Sonntag, 7. Dezember 2014

2. Advent - Der kleine Stern


Guten Morgen Ihr Lieben!
Ja, ich schon wieder, aber danach gibt es erstmal eine kleine Pause.

Ich freue mich aber riesig, dass Ihr wieder vorbeischaut,
um mit mir das zweite Türchen beim etwas anderen Adventskalender zu öffnen.

Heute findet Ihr dahinter einen kleinen Stern.
Aber lest selbst, was es mit ihm auf sich hat...


Die Geschichte vom kleinen Stern, der leuchten wollte




Ein kleiner Stern war sehr traurig, weil er glaubte, 
nicht so schön zu leuchten wie die vielen anderen Sterne am Himmelszelt. 
So machte er sich eines Tages auf den weiten Weg, einen dieser wunderbar leuchtenden Sterne zur treffen und ihn nach seinem Geheimnis zu fragen. 
Nach vielen Wochen traf er endlich einen Stern und fragte:
"Sag lieber Stern, warum leuchtest Du so schön? Verrate mir doch bitte Dein Geheimnis."

 Überheblich sah in der große Stern an - er war der Schönste am Himmel weit und breit -  
und mit abfälliger Stimme sprach er:
"Mach Dich weg du Zwerg. Du wagst es, mich anzusprechen?
Was willst du von mir?"

Traurig flog der kleine Stern weiter, denn er wusste ja nicht, dass der schöne Stern nur Angst hatte,
er sei nicht mehr der Prächtigste aller Sterne, wenn er sein Geheimnis verraten würde. 




Die Jahre vergingen und der kleine Stern betrachtete die leuchtenden Brüder und Schwestern in der Ferne mit traurigem Blick. Er traute sich jedoch nicht noch einmal, einen von ihnen anzusprechen. 

Eines Abends sah er etwas Merkwürdiges auf sich zukommen.
So etwas hatte er noch nie gesehen.
Eine Sternschnuppe kam direkt auf ihn zugeflogen.
"Weg da, weg da, du bist mir im Weg!" schrie sie laut. 
Der kleine Stern sprang aufgeregt zur Seite, denn diese Sternschnuppe war noch prachtvoller, leuchtender und schöner als alle Sterne, die er kannte.

"Meine Güte, was bist du schön, so warte doch mal!"
Schnell setzte sich der kleine Stern in Bewegung und hüpfte neben der Sternschnuppe her.
"Was willst Du Kleiner?" fragte sie lächelnd, "Kann ich dir helfen?"

"Ja bitte, sag mir doch, wie Du so wunderschön leuchten kannst? Das will mir nie gelingen"
rief der kleine Stern leicht kieksend.
"Ich sterbe" antwortete die Sternschnuppe.




WAS???

Sterben kannte der kleine Stern nur als etwas Furchbares, doch die Sternschnuppe war weder ängstlich noch traurig, sie wirkte gelassen und wunderschön dabei. 
Sie bekam einen liebevollen Ausdruck im Gesicht und sprach:
"Mein lieber kleiner Stern, du hast noch so viel vor dir. 
Du musst dich nur drehen. Was auch immer passiert, bleibe nie stehen.  
Ich bin vollendet, bin am Ziel. Ich bin das, was ich aus mir gemacht habe. 
Besser geht es nicht, denn nun werde ich erlöschen, ich bin verbraucht."   

Der kleine Stern wurde langsamer und lies nachdenklich die Sternschnuppe ziehen. 
Erst als er ihr hinterher sah, erkannte er in ihr den prachtvollen Stern, 
den er einst vor vielen Jahren um Rat gebeten hatte. 

Langsam fing er sich an zu drehen, er sah nicht nach rechts und nicht nach links. 
Die Schönheit der anderen Sterne war ihm egal geworden. 
Er hatte keine Zeit mehr sie zu beneiden, er wollte sich nur drehen. 
Und je mehr er sich drehte, umso größer und leuchtender wurde er.
Das ganze Himmelszelt beneidete ihn um seinen wunderbaren Glanz.




