstück aus Belgien




Viele von Euch haben richtig geraten...es sind Fensterläden.
Von diesen großen Klappläden habe ich zwei mitgebracht.
Nun wisst Ihr, warum unser Auto so voll war. 
Sie haben eine Länge von ca. 1,75 m...
(Dagegen bin ich ein Zwerg, trotzdem haben mir alle Knochen nach der Rückfahrt weh getan...)

Sie sehen so herrlich shabby aus, ich habe gar nicht viel dran gemacht.
Wollte sie zuerst weiß streichen, aber dieses verwitterte Grau gefällt mir richtig gut. 

Dieser steht nun im Schlafzimmer genau gegenüber vom Bett zwischen zwei Fenstern.
Den anderen Laden habe ich geteilt.
Ein Teil steht im Wohnzimmer, der andere auf der Terrasse.
(Da folgen noch Bilder)




Und da mir Tanjas Nettigkeit von Freitag so gut gefallen hat, 
habe ich mir den Bilderrahmen gleich nochmal gekauft. 
Wer das auf dem Bild ist? Dreimal dürft Ihr raten ☺ 
(Liebe Tanja, danke für den tollen Tipp, ein klasse Geschäft!)




Und hier noch ein Schlafzimmer-Fundstück aus Belgien.
Dieses wunderschöne Häkelkissen musste bei Zara Home unbedingt mit.
Habe ich schon erwähnt, dass das einer meiner Lieblingsshops ist?
Alleine schon der Duft, der einen beim Eintreten umweht....mmmmh!

Ach ja, noch mehr tolle Fundstücke findet Ihr wie immer montags bei Miri

So, nun aber genug aus dem Schlafzimmer, denn es gibt noch mehr Schönes...
nämlich Nettigkeiten




Von Birthe kam dieses tolle Lesezeichen, ein schönes Herz und ein Seedball.
Ich habe ihn laut Anweisung in den Vorgarten geworfen, gegossen und bin nun gespannt, 
was mir da wohl blüht... 




Und Janine hat mir eins ihrer selbstgenähten Beutelchen geschickt. 
Mit einem so ein süßen Blümchenmuster. 
Dazu noch tolle Tags und ein Tape. 

Ein dickes Danke an Euch beide, Ihr habt mir eine große Freude gemacht ♥

Und damit wieder Ring frei für eine neue Nettigkeitenrunde!!!
Ich bin gespannt, wer heute laut "Ich will" ruft...

Nun wünsche ich Euch allen einen guten Wochenstart.
Diesmal leider eine lange Woche,
aber die nächste kurze steht ja schon wieder in den Startlöchern...

♥ Ganz liebe Montagsgrüße und schön, dass es Euch gibt ♥ 







Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Freue mich, dass ich dir einen guten Tipp geben konnte! :-))))
    Da entdeckt man so einiges, gell?!
    Die Fensterläden sind so toll!
    Ganz viel Freude damit!
    Liebste Grüsse
    Tanja
    Die an den den Nettigkeiten teilnehmen möchte...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,

    kann mir gut vorstellen, dass es da eng war im Auto mit den Fensterläden - aber es hat sich gelohnt. Sehr schön sind sie und die lassen sich ganzjährig toll dekorieren.
    Bei den Nettigkeiten pausiere ich, mein Paket für Dich schicke ich diese Woche weg!
    Wünsche Dir eine gute Woche und sende Dir liebe Grüsse,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    hach...richtig getippt! die Fensterläden sind klasse, genau so welche suche ich, um daraus einen Paravent zu basteln. Find sie sehr schön, so wie sie sind und würd sie auch nicht streichen.
    Bei Nettigekeiten bin ich ja schon bei Deiner letzten Runde dabei, setze also diesmal aus.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    die Läden sind wirklich so schön Shabby. Ein guter Fund.
    Das Kissen ist wunderschön, daran wäre ich auch nicht vorbeigegangen.
    Sehr schöne Nettigkeiten hast du bekommen.
    Ich möchte nicht an den Nettigkeiten teilnehmen.
    Einen schönen Wochenstart.
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönen Guten Morgen liebe Nicole,
    die Fensterläden sind der absolute Knaller.
    Ich würde die auch nicht streichen. Die sind natur pur am schönsten.
    Toll!
    *freu mich für Dich*
    Die sehen echt suppppppppppppppppppppppppppppppppper aus.
    Hoffentlich sehen wir die noch ganz oft hier....

