Montag, 19. Januar 2015

Typisch für...das Mittelrheintal


Die liebe Kebo hat Anfang des Jahres eine tolle Aktion ins Leben gerufen, 
nämlich Typisch für...

Im Januar heißt es "Typisch für unsere Stadt oder Region". 

Wenn man zu uns in Mittelrheintal kommt, ob per Auto, Bahn oder Bus, 
fällt einem als erstes das viele Wasser auf...

Nein, ich lebe nicht auf einer Insel, aber in einer kleinen Stadt an Rhein und Lahn. 
Und auch die Mosel ist nur einen Steinwurf von uns entfernt. 

   Und weil diese Flüsse so typisch für unsere Region und aus unserem Alltag nicht wegzudenken sind,  nehme ich Euch jetzt auf einen großen Spaziergang mit. 

Fangen wir am Rhein mit seinen Schleppkähnen an






Der Rhein ist stromabwärts in Kilometer unterteilt.
Ihr seht, ich wohne bei km 589, also fast in der Mitte.
Denn vom Bodensee bis zur Mündung in die Nordsee sind es genau 1238 km. 




Zur Nordsee ist vielleicht auch dieses Containerschiff unterwegs...




Nun spazieren wir weiter flussabwärts Richtung Koblenz




Hier am Deutschen Eck befinden sich die Anlegestellen der Weißen Flotte
und der kleineren Ausflugsschiffe.
Eine Tour auf dem Rhein Richtung Mainz oder Köln kann ich Euch nur empfehlen




Schön ist aber auch eine Seilbahnfahrt über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein hinauf
Da nehme ich Euch mal im Sommer mit hinauf... 




So, jetzt noch schnell ums Eck an die Mosel...




Ob die Möwen sich an das Schild halten??? 

Und dann machen wir uns wieder mit voller Kraft nach Hause,
bevor wir nasse Füße bekommen...




Ich hoffe, der Spaziergang an der frischen Luft hat Euch gefallen.
Verlinkt wird er jetzt noch bei  




Und wer mal nach Koblenz kommen möchte,
 dem gebe ich gerne Tipps für einen wasserreichen Tag.

So Ihr Lieben, nun aber erstmal Danke fürs Daumendrücken am Freitag. 
Ich denke, es hat geholfen, denn mein Sohn kam ziemlich relaxt aus der Schule. 
Heute geht es mit Erdkunde weiter, da dass aber sein Lieblingsfach ist, 
wird er das schon wuppen!!!

Hier in Rheinland-Pfalz wird das Abi nach 12 1/2 Jahren geschrieben,
deswegen der frühe Termin, für viele von Euch ungewöhnlich.
Die Kinder sind somit Ende März fertig und starten dann in eine lange Sommerpause... 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Wochenstart, 
lasst Euch nicht stressen und bekommt mir keine nassen Füße ☺

♥ Ganz liebe Montags-Grüße ♥




  

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole- Danke für die schönen Bilder - ich kenne Koblenz ja auch
    Drücke Deinem Sohn wieder Daumen------ er wirds schon packen
    Dir wünsche ich eine schöne Woche
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Den Niederrhein könnte ich dann übernehmen.. grins! Sehr schöne Aufnahmen, liebe Nicole, die Containerschiffe sieht schon toll anzusehen.. lächel!! Und man kann sogar blauen Himmel erkennen. Erdkunde schreibt er heute? Ich drücke die Daumen!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    vielen Dank am frühen Morgen für diesen Spaziergang. Das sieht toll bei Euch aus.
    Ich mag es auch sehr gern am Fluß, generell am Wasser, spazieren zu gehen.
    Ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen Nicole,
    deinem Sohn heute alles Gute für Bio.
    Für den tollen Spaziergang Danke ich dir ♥lich, hat Spass gemacht.
    Die Bilder sind klasse und ich freue mich schon auf eine Seilbahnfahrt mit dir,
    aber erst machen wir Köln unsicher ....
    Bis bald, ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nicole,

