Mittwoch, 20. Mai 2015

Viele viele bunte Blümchen...


kann ich Euch heute zeigen. 

Denn bei der lieben Bettina habe ich vor einiger Zeit diese wunderbaren Häkelblümchen gewonnen 




Wer hier schon länger liest weiß, 
dass die Häkelnadel und ich keine Freunde sind und auch nicht werden. 
Deswegen war meine Freude groß, als diese Blumen ins Haus geflattert kamen




Ich wollte mir damit eine Kuscheldecke für die Terrasse verschönern, 
für die "kühlen" Abendstunden.
Bis 20 Grad friere ich nämlich konsequent und erst danach wird es angenehm.
Da kann man so eine Decke gut gebrauchen ☺




Also schnell eine Fleece-Decke beim Schweden gekauft und die Blümchen dekorativ darauf verteilt.

Liebe Bettina,
danke nochmals für den bunten Gewinn und die tolle Idee mit der Decke ♥ 

Noch mehr schöne Ideen mit Blumen könnt Ihr auch  - hier - sehen.
Die Aktion läuft noch bis heute Abend, wer also noch mitmachen will...




Und da wir gerade so schön im Garten unterwegs sind, 
zeige ich Euch noch unseren zerbrochenen Fußabtreter.
"Knacks" hat es gemacht und da lag er in zwei Stücke zerbrochen einfach vor mir! 
Da die Teile zum Wegwerfen zu schade sind, habe ich sie einfach zweckentfremdet




Nun dürfen sie noch ein wenig vor sich hin rosten und den Blumen Gesellschaft leisten




Gerne hätte ich diesen Post bei Kebo´s "Typisch für" verlinkt. 
Sie sammelt diesen Monat unsere Blumen. 
Aber die Aktion wurde leider verschoben. 
Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes, liebe Kebo?




Ich wünsche Euch allen jedenfalls eine schöne Wochenmitte und freue mich riesig, 
dass Euch meine Schmetterlinge so gut gefallen haben.

Ich habe sie mit meiner Cannon EOS 1200D und dem Kit-Objektiv 18-55 F3 5-5,6 IS aufgenommen. 
Sagt Euch das was? Mir nicht viel, aber einige wollten es gerne wissen.

♥ Nun aber liebe Mittwochsgrüße ♥ 



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich find die Blumen auch wunderschön und hab schon ein paar nachgehäkelt, ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Gewinn, die Blumen schauen toll aus auf der grauen Decke.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch was vergessen, das Kissen ist auch total schön und macht voll gute Laune, wo bekommt man so was wunderhübsches?
      Liebe Grüße von Tatjana

