Sonntag, 13. Dezember 2015

Türchen Nr. 3 und warum haben Engel Flügel?


Möchtet Ihr wissen, warum Engel Flügel haben?
Dann holt Euch einen Kaffee oder Tee, ein paar Kekse und öffnet mit mir Türchen Nr. 3 




Ein großer weiser Engel saß auf einer Wolke und schaute stumm auf die Erde herunter.  
Plötzlich flog ein Engelkind vorbei und setzte sich zu ihm auf seine Wolke. 

"Hey Du, warum schaust Du denn Löcher in die Luft?", fragte das Engelchen keck.
Der weise Engel schmunzelte. 
"Ich starre keine Löcher in die Luft, ich warte mein Kind, ich warte", sagte er. 

"Worauf wartest Du denn?", fragte das Engelkind ungeduldig und flog in kleinen Kreisen um den großen Engel herum. 
"Ich warte darauf, von einem Menschen gebraucht zu werden", erwiderte der weise Engel.  




"Von einem Menschen...?" Davon hatte der kleinen Engel noch nie gehört. 
Neugierig setzte er sich wieder neben den großen Engel und bat ihn, ihm doch mehr zu erzählen. 

"Schau kleiner Engel, das ist so: Normalerweise brauchen uns die Menschen da unten nicht. Sie leben ihr eigenes Leben - oft glücklich und zufrieden, mit großen und mit kleinen Sorgen. Aber immer mal kommt es vor, dass ein Mensch unseren Schutz und unsere Hilfe braucht", 
erklärte ihm der große Engel. 

"Aber wie," fragte der kleine Engel neugierig, "erfährst Du, dass man Dich braucht?"
"Das spüren wir dann", gab der große Engel zur Antwort. 
"Sobald ein Mensch in Not ist und meine Hilfe braucht, fängt mein linker Flügel an zu zucken. Dann weiß ich, dass ich mich auf den Weg machen muss".   




In der nächsten Nacht schlief der kleine Engel schlecht. Es beschäftigte ihn sehr, was ihm der weise Engel von den Menschen erzählt hatte. Unruhig wälzte er sich unter seiner flauschigen Wolldecke hin und her, als er plötzlich ein ganz eigenartiges, ungewohntes Zucken im linken Flügel verspürte. 
Das Engelkind konnte kaum glauben, dass nun seine Zeit zu helfen gekommen schien. 
Mit einem Lächeln im Gesicht und großer Vorfreude machte es sich auf den Weg zur Erde...

(Quelle: Deutsche Krebshilfe e.V.) 




Nun wisst Ihr, warum Engel Flügel haben. 
Den Linken, damit sie wissen, wann wir sie brauchen, 
und den rechten, um mit beiden fliegen zu können. 

Und da jeder von uns einen kleinen Schutzengel gut gebrauchen kann, 
verlose ich heute zwei kleine Tilda-Engelflügel. 

Wer von Euch einen der beiden gewinnen möchte, 
schreibt das in seinen Kommentar und gibt bitte Stern, Blümchen oder egal an. 
Ihr kennt das ja bereits...


Die beiden Kugeln vom 2. Advent haben gewonnen



Herzlichen Glückwunsch Ihr Beiden ♥ 

Und an alle anderen einen dicken Drücker fürs Mitmachen




Gewonnen habe ich auch...freu! Und zwar den Monatsgewinn von papierelle.
Ein schönes kleines Kuvert mit leckerem Tee, eine süße Karte und einen Engel. 
Wie passend zum heutigen Post, vielen lieben Dank! 




Euch wünsche ich jetzt einen schönen 3. Adventssonntag, 
macht es Euch kuschelig und vielleicht gibt es ja bald richtigen Schnee.
Nicht nur so ein bisschen Kunstschnee wie auf den heutigen Bildern.

♥ Ganz liebe Sonntagsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Moin Nucole!
    Was für eine schöne Geschichte!
    Lieben Dank!
    Ich versuche mal mein Glück und hüpfe für den "Stern"-Flügel in deinen Lostopf!
    Viele Grüße und einen schönen Adventssonntag!
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Nicole!
    es ist sooo schön, wenn man früh schon so eine schöne Geschichte zu lesen bekommt und man diese mit in den Tag nehmen kann. Danke für dieses Geschenk in Form von Worten.
    Ich schicke dir wundervolle Grüße in den dritten Adventssonntag, hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole und einen schönen 3. Advent.
    Das ist eine so goldige Geschichte und hier springe ich gerne in den Lostopf.
    Einen Engelsflügel kann ich immer gebrauchen. Ja, ich habe einen Schutzengel und den habe ich immer neben mir. Jeden Tag, daran glaube ich. Er sitzt im Auto neben mir und
    ja manchmal spreche ich mit ihm. Hört sich komisch an, ist aber so. Ich habe mal ein Bild geschenkt bekommen, da gehen zwei Kinder über eine Brücke unter der ein
    tosender Bach läuft. Hinter ihnen ein Engel und dieser Engel hält schützend seine
    Flügel um die Kinder. Ja, so alt ich bin, ich habe meinen persönlichen Engel.