    danke für den schönen Ausflug. Das ist echt eine super Aktion von Kebo. So lernt man viele Regionen kennen und das auch noch aus der Sicht der Einheimischen. Super! Da freue ich mich aber für deinen Sohn, dass er so schön lange frei hat! Ich finde die Kinder werden ohnehin zuviel geknechtet.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine schöne Runde! Ganz unbekannt ist mir diese Gegend nicht. Meine Freundin kommt aus Koblenz.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Rundgang. Ich drücke Deinem Sohn natürlich weiter die Daumen.
    Eine schöne Woche wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Ausflug!
    Der hat mich an einen schönen Urlaub erinnert.
    Wir haben in Bad Ems eine schöne Ferienwohnung gehabt und bei euch sämtliche Burgen abgeklappert. Und da hat es verdammt viele.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ah, ich habs Daumendrücken verpasst!! Dann drück ich mal heute trotz Lieblingsfach, kann es sicher nicht schaden ;) Wir waren mit den Kindern voriges JAhr eine Tour auf dem Rhein machen von Bingen aus. Es war sehr schön und wir wollen es auf alle Fälle wiederholen. Vielleicht ja etwas mehr den Rhein hinauf ;)
    Hab eine schöne Woche du Liebe
    Herzliche Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,
    du kommst aber aus einer sehr schönen Gegend finde ich, allerdings war ich noch nie dort auch nicht in der Region. Aber was noch nicht ist kann ja noch werden ;-)
    Deinem Sohn drücke ich ganz fest die Daumen, er wird es bestimmt gut hinbekommen. Übrigens war Erdkunde auch eines meiner Lieblingsfächer.
    Ganz liebe Grüße zu euch....
    Papatya

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nicole,
    du wohnst in einer schönen Ecke!
    Als ich Köln-Düsseldorf gelesen habe ging mir gleich das Herz auf!
    Und ein wenig Heimweh kam auf, trotz der vielen Jahre die ich jetzt schon in Schleswig-Holstein lebe!
    Heimat ist eben Heimat!
    Abi Klausuren haben wir schön länger hinter uns, war auch hier eine aufregende Zeit!
    Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Dir!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  12. ...anscheinend wohnst du gerne da, liebe Nicole,
    so liebevoll wie du deine Wohngegend beschreibst und bebilderst...und es ist auch wirklich schön da, wie ich mich selbst schon überzeugen konnte...und so viel Wasser in der Nähe, das gefällt mir besonders gut,

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    oh ja, sehr gerne würde ich mal nach Koblenz kommen. Denn Deine Nachtwächter-Stadtführung fände ich auch total spannend.
    Wasser finde ich sehr entspannend. Meine Mutter wohnt auch am Wasser - ach das ist immer irgendwie wie Urlaub!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole, das war ein schöner Ausflug in bekannte Gefilde!! Die Bilder kamen mir doch alle sehr bekannt vor ... Schön hast du sie alle zusammengestellt. Und trotz Wintertagen kommt die Rheinromantik doch gut rüber. Ich wusste gar nicht, dass euer Sohn dieses Jahre Abi macht, da wünsche ich noch weiterhin gutes Gelingen und starke Nerven, unsrer hat es letztes Jahr geschafft, aufregende Zeiten, oder nicht? Ganz liebe Grüße vom Westerwald:o))Cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    das war ja ein toller Ausflug!
    In der Ecke war ich das letzte mal vor...20(?) Jahren... da sind wir mit dieser Gondel gefahren.... das war wirklich schön!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Nicole,
    vielen Dank für den schönen Spaziergang am herrlichen Rhein und Mosel.
    Du hast sehr ausführlich geschrieben. Wir waren zur Buga zweimal in Koblenz, und ich fand es sehr schön dort.
    Die Altstadt haben wir ja beim Bloggertreffen ausführlich kennengelernt.
    Gab es vor der Buga auch schon eine Seilbahn über dem Rhein? Diese ist doch meines Erachtens erst 2010 gebaut worden!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    eine schöne Aktion, die eigene Region mal als Tourist zu "bewandern" - da könnte ich hier glatt mal mitmachen, denn das Bergische hat ja auch viel "Typisches". Echt interessante Bilder und ich bin sogar schon bis zu dir hingeschippert (vor Jahren), hab ich mich grad wieder dran erinnert :)) Du hast wirklich schön fotografiert - mein Kompliment!
    Ich hab mich schon gewundert, dass ihr schon im Abistress seid... wir haben noch etwas Schonfrist :) dann weiterhin "viel Glück" für Sohnemann und auch für die Zeit danach wünsche ich ihm einen klaren Blick auf die Zukunft!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Nicole!
    Die Gegend ist toll rings um den Rhein und die Mosel. Letztes Jahr waren wir mal kurz in Trier. Ich war aber auch ganz oft mit meinen Eltern im Urlaub an der Mosel. Das lag wohl nicht nur an der sehenswerten Umgebung dort, sondern mein Vater liebte den sehr guten Moselwein und natürlich auch die leckeren Schwenkbraten. Es verbinden mich dort sehr schöne Erinnerungen...
    Bei mir ist es ringsherum winterlich weiß und auch heute ist es richtig bissig kalt.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was für ein schöner Post...und eine tolle Idee... :)
    Ich drücke deinem Junior die Daumen fürs Abi...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ein schöner Post. Ich war 2011 zur Bundesgartenschau in Koblenz. Bei herrlichstem Sonnenschein haben wir damals deine Stadt sehr genossen.
    Danke für die Erklärung des frühen Abis - deinem Sohn von Herzen alles Gute für die bevorstehenden Klausuren.
    GlG
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    Vielen Fank für diese kleine Sightseeingtour. Das hat wirklich Spaß gemacht und macht Lust auf mehr!
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    schöne Idee und gut präsentiert.
    Die Gegend kommt mir bekannt vor. Nur von der anderen Seite. Hi Hi.