    Deine Kissen gefallen mir auch super gut.

    Und die Nettigkeiten sind auch wieder sehr liebevoll ausgewählt.

    Ich werde dieses mal pausieren mit den Nettigkeiten.

    Viele Liebe Grüße
    und einen guten Start in die neue Woche
    Deine Tina :-)

    AntwortenLöschen
  6. Moin Nicole,
    wirklich schöne Mitbringsel, diese Fensterläden. Habt ihr passende Fenster dafür? Oder sollen sie als Raumdeko bleiben? An den Nettigkeiten beteilige ich mich bitte nicht.
    Hab einen guten Start in die Wochen und diesen Sommermonat,
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  7. Nicole- schöne Nettigkeiten hast du bekommen und die Fensterläden sind einfach Klasse1
    GLG zum Wochenanfang von Elma

    AntwortenLöschen
  8. Alles wundervoll! Besonders das Kissen ist wunderschön. Das würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Du Frühaufsteher,
    Tolle Fundstücke hast du aus Belgien mitgebracht und fein dekoriert, gefällt mir sehr gut. Die Kissen sind auch toll. Bald werdet ihr wohl bei mir mit einem Anhänger vorbei rauschen auf dem weg nach Belgien. Die sind ja bekannt für wunderbare Trödelmärkte.

    Liebe Grüße und guten Start in die erste Juni-Woche.
    Monika

    PS: ich hoffe bei euch ist alles wieder gesund und munter?

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    da hast du ja Glück gehabt mit den Fensterläden. Und ich finde,gerade das etwas verwitterte macht sie so schön. Es freut mich,dass dir die Nettigkeiten gefallen haben.
    Hab eine schöne Woche.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen liebe nicole,
    so früh bist du schon am bloggen...das ist ja der Wahnsinn.
    und deine belgischen klappläden sind so schön und ich hätte sie auch so grau gelassen. es wirkt ganz toll auf den Fotos.
    ich schrei mal ich will und wecke nun meine kinder ;-)
    wünsche dir nen tollen tag
    sylvi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sind der Oberhammer (machen sich besser wie die Tür).
    Und dieses Häkelkissen ist auch ein absoluter Traum, genau meins (nur ich mache sowas selbst, grins).
    Da sind Dir aber wirklich viele Nettigkeiten ins Haus geflattert und eine netter wie die andere.
    Deine ist bei mir übrigens auch angekommen und genau mein Ding. um Posten hatte und habe ich im Moment nicht wirklich Zeit, aber kommt die Tage und die Nettigkeit für Dich ist in Arbeit.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sind super! Und gleich zwei doppelte, genial! Die kann man so toll dekorieren. Ich bin gespannt, wie du die anderen dekoriert hast.
    Das Kissen finde ich auch sehr schön. Schade, dass es hier kein zara home gibt. Ich war bisher nur in Spanien bei zara home.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sind da oberklasse. Da kann
    ich mir vorstellen, dass es eng im Auto wurde :-))
    Zara home gibts bei uns leider in der Gegend keinen,
    ich bestell da immer online, sie haben total klasse
    Dinge und ganz tolle Klamotten für Jungs.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Nicole,
    genao so habe ich mir Flohmärkte in Belgien vorgestellt. Ohjeh - wir werden auch ein Autoplatzproblem bekommen - das seh´ich jetzt schon. Stell dir vor, an einem unserer Wochenende ist der größte Flohmarkt Belgiens - kreieieieisch!!! Ich kann´s jetzt schon kaum erwarten.
    Nun zu deinen hübschen Dingen: Die Fensterläden - naklar die MÜSSEN mit! Ich würde sie auch nicht streichen - kannste ja immer noch machen. Liabe G´schenkerl hast du auch wieder bekommen. Dann kann die Woche doch nur gut starten, oder?
    Muss jetzt schnell in die Küche. Der Holunderblütensirup kocht gerade vor sich hin ;-)
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen, liebe Nicole!