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    ich wusste gar nicht das es die Decken auch in grau gibt? Also nächstesmal, grins.
    Ich freue mich das ich Dir mit den Blüten eine kleine Freude bereiten konnte und ich finde jedesmal wieder toll, wenn ich sehe, das Du diese kleinen gehäkelten Werke (nicht nur von mir, klar, gelle) auch zum Einsatz bringst. Und Du weißt ja wohl auch, als nicht Häkeltalent, das wir Häkeltanten gerne für Dich die Nadel schwingen lassen. Ach ich freue mich gerade so die Blümchen so schön in Szene gesetzt zu sehen.
    Dein blaues Vogelhäuschen gefällt mir übrigens auch sehr gut, bei Euch scheint ja schon einiges mächtig zu blühen.
    Die Angaben über Deine Kamera sagen mir auch nicht wirklich was, ich wechsel zwar auch immer die Linsen und Objektive, aber was ich da wirklich mache, keine Ahnung.
    Solltest Du mal vorhaben von den Schmetterlngsfotos Karten zu machen, ich wäre ein dankbarer Abnehmer, nur mal so nebenbei, hüstel
    So und jetzt ist Schluß
    Mit den allerliebsten Grüße verabschiede ich mich für heute
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    Schön ist sie geworden deine Blumendecke. Das ist auch mal eine gute Idee, da sie nicht nur schön dekoriert werden kann, sondern auch nich wärmt an kühleren Abenden. Dir auch einen schönen Mittwoch - bei mir ist waschen angesagt ;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Nicole- mit Blumen häkeln stehe ich auch auf Kriegsfuss! Gratuliere zu deinem Gewinn- auf der Decke sehen sie super aus!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole, die Häkelblumen erinnern mich an Prilblumen und deshalb hab ich mich gleich verliebt. Gibt
    es dafür eine Anleitung? Deine Garteneinblicke sind zauberhaft. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Die Blümchen schauen ganz entzückend aus und passen super zur Decke und dein Garten ist traumhaft schön.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole
    Tolle Blümchen hast du gewonnen und sie toll wunderbar eingesetzt..so wird eine einfache Decke zum Hingucker....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    die Blümchendecke ist so schön geworden, da hoffst Du doch sicher insgeheim auf viele kühle Sommerabende, oder? ;-)
    Und der in zwei Hälften zerbrochene Fussabtreter macht sich wahnsinnig gut als Beetverschönerer, toll! Wer weiss, vielleicht passiert das meinem Fussabtreter auch?
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    das ist ja eine richtige Blumenwiese, die Du da bekommen hast....toll!
    Und die Schwedendecken gibt's jetzt auch in grau? muss ich beim nächsten Einkauf mal drauf achten. Mit den Häkelblumen drauf ist sie gleich etwas ganz Besonderes.
    Liebe Grüsse
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Impressionen! Danke für deinen Hinweis auf die Blumen-Link-Party, so konnte ich noch ganz schnell mit machen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. ...wow, wie der Sommer höchst persönlich :O)
    Ich sollt glatt mal welche häkeln !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja dann ein total passender Gewinn für dich! Die Idee, eine Decke damit zu verschönern finde ich sehr schön.

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    was für eine hübsche Idee, die Blümchen auf die Decke zu nähen. Sehr hübsche Farben.
    Jetzt musst du sicherlich nicht mehr frieren ;-) und nach Sommer sieht´s auch noch aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hi Nicole,
    den Fußabtreter nicht wegzuschmeißen war doch ne super Idee!
    Im Blumenbeet macht er ne super Figur! Hätte auch teuer gekauft sein können! ;-))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    wie ich sehe haben wir einige Gemeinsamkeiten. Narkolepsie im Auto, der Hang zur Frostbeule...
    da bin ich ja froh, das es anderen auch so geht :-) Der Fußabtreter ist super. Muss mal nach so einem Ding Ausschau halten.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Nicole,
    Beim Anblick deiner schönen Decke wird einem gleich wärmer....ich sitze auch immer mit einer megadicken Wolljacke draußen....
    Die Idee mit den Blümchen finde ich richtig schön!
    Den Fußabtreter hätte ich auch behalten, er macht sich gut zwischen den Blumen.
    Ich wünsch dir noch eine sonnige Woche
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    das ist wirklich eine sehr hübsche Idee mit den Häkelblümchen auf der Decke!
    Glückwunsch übrigens zu Deinem Gewinn.
    Wie kann denn solch ein Fußabtreter zerbrechen, frag ich mich gerade?
    Ist der nicht aus Eisen (oder ähnlichem?) Habe auch vor der Tür so einen liegen - und würde er bei mir zerbrechen hätte ich den Spott wohl oder übel auf meiner Seite :(
    Aber so im Beet macht er auch eine gute Figur - zum wegschmeißen definitiv zu schade!

    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    PS: Jetzt denk ich bestimmt jedesmal an Deinen zerbrochenen Fußabtreter, wenn ich einen Schritt auf meinen wage ;)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    dein zerbrochener Fussabtreter sieht richtig gut aus zwischen den Blumen...ich mag gerne zweckentfremdete Dinge, aber auch deine Sommerdecke ist super gelungen - tolle Idee mit den Blümchen.