    Herzliche Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. So eine eine süße kleine Geschichte, liebe Nicole! Passend zu den süßen kleinen Tildaflügeln ;)) so fängt der Tag wunderbar an ;)) Dankeschön! Dir einen feinen dritten Advent. Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    eine ganz zauberhafte Geschichte - Danke für`s Erzählen.
    In den Lostopf hüpfe ich gerne rein, ich finde beide toll, aber ich liebe Sterne, daher hat er ein klein wenig die Nase vorn. :-)
    Hab einen schönen dritten Advent,
    liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine liebe Nicole,
    was für eine zauberhafte Geschichte am frühen Morgen; jetzt fängt der Tag gut an!
    Engel brauchen wir unser ganzes Leben!
    Die Tildaflügel sind wirklich süß und die mit den Sternen gefallen mir besonders.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne und besinnliche Adventszeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Geschichte! Deine Flügel passen so gut dazu, besonders der graue mit den Sternen hat es mir angetan.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole
    Eine wunderschöne Geschichte, danke :-). Ich glaube zwar, dass die Engel dieses Jahr viel zu tun haben..... Über schöne engelsflügel würde ich mich besonders freuen.
    Dir auch einen schönen Advents-Sonntag und liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Ich Glückskind! Das ist ja toll! Da freue ich mich aber sehr über meinen Gewinn! Ganz, ganz lieben und herzlichen Dank!
    Daher setzte ich bei der heutigen Runde auch aus und wünsche allen Teilnehmer ganz viel Glück!
    Liebste Adventsgrüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    so eine schöne Geschichte. Ich möchte auch mit in deinen Lostopf. Der Sterne -Flügel gefällt mir besonders.
    Dir und deiner Familie einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie hübsch.... die Geschichte ist zu Ende.... Tee ist noch in der Tasse....
    den werde ich jetzt genießen ;o)
    Lieben Gruß und gute Reise....

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Nicole
    Was für eine schöne Geschichte. Vielen Dank dafür.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    die Geschichte ist sooo wunderschön!
    Da ich ein großer Engel Fan bin muss ich unbedingt in den Lostopf!
    Würde mich sehr sehr über ein Flügelpaar freuen...
    Herzliche Adventsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Mit deiner hübschen Geschichte fängt der 3. Advent gut an...beim Flügelchen würde ich mich für das mit den Sternen entscheiden...und hüpfe hiermit in deinen Lostopf.
    Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole!
    Das ist eine ganz besonders entzückende Geschichte. Du weißt ja, ich bin sehr den himmlischen Wesen zugetan.
    Mein Schutzengel war gestern sicherlich auch gefordert und es hat ihn am Flügel gejuckt. Denn gestern tropfte plötzlich Wasser von der Decke. Meine obige Nachbarin hat extreme Probleme mit ihrer sanitären Anlage. Geblieben ist nun eine kaputte Badezimmerdecke und ein ganz übler Gestank im ganzen Raum, der pardu nicht weichen mag.
    Darauf hätte ich kurz vor Weihnachten echt verzichten können.
    Nun wünsche ich dir einen wundervollen dritten Advent! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole!
    Eine wunderbare Geschichte. Ganz lieben Dank dafür!
    Ich wünsche Dir eine wunderschönen 3. Adventssonntag!
    Alles, alles Liebe für Dich! Kreativhäxli
    Wenn ich mich entscheiden dürfte, wäre es der, mit den Sternen..