    Ah, da sind sie endlich! :-)
    Ja! Das hat sich aber so richtig gelohnt!
    Die sehen wirklich klasse aus! Und die kleine Nicole ist aber zu niedlich!
    Da bin ich auf die anderen Läden gespannt!

    Alle drei Kissen finde ich großartig! Da kann ich Dich total verstehen!
    Und so ein Kissen federt auch noch ein wenig ab, wenn der Fensterladen zu sehr im Auto drückt. :-)
    Wonach riecht es denn bei Z.Home?

    Ich grüße Dich herzlich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    da wurdest du ja reich beschenkt, Die Läden würd ich auf keinen Fall streichen. Die sind perfekt
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    Deine Läden sind wunderschön! Tja...wir Bloggerinnen....uns ist halt auch nix zu dumm, gell?
    Wenn wir was besonders sehen, wofür andere dagegen weniger Augen haben, schnappen wir zu, auch wenn das Auto so voll ist, dass es eigentlich alleine fahren müsste, hihi...! ;-)))))))))
    Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    GLG und hab einen schönen Wochenstart!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Oh Nicole,
    die passen perfekt in dein Schlafzimmer und sie sind SOOOOO schön!! Bitte nicht weiß streichen, so sind sie perfekt!
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Nicole,

    So, nun bin ich auch wieder hier und bewundere gerade dein Fundstück. Die Fensterläden sind ja der Wahnsinn, so schön. Ich hätte sie auch so gelassen und nicht geweisselt, sehen so einfach super aus.

    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart und grüsse dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    also Du hast doch wirklich das "Fundstückaufspürgen" ;-)) So tolle, tolle Fensterläden. Streich sie bloß nicht, das würde ihren Zauber zerstören......DIE SIND SO TOLL ♥
    Die Herzchenrahmen sind klasse und das Mädel drauf ist sehr süß ;-))

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart....hast Du denn jetzt gut geträumt???? ;-)))

    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sind echt wunderschön. Und Du hast recht, das grau ist viel schöner als weiß, ich würde es auf jeden Fall auch so lassen ;-)

    Starte gut in die Woche.
    Sei ganz herzlich gegrüßt
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole, WOW, das sind ja hammermäßige Fundstücke...da freue ich mich aber für dich...allerliebste Grüße aus dem sonnigen Spanien....isa

