Montag, 24. November 2014

12tel Blick und kleine Pause mit Keks


Heute gibt es hier den 12tel Blick für November.

Dieses Mal ist es kein Suchbild wie in den beiden Monaten vorher,
denn die Veränderungen sind schon deutlich




Alles wirkt etwas zerrupft und ziemlich kahl.
Die Stühle sind auch schon eingemottet.
Und der großer Topf wartet noch immer brav auf seine Aufgabe, 
einen kleinen Lavendel-Topf warm umwickelt für den Winter zu beherbergen.
Sollte ich wohl mal machen. 
Aber das Wochenende war wieder so schön sonnig und angenehm. 
Da denke ich noch nicht an Nachtfrost...  




Ob der Dezember wohl weiß wird???

Mehr interessante 12tel Blicke gibt es bis Ende des Monats bei Tabea - hier zu sehen

  


Noch ein paar Bilder aus dem Garten




und schon kommen wir zu Plätzchen Keks No. 4




Dieses Mal sind es richtig große Kekse geworden. 
Dazu einen Kakao oder einen Tee und mein Lieblings-Weihnachtsbuch,
perfekt ist die kleine Pause!!!




Habt Ihr auch ein Lieblings-Weihnachtsbuch?
Dann nichts wie ab damit zur "Buch des Monats" Aktion.
Geht noch bis zum 30. November




Mit diesem Rezept mache ich bei Tanjas Weihnachtsplätzchen-Aktion mit.


So Ihr Lieben, das war es auch schon wieder für heute.

Euch allen wünsche ich einen guten und stressfreien Wochenstart.
Habt eine schöne kuschelige Zeit und dekoriert schön ☺

Und wem dabei noch ein Flügel fehlt,
der fliegt einfach schnell - hier - vorbei




♥ Ganz liebe Montags-Grüße ♥



Kommentare:

  1. Hallo Nicole--
    danke für die schönen Bilder + das Rezept
    Ich hoffe mein Bein hält Ruhe das ich nochmal eines nachbacken kann!
    GLG und ich wünsche Dir einen guten Wochenstart
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole
    Wow ist der Keks gross woher hast du denn das Förmchen oder besser gesagt die Form?...
    Auch dir eine stressigere Woche....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    schöne Bilder zeigst Du uns!
    Ich fange diese Woche auch mit der Weihnachtsbäckerei an, freue mich schon... :-)
    Alles Liebe und eine gute Woche,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    ich habe auch überlegt ob ich den Garten schon winterfest machen soll aber bei dem Sonnenschein?!
    Der Keks sieht toll aus!Den würde ich jetzt gerne zu meinem Kaffee essen :o)
    Dir auch eine schöne Woche! Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Nicole,
    deine Kekse sind zum anbeisen, so schön.
    Ich hab letzte Woche auch welche zum verschenken gemacht, leider war der Stempel nicht bei allen so toll.
    Manchmal backen die so sehr auf das man den Stempel nicht mehr sieht :(
    irgendwas mach ich da falsch !

    Das ist auch mein Lieblings-Weihnachtsbuch, aber irgendwie kommt man bei 17 Grad und Sonnenschein einfach nicht in Stimmung.

    Wünsch dir ne schöne neue Woche, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole,

    Ui, so einen riesen Keks würde ich jetzt auch gerne verdrücken:-) Mhhh, der schmeckt sicher sehr lecker, kannst du mir nicht schnell einen vorbei bringen:-)
    Bin auch schon gespannt, ob bei deinem nächsten 12tel Blick, endlich ein bissl Schnee liegt... im Moment ist ja noch gar keine Spur vom lieben Winter... was solls, wir haben gestern noch einmal grilliert und hatten einen richtig schönen Tag, man muss das Wetter halt eben so nehmen wie es kommt, gell.