Viele Millionen Jahre später machte er überglücklich als wunderschöne Sternschnuppe einem anderen kleinen Stern Platz, der genauso traurig war, wie er einst am Anfang seiner Sternen-Laufbahn. 
Und das machte den kleinen, prächtig leuchtenden Stern dankbar und zufrieden 




Ich hoffe, die Geschichte vom kleinen Stern hat Euch gefallen. 
Die Fotos habe ich diese Woche im Garten gemacht. 
Blüht der Schneeball nicht schon wunderschön?

Und wer den Stern, der da einfach so in meinem Garten gelandet ist,
gerne gewinnen möchte, schreibt mir das einfach in seinen Kommentar. 
Ich verlose ihn unter allen Kommentaren bis zum nächsten Post.

Habt alle einen schönen 2. Advent und morgen einen guten Start in die Woche

♥ Ganz liebe Sternen-Grüße ♥




Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    guten Morgen! Jetzt musste ich noch schnell Deine wunderschöne
    Geschichte lesen, bevor ich gleich los muss mit unserem kleinen
    zum Fußballturnier (ja am 2. Advent - grrr). Ganz toll! Und der Stern
    ist auch so schön. Leider hab ich keinen Schneeball, das ist ja
    wirklich herrlich, wie schön er blüht!
    Einen wunderschönen 2. Advent und Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Was für eine wunderschöne, tiefgründige Geschichte! Danke dafür.
    Dein Schneeball ist wunderschön, so einer fehlt mir noch im Garten - bei mir blühen im Moment "nur" Christrosen.
    Bei der Sternenverlosung mache ich gerne mit und wünsche Dir einen wunderbaren zweiten Advent!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole!
    Eine tolle Geschichte, morgen haben sie bei uns Schnee gemeldet, die Kids freuen sich schon... Dir einen schönen 2. Advent!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, so eine bewegende kleine Geschichte. Sie regt zum Nachdenken an.. danke! Dir einen schönen, besinnlichen zweiten Advent! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wunderschöne Geschichte, liebe Nicole, die mich sehr berührt und auch zum Nachdenken anregt. Vielleicht könnte ich mir sogar ein Scheibchen davon abschneiden. Auf jeden Fall passt diese Geschichte so schön in die Adventszeit und ich freue mich, dass Du sie uns erzählt hast. Vielen, lieben Dank dafür.
    Dir wünsche ich einen wunderschönen zweiten Advent.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    einen schönen zweiten Advent wünsche ich dir. Danke für diese wunderschöne Geschichte.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Nicole,
    so eine schöne Geschichte. Ich kenne eine ähnliche von einem kleinen Seestern, die mich auch immer zu Tränen rührt.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 2. Advent.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das ist eine ganz bezaubernde Geschichte.
    Ja..., öfter mal drehen, tanzen. Das macht gute Laune und lässt auch die Menschenkinder strahlen.
    Einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. ☆Guten Morgen liebe Nicole!☆
    Deine Geschichte geht mir richtig unter die Haut. Sie ist auf so eine wunderbar sanftmütige Art und Weise tiefgründig und so lebendig. So was liebe ich an Geschichten.
    Wie hübsch dein Schneeball im Garten blüht.
    Ach, ja der Stern würde mir schon sehr gut gefallen und ich versuche es mal und begebe mich vorsichtig in dein Lostöpfle.
    Und vielen lieben Dank für den Tipp mit dem Verlinken.. heisa es hat geklappt :-)
    Wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent!
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,
    eine ans Herz gehende Geschichte. Vielen Dank!
    LG und einen schönen 2. Advent habe ich heute glaube ich schon gewünscht.
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    deine Geschichte ist wie aus dem wahrem Leben gegriffen - sie ist daher wunderschön.
    Und dein kleiner Stern sieht ganz schick aus.