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    die alten Fensterläden sehen wirklich schön aus. Und ehrlich gesagt glaube ich, dass sie in weiß ihren Charme verlieren würden. Die Herzchenbilder passen super dazu!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  25. liebe Nicole,
    Heissa sind das geniale schöne Läden... schmacht, die gefallen mir auch gut und das Verwitterte ist grad gut!
    Sagenhaftes Schnäppchen!
    Kennst du den "Schlondes" in Ransbach Baumbach? der hat ein gnazes Lager davon, incl.Türen und Fenster, aber..... viel zu teuer...
    das neue Kissen ist ja superschön, haben wir Zara H in Ko? Bin gar nicht mehr auf dem Laufenden.
    Jedenfalls sind das alles ganz süße Sachen und die Nettigkeiten von Janine sind auch so goldig, hab auch was bekommen ;o))
    einen ganz schönen Wochenstart, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  26. Oooh, so schöne Fensterläden!! Perfekt sehen die aus, brauchst du garnicht streichen. Eure Nettigkeitenrunde ist ja wie "unendlichvielemaleGeburtstaghaben", nette Niedlichkeiten sind dabei. Mir fehlt leider die Zeit um daran teilzunehmen, aber ich lese immer wieder gerne wie kreativ die Bloggerinnen doch sind.
    Hab einen feinen Wochenstart!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    sind das tolle Läden!! Und die Patina finde ich auch einzigartig. Ich würde sie deshalb auch so lassen.
    Ich habe mir mal von einem Flohmarkt in der Schweiz ein wunderschönes Metallgitter mitgebracht, es hatte eine tolle Patina, aber irgendwie hatte ich Angst, dass es noch mehr rostet. Also habe ich es verzinken und gleich lackieren lassen. Es wurde sehr schön, aber mit Patina war es noch viiiiieeel schöner! :-)
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    ANi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole
    Ganz tolle Fensterläden...und davon gleich 2 Doppel....cool....da kannst du dich richtig kreativ austoben...wer das wohl auf dem Foto sein könnte? Ich nehm mal an du.....
    Deine Nettigkeiten sind auch ganz toll.....
    Wünsche dir eine gute Woche....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    Die Fensterläden...hach, die sind wirklich super schön! :) Da kann ich mir gut vorstellen, dass das eng im Auto wurde! Wir haben auch schon mal zwei Leitern aus Holland mitgenommen...das war auch nicht so einfach die gut zu verstauen! ;)
    Und auch das Kissen gefällt mir super!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche,
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole
    Ich finde du hast die Läden super schön eingesetzt. Oh je, nach der Fahrt zu beurteilen, musstest du sie dir je regelrecht verdienen! Nun, hat sich aber total gelohnt.
    Süsse Nettigkeiten hast du bekommen. Also irgendwie bin ich immer zu spät. Ich glaube da wollen alle möglichst schnell ins Startloch hüpfen;)
    Ich grüsse dich lieb.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    solche Traumhaften Läden hätte ich auch ins Auto gequetscht. Ich selber habe auch schon unbequeme Fahrten hinter mich bebracht, weil ich unbedingt noch etwas mitnehmen wollste!
    Die Farbe hätte man selber nie so schön hinbekommen! Richtige Schmuckstücke!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    deine Läden sehen toll aus und das Häkelkissen gefällt mir sowieso. Bei uns gibt es Zara Home aber nicht, oder? H&M home fände ich auch mal gut.
    Ich fand es auch schön, dass wir uns gesehen haben. Ich maile dir nochmal wegen des Termins für das nächste Treffen.
    Liebe Grüße
    Cordula
    (Ohne Nettigkeiten)

    AntwortenLöschen
  33. Hey Nicole !
    Wunderbare Fundstücke.. ich würde die Fensterläden auch so lassen, sie sehen klasse aus.
    Das Häkelkissen gefällt mir auch sehr gut (Zara Home, ich wüsste jetzt gar nicht, wo der Laden bei uns in der Nähe ist :0(....schadeeeeee!)
    Die Nettigkeiten sind ebenfalls sehr schön ausgesucht, würden mir auch gut gefallen !
    Ich wünsch dir eine tolle Woche mit hoffentlich viiiiel Sonnenschein!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    wunderschön ist Dein Fensterladen, streich den bloß nicht an!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin
    weiterhin etwas zermatscht

    AntwortenLöschen
  35. Ich war schon länger nicht mehr auf dem Flohmarkt...sollte ich ändern...vor allem, wenn man dann so nette Bloggerinnen trifft....;-)))) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    na hab ich es mir doch gedacht, ein Fensterladen,
    Nein, zwei und dann auch noch so schöne.
    Jetzt beneide ich dich ein wenig....aber nicht um die Autofahrt...
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Nicole, die sehen ja prächtig aus. Ich würde sie auch erstmal so lassen, denn streichen kann man sie immer noch - irgendwann... ;)
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Nicole,
    die Fensterläden sind super.
    Ich sehe immer so tolle Sachen, die ich auch gerne hätte, aber wenn ich mich in unserem Haus so umschaue:
    Es ist voll!!!
    ...und wegschmeißen oder weggeben will ich auch nix :-(
    Vielleicht kann ich den Raum, den unsere Tochter noch bei Besuchen bewohnt irgendwann mal umgestalten.
    Man wird sehen...
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  39. Hey Nicole,
    wowww die Fensterläden, aaaaah ich will auch so welche:-)))
    Toll, ich hätte sie auch so gelassen, wenn Du sie irgendwann so nicht mehr sehen magst, kannst Du sie immer noch streichen. Auch die andere Präsente - wunderschön.
    So, unser Treffen rück auch immer näher. Schön, wenn man die Frauen hinter den Blogs in natura kennt, oder??
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    oh, die sind ja super schön. Ich hätte sie auch so gelassen :-).
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole,
    so tolle Fensterläden!!
    Das verstehe ich,dass die mit mussten. Vor allem,weil du schon solange welche wolltest.
    Ich finde das grau auch schön,so kommt deine weiße Deko viel besser zur Geltung.
    Hab einen schönen Abend noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  42. Liebe fündige Nicole,