    LG Nico

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    schöne Eindrücke von deiner Heimat hast du uns mitgebracht. So einen großen Fluss haben wir in der "Stadt mit Herz" ja nicht gerade, doch dafür die Berge fast vor der Haustür.
    Für´s Abi drücke ich deinem Großen noch ganz fest die Daumen. Wir haben das nächstes Jahr - doch nach 12 Jahren. Das halbe würde auch nicht schaden. Ist das dann G 8,5 *lach* - ich glaube wir sollten Bundesland wechseln. Furchtbar das G 8 hier in Bayern.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ich wünsche Deinem Sohn für sein ganzes Abi viel, viel Glück!
    Das wusste ich auch nicht mit den 12 1/2 Jahre. Ist vielleicht
    ein klein wenig entspannter wie bei uns in Bayern :-). Aber unser
    Großer ist grad erst in der 8. und der kleine in der 4., also es
    dauert noch .....
    Die Aktion von Kebo ist echt klasse, man erfährt sooo viel.
    Deine Gegend kenn ich eigentlich fast gar nicht, war einmal in
    Köln und dass an Fasching :-), aber ich glaub, ich muss
    unbedingt mal in die Richtung.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  25. Wow, gleich drei Flüsse. Da kannst du ja immer schön durch die Landschaft schippern.
    Ich finde so große Flüsse ja toll. Hier bei uns gibt es nur einen kleinen aber die Weser ist bei Hameln in einer dreiviertel Stunde erreichbar und da kann man auch Boot fahren. So eine Seilbahnfahrt ist bestimmt auch toll.
    Deinem Sohn drücke ich weiterhin die Daumen fürs Abi. Bei uns sind sie zum Glück rechtzeitig wieder von 12 auf 13 Jahre zurück gegangen. Aber davon sind wir ja noch gaaaanz weit entfernt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Dankeschön für diesen wunderbaren bebilderten Ausflug in deinen Heimat liebe Nicole, ich habe es sehr genossen! Und werde auch ganz bestimmt (irgendwann) einmal bei dir vorbei schauen!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    das sind ja hochinteressante Bilder - du weißt, ich liebe Fotos von der Heimat, wie immer und wo immer. Am Vater Rhein zu wohnen, ist schon was Besonderes. Die flachen, endlos langen Flussschiffe sind hier im Norden fremd, aber Lachmöwen haben wir natürlich auch.
    Erdkunde ist das Lieblingsfach deines Sohnes? Dann drücke ich ihm doppelt die Daumen dafür - war nämlich auch meins :) Das wird er sicher wuppen, und dann ist er bald fertig und zieht in die Welt hinaus - euch stehen große Veränderungen bevor, gewissermaßen unruhige See. Ich wünsche euch dafür eine frische Brise.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    danke für deinen so schönen Spaziergang in deiner Heimat.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    was für ein schöner Ausflug in Deine Umgebung, ich habe die Bilder sehr genossen und das Gefühl, Dich jetzt ein klitzeklein wenig besser zu kennen ;-)
    Freue mich sehr, dass Du mit dabei bist bei "Typisch für...", da dürfte ja dann der Februar besonders Dein Thema sein (im Rheinland wird doch Karneval ganz groß geschrieben, oder?)
    Ich wünsche Dir eine gute Woche und schicke herzliche Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    es hat schon seine Vorteile am Wasser zu leben.....das zeigen deine Bilder!!
    Und das, obwohl "Winter" ist.
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein schönes Fleckchen. So in der Mitte des Rheins ist es richtig schön. Ich glaub, das muss ich mir mal in Echt ansehen. Danke für den schönen Ausflug.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  32. Hallo meine Liebe,
    jetzt muss ich erst einmal ganz viele Kommentare bei Dir nachholen. (Irgendwie läuft mir die Zeit immer noch weg)
    Wie toll es bei Euch ist habe ich selbst schon erleben dürfen, einige Radtouren haben wir bei Euch schon absolviert. Tolle Bilder zeigst Du uns,da werden Erinnerungen wach.
    Deine schwarz-weiß Phase beim Friday.Flower_Day gefällt mir, unerwartet, sehr gut. Es strahlt eine super schöne, schlichte Eleganz aus.
    Herzliche Glückwunsch auch zu Deinem einjährigen mit dem Buch des Monats. Du hast da aber auch wirklich eine tolle Idee ins Leben gerufen, auch wenn ich diesen Monat nicht dabei bin, aber ich habe nicht ein Buch gelesen.
    Deinem Sohnemann drücke ich ganz doll die Daumen, aber ich denke der wird das schon wuppen.
    Liebe Grüße und eine kräftige Umarmung sende ich Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,

