Montag, 1. Juni 2015

Rückblick, 12tel-Blick, Einblick


Willkommen im Juni Ihr Lieben!

Gestern habe ich auf den letzten Blick die 12tel-Blicke für den Mai gemacht.

Dann kommt erstmal mit auf die Rheinwiesen




Hier am Uferrand blüht es wunderbar




Während die Wiese wieder frisch beim Friseur war. 
Diesmal hatte ich sogar Publikum...
Doch die Wildgänse ließen sich nicht aus der Ruhe bringen 




Die Bäume sind üppiger geworden, während man der Wiese den fehlenden Regen ansieht




Und nun ab in den Dschungel Garten...




Hier ist es im Moment fast nur noch grün. 
Die ersten Sträucher sind verblüht, jetzt warte ich auf Rosen und Lavendel




Dieses kleine Steingewächs habe ich mir von der Landpartie mitgebracht. 
Eigentlich mag ich gelbe Blüten auf der Terrasse gar nicht, 
aber die Mischung gelb-türkis und graues Holz finde ich klasse




Und, wer von Euch weiß, was hier heranwächst? 
Vielleicht erkennt man nächsten Monat schon mehr...




So, das war das Neuste von Rhein und Garten.

Und mit meinem rosa-lila Mai-Rückblick sage ich Tschüss bis zum nächsten Mal.

Den Rückblick verlinke ich noch bei Birgit
die 12tel-Blicke bei Tabea
  



Am Mittwoch zeige ich Euch die Bilder von der Landpartie.
Wer neugierig ist, schaut einfach schon mal bei Instagram rein

♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥ 


  

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole!
    Ach schon wieder ist der schöne Monat Mai vorbei...
    Die Bäume am Rheinufer sind jetzt richtig saftig grün. Und die die rote Pflanze in deinem Garten ist inzwischen so richtig am strahlen.
    Regen braucht es bei uns keinen im Moment, denn ich möchte endlich mal Draußen sitzen und grillen. Hier war es nämlich bisher einfach viel zu windig und leider auch viel zu kalt dazu.
    Wünsche dir eine gute neue Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen- schöne Bilder hast du zum Zeigen- dein Garten sieht nun einfach toll aus!
    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole ...
    Ich mag die Steingewächse sehr ( sonst ist gelb bei mir auch kaum zu finden ) , aber besonders gut gefallen mir die Töpfe . Diese Farben sind zur Zeit mein Favorit :)))
    Habe schon einige Ecken damit dekoriert . Wünsche Dir eine schöne Woche und schicke Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole!
    Eigentlich mag ich gelb im Garten auch nicht, aber das Grau der Fetthenne, der türkise Topf und die Gartenfackeln passen einfach perfekt zueinander. Die lösen bei mir direkt so ein *habenwill* Gefühl aus *lach*
    Die kleinen Pflänzchen könnten vielleicht mal Malven werden...
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Nicole! Zuerst einmal möchte ich Dir für Deine gestrigen Kommentare ganz herzlich Dankeschön sagen. Ich hatte schon einen ähnlichen formuliert und mich nur nicht "getraut" ihn zu veröffentlichen. Du glaubst gar nicht, wie froh ich war, dann Deinen zu lesen ;)) Danke.. räusper!! Dein 12tel Blick ist wunderbar! An den Rheinwiesen wird gemäht? Mit dem Rasenmäher oder waren wieder Schafe unterwegs.. lächel!? Ich mag Deine Gartenlichter und der Übertöpfe total gerne.. lächel! Die Farbe verspricht Sommer, Sonne & Meer. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole
    Wunderschön! Das Rheinufer ist wirklich eine kleine Erholungsmeile ;-). Dein Garten sieht auch wieder ganz anders aus. Auf die Rosen freue ich mich jetzt schon.....
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. ...es ist so schön, wenn der Garten so voll und satt grün ist, liebe Nicole,
    und sicher werden die Rosen bei dir auch bald blühen...erstaunlich, dass am Rhein keine Menschen sind, so schön wie es dort ist...danke für deine wunderschöne Collage,

    wünsche dir einen guten Montag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole
    Ja wahrlich eine grüne Explosion fand in deinem Garten statt....dein Mitbringsel von der Landpartie sieht toll aus.....freu mich schon auf die Fotos....einen kleinen Teil hab ich ja schon gesehen....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hi Nicole,
    das ist schon der Wahnsinn, wie schnell sich die Natur gerade im Frühling verändert.
    Euer Garten ist so wunderbar grün....gerade den geschwungenen Weg mit den Büschen finde ich echt toll.
    Sieht irgendwie auch ein bisschen verwunschen aus! Man weiß nicht, wohin der Weg führt.

