Montag, 29. Februar 2016

Neues aus dem Garten und mehr


Hattet Ihr auch so ein schönes Wochenende?
Kalt, aber wunderbar sonnig war es hier.
Das richtige Wetter, um ein bisschen im Garten auf Entdeckungsreise zu gehen.
Kommt Ihr mit?




Auf die Schneeglöckchen warte ich jedes Jahr voller Ungeduld.
Wenn sie erscheinen, geht für mich der Frühling los...

Bevor ich Euch mehr vom Garten zeigen, nehme ich Euch mit auf die Höhe zum 12tel Blick.
Denn heute sammelt Tabea unseren Februar-Blick




Es hat sich nicht viel zum Januar hin getan.
Komisch, dass der Springbrunnen ausgeschaltet ist.
Dadurch kann man jedoch den Weg dahinter besser erkennen.
Und auch eine der Bänke ist mal besetzt





Da hat sich auf der Terrasse schon etwas mehr getan




Heidekraut und Kiefernzweige ade,
Hallo Narzissen und Bellis.
Allerdings ist es auch hier noch ein langer Weg zum Frühling




Ein paar niedliche Bellis machen bereits den Anfang




Die Kiste wird aber jeden Abend mit ins Haus genommen.
Denn in den Nächten ist es noch richtig eisig




Dagegen sind die Mini-Narzissen so robust, sie blühen schon fleißig überall im Beet.
Hier habe ich wieder meine Macro-Linsen ausprobiert.
Rechts die 10-fache Vergrößerung.
Mit dem Bild mache ich heute zum ersten Mal bei Britta´s MakroMontag mit





Und dann habe ich Tee-Post erhalten. Kennt Ihr sowas?
Die liebe Daniela hat mir aus ihrem Erfurt-Urlaub einen Umschlag mit Tee geschickt.
Ich finde diese Art von Post nicht nur vom Äußeren sehr schön, zeigt sie doch die Krämerbrücke in Erfurt, die ich letzten Sommer auch besucht habe, nein,
der Tee hat auch noch sehr gut geschmeckt.
Vielen Dank liebe Daniela ♥ für diese außergewöhnliche Postkarte




Und diesen süßen Hasenuntersetzer hat mir Britta zum letzten Mädelstreff mitgebracht.
Ostern kann kommen...




Bis dahin gibt es aber noch einiges zu tun...
Also startet gut in die Woche und habt eine schöne Zeit

♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    wie schön deine vielen Frühlingsblüher, am Freitag beim Laufen hab ich auch lauter Schneeglöckchen gesehen die erfreuen auch mich immer sehr. Schön der Blick auf deine Terrasse.
    Den schönen Untersetzer konnte ich auch schon bewundern, toll wenn man so was kann.
    Ich wünsch dir einen guten Wochenstart, möge der Montag schnell vergehen
    Gruß Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    da geht's mir genauso ... die Schneeglöckchen sind die ersten Frühlingsboten. Wobei sie heuer schon lange da sind, aber der Frühling doch noch nicht so recht will. Bei uns ist heut und morgen wieder Schnee angesagt :( Außer Bruno will den keiner mehr haben.
    Deine Terrasse sieht schon schön frühlingshaft aus! Ich werde in den nächsten Wochen (wenn's vielleicht wieder ein bisschen wärmer wird) auch die ersten Frühlingsblumen für draußen kaufen. Und natürlich auch für vor der Haustür :)
    Komm gut in die neue Woche und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Nicole,
    ja, das Wochenende war wunderschön, Sonne, Blauer Himmel und Gartenarbeit! Das hat so gut getan! Hübsch sind Deine Frühlingsboten! Ich hab allerdings noch keine gekauft, die Nächte sind noch sher frostig ...
    Der Hasenuntersetzer ist allerliebst!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Morgen meine Liebe,
    wunderbar frühlingshaft sieht es bei Dir aus. Jetzt darf er ganz ganz flott kommen, der Frühling.
    Ich brauche vorläufig bzw. darf vorläufig nichts auf meinem Balkon machen, bin schon ganz traurig, weil es so trostlos hier aussieht, aber hier wird demnächst am Haus gearbeitet, da kann ich eher alles abräumen als schmücken :-(((((
    Deshalb bitte in den nächsten Wochen viele Gartenfotos.
    GGGGLG, komm gut in die neue Woche.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    oh wie herrlich.
    Ja wir hatten auch dieses tolle Wetter.....
    aber ich habe Gestern nach der Arbeit nur noch faul auf dem Sofa gelegen.....
    War auch mal schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. frühlinger blick auf deiner terrasse !
    eine schöne woche wünsche ich dir !