    ja, das sind wirklich tolle Fensterläden. Ich mag die mit den Lamellen auch am liebsten. Wir konnten vom alten Haus auch welche retten. Herzig sieht das Foto von Dir (?) aus. Das Kissen ist herrlich romantisch und gefällt mir sehr.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nicole,
    nun fehlt Dir das Chateau für diese wunderschönen Fensterläden :o) Die sind richtig toll und es wäre schade gewesen, die Patina zu überstreichen!!!!!!!
    Nun wünsche ich Dir eine sonnige Woche. Sei ganz lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole,
    deine Fensterläden sehen klasse aus! Ich mag Patina und würde sie auch auf keinen Fall streichen ... sie sind soooo schön!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  45. Kreiiiiiiisch, die sind ja soooooo tolllll! Die hätte ich mir auch ins Auto gequetscht.
    Die Farbe ist richtig toll, die brauchst Du nicht streichen. Schön dekoriert hast Du sie. Ist das auf dem Bild vielleicht Klein Nicole?
    Deine Nettigkeiten sind allesamt sehr schön. Hab einen guten Wochenstart.
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nicole!
    Was für Traumteile! Die Mühe der engen Rückfahrt hat sich voll gelohnt! Ich habe so schöne Fensterläden in Holland in einem Container entdeckt, durfte sie aber nicht mitnehmen - schmoll - wir waren zu viert und unsere Männer partout nicht in Leiden bleiben - ärgerlich oder... Jedenfalls hast Du 2 Traumstücke ergattert und sie sehen super klasse aus! Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und hoffe, wir sehen uns Samstag!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sind total schön. Ich bin auch schon länger auf der Suche nach solchen Läden, bin aber leider noch nicht fündig geworden.
    Süße Nettigkeiten hast du bekommen! Wünsche dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  48. liebe nicole,die fensterläden sind ja traum! das hast du ja richtig glück gehabt solch herrliche frnsterläden zu finden.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  49. Grüß Dich Du Zwergle,

    wunderschön warst Du shoppen - herrliche Lädchen sind das.
    Auch eine schöne Patina haben sie und ich würde sie auch so belassen. Hast sie sehr hübsch in Szene gesetzt. Ich möchte auch gern so ein Lädchen haben, doch leider hab ich das Passende noch nicht gefunden.