    Wünsche dir eine schöne Woche mit viel Sonnenschein
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    heute hüpfe ich auch endlich wieder bei dir rum *lach* wie sich das liest *grins*
    Frühling ist einfach zuviel los für regelmässige Blogbesuche ;-(
    Zu deiner Blümchenaktion hab ich es auch wieder nicht geschafft .
    Aber jetzt erts mal GLÜCKWUNSCH zu den süßen Blümchen und deine Fotos sind sooooooo schön !!!!!
    Mit Objektiv und co kenn ich mich nicht aus, aber solch rostigen Fußabtreter, der wäre hier auch willkommen. Den hast du perfekt zweckentfremdet.
    Hier wünsche ich dir schon mal eine wunderschöne zweite Wochenhälfte und grüße dich gaaaanz <3lich.
    Heute müßte ich auch noch meinen Post zum Buch des Monats fertig bekommen.
    Bis dahin, alles Liebe :O)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole!
    Die Blümchen verbreiten richtig gute Laune ☺.
    Sehr hübsch und dekorativ auf der Kuscheldecke.
    Ich bin ja auch so ein verfrorenes Seelchen und des Abends auf dem Sofa brauche ich so gut wie ganzjährig meine Decke. Im Winter meine dicke Fellimitatdecke und ab Frühjahr dann meine Zopf-Baumwolldecke. Sonst ist nix mit Entspannung!
    Den Fußabtreter habe ich auch und ich bin gerade baff,dass der tatsächlich zerbrechen kann.
    Aber im Garten zwischen den Blumen sieht er jetzt auch großartig aus.
    Wünsche dir eine schöne Restwoche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  21. Nicole...die Häkelblümelein sind ja der Hammer...total süß! :))) Allerliebsten Gruß Isa

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Nicole,
    so gaaaanz langsam kommt der Sommer........bei Dir mit den tollen Häkelblüten auf der Decke und dann noch ganz schön bunt. Ich muss sagen sieht klasse aus. Übrigens Glückwunsch zu dem tollen Gewinn!

    Die Eckchen in Deinem Garten sehen richtig einladend aus, ich weiß gar nicht wohin ich als erstes schauen soll. Deine Fotos sind toll - egal ob mit großer oder kleiner Kamera, mit Zoom oder ohne, geschossen.

    Schicke Dir liebe Grüße und wünsche eine schöne restliche Woche!!

    Monika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    deine Decke hast du wunderschön aufgepimpt....
    Ich liebe Häkelblumen, deine sind wunderschön....
    und deine Decke sieht jetzt wie ein Designerstück aus.....
    Wir haben auch so eine Fußmatte, man kann die gut wieder zusammen lötten (schreibt man das so?)
    Sieht man nichts von und hält super, falls du es nochmal versuchen willst.
    Unsere Bienen haben im Bienenstock ein Loch wo sie rein & raus fliegen können und die kleinen
    Wächterbienen aufpassen, vor gefahren.
    Und den Honig schleudern wir selber....
    Mal schauen was wir ernten vielleicht gibt es dann eine kleine Verlosung...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    die Idee mit den Blümchen auf der Decke ist echt super...da wird so eine schnöde Decke direkt zum Hingucker... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine zauberhafte Idee, die Blümchendecke ist allerliebst, Nicole! Und so schön kunterbunt.. es scheint Sommer zu werden.. die Farben werden intensiver.. lächel!! Schick Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Nicole,
    schön ist sie geworden, Deine Gartendecke. Und das zweite Leben des Fußabtreters ist ja wohl genial. Schön ist es in Eurem Garten. Immer, wenn ich Deine Gartenbilder sehe,mag ich am Liebsten los fahren und mich auf Deine Terasse setzen.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag...
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    du bist aber fleißig. Ein Post nach dem anderen. Ich komm gar nicht mehr mit, was bei dir so alles passiert!
    Die Schmetterlinge vom letzten Post sind traumhaft schön. Schmetterlinge gehören zu meinen Lieblingstieren. Sie sind so bezaubernde Wesen.
    Die Fleecedecke mit den Blümchen zu verzieren ist eine schöne Idee. Schaut süß aus!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    nun hast du eine Blumenwiese auf der Decke!Das sieht einfach super aus und ohne Decke komm ich auch nie aus:)
    Den Fußabtreter hätte ich wohl auch nicht gleich entsorgt.So kann er wenigstens noch etwas bei euch bleiben!
    Gaaaanz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nicole, die Decke sieht richtig niedlich aus mit den Blümchen! Die Idee mit der "Verwertung" des kaputten Fußabtreters finde ich richtig cool, man muss ja nicht immer gleich alles wegwerfen!
    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Die Häkelnadel und ich leben auch auf dem Kriegsfuß, obwohl ich manchmal doch gewinne. Auf die Art allerdings zu so hübschen Blümchen zu kommen, ist natürlich viel besser. Die Decke sieht gleich sehr viel besser aus.
    Ich mag deine Bilder. Egal welche Kamera du benutzt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  31. Hi Nicole, oh was hast du da die Decke verschönert - mit den Blümchen sieht sie doch gleich noch viel gemütlicher aus. Und zum Häkeln - man muss nicht alles können, aber man muss wissen, wen man fragen kann;-))). GGLG Daniela