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,

    wunderschöne Geschichte, die mir ein wenig wohlige Gänsehaut verschaffte.
    Ich hüpfe auch sehr gerne in´s Lostöpfchen und wenn, dann würde ich auch sehr gerne die grauen Flügelchen bevorzugen. Hab einen schönen 3. Advent mit Deinen Lieben...
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    das ist ja eine süße Geschichte von den Engeln :) Und passend natürlich deine Flügel :) Mir würden die mit Sternchen am besten gefallen.
    Gratuliere zu deinem Gewinn :)
    Ganz lieben Gruß und einen gemütlichen 3. Advent,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole, das ist eine Geschichte, die Hoffnung gibt. Danke fürs Erzählen. Über ein paar Engelsflügel würde ich mich sehr freuen, egal welche.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    was für eine wunderschöne Geschichte.....Toll.
    Da sind sie ja die Flügelchen.....ich habe sie im Tildabuch gefunden...
    Leider fehlt mir die Zeit zum Nähen....
    Also mein todo für nächstes Jahr.
    Oder ich drücke ganz fest die Daumen das das Los mir Glück bringt....
    Dir eien schönen dritten Advent & ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  21. Danke für die schöne Geschichte
    Ein schöner Gewinn von Gundi
    GLG zum 3. Advent von elma

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine zauberhafte Geschichte. Auch für uns Erwachsene immer wieder schön.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    vielen Dank für die schöne Geschichte und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn.
    Außerdem wünsche ich einen schönen 3. Advent.
    Gerne hüpfe ich wieder in den Lostopf. Falls ich zu den Gewinnern gehöre, ist mir egal welcher Flügel es sein soll. Ich finde sie beide sehr schön.
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole,
    das ist ja eine süße Geschichte.
    Hab Du auch einen schönen 3. Advent - jetzt geht es ja mit großen Schritten auf Weihnachten zu.
    Diese Woche ist noch vollgepackt mit schönen Terminen und einem Arztbesuch und ich hoffe, dass die nächste Woche dann wirklich Ruhe mit sich bringt....
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  25. ...eine schöne Gschichte, liebe Nicole,
    erzählst du uns da,

    einen schöne Adventssonntag wünsche ich dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. Ach wie süss. So eine schöne Geschichte. Ganz lieben Dank dafür.

    Hab einen schönen 3.Advent
    Lg
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    die Geschichte ist bezaubernd und ein wenig glaub ich auch an Engel:)
    Das hat mir jetzt den Nachmittag versüßt und nun weiß ich auch,wo du den Schnee verstreut hast!
    (du hattest mir davon geschrieben )
    Einen schönen 3.Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole!
    Das war eine sehr niedliche Geschichte. Vielen Dank dafür. Ich habe ja schon so einen süßen Schutzengelflügel von dir hier bei mir hängen und lasse daher heute den anderen den Vortritt.
    Hab noch einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tzzz, hab ich doch glatt überlesen, dass ich gewonnen habe. Sowas!
      Ich freu mich sehr. Hab ganz lieben Dank!

      Löschen
  29. Liebe Nicole,
    danke für diese schöne und besinnliche Geschichte und sehr gerne hüpfe ich ins Lostõpfchen! Der Sternenflügel ist mein Favorit.
    Hab noch einen schönen 3.Advent Abend.
    Sei lieb gegrüßt von mir@
    Valeska

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    das ist ja eine süße Geschichte und ich würde mich auch sehr über einen kleinen Flügel freuen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen 3. Advent.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  31. Warum sie Flügel haben, wusste ich noch nicht, aber wie Engel entstehen bzw. was Engel sind (tot geborene Kinder ... als Engel geboren!!!) Na, und mein Engel kam da ja zur richtigen Zeit.
    Da ich schon Engelflügel besitze ... nicht an meinem Rücken ..*lach*, gebe ich gern den anderen die Chance!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole, eine sehr schöne Geschichte. Die werde ich mir bestimmt merken. Die Flügelchen würde super zu meiner Deko passen, die mit Sternen finde ich besonders zauberhaft. Mal schauen wohin sie fliegen...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    was für eine zauberhafte Geschichte. Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, warum Engel Flügel haben. Jetzt weiß ich es ja. Bin sehr froh, dass mir ein Schutzengel Ende März ganz kräftig vor´s Schienbein getreten hat. Es hätte anders ausgehen können und darum würde ich diese Flügelchen gerne für mein Tochterkind gewinnen.

    Wünsche Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die neue Adventswoche.