    Nun schicke ich liebe Grüße vom Zwerg an den Zwerg (denn ich bin wahrscheinlich noch kleiner als Du)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nicole,
    wow die Fensterläden sind klasse!
    Na da glaube ich dir das dir die Knochen
    wehgetan haben ;)
    Die Kissen von Zara Home machen
    sich gut bei bei dir! In Hamburg war ich
    dort auch schonmal ein wirklich toller Laden!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  51. Hallo meine liebe Nicole,
    wow sind die Fensterläden toll! Ich würden sie auf k e i n e n Fall streichen, denn die Patina macht sie erst richtig wertvoll. Wir hatten an meinem Elternhaus auch solche Läden und irgendwann mal bei einer Renovierung wurden sie abmontiert und entsorgt. Ich könnte mich heute noch in den ..... beißen. Na ja, ist halt so.
    Liebe Nicole, ich finde die Aktion mit den Nettigkeiten so toll und wenn man dann sieht, was für zauberhafte Dinge man bekommt muß sie einfach weiter geführt werden. Du hast recht, der Rahmen von Tanja ist einfach süß. Meiner hängt in meinem Handarbeitsstübchen mit einem Bild von meinem Mann.
    So meine Liebe, jetzt wünsche ich Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Nicole,
    wie schön so ein Mini-Bloggetreffen! Ich liebe sie immer egal ob in kleiner oder großer Runde. Die Fensterläden sind echt toll! Die würde ich auch gar nicht weiß streichen, die sehen super aus! Das Kissen von Zara würde mir auch sehr gut gefallen... Die Aktion mit den Nettigkeiten ist im wahrsten Sinne des Wortes richtig "nett"!
    Sei lieb gegrüßt,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Ausbeute aus Belgien! Klasse sehen die Fensterläden aus..ich hätte sie auch so gelassen auch wenn ich sonst wirklich alles immer erst einmal weiß streiche :-)
    Zara Home mag ich auch gerne, die Häkelkissen sehen wirklich sehr schön aus!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    P.S: deine Nettigkeit habe ich heute zur Post gebracht, habe einen Weg gefunden mit Gips zu nähen, so lange kann ich die Nähmaschine nicht ruhen lassen :-)

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Nicole,
    da hast du tolle Läden gefunden und an ihrem neuen Platz machen sie sich richtig gut.
    Wenn ich sehe, was Du und diverse andere Bloggerinnen so auf den belgischen und holländischen Flohmärkten finden, denke ich, dass ich da besser erst gar nicht hinfahre - wir müssten vor Ort sonst vielleicht noch einen LKW mieten - oder ich würde vorsichtshalber die Scheckkarten und den Geldbeutel daheim lassen. ;o)
    Schöne Nettigkeiten hast du da bekommen, einfallsreich und liebevoll hergestellt.
    Ich wünsch Dir eine gute Woche
    Alice