    Wünsche dir einen entspannten 2ten Advent,
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    was für eine bezaubernde Adventsgeschichte !
    Denkst du sie dir selber aus? Magst du vielleicht noch Kinderbuchautorin werden. Das Talent hast du aufjedenfall.
    Oh ja ich würde gerne deinen Stern gewinnen, damit er bei mir mit meinen Sternen leuchten könnte !!!
    Haaach wie schön doch der 2. Advent heute beginnt, ich mach gleich mal die Kerzen an und dann gibt´s Frühstück.
    ♥lich liebe grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole, was für eine zauberhafte Geschichte:) Genauso wie der Stern, den du verlost!
    Einen schönen 2ten Advent wünsch ich dir LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    eine zauberhafte, kleine Geschichte...
    Liebe Grüße und einen besinnlichen 2. Advent
    Nico

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    Was für eine zauberhafte und tiefgründige Geschichte.
    Ich habe es genossen sie zu lesen.
    Danke
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole, ach was war das eine schöne Geschichte zum Sonntagmorgen - Ich sage dir ganz lieb Danke dafür! Ich wünsche dir auch einen wundervollen 2. Advent, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    was für eine liebe Geschichte vom Sternchen. Die war echt süß!! Gern würde ich mich über Dein Sternchen freuen. Wüsste auch schon wo er baumeln dürfte. Am Balkon oben - da sieht er dann die anderen Sternchen Nacht für Nacht leuchten.Ein großer Stern wär schon da und würd auf ihn aufpassen. :0)
    Und wenn ich ihn sehen würde, dann würde mir immer Deine Geschichte dazu einfallen.
    (Hab ich jetzt geschleimt??)

    Ganz begeistert bin ich von Deinem Schneeball - jetzt blüht es schon wieder.
    Dabei schlummern doch all die Knospen noch so vor sich hin.
    Schön anzuschauen und ich freu mich jetzt schon so auf den Frühling.
    Aber erstmal feiern wir Weihnachten - wollen ja nichts überstürzen, gell?!

    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Adventssonntag und möchte mich auch nochmal für Deine liebe Wichtelaktion bedanken. Der Aufwand ist immer immens und bereitet aber für uns so viel Freude.
    DANKE LIEBE NICOLE !!!!

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  18. was für eine schöne Geschichte
    Wünsche dir einen gemütlichen 2. Advent
    Elma

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Geschichte ... ich habe sie mir gleich mehrmals durchgelesen, wunderschön zum 2. Advent! Dankeschön dafür!

    Ich wünsche dir einen zauberhaften 2. Advent,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    was für eine wunderschöne Geschichte.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünsche ich dir

    Armida

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine wunderschöne Geschichte!! Und was für wunderschöne Bilder. Am Stern hätte ich sehr Freude,er würde perfekt in mein Schlafzimmer passen :-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 2.Adventsonntag.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Geschichte!!! Wunderbare Idee! Wahnsinn, dass Euer Schneeball so schön blüht! Wir haben auch einen in weiß, aber da ist im Moment nichts zu sehen. Aber vielleicht würde der Stern ja helfen. ;-) Ich würde es probieren und ihn mal an den Baum hängen, vielleicht ist das dein Geheimrezept. ;-)
    Wünsche Dir auch einen wunderschönen zweiten Advent!

    AntwortenLöschen
  23. Ja, sie hat mir gefallen die Sternengeschichte.
    Die Fotos sowieso ... ich komme so gerne hierher.
    Eine schönen Sonntag mit 2 Lichtern wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nicole,
    eine richtig schöne Geschichte! Du bist meine Geschichtenerzählerin No.1!
    Unser Schneeball hat bisher nur kleine Knospen und will noch nicht so richtig, aber wenn gerade erst die letzte Hortensie verblüht, was will man da erwarten ;-)))))

    Liebe Grüße und einen schönen, entspannten 2. Advent,
    Moni

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    die Geschichte ist so schön und der Stern ist es auch.
    LIebe Grüße
    Frigga

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Nicole,
    eine wundervolle Geschichte vom kleinen Stern ... regt irgendwie richtig zum Nachdenken an. Nicht immer so viel nach rechts und links oder "über den Gartenzaun" zu anderen schauen. Viel mehr das Eigene genießen und wertschätzen. Schöne Geschichte!
    In den Lostopf würde ich auch gern mit rein hüpfen - damit der kleine Stern sich bei mir zu Hause drehen kann wie er möchte :-).