    Sei ganz lieb gegrüsst von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nicole!
    Ja, der Garten ist auch bei mir ein bisschen zerzaust. Daher habe ich schon mal ein wenig Weihnachtsdeko darin versteckt, damit es etwas fröhlicher wirkt.
    Gestern war ich an einer Adventsausstellung in einer Gärtnerei, aber es war irgendwie null Weihnachtsstimmung dort. Das Wetter trägt einfach nicht dazu bei im Moment.
    Die Kekse sehen sehr lecker aus und mit dem Motiv einfach ansprechend. Hmmmm...
    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole, sehr schöne Bilder sind das noch von deinem Garten. Bei uns sieht es total wuselig aus - die Terasse bekommt neue Steine!!! (Never ending story, sag ich dir! ) Du hast bei Ulli geschrieben , du hörst zum Ende des Jahres auf - aber doch nicht mit bloggen hoffe ich!???
    Ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nicole,
    Draußen sieht es nicht mehr so schön aus, ist halt November. Vielleicht gibt es ja beim Dezember-Bild etwas Schnee?????
    Deine Plätzchen sehen so lecker aus. Ich will diese Woche auch nochmal backen.
    Von Instagram habe ich noch nichts gehört!!!!!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole, so die letzten Blätter machen sich auf den Weg zum Boden, die Luft riecht schon winterlich, vorallem wenn der Wind um die Ohren braust. Aber dafür habe ich schon Weidenkätzchen entdeckt - ist das nicht verrückt? Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  11. liebe Nicole, wunderschöne Bilder und Blickfänge sind das bei dir, am besten finde ich den Keks, der genau in den Teller passt, das ist ja sagenhaft. mal sehen, wie das mit dem Wetter noch weitergeht, oder? Im Garten könnte es auch Februar sein, die Zwiebeln treiben schon ;O)) sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,
    die Veränderungen im Garten kann man diesen Monat wirklich gut erkennen.
    Danke für die weiteren schönen Bilder aus dem Garten und für das Plätzchenrezept.
    Ich war spontan ein paar Tage bei meiner Cousine und habe es daher nicht geschafft
    mein Buch zu verlinken... aber morgen wird es was. ;-)
    Liebe Grüße, Kerstin
    P.S. Deine Flügel neheme ich mit.




    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole!

    Siehst Du, dieses Weihnachtsbuch kenne ich noch nicht!
    Doch ich habe es immer wieder her und da aufblitzen sehen, und es interessiert mich.
    Ich könnte mir richtig gut vorstellen, darin zu schmökern, und dabei einen dieser leckeren Knusperkekse zu kosten....mmh!

    Dein Vanilleschnitten-Rezept habe ich ausgedruckt. Nun fehlt nur noch der passende Moment! :-)
    Freue mich schon drauf!

    Ich finde die Vorstellung sehr süß, dass Du das kleine Töpfchen winterfest machen möchtest!
    Ist es so richtig winzig? :-)

    Ich grüße Dich ganz lieb!

    Trix

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    die Kekse sehen wiedermal sehr lecker aus...habe das Rezept direkt abgeschrieben...muss ich auch mal probieren... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    mmmhhhh die Kekse sehen sehr lecker aus! Das Buch ist bestimmt wunderschön......so langsam kommt die Weihnachtsstimmung auch bei mir.....
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Deine Edda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    wie immer tolle Bilder und - hey - der Keks ist ja mal klasse, der sieht schon so lecker aus! Mit der Weihnachtsdeko hab ich noch nicht begonnen, aber mit dem Gebäck dazu schon! :-) Wünsch Dir eine tolle Woche!
    Liebe Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    habe ich gerade erledigt.
    Es ist zwar kein direktes Weihnachtsbuch aber die Weihnachtsseiten darin sind so klasse.
    Deine Riesenkekse sehen perfekt aus so wie dein Garten!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole!
    Es ist wirklich kahl geworden im Garten. Die Robinie habe ich jetzt erst entdeckt. Davon haben wir auch zwei im Vorgarten, was ich inzwischen echt bereue. Ist es nicht nervig im Herbst die Stiele aufzusammeln? Ätzend!
    Dein Keks ist so niedlich, da macht die Pause doch Spaß.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    bin auch mal gespannt,ob der Dezember ein Schnee-Foto bereit hält für uns.
    Lass dir den süßen Keks schmecken und hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    was für ein gigantisch großer Keks, der passt ja grad so - aber grad so - in den Teller hinein.
    Der ist bestimmt herrlich lecker. :0)
    Ja und der Garten wird immer mehr kahler und kahler. Der Lauf der Dinge, doch wir dürfen uns jetzt schon auf die ersten Knospen im Frühjahr freuen, die schlummern jetzt nämlich noch im Bäumchen drin und sind schon emsig am wachsen.
    Hast Du eigentlich meine Nettigkeit bekommen? Wollte nur nachfragen, weil die Dame in der Post meinte, es wäre schon soooo viel los. Dabei haben wir noch nicht einmal den ersten Advent.

    Ich wünsche Dir eine ruhige Woche, viele Backmomente und gute Weihnachtslaune.

    Wir lesen uns :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,
    Man könnte nicht denken das kurz vor Weihnachten ist...dein Garten sieht immer noch ganz gut aus wie ich finde. Meiner ist nicht so schön.
    Dein Keks finde ich übrigens der Hammer. Der sieht so süß aus.
    Habe mir übrigens gerade überlegt an deiner Weihnachtbuch Aktion mitzumachen.
    Ich hab da auch ein Buch zu Weihnachten das mir besonders am Herzen liegt.
    Mal schauen ob es mir reicht.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    diesen netten Kerl, den würde ich ja am liebsten direkt vernaschen ;o) Wo er auch noch so nett lächelt würde er mich sofort rumkriegen ;o) Schlimm ist das!!
    Der 12tel-Blick ist recht kahl geworden. Aber so ist das nun mal... da bin ich mal gespannt, ob Du mit einem Schneebild im kommenden Monat aufwarten kannst!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße. Ich muss jetzt mal den Junior wecken, sehe ich gerade... Elke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    ich hab noch nicht gefrühstückt und seh jetzt diesen riesen-super-lecker-schmecker Keks! Ja, super, was denkste wohl....ich geh jetzt an unseren Keksvorrat, grummel! ;-)

    Ich wünsch Dir einen schönen sonnigen Tag,
    die verschnupfte Moni

    AntwortenLöschen
  24. Huhu!