    ein wunderschöner Einblick in deine Heimat...:-)

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    Vielen Dank für den tollen Ausblich und Ausflug in deine wunderschöne Heimat.
    Ich war auch schon in eurer Gegend und es hat mir sehr gut gefallen.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  35. Ich mag Flüsse sehr...und die Städte an Flüssen haben immer ein besonders Flair, wie ich finde! Danke fürs Mitnehmen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    nun hab' ich einen Einblick von diesem schönen Plätzchen Erde erhalten. Ich war selber noch nie da, aber es hat einen schönen Eindruck hinterlassen. Wasser geht bei mir immer, wahrscheinlich weil es hier nur Wald und Felsen gibt.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    vielen dank für diese wunderschönen Bilder aus der Heimat. Da bekomme ich gleich etwas Heimweh ins schöne Rheintal.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Nicole,
    Da gibts ja tatsächlich viel Wasser bei dir :-), schöne Fotos hast du uns mitgebracht. Koblenz hat mir auch sehr gefallen, aber mit der Seilbahn sind wir leider nicht gefahren, da wir unseren Hund dabei hatten. Deshalb bin ich gespannt auf deine Sommerfotos.
    Deinem Sohn weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nicole,
    Danke für den Spaziergang, ich war erst einmal am Rhein. Da wurde immer lustig gefeiert.
    Und die Schiffe haben mir auch gefallen, habe immer gerne zugeschaut wie sie so dahin
    fahren.
    Nach Winter sieht es aber auch nicht aus, wie bei uns.
    Dir eine schöne Woche Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  40. Halli Nicole, tolle Bilder! Bei dir findet man wirklich immer die neusten Aktionen bzw so einige Aktionen hier im Bloggerland! Super! Ich krieg sowas gar nicht mit. Bin aber aber auch nicht immer so fleißig am Bloggen wie du :) Der Ausflug mit dir war trotzdem schön!
    Winter ist was anderes...:)