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    Schneeglöckchen sind jedes Jahr aufs Neue ein Highlight für mich!
    Im März sprießen bestimmt schon die ersten Blätter im Park.
    Gerne würde ich auch schon Frühlingsblüher auf dem Balkon verteilen,muss mich wohl noch gedulden...
    Einen schönen 29.Februar wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Da zieht ja wirklich schon der Frühling in deinen Garten ein. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    wir haben hier im Norden auch viel Sonne gehabt. Ich habe mich auch im Garten aufgehalten, das war so schön nach den langen Wochen mit grauen Tagen. Bei deinem Blick hat sich nicht viel verändert, bin gespannt wie es im Frühling aussehen wird.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Papatya

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Nicole,
    jetzt war ich aber spontan und habe doch glatt gleich nach deiner Info bei Brittas Makro Montag mitgemacht. Danke für den schönen Tipp. Die Narzissen Fotos sind dir gut gelungen. Makrofotos sind schon was ganz besonderes.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    na, da sieht man doch schon den Frühling kommen. Deine Fotos sind sehr schön geworden.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole
    Einfach schön sieht dein Garten aus! Hier sind wir nicht grade mit Sonne verwöhnt und eisig ist es auch brrrrr. Narzissen und Schneeglöggli sind echte Frühlingsboten und bringen wenigstens ein bisschen Farbe in das Grau :-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Schönen guten Morgen
    Also wenn ich die Terrassenbilder sehe ja dann könnte ich auch gleich loslegen. Unsere Terrasse ist nämlich noch im Winterkleid;))...
    Wünsche dir eine tolle Woche....Janine

    AntwortenLöschen
  14. Noch blühen bei mir keine Frühlingsblüher (aber sie schauen schon zahlreich aus der Erde). Freue mich jetzt auch schon auf die Zeit, wo es richtig los geht im Garten, mit dem Blühen und dem Werkeln!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,