    Liebste Grüße und dir einen schönen 2. Advent!
    Nadja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    ich bin eine fürchterliche Heulsuse und nun habe ich Pippi bezüglich deiner schönen Geschichte in den Augen!
    Wünsche dir einen schönen 2. Advent!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Nicole,
    wo bekommst du diese schönen und sehr rührenden Geschichten immer her????
    Das musst du mal öfters machen, auch noch nach Weihnachten!Ich finde sie soooo schöööön!♥♥♥
    Da ist was wahres dran, genau, wie in der letzten Geschichte! Wirklich toll!!!!!!

    Ich wünsche dir einen wundervollen 2. Advent!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Moin Nicole,
    was für eine schöne, rührende Geschichte - du hast das Weltall mit Seele gefüllt.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    die Geschichte ist auch so schön! Wie oft schaut man nicht nach dem Glanze der anderen und denkt, man ist nicht halb so viel wert. Man sollte sich auf sich selber konzentrieren, da ist genug zu holen, was glücklich macht :o)
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir, Elke

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    hach,deine süße Geschichte war wieder herzerwärmend und man legt gleich mal eine kleine Verschnaufpause ein beim Lesen!
    Die Blüten sind ja auch niedlich!
    Hab einen ruhigen 2.Advent
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    was für eine bezaubernde Geschichte! <3 Vielen Dank dafür und auch für die wunderbaren Fotos!
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    so eine schöne Geschichte, die auch nachdenklich macht... Danke Dir dafür!
    Schönen 2. Advent wünsche ich Dir.
    Liebste Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
  34. Moin Nicole, wunderwunderschön Deine Geschichte (bin heute sowieso am Wasser gebaut...), aber die Blüten haben's gleich wieder ein wenig rausgerissen.
    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent von Deiner Lotte

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent!

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock deine Katrin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne Geschichte, danke.
    Auch dir einen wundervollen Adventssonntag
    und liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole, auch an diesem Adventssonntag habe ich gleich heute Morgen deine wunderschöne Geschichte gelesen. Einfach herrlich... Ich mag Geschichten und auch Märchen sehr gern. Besonders in der Weihnachtszeit gehören diese einfach dazu.
    Liebe Adventsgrüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Nicole !
    Eine entzückende Geschichte ! Ich würde mich auf der Stelle bereit erklären und dem wunderschönen Stern ein neues Zuhause bieten ;o) !

    Ganz liebe Grüsse und einen schönen 2. Advent,
    Anja

    AntwortenLöschen
  39. ...eine so wunderschöne Geschichte, liebe Nicole,
    an sie würde ich mich immer erinnern, wenn ich den kleinen Stern gewinnen würde und er hier bei mir leuchtet...

    wünsch dir einen gemütlichen Adventabend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  40. Ach Nicole, was für eine wundervolle Geschichte. Die kannte ich noch nicht und habe sie von der ersten bis zur letzten Zeile aufmerksam gelesen und genossen! Da kannst du mir deinen kleinen Stern ruhig anvertrauen...!;-)
    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend
    Anne

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole,
    Dir und Deinen Lieben auch einen schönen 2. Advent.
    Die Geschichte von dem kleinen Stern ist einfach nur schöööön!
    Das Sternchen in Deinem Garten gefällt mir auch sehr.
    Ich freue mich schon auf Deinen Beitrag am 3. Advent

