Freitag, 21. August 2015

Rote Rosen und ein Besuch in der Gurkenfabrik


Jetzt denkt Ihr sicher, wie passt diese Überschrift zusammen?

Fangen wir mit den roten Rosen an.
Denn heute ist Friday-Flowerday und da regnet gibt es bei mir rote Rosen 




Und als ich die Rosen in der Vase so betrachtet habe, 
sind mir die Bilder aus der Gurkenfabrik wieder eingefallen, 
die ich Euch noch gar nicht gezeigt habe. 

Dort war ich nämlich Anfang Juli mit Kerstin von den Bienenelfen.
Wir haben Sylvi besucht und einen Abstecher in den wohl größten Dekoladen gemacht, 
den ich je gesehen habe. Lifestyle auf über 1000 qm!!!




Ich weiß gar nicht, aus wie vielen Hallen dieses Geschäft besteht. 
Und ja, es war früher wirklich mal eine Fabrik, in der Gurken verarbeitet wurden,
daher der Name




Zu meinen Rosen gibt es heute die ersten Brombeeren als Beigabe. 
Zusammen ergibt das einen "ländlich romantischen" Strauß laut Blumenhändler

  


Ländlich romantisch ist auch die blau-weiße Deko, 
dessen Betrachtung Kerstin und mich total überfordert hat - Reizüberflutung -. 
Wir wussten gar nicht, wo wir zuerst schauen sollten  




Und damit ich keine Reizüberflutung beim Betrachten meines Straußes bekomme, 
ist die restliche Deko recht schlicht gehalten. 
Das Rot der Rosen wirkt schon für sich




Wenn Ihr also mal in der Nähe von Biblis seid, schaut einfach - hier - vorbei. 
Aber nehmt Euch genügend Zeit mit und einen gut gefüllten Geldbeutel,
die Versuchung ist riesig...




Meine ländliche Romantik ☺ bringe ich jetzt zu Holunderblütchen
denn Helga sammelt jeden Freitag unsere Blumen.

Und Euch wünsche ich ein wunderbares Spätsommerwochenende. 
Merkt Ihr eigentlich, dass es morgens schon richtig herbstlich ist, 
bevor die Sonne durch die Wolken kommt?
Also lasst uns noch die restliche Sommerzeit genießen.

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,

    Reizüberflutung - ist genau das richtige Wort bei diesem tollen Angebot in der Ex - Gurkenfabrik. Aber ich liebe
    solche "Überflutungen" :-)
    Da ist Dein Rosenstrauß mit den Brombeeren ein richtiger Ruhepol und Blickfang für das Auge.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende Dir liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Nicole!
    Ach, wie herrlich die tollen Rosen in Begleitung von süßen Beeren. Gefällt mir super gut ☺!
    Diese ehemalige Gurkenfabrik war ja echt ein gigantischer Dekoladen, den du da besucht hast.
    Ich glaube da hätte man mich nicht mehr so schnell raus bekommen. Soviel wunderbare Dinge *seufz*
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    habe grad mal geschlinzt, das ist ja irre groß. Wahnsinn.
    Aber es ist einfach herrlich.
    Dein Blumenstrauß ist auch wieder so schön, die Kombi mit den Beeren, klasse.
    So Du Liebe, ich muss erst einmal wach werden, früh aufstehen ist im Moment nicht so richtig was für mich :-)
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft sehen die Brombeeren mit den Rosen aus, liebe Nicole. Ich muss dem Blumenhändler zu stimmen.. einfach herrlich ländlich!! Ein wunderbarer bäuerlicher Charme ;)) Da machst Du also mit Kerstin die Gegend unsicher.. hach.. mit Euch beiden durch die *Gurkenfarbik* zu durchforsten, hätte mir auch riesen Spaß gemacht ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nicole,
    wie schön, rote Rosen. Und dann in dem tollen Krug.
    Die liebe Sylvi getroffen und in der Gurkenfabrik gewesen.... Ochman, da wollte ich auch mit ;-) Es muss ja wirklich ein Paradies dort sein.
    Ich wünsch dir ein feines Wochenende.
    Alles Liebe
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das scheint ja eine tolle Fabrik zu sein, sehr schöne Sachen, erst dachte ich, wie Gurkenfabrik????? Da bin ich aber mächtig interessiert dran, hahaha zum Glück wurde jetzt keine Gurkenproduktionsstätte gezeigt, aber vielleicht wäre das ja auch ganz nett gewesen :-). Sicher wirst du da nicht mit leeren Händen bzw. Taschen raus gegangen sein. Sehr schön die Kombi mit den Rosen
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    der Strauß versprüht tatsächlich ländliche Romantik und das mag ich. Du wieder in der Gurkenfabrik und wenn ich die Fotos sehe, dann weiß ich, dort muss ich unbedingt mal hin....leider ja kein Katzensprung :-(
    Jetzt wünsche ich dir einen schönen Tag und Sonne....Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,