    LG Maxie

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole,
    was für ein schöner Post mit einem schönem Spaziergang.
    Sollte ich vielleicht auch mal mit unserem schönen Bremen machen....
    Ganz liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Herzlichst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Nicole,
    das mit dem Daumendrücken hat heute leider nicht geklappt, da ich den Post gerade erst gelesen
    habe. Bin mir aber sicher das Dein Sohn es auch so geschafft hat. ;-)
    Mit den nassen Füßen wird es hier langsam schwer. Viele Wiesen und Felder stehen schon unter
    Wasser. Aber wir lassen und die Laune nicht vermiesen, denn wenn es bei Euch in die Keller läuft
    seid Ihr schlechter dran.
    Ich liebe Deine Wohngegend, Rhein/Mosel. Früher waren wir ganz oft am Wochenende dort und haben
    meine Schwiegereltern auf dem Schiff besucht. Und Ehrenbreitstein, nix Seilbahn, per pedes! ;-)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Nicole !
    Danke fürs Mitnehmen :o) Ich finde es immer sehr interessant, mehr über Städte zu erfahren.
    Sollte ich mal nach Koblenz fahren, werde ich Dich auf jeden Fall vorher befragen, was man alles so machen kann.
    Liebe Grüsse und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole,
    herzlichen Dank für diese spannende Führung durch "Dein" Fleckchen Heimat. Ich fand's sehr spannend und habe die Bilder genossen. Weisst Du, worum ich Dich ganz besonders beneide? Um die Möwen. Bei uns in der Gegend gibt's die nicht, und deshalb wecken sie bei mir immer etwas Fernweh, wenn ich Bilder von ihnen sehe. :-)
    Dir einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  45. Moin liebe Nicole !
    Ein wunderbarer Spaziergang, DANKESCHÖN dafür ♥ Meine Family und ich lieben das Wasser und sind sehr oft an der Nordsee. Aber bei euch gibt´s ja auch ne MENGE WASSER ;0). Da müssten wir ja eigentlich einen Abstecher zu euch machen ! ☺
    Ich drück deinem Sohnemann noch feste die Daumen, man das ist echt ne aufregende Zeit !
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nicole,
    danke für das zeigen dieser zauberhaften Bilder, macht Lust gleich dorthin zu fahren.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole!
    Was für ein toller Spaziergang! Ich liebe den Rhein und wir sind häufiger dort mit dem Rad unterwegs, mal Richtung Köln oder Düsseldorf oder Richtung Niederrhein! Immer ein schönes Fleckchen!
    Danke für den schönen Spaziergang und Deinem Sohn drücke ich ganz fest die Daumen!!!
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  48. Rhein und Mosel... sehr schöne Bilder ***

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nicole,
    danke für die herrliche Reise ans Mittelrheintal. An den von Dir beschriebenen Orten
    bin ich bereits gewesen und die Mosel ist natürlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.
    Lieben Dank dafür. Hab einen schönen Tag,
    Heike

    AntwortenLöschen
  50. Hch, ein Stückchen Heimat, wie schön, und so bekannt! Habe auch vor ein paar Wochen am Dt. Eck und unter der Seilbahn gestanden, und natürlich am Schloß. Immer wieder komme ich ins Schwärmen, wie schön wir doch hier wohnen. Und wenn erste die Obstbäume in der Blüte stehen, dann wird es os verwunschen und pastellig, mit duftigen Blütenwolken vor poliertem Himmel, whow!!!
    Ich drücke Däumchen für seinen Sohn und für die Nervern der Mutter, auch das ist mir nicht unbekannt ;o) Liebste Grüsse, von Elke

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Nicole,

    eine schöne Stippvisite war das. Ich mag Eure Gegend auch echt gerne. Ich drücke auch mal ganz feste die Daumen für den Großen. Ich wußte gar nicht dass das bei Euch schon so früh losgeht, aber dafür ist er ja dann auch schon bald fertig. Viel Glück und

    liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Nicole!