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne, wenn auch ein bisschen traurige Geschichte. Für den 2. Advent könnte sie nicht besser passen, finde ich.
    Dein Schneeball blüht schon? Unglaublich. Bei mir ist im Garten alles grau und leblos. Schade.
    Ich freue mich bestimmt wie ein Schneekönig, wenn ich irgendwo etwas blühen sehe. :-))))
    Liebe Grüße an Dich!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nicole,
    wieder einmal eine wunderschöne Geschichte...und die Fotos dazu...so toll...da hüpf ich doch glatt mit in dein Lostöpfchen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  44. Wundervolle Zeilen teilst Du mit uns, Nicole. Vielen Dank dafür. Es war wirklich schön, wenn auch zeitweise ein wenig traurig zu lesen. Aber es steckt so viel Wahres darin...
    Einen schönen 2. Advent wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole,
    das ist eine wunderschöne Geschichte, hat mich sehr berührt. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  46. Hey Nicole,

    ich habe mich ehrlich gesagt schon richtig auf deine Geschichte gefreut :-)
    Jetzt sind die Kinder im Bett und ich konnte sie in Ruhe lesen. Du hast wieder so schön geschrieben......
    In das Lostöpfchen hüpfe ich auch gern.
    Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Adventsabend.

    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole!
    Das ist ja schon wieder eine sooo niedliche Geschichte. Letzte Woche die arme kleine Weihnachtskugel und nun der kleine Stern, hach schön!
    Du bist eine tolle Geschichtenerzählerin.
    Gerne versuche ich heute nochmal mein Glück um dem kleinen Stern ein neues zuhause zu geben.
    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Nicole,
    hast du dir die Geschichte selbst ausgedacht? Die ist sehr herzerfrischend! *smiiiiiiile*
    Danke für deine Antwort zum Elch. heute habe ich erstmal meinen von trendhopper verdoriert.
    Schönen Abend dir noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nicole,
    eine berührende, nette Geschichte. Dazu die schönen Fotos - ich hab's gerne gelesen und betrachtet.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nicole,
    mensch was für eine wunderschöne und tiefsinnige Geschichte.
    Danke schön dafür.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und einen wunderschönen Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Nicole
    leider habe ich die erste Geschichte zu spät gelesen....und kommentiert uiuiui.....
    aber diese Geschichte ist genauso schön wie die erste und was ich darin lese ist einfach toll.....ich finde diese Idee bis Weihnachten so toll...Freude wie ein Kind lach...
    Diesen Stern hätte natürlich auch ich gerne ( liebe ja Sterne ) und wieder wenn ich ihn betrachte werde ich an dich und diese tolle Geschichte denken.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  52. Hallo liebe Nicole,
    die Geschichte von dem kleinen Stern ist zauberhaft.
    Vielen Dank!
    Noch einen schönen Abend und eine tolle Woche, Kerstin

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nicole,
    die Geschichte von dem Stern ist sehr schön.. Danke schön.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  54. Hallo liebe Nicole,
    Das ist ja eine total schöne Geschichte, vielen Dank dafür.
    Ich habe auch einen Winterschneeball, aber der blüht nicht.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  55. Ja, die Geschichte hat mir sehr gefallen und ich kannte sie noch nicht. Vielen Dank! Und natürlich möchte ich auch gern den wunderschönen Stern gewinnen :-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nicole,
    gerne mach ich mit und versuche mein Glück.
    Wünsche dir eine stimmige Woche.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Nicole, wo hast du nur die schönen Geschichten her??
    Sie berühren mich!!!
    Deinen schönen Stern würde ich auch gerne zum leuchten bringen.
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  58. Schöne Geschichte, liebe Nicole :) Ich habe mir kleine Gesichter auf dem Stern vorgestellt.
    Hab auch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Kate ♥

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Nicole,
    was für eine wunderschöne Geschichte!
    So einen Stern hätte ich auch sehr gerne.
    Habt eine schöne Woche.
    Herzlichst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  60. liebe Nicole,
    das war eine ganz besonders süße Geschichte!! so schön, man mag sich gerne vorstellen wie kleinere Kinder mit roten Wangen zuhören... sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Sternengeschichte und so hübsche Bilder.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  62. *DANKESCHÖÖÖÖN* für diese zauberhafte Geschichte und die herrlichen Bilder von deinem Schneeball ;-)
    Ja und der Stern ist natürlich auch klasse und wer weiß, wo er landet ;-)
    Ich wünsche dir einen besonders schönen Dienstag und grüße dich
    gaaaanz <3lich ( kann ja nicht sternhagelvoll schreiben *haha* ) ;O)

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