    oh ja der Laden sieht echt gefährlich aus und zwar in jeder Beziehung... :-) Und auch die Brombeeren mit den Rosen sind super schön. Wie ich im letzten Post lese, warst du im Parkcafe. Dort fand ja unser leztes Bloggertreffen statt.
    Schade, das ich schon im Urlaub war, als du in Berlin warst.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole
    Deine Rosen zusammen mit den Brombeeren ist absolut meins! Klasse friday flower Post ;-).
    Schönes Wochenende wünscht dir
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    heute bin ich ausnahmsweise mal früh auf, da ist mir auch gleich aufgefallen, dass es draußen schon sehr herbstlich aussieht...dein Rosenstrauß mit den Brombeeren sieht klasse aus, so eine Mischung sehe ich zum ersten Mal...So jetzt geh ich mal noch nach der Gurkenfabrik schauen, das sieht ja sehr verführerisch aus...vielleicht sollte ich mal eine Dekoladenreise durchs Land machen...

    Wünsche dir eine schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    hach, endlich mal was , das nicht zu weit von uns entfernt ist, da könnte man doch glatt mal einen Ausflug hin machen. Danke für den Tipp! Deine Blumen sind so schön dekoriert, leider blüht bei uns z.Zt. nichts, da muß ich doch mal was dagegen unternehmen :O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder liebe Nicole,
    und danke für den Tipp mit der Grukenfabrik! Nur schade, dass die keinen Onlineshop haben. Denn da komme ich wohl nicht so schnell hin. Sehr schade...
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich, Dein Rosenstrauß! Die Kombi mit den Beeren gefällt mir dabei besonders gut. Und dieser Dekoladen... was für eine Verführung!!! Dabei will ich doch unbedingt abspecken, also was die Deko betrifft ;-) Trotzdem danke für den Tipp und Dir ein allerschönstes Wochenende!

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebst Nicole,

    Der ländliche Flair von deinem Blumenstrauss gefällt mir sehr. Gleich hier um die Ecke wachsen fleissig die dunklen Holunderbeeren, welche ich mir holen gehen will, damit ich einige Zweige in die Vase stecken kann.
    Dieser Laden ist ja voll der Wahnsinn, da hätte ich gar nicht gewusst, wohin ich zuerst gucken soll:-)

    Ich wünsche dir ein ganz schönes und erholsames Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  15. Libe Nicole,
    herrliche Rosen, mit den Beeren im Krug ein zauberhafter Anblick ! Tolle Tassen sehe ich bei Dir, ich würde die blauen am liebsten mitnehrmen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  16. ..ohh, schon wieder Freitag- in den Ferien flutschen sie nur so dahin die Tage ;O)
    Rote Rosen mag ich im Hinblick auf den Herbst sehr gern,
    hab ein schönes Wochenende!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. ...das stimmt, liebe Nicole,
    so ein Strauß wirkt für sich und braucht eigentlich keine weitere Deko...diese Reizüberflutung kenne ich auch und kaufe dann am Ende gar nichts, weil es einfach zu viel ist...