    sehr schön gefällt mir Deine Terassenkulisse. Dort sieht nun mal wirklich nicht mehr nach Winter aus. Du hast sogar schon Bellis :) Gestern habe ich in einem anderen Blog auch schon Hornveilchen entdeckt, heute werde ich eiinkaufen und Bellis und Hornveilchen werden sich unter dem Einkauf mischen ;)
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    die Bellis sind ganz zauberhaft, dieses zart rosa Überhauchte gefällt mir wahnsinnig gut.
    Oh Mann, der 12tel-Blick... Ganz vergessen! Aber das Bild liegt immerhin bereit (das ist mehr, als ich im vergangenen Jahr geschafft habe...). Dann gibt's halt morgen nochmals einen Post, den heutigen hab ich gerade vorhin abgeschlossen und online gestellt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole
    Leider war bei uns das Weekend nur kalt und bedeckt und teilweise neblig. Aber das hat uns nicht abgehalten einen ausgiebigen Lauf durch Riet zu machen. Dort haben wir eine Wiese entdeckt, die übersät ist von Schneeglöggli und Märzenbecher. Ich habe mich sehr geärgert, dass ich meinen Fotoapparat nicht dabei hatte. Deine Terrasse sieht toll aus - vorallem diese Leiter gefällt mir sehr! Wünsche dir noch einen guten Montag und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    die Bellis sind wunderschön. So zart rosa und weiß gefärbt. Bei uns ist es leider auch noch zu kalt für solche Schönheiten. Auf deiner Terrasse schauts aber doch schon ein wenig nach Frühling aus. Bei mir schlummert der Garten und die Terrasse noch im Winterschlaf.
    Hab noch eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    bei mir ist auch fast noch alles im Winterschlaf. Ein bisschen habe ich das Reisig weggeräumt, aber es ist noch zu kalt, obwohl es am Samstag sehr sonnig war und ich den Nachmittag über draußen.
    Deine Bellis sind ja toll. So zart sehen sie aus. Ich kann es kaum abwarten, aber Geduld ist noch angesagt. So lange knistert halt noch das Feuer im Ofen und die Wollsocken und warmen Decken bleiben noch etwas länger im Einsatz.
    Dir einen schönen Montagnachmittag.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Es ist mir ein Rätzel, wie die zarten Narzissen der Kälte trotzen.
    Ja, langsam wird es Frühling!
    Liebe MaMo Grüße zu dir sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  21. ...bei dir hier riehcts eindeutig nach Frühling,
    bei uns lässt heute noch einmal der Winter grüßen, brrrr.
    Ich erfreu mich dann mal an deinen tollen frischen Bildern !
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. hallo liebe nicole :) hier ist an blumen draussen noch gar nicht zu denken... kalt ist die eifel, stellenweise liegt noch etwas schnee... aber du hast recht, das wochenende war sooooo schön!!!! richtig hell! das braucht man nach der ganzen dunklen zeit, die wir hoffentlich schon hinter uns haben ;)
    schön sieht es auf deiner terasse aus! ganz toll finde ich die leiter :)

    ganz viele liebe grüße und eine tolle woche von aneta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    hier ist es saukalt, wirklich. Aber wir haben immer noch Winter, wurde mir heute gesagt.

    Nun bin auch ich gespannt, wie sich der Blick entwickelt. Immer spannend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    bei dir ist schon ein bisschen Frühling bei deinem 12/tel Blick und auch auf deiner Terrasse.
    Tolle Fotos und Macroaufnahmen und ein putziger Osterhasenuntersetzer
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,

    wir hatten leider nur am Samstag den Frühling zu Gast. Gestern und heute ist es wieder sehr kalt und garstig draußen. Ja, frühlingsfrisch sieht Deine Terrasse nun aus. Ich trau mich noch nicht Bellis und Co. zu pflanzen, denn auf das rein und raus habe ich irgendwie auch keine Lust :-(. Toll ist auch Dein Makrofoto geworden und der Hasenuntersetzer von Britta ist wirklich putzig, da kann der Osterhase kommen...

    Liebe Grüße zum Montag
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    bei Dir sieht es wirklich schon sehr Frühlingshaft aus. Bei uns sind zwar auch ganz viele Schneeglöcken und Narzissen ganz eifrig am blühen, aber die Temperaturen lassen einen hier nur zittern.
    Deine 12tel Blicke sind Beide bestimmt im Laufe des Jahres der Knaller.
    Ich wünsche Dir eine schönen Abend und schicke liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    Deine Frühblüher sind ja so schön, auch wenn sie nachts noch etwas Schutz bedürfen!
    Und so tolle Sachen hast Du bekommen! Da kann ja Ostern wirklich losgehen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole!
    Das Wetter war wirklich toll am Wochenende aber saukalt. Ich hab auch erstmal die ganzen trockenen Sträucher im Garten abgeschnitten und die olle Heide entsorgt. Jetzt muss es nur noch etwas wärmer werden und dann dürfen im Garten auch die Frühlingsblumen einziehen. Dein Korb mit den Bellis macht so richtig Lust auf Sonne und Frühling.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Schneeglöckchenliebe ich besonders! Als kind wusste ich: wenn sie blühen ist Geburtstag!
    Schöne Bilder und deine neuen Geschenke sind auch wunderschön
    GLG und schönen Tag wünscht dir
    elma