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,
    ich habe auch so schöne Häkelblumen von der lieben Bettina. Und habe ich mich auch total gefreut.
    Die Blumen sehen auf der Decke echt toll aus. Auch Deine Aktion mit dem Blumen und Blüten hat mir
    auch gut gefallen. Ich freue mich schon auf Deine nächste Aktion.
    Mache ich bestimmt wieder was.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nicole!
    Die Häkelblumen sehen richtig schön aus. Eine tolle Idee mit der Decke.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    deine aufgepimpte Decke gefällt mir richtig gut.
    Ich werde mich auch noch etwas zur Entspannung hinter die Häkelnadel schwingen.
    Lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  35. Die Decke ist ja Weltklasse geworden!
    Ich würde mal sagen, die dind bei dir genau richtig angekommen 😀
    Kebo hat Probleme mit der Bandscheibe und hat Typisch für auf den 22. verschoben - also alles fast wieder gut!
    Hab einen schönen Abend & viele liebe Grüße ...Frauke

    AntwortenLöschen
  36. Ich bin leider ja auch so verfroren... wird das dann mal in den Wechseljahren besser? ... lach.... Die Decke mit den Blümchen ist so toll geworden ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole!
    Deine Decke ist richtig toll geworden. Ich brauche auch immer eine Decke. Werde hier schon immer belächelt, weil ich immer friere.
    Den Fußabtreter hätte ich auch nicht weggeworfen. Der macht doch eine gute Figur im Blumenbeet.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,

    schöööön, sehr schön sehen die bunten Blümchen auf der Decke aus auch das passende Kissen steht schon parat nun steht den Lesestunden ja nix mehr im Wege, gell :-). Wie gut dass Du so kreativ bist und den zerbrochenen Fußabtreter so schön verdekorieren konntest.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. hallo liebe nicole :) die häkelblümchen auf der decke - das ist eine schöne idee! ich würde wahrscheinlich nicht darauf kommen sie so zu verwenden... da habe ich manchmal meine probleme den sachen ein richtiges plätzchen zu finden ;)
    die akelei sieht schön aus! :) bei mir sind dieses jahr nicht so viele, ich weiß es auch nicht warum, aber das macht nichts... kleine sämlinge sind überall zu sehen - sie werden wohl nächstes jahr blühen wollen ;)
    der fußabtreter zwischen den blumen sieht richtig gut aus :)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    so schöne Einblicke in Deinen Traumgarten :-)
    Meine Bandscheiben hatten mir einen Strich durch die Rechnung gemacht (an Sitzen am Computer war nicht zu denken) und so musste meine "Typisch für..." Aktion diesen Monat leider um eine Woche verschoben werden. Umso mehr freue ich mich, dass Du trotzdem mitmachst.
    Schönes Pfingstwochenende noch und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole,
    Das ist eine sehr tolle Idee, die wunderbaren bunten Blümchen aud der Decke zu befestigen. Das macht aus dem mausgrauen Kuschelteil einen echten Hingucker! Ich friere abends auch immer ind rolle mich in Decken ein. Das hat auch den Vorteil, dass man dann ein Argument hat, dass jemand anders mir etwas zu trinken holt....hihi!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