    Weißt Du eigentlich, dass ich früher häufiger mal in Koblenz und Umgebung war?
    Ja, so frei und (fast) ungebunden, bin ich dort gerne mal für einige Tage geblieben.:-)
    Daran hat mich Dein Post erinnert. Und es ist schön, wie Du es beschreibst.

    Nun muss ich auch ein wenig Deine letzten Posts zusammenfassen, denn zum Kommentieren komme ich derzeit so wenig (Du hast es sicher gelesen).
    Denn, gratulieren möchte ich Dir zum Jubiläum Deiner schönen Buch-Aktion!
    Und ich hoffe, Deinem Sohn ergeht es diese Tage gut bei den Prüfungen! Als Mutter fiebert man da ja sicher sehr mit!

    Alles Liebe Euch und ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nicole,
    wie fein, daß Dein Sohnemann entspannt ist. Und Erdkunde ist nun auch schon Geschichte! Das wird schon!!! eine aufregende Zeit ist das bestimmt für die Frau Mama... ob ich das je erlebe? Noch scheint es keinesfalls so ;o)
    Daß der Rhein in Kilometer eingeteilt ist, das habe ich nicht gewusst. Und wenn ich meinen Mann noch mal als heulendes Mädchen erleben will, dann fahre ich mal wieder Seilbahn ;o) Wir sind damals mal mit den kleinen Gondeln am Kölner Zoo rüber... es war zu herrlich, wie er sich festklammerte. Du hast mir ein lustiges Erlebnis in Erinnerung gebracht *ganzbreitgrins*
    Hab´ einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Nicole,
    ich bin ja ganz froh dass ich nicht mehr die Schulbank drücken muss... Meine Grosse hat das letzte halbe Jahr vor sich und möchte aber am liebsten noch weiter hier im Dort zur Schule...

    Ich bin immer noch 2 Runden Nettigkeiten schuldig, auf meinem post vom 19.11.14 hast du einen
    Kommentar hinterlassen aber ich weiss jetzt gar nicht ob du "mitmachen" möchtest oder nicht?
    Wenn ja, kannst du mir bitte nochmals deine Adresse schicken? Ich bin am aufräumen und habe mein Adressbuch verlegt!!!
    Ich danke dir!!!
    nicolezimmerli@hotmail.com
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  55. Hallo liebe Nicole!
    Das ist ein schöner Einblick in deine Heimat! Als ich vom Bloggertreffen in Koblenz nach Hause fuhr, bin ich unter der Seilbahn durchgefahren die zur Burg führte und war wirklich total begeistert davon! Ich bin schon dabei meinem Mann zu bearbeiten beim nächsten Bloggertreffen mitzukommen und das wir dann noch eine Nacht übernachten im Hotel! Damit wir Koblenz in Ruhe uns anschauen können! Das heißt das mein Mann alleine den Tag verbringt, wenn ich beim Bloggertreffen bin!;-)))
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nicole,
    vielleicht mache ich ja mal eine Süd-Nord-Tour mit dem Schiff zu dir ;-D
    Ich finde am Wasser sitzen richtig schön. Ob bei einem Picnic oder auf der Terasse eines Cafe mit Blick zum Fluss. Herrlich!
    Im Zentrum von Koblenz hat's mir aber auch so gefallen. Da gab es richtig viel zu gucken und flanieren. Genau wie Claudia, möchte ich dort mal ein Wochenende gemütlich verbringen.
    So, nun wünsche ich dir noch einen feinen Abend!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  57. Sehr schöne Eindrücke

    Liebste Grüße aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  58. Oh liebe Nicole,
    Koblenz und Burg Ehrenbreitstein *freu* da waren wir noch vor ein paar Jahren mit Freunden und wohnten in der Jugendherberge ( unter der Rampe ). Es waren gaaaanz herrliche Tage mit vielen Wanderungen und schönen Erlebnissen. Du hast mir mit deinem Post all die Erinnerungen wieder hervorgekramt *DANKE*
    Für morgen hab ich einen Beitrag zum Flowerday, der wegen den Papierarbeiten auch zu dir wandert,
    bis dahin gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