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Nicole,
    der 12tel Blick ist doch immer wieder interessant! Wenn man die Bilder wie in einem Daumenkino aufeinander legen würde, dann könnte man bestimmt die Blätter wachsen sehen ;)
    Hab einen feinen Wochenstart!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Nicole,
    deinen Garten finde ich total schön. Ich mag Steingewächse sehr gerne und habe zahlreiche in meinem Dschungel. Leider konnte ich ja die letzten 4 Wochen nichts machen, und so sieht es auch aus.
    Dein Rheinblick hat sich auch ganz schön verändert. Ich muss heute meinen 12tel Blick auch noch machen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Nicole,
    deinen Garten finde ich total schön. Ich mag Steingewächse sehr gerne und habe zahlreiche in meinem Dschungel. Leider konnte ich ja die letzten 4 Wochen nichts machen, und so sieht es auch aus.
    Dein Rheinblick hat sich auch ganz schön verändert. Ich muss heute meinen 12tel Blick auch noch machen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    Wahnsinn, wie die Natur von Monat zu Monat zu explodieren scheint...es ist schon interessant zu sehen, wie sich alles verändert... :) ...bin schon auf die Fotos von der Landpartie gespannt...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. liebe nicole,
    türkis und grau sind wunderschön, da stört nicht mal etwas gelb dazu ;) diese kleine fetthenne ist wirklich ein sehr dankbares pflänzchen :)
    ist das zitronenmelisse die da im kästchen wächst???
    hier bei mir langsam zeigen sich farben im garten, ansonsten ist es ähnlich wie bei dir - grün :) aber grün tut den augen gut :)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    deine Collage gefällt mir total gut.....
    Sehr schöner Rückblick..
    Dein kleines steingewächs finde ich total schön,
    habe ich bei uns auch zwischen den Steinen gepflanzt.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole
    Wie die Zeit wieder vergangen ist, schon wieder ein Monat rum. Wahnsinn.
    Toll wie sich ja doch wieder einiges verändert hat.
    Ich wünsche Dir schöne sonnige Sommertage.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. Die Zeit vergeht eigentlich viel zu schnell.
    Man hat kaum Zeit zu genießen.
    Ich habe heute auch wieder feststellen müssen, das sie mir durch die Finger gleitet.
    Danke für die schönen Bilder,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    na, die Wildgänse wollten einfach mal auf einem Blog erscheinen :-) Dein 12tel-Blick gefällt mir in diesem Jahr besonders gut, weil wir alle so tagtäglich an solch alltäglichen Blicken vorüber gehen und leider gar nicht richtig registrieren, welche Wunderwerke die Natur da vollbringt.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    ich glaube, das ist die Zitronenmelisse. An der hab ich schon im Garten geschnuppert. Im Vorbeigehen reiß ich immer ein Blatt ab und rieche daran. Das macht Stimmung und gute Laune auf die Minzbowle im Sommer.
    Deine Bilder sind sehr beeindruckend. So oft bekomme ich den Rhein nicht zu Gesicht. Schönes Fleckchen Erde :0)
    Alles rast im Moment von dannen - ich komm mit gucken gar nicht hinterher. Aber es ist schön auch wenn schon wieder fast die Hälfte vom Jahr vorüber ist.

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Start in den Juni mit allem was er für Dich bereit hält.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole!
    Die Steingewächse sehen richtig klasse aus in den schönen Töpfen und die Öllichter dazu...klasse!
    Bei uns ist der Garten auch zum Dschungel geworden. Wahnsinn wie jetzt alles wuchert.
    Deine Maicollage ist sooo schön. Tolle Zusammenstellung.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    ich mag Steinpflanzen sehr gerne, habe auch einen Steingarten.
    Das türkis gefällt mir auch so gut, das macht gleich gute Laune.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  22. Könnte das Zitronenmelisse sein?
    Wir hatten am Wochenende endlich den ersehnten Regen, der den Rheinwiesen ja auf deinem 12tel Blick gefehlt hat. Vielleicht dürfen wir beim nächsten Blick ja schon deine Rosen & den Lavendel bewundern!

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Von dem Postkartenmotiv habe ich eine ganze Serie - brauchst du noch Inspiration zum "nachbauen"?

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    Dein Dschungel sieht aber toll aus!
    Jetzt ist die schönste Zeit im Garten und auch die Wiesen sehen aus wie bunte Teppiche.Herrliche Zeit!
    Die Gelb-Türkis Mischung gefällt mir sehr, genau wie Deine Mai-Rückblick!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  24. Hallo nicole
    Schöner 12tel Blick...die Wahnsinn wie schnell alles wächst.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche. ..janine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    dein Rheinblick und dein Dschungelgartenblick sind wieder einmal sehr schön. Bin gespannt auf deine Landparty, da sind bestimmt auch die 2 Gasgartenkugeln her.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    es ist doch einfach nur schön,wie die Natur jetzt richtig aufblüht!
    Gelb und Türkis harmonieren wirklich super miteinander und bringen Sommerstimmung!
    Soll ja die Woche noch sommerlich werden:)
    Ganz liebe Montagabendgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Nicole,

    Dein rosa - lila Mairückblick ist sehr lieblich, eben wie der Wonnemonat Mai. So richtig anfreunden kann ich mich mit gelben Pflanzen auch nicht, aber mit der türkisen Deko und dem Holz sieht es sehr edel aus.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in den Juni und freue mich immer sehr über Deine freundlichen Kommentare! Danke!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    oh jaaa der arme Rasen sieht sehr durstig aus! Das kann man dagegen von dem Baum gar nicht behaupten. Ein wunderbar bauschiges Blattkleid hat er sich zugelegt. Wahnsinn!!
    Dein Blick in den Garten gefällt mir auch, sieht sehr romantisch aus....gar nicht nach Dschungel.
    Gelbe Blüten mag ich auch nicht so sehr in Kombi mit türkis und grau...geht. Lieber nehme ich Deinen rosa-roten Mai-Rückblick.

    Schicke Dir ganz liebe Grüße und schönen Abend

    Monika

    AntwortenLöschen
  29. Hi dear Nicole ! Que bueno la llegada de la primavera , nosotros por acá con el triste invierno !,,

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    auf Rosen und Lavendel freue ich mich auch sehr!! ♥ Toll auch dein Garten, wie sich doch alles verändert hat die letzten Monate!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  31. Hi dear Nicole !! Que bonitos jardines !!Que tengas buenas noches
    Cariñosx

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