    Bin ja mal gespannt ob Du das mit dem Schneebild für Dezember hinkriegst!? ;o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole
    Ja der Unterschied zu Oktober ist wirklich recht gross. Ich glaube nicht mehr an weisse Weihnachten. Bei uns ist es so warm (teilweise 17C).
    Stell dir vor, ich hab kein einziges Weihnachtsbuch. Dafür aber ein paar weihnächtliche Zeitschriften von Jeanne d'Arc Living.
    Der Keks sieht ja superlecker aus. Manchmal darf es auch ruhig etwas grösser sein. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  26. Hey Nicole,
    das ich diese Aktion toll finde, habe ich ja schon ein paar mal geschrieben, ABER die Fotos von Mai bis August gefallen mir als Sommer-Mensach besser ;o)
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    ist der Teller so klein oder der Keks so groß? Ach egal,der schaut so lecker aus, ich nehme ihn trotzdem gerne =)

    Bei uns wird am Wochenende gebacken. Und wenn ich ehrlich bin, der Oktober ist einfach mein liebster Monat, der November einer der unbeliebtesten bei mir :o)

    Winke winke
    und liebe Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    ich hatte nur einen einzigen Keks! Wie groß, fragt ja keiner ;-)
    Ob der Dezember weiß wird bin ich mir nicht sicher, aber allmählich wird es fröstelig und immer kälter.

    Das "Gequatsche" wiederhole ich übringes immer wieder gerne!
    Ich hoffe, dass bis Samstag nix dazwischen kommt (im Moment geht es hier etwas drunter&drüber) und wir uns wieder einen schönen Tag machen.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  29. ..... bin schon wieder da.
    Ja, Weihnachststern und Amaryllis sind für mich die typischen Weihnachstblumen und dein leuchtender Dekostern sieht noch perfekt aus.
    Dein Keksrezept von heute liest sich auch oberlecker ( ich befürchte nach Weihnachten kocht hier wieder "Schmalhans" ;-)
    und im heutigen 12tel blick sieht man deutliche Veränderungen !!
    Was ich nicht vergessen darf : Am 24.11. kam mein Wichtelpäckchen an !!!! *freu*
    Meines geht Ende der Woche auf die Reise, aber ich gebe dir dann nochmal Bescheid.
    Jetzt wünsche ich dir mit deinen Lieben noch eine wunderschöne zweite Wochenhälfte und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate ;O)

    AntwortenLöschen
  30. Ja, die Veränderungen sind dieses Mal deutlich! Bei uns ist nun der Frost angekommen. Eigentlich müsste ich unsere Kletterrose noch ein wenig einpacken, aber die ist mittlerweile so in die Breite gegangen und stachelt ganz furchtbar...sie lässt mich quasi gar nicht an sich ran...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  31. Huch, ich muss auch noch mein Bild einstellen! Gut, dass du mich daran erinnerst! Jetzt aber schnell! Bei mir wird sicher auch so manche Veränderung sichtbar werden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  32. MEI I BIN AH GSCHPANNT wann der SCHNEEE kommt
    DANN SCHAUTS glei wieda anders aus der 12 blick,,,
    des KEKSAL schaut ja hetzig aus,,
    hob ah so an KEKSSTEMPL aber de san ma nit so guat gelungen
    BLÄÄÄÄÄÄÄÄR...ggggg
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de LIABEN WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  33. So a großer Keks!!!!! Ja Wahnsinn.
    Den solltest Du mir lieber nicht zeigen.... sonst isser gleich weg. ;-)

    Ich hab auch auf Deinen 12-tel-Bildern nie nach Veränderungen lang suchen müssen liebe Nicole. Die Natur zaubert jeden Tag ein Bild auf´s Neue. Ich bin auch schon gespannt, ob das 12.te Bild ein Schneebild wird.
    Es gibt so konträre Meinungen über den kommenden Winter. Die einen sprechen von null Schnee, andere wiederum von einem sehr strengen Winter. Ich würde ja glatt noch mal so ein mildes Winterchen, wie das vergangene, hinnehmen. ;-) Da hätte ich kein Problem mit.

    Ich wünsch Dir einen schönen 1. Advent,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole,
    dein Keks sieht zum Anbeißen lecker aus. Den würde ich jetzt gern als kleinen Betthupferl vernaschen ;-))))
    Deine Fotos vom 12tel Blick sehen immer wieder schön aus. Jeder Monat hat was ganz besonderes.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