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Nicole,
    das sind ja tolle Fensterläden! Ich bin begeistert! Bei der Größe kann ich mir wirklich vorstellen, daß Deine Heimreise "etwas unbequem" war....Mein Männele hätte warscheinlich gesagt: "Du, oder der Fensterladen! Du musst Dich entscheiden!" ;-)
    Ein echt tolles Fundstück und ich bin mir sicher, daß Sie ein nettes Plätzchen bei Dir bekomme haben!
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir und liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nicole,
    die Fensterläden sehen wirklich super shabby aus :). Da nimmt Frau auch einmal eine nicht ganz so bequeme Fahrt in Kauf. Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Nicole, so alte Fensterläden hätte ich auch gerne. Du hast Recht, das Grau ist IDEAL!!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  58. Was habt denn ihr für ein großes Auto??? :-)
    Dafür sehen die Fensterläden soooo schön aus!
    Und das auf dem Foto....bist das du?
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Nicole,
    genau solche zwei Läden habe ich vor 15 Jahren in einem Baumarkt gekauft, sie waren nicht gestrichen und im Rohzustand. Ich habe sie damals dunkelbraun lasiert, mehrere Male (sollten an der Dachterasse angebracht werden), aber sie wurden nie an der Hauswand befestigt, weil es keine Halterungen dafür gab. Deshalb standen die Teile lange Zeit in der Garage herum bis sie eines Tages entsorgt wurden.
    Schade, damals hatte ich noch keine anderweitigen Gebrauchsideen!
    Ich finde deinen Fund total schick und dem Foto nach, sieht es so aus als müssten sie nicht gestrichen werden und die dazu passende Dekoration hast du ja auch schon dafür, das ist prima!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Nicole,
    super-toll Deine Fensterläden, kann mir gut vorstellen das die Heimreise etwas unbequem war..., bei der Grösse...
    So wie Du sie dekoriert hast, sehen sie einfach schön aus...!!!! ;0)
    Solche Nettigkeiten finde ich eine nette Aktion, leider konnte ich aber nie mitmachen ( ich glaube ich raffe es nicht, oder ich bin einfach immer zu spät dran)
    Wünsche Dir viel ganz Freunde mit Deinen neuen und alten Sachen
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  61. Hallo liebe Nicole,
    die Läden sind toll und du hast sie super dekoriert. Ich suche auch schon länger danach, aber bisher habe ich nur welche gesehen, die mir zu teuer waren.
    Wie schön, das du Cordula mit ihrer Familie getroffen hast.
    Ich freue mich auf Samstag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Nicole,
    das sind sehr schöne Fensterläden, ich wünsche dir viel Freude damit.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Nicole!
    Die Fensterläden sind ja wunderhübsch...
    Boah, die Action mit dem Transport kann ich mir gut vorstellen. Aber ich bin aus Frankreich auch schon so überladen heimgefahren :-)
    Das Häkelkissen sieht ja klasse aus und vor zwei Jahren als ich in Gent war, hab ich mich auch mit belgischen Dekostückchen eingedeckt. Sind halt einfach chic die Sachen!
    Besonders haben es mir die Spitzen und Pralinen aus Belgien angetan....ach, ich muss unbedingt wieder mal hinfahren. Aber ich wohne ja etwas weiter weg da unten und verbinde es immer mit meinem Holland-Urlaub. Wünsche dir eine gute Woche!
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Nicole,
    ja die sind schön und ich würde sie auch so lassen, sehen toll aus.
    So viele Nettigkeiten, das nimmt ja kein Ende mehr !
    Aber hübsch.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Nicole,
    die alten Fensterläden sehen toll aus. Gut, dass Du sie nicht gestrichen hast,
    denn so sind sie genau richtig und passen perfekt.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Nicole,
    ich freue mich immer sehr über Deine herzlichen Kommentare bei mir <3
    Die Fensterläden sind klasse, so wie sie sind, da würde nicht mal ich weiß streichen und ich bin ja auch eine Weiß-Liebhaberin wie Du :-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Nicole, hatte gestern schon dein Fundstück begutachtet und freue mich für dich, dass du so ein Prachtstück gefunden hast und nun dein Eigen nennen darfst. Ich selbst schaue mich schon länger nach ein paar kleinen Fensterläden um, aber es ist gar nicht so leicht gut erhaltene und bezahlbare Läden zu finden.
    Du wirst sicherlich ganz viel Freude damit haben. Ich schicke dir ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Nicole,
    es freut mch, dass dir meine kleine Nettigkeit gefallen hat... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine
    PS: Die Fensterläden sind echt traumhaft schön...

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Nicole,

    deine Fensterläden sehen ganz toll aus. Ich hätte leider gar keinen Platz sie irgendwo unterzubringen. Aber schön sind sie - auch das du sie so gelassen hast wie sie sind ;-). Und so schöne Nettigkeiten hast du bekommen. Das von Janine habe ich auch bekommen.
    Witzig, dass du das Lied von Kollegah kennst. Was uns der Bengel damit schon genervt hat... :-)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  70. Wow was für ein großartiger Fund. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Nicole,
    ach ja, ich bin schon wieder so spät dran, aber ich muss dir doch noch zu deinem wunderbarem Fundstück gratulieren. Echt toll sehen deine Fensterläden aus, da hast du doch sicher sehr gerne die Strapazen der Rückfahrt auf dich genommen. Sehr schön!
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünscht dir Annisa

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Nicole,

    soviele schöne Dinge :-) Da werde ich mir die schönen Bilder gleich noch mal anschauen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Nicole,
    Häkelkissen liebe ich auch. Leider besitze ich kein soooo schönes wie Du aber mein eines liebe ich über ALLES :-)!!!!!
    Viele liebe Grüße,Olga.
    P.S. Von der lieben Birthe wurde ich auch vor kurzem verwöhnt, ist sie nicht ein Schatz :-)))!!!!

    AntwortenLöschen
  74. WOW sind die toll deine Klappläden. Würde ich sofort auch mitnehmen.
    Und deine Deko daran passt spitze und die kleine süße Maus bist doch sicher du ??
    Dann waren da nochmal so schöne Nettigkeiten. Ach Nicole ich bewundere dich, dass du da noch den Durchblick behälst *KLASSE*
    ;o) ....

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