    LG

    Monika

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    auch wenn Dein Post gestern schon erschienen ist, freue ich mich das mein heutiger Tag mit so einer zauberhaften Geschichte anfängt.
    Die Flügelchen sehen zuckersüß (auch durch den Kunstschnee aus) und mir wäre es total egal welche sich zu mir auf den Weg machen würden (wenn ich eine der Glücklichen wäre)
    Ich hoffe Ihr hattet ein wundervolles Wochenende
    Liebe Grüße
    Bettina, die sich auch wünscht das Frau Holle endlich ihre Arbeit macht, grins

    AntwortenLöschen
  35. hallo, Nicole,
    so eine zauberhafte Erzählung! Diese habe ich mir gleich mal kopiert und werde sie meiner Großnichte im Weihnachtsbrief mitschicken.
    Die Engelsflügel sehen beide ganz wundervoll aus! Die mit dem Sternenstoff würden am besten zu unserer Couch passen, sollte ich gewinnen.

    Ich hoffe, ihr hattet einen schön gemütlichen 3. Advent!
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    Die Geschichte ist so schön! Danke dafür, die werde ich mir merken und meiner Nichte erzählen, mal sehen, ob sie mir das glaubt ;-)! Da ich auch erst so ähnliche Flügel genäht habe, lasse ich den anderen ausnahmsweise mal den Vortritt ;-).
    Deine Monatsgewinn ist ja auch toll, ich bewundere echt immer die selbsrgebastelten Papierwerke!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, tolle Geschichte, hachz...
    Werde ich auf jeden Fall heute abend meiner Tochter erzählen. Wir lesen jeden Abend eine Adventsgeschichte (meine Tochter ist 11 Jahre alt), aber sie liebt das und wir auch.
    Die Engelflügel sind beide sehr hübsch, ich würde aber die mit den Sternen bevorzugen.
    Danke, eine schöne Adventszeit und lg
    Elke

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ich hör gern solch süße Geschichten - die sind so schön zum Weitererzählen für
    liebe Kinder - lächel -
    die Flügelchen sind süß - ich hab selber welche und passe deshalb hier -
    herzlichen Glückwunsch zu deinem schönen Gewinn -

    hab weiterhin eine besinnliche Adventszeit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole, die Flügelchen sind total süß, auch die Geschichte. Bei der Verlosung lasse ich den anderen den Vortritt, da ich mir solche Flügel selber schon mal genäht habe.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  40. Was für eine bezaubernde und rührende Geschichte, liebe Nicole. Dankeschön dafür, das Lesen hat mir viel Freude bereitet! Die Flügelchen sind total schön geworden. Ich probiere einfach mal mein Glück für den Sternchenflügel und hüpfe hiermit ganz munter in den Lostopf hinein :-).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole,
    ich roll bald durch die Gegend von den ganzen Plätzchen ;)
    Eine schöne Geschichte und einen von deinen schönen Engelsflügeln hab ich ja schon!
    Eine schöne Woche
    wünschst dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nicole,
    ich roll bald durch die Gegend von den ganzen Plätzchen ;)
    Eine schöne Geschichte und einen von deinen schönen Engelsflügeln hab ich ja schon!
    Eine schöne Woche
    wünschst dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nicole,
    was für eine bezaubernde Geschichte. Ich mag diese Engels-Geschichten so sehr!
    Deine Flügel gefallen mir in beiden Mustern. Gerne mache ich bei diesem himmlischen Giveaway mit!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Nicole,

    das ist eine wirklich süße Geschichte und ich freue mich, sie hier gelesen zu haben...wegen Umzug und allem drum und dran ist es bei uns dieses Jahr wenig weihnachtlich...angefangen von fehlender Deko in der Wohnung, oder gar einem Adventskranz...auch Weihnachtsmärkte fehlen mir hier...und das Zusammensein an Weihnachtsfeiern und Familientreffen blieb in diesem Jahr aus...da freue ich mich umsomehr auf den Blogs, auch auf Deinem hier, so weihnachtliche Stimmungen vorzufinden. Tausend Dank dafür!

    Lieben Gruß aus den USA
    Isa

    AntwortenLöschen
  45. Hi dear Nicole ,espero que tenga un bendecido comienzo de semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nicole,
    das hast Du aber süß erzählt.
    Nach einer echt heftigen Woche, komme ich endlich dazu, meine Blogrunde zu drehen und würde doch glatt noch mit in Dein Lostöpfchen fliegen. Da ich beide Flügel sehr süß finde, sage ich mal einfach: egal.
    So, und jetzt geh ich erstmal den Kartenadventskalender weiter verfolgen. Da sind ja tolle Karten zusammen gekommen, bin gespannt, was es in dieser Woche noch zu entdecken gibt.
    Liebe Grüße & einen schönen vierten Advent
    Vanessa

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