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole ...
    OIch kann den Bliock kaum abwenden ... ob es der "ländlich - romatische " Strauß ist , oder die Unmengen an Deko ... vermutlich wäre ich irgendwo zwischen den Regalen eingetaucht und erst nach Wochen wieder ans Licht gekommen :))) ... vielleicht hätte ich dann auch noch ien paar alte Gurkengläser entdeckt ...
    wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Antje

    AntwortenLöschen
  19. Hi Nicole,
    die türkise Beachstyle-Deko auf dem einen Bild hat es mir direkt angetan!
    Ein toller Tipp! Gurkenfarbik - bislang nie gehört!
    Obwohl der Sommer ja noch nicht so ganz vorbei ist, hätte ich ihn trotzdem gerne noch mal ganz auf Anfang!
    Ich mag die dunkle Jahreszeit auch, aber weniger gern ;-)

    Liebe Grüße und wunderschönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  20. Bonjour Nicole
    ça va?;))))
    Also als ich die Überschrift sah, da dachte ich nur Oh mein Gott, müssen Blogger jetzt schon Gurkenfabriken besuchen;)))))...der Dekotraum gefällt mir dann doch besser.
    Hast du dir wenigstens was schönes gekauft??
    Liebste Grüsse et ein schönes weekend...janine

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön, liebe Nicole, Deine roten Rosen mit den Brombeeren! Ich hätte nicht gedacht, daß das so toll paßt. Dadurch wird dem Rot das Knallige genommen und dem Strauß eine warme Aussstrahlung verliehen. Im Garten meiner Tochter wachsen und reifen wilde Brombeeren. Ich habe Zweige davon fotografiert, weil ich sie auch so schön fand. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Edith

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole!
    Ja, dass sich der Sommer so langsam seinem Ende neigt merkt man. Der Tau hält sich Morgens sehr lange auf den Blumen und im Gras und auch am Abend wird es schon früher kühl und auch dunkel.
    Auch die ersten Blätter fangen an sich zu verfärben.
    Einen schönen Spätsommerstrauß hast du zusammengestellt. Die Brombeeren passen so toll dazu.
    Die Gurkenfabrik ist ja ein Knaller. Soooo viele schöne Sachen.
    Genieß das sonnige Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    dein Rosenbild ist wunderschön :o) und in die Gurkenfabrik muss ich unbedingt! Da schlägt das Dekoherz höher ;o)
    Danke für den Tipp und Dir auch einen wunderschönen Spätsommernachmittag.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. Qué lindas flores l, espero que tengas un bendecido finde semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  25. Wow Nicole, ich habe gerade mal deinen Link benutzt, dass ist ja mal eine Dekoparadies! Da würde ich wahrscheinlich nicht mehr so schnell nach Hause kommen.
    Sehr schöne Rosen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  26. liebe Nicole,
    einen wunderschöner Freitagsstrauß!
    Rote Rosen haben so eine großartige Wirkung!
    Bloß gut, dass die Gurkenfabrik für mich so weit weg ist!
    ein wunderschönes, sommerliches Wochenende wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Hahaha, liebe Nicole, ich dachte zuerst was will sie denn in einer Gurkenfabrik.... so eine würde mich allerdings auch reizen ;)) Solche Dekoläden liebe ich und sie sind der Tod für meinen Geldbeutel... jedenfalls was drin ist.... Dein Strauß ist traumhaft schön, das Rot mit den Brombeeren mag ich total gerne ♥♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Jetzt schaffe ich es auch endlich zu kommentieren. Deine Rosen sind wunderbar. Und in die Gurkenfabrik fahre ich besser nicht. Ich würde bestimmt viel mitnehmen wollen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nicole,
    der Dekoladen ist ja ein Traum da könnte ich Stunden verbringen und ne Reizüberflutung bekomm ich in solchen Geschäften auch immer weil ich mir alles merken will und das natürlich nie hinkriege :-) Deine Rosen in der Kombi mit den Brombeeren sieht ganz toll aus, wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole,
    wie schade, dass ich so weit weg wohne, der Laden ist ja der Hammer.
    Er wäre aber auch der Supergau für meinen Geldbeutel. ;o)
    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    ein wunderschöner Strauß...was für ein Glück für meinen Geldbeutel, dass die Gurkenfabrik so weit weg ist...aber mal sehen, vielleicht komm ich ja irgendwann mal in den Genuss, dort zu stöbern... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,

    gerade gestern meinte ich beim Gassigehen zu meinem Mann, das es schon total herbstlich ist ;o))).
    Die Gurkenfabrik scheint ja ein super Bummel- und Shoppin-Tip zu sein, gut dass ich weit genug weg wohne, hihi, denn gerade die blau-weiße Deko wäre gefährlich für meinen Geldbeutel...ich schieße mich nämlich gerade so richtig auf blau-weiße Keramik ein ;o).
    Deine Rosen-Beeren-Deko sieht klasse aus!
    Hab noch ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt von mir, Constance

    AntwortenLöschen
  33. Hach zum Glück ist der Laden weit weg sonst.... einfach herrlich
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Gurkenfabrikliebhaberin,

    ich war ja gerade erst vorgestern noch einmal dort, aber ich habe meine Augen nur auf die Farbe gerichtet, ich schwöre und auf die Silvi, die plötzlich und unerwartet hinter mir stand. Ich hab gestrichen was das Zeug hält und es ist super geworden, man verfällt in einen regelrechten Streichrausch weil es so babyeinfach ist und das Ergebnis so toll ist :-)).

    Herrlich Dein Strauß mit den roten Rosen und den Brombeeren, eine tolle Kombi, gefällt mir. Ich wäre nie darauf gekommen die beiden zusammen in eine Vase zu stellen. Ich will auch unbedingt wieder Beeren im Garten haben, nächstes Jahr, heuer wird das nämlich nix mehr.

    Liebe Samstagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    wie gut, dass ich in absehbarer Zeit nicht in die Nähe von Biblis komme :-)), - WAHNSINN!!!!
    Liebe WOchenendgrüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,
    das sind wunderschöne Fotos! Schade, dass die alte Gurkenfabrik zu weit weg ist, dort würde ich auch gerne mal stöbern gehen. Dein Rosen-Beeren Strauß sieht auch klasse aus! Tolle Kombination. In meinem neuen Garten muss ich erst wieder ein paar Beerensträucher anpflanzen.
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    von Biene♥

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Nicole,
    Dein Tipp klingt ganz nach meinem Geschmack und ich könnte schon Unmengen, nur durch Deine Bilder kaufen .....obwohl.....in nächster Zeit steht ja kein Banküberfall an...daher muss der Besuch der Gurkenfabrik erstmal warten! Leider, leider schaffe ich es nicht zum Bloggertreffen nach Aachen....aber wenn Du mal wieder EINS am Wochenende planst....sehr gerne ♥
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    Rosen und Brombeeren ergeben ein hübsches Duo!
    Der Dekoladen ist bestimmt ein wahres Paradies,einfach herrlich,die Fotos!
    Die GG Becher in blau sind ein Traum.....
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nicole,
    ich habe mich soooo sehr über die zwei Kommentare gefreut :-) ( so ganz viel bekommt man am Anfang ja noch nicht, obwohl man jeden Tag guckt und wartet :-) ) da habe ich dich doch gleich "schwups" in meine Blogliste gesetzt, guck sowieso öfter bei dir vorbei. Ich kenne deinen Blog schon länger, da war ich selber noch nicht aktiv und habe wochenlang überlegt ob ich es tun soll oder nicht. Jetzt freu ich mich das ich es gewagt habe und es macht riesig Spaß.
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Nicole,

    das ist ja ein toller Strauss...so rot in rot..und Beeren schauen immer schön aus mit Rosen :)
    Endlich sehe ich mal Deine Bilder von unserem Ausflug in die Gurkenfabrik ...so schön!
    Rate mal ich war am Donnerstag mal wieder dort und wen treffe ich ? Kerstin ! Mensch haben wir uns gefreut.
    Ganz liebe Grüsse
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  41. Seufz! Ich glaube, da würde ich auch sehr viel Geld dalassen! So viele schöne Sachen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