    AntwortenLöschen
  30. Hach, dass sind Fotos nach meinem Geschmack. OHNE SCHNEE, HERRLICH:)))) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    ich möchte auch Schneeglöckchen in unserem Garten!! ;-)
    Irgendwie wollen die nicht so wie ich. :-)
    Sehr schöne Frühlingsbilder hast Du gemacht. Bellies möchte ich mir auch noch unbedingt kaufen. Sie gehören für mich einfach zum Frühling.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  32. Ein toller Ausblick dein Einblick ins nahende Frühjahr. Hab mich schon gewundert, dass deine Blümchen draussen so gut halten, aber wenn du ihnen warme Nächte bescherst geht es ihnen ja besonders gut!
    Hab eine feine Restwoche!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    ja hier war das Wetter am Sonntag auch so!
    Sonne aber eisig kalt!
    Deine terasse sieht schon richtig Frühlingshaft aus!
    Na, ein paar Tage (oder Wochen ;) müssen wir noch warten
    dann ist endlich Frühling (zumindest laut Kalender).
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  34. Oh, wow, Nicole!
    Jetzt schon total schön Dein Garten! Unser Garten ist noch völlig verwaist ud ich hab seit langem keinen Schritt reingesetzt! Wir haben einen unheimlich lehmigen Boden und im Moment ist alles so knetschig.....ja gut, bissi faul bin ich auch! ;-)) Die ersten Blümchen kommen erst im April aus dem Boden und dann mach ich mich auch mal auf den Weg! ;-)
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole!
    Oh ja die Bellis sind ganz entzückende zarte Blümchen!
    Die mag ich auch unendlich gerne.
    Wem sagst du das... ich trage jeden Abend auch die Primel spazieren.
    Es ist einfach noch zu frostig da Draußen über die Nacht!
    Aber was macht man nicht alles der Deko wegen...
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,

    Das sind ja wieder herrliche Bilder! Ich freu mich auch immer fast am meisten über Schneeglöckchen im Früh-Frühling. Wie vorbildlich, dass du das Bellis Körbchen immer reinträgst für die Nacht ;o) Ich nehm mir sowas auch immer vor, dann fällt's mir erst im Bett ein und Schluss mit den guten Vorsätzen...

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  37. Hey in deinem Garten ist schon Frühling, wie schön.
    Ich traue mich einfach noch nicht, was nach draußen zu stellen. Einfach noch zu eisig und ich müsste es jeden Abend in den Keller räumen. Da muss ich mich noch ein bisschen gedulden.

    Solange schaue ich bei euch ☺

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  38. Bei dir sehe ich kein Weiß liebe Nicole ;))... wir habe hier schon wieder ein paar Zentimeter... Nix mit Frühling, obwohl ich stark mit Frühlingsblühern gegen den Anflug von tiefstem Winter ankämpfe....lach Deine Bilder sind einfach herrlich und Frühling pur!! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  39. Toll sieht es auf deiern Terrasse schon aus, da hält es einen so gar nicht mehr drinnen in der guten Stube nicht?! Aber hier in OL war es nach anfänglichem Sonnenschein nasskalt. Brrr, ich hab auch so gar keinen Bock mehr darauf. Schöne Bilder wieder, du wirst immer besser mit der Kamera! Bussi, Meisje

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,

    ich finde es ganz interessant, dass der Springbrunnen aus ist, so sieht man auch, was dahinter los ist. Bei Deinem zweiten Blick auf der Terrasse ist es schon richtig frühlingshaft. Ich habe erst ein paar Primeln gekauft, weil ich die Blumen abends nicht in Haus holen will.
    Außerdem habe ich beschlossen mich heuer mit den Blumen vorerst zurückzuhalten, in ca. 3-4 Wochen wird das Haus eingerüstet und ich weiß dann gar nicht wo ich alles unterbringe.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  41. Herrliche Bilder! Sehr schön, Deine Terrasse. Bellis mag ich ja auch sehr, und in dem hübschen Körbchen machen sie sich ganz prima. Ach und die Teepost, was für ein tolles Bild! Da muß man beim Aufschnippseln echt aufpassen, so schön ist das. Und der Hasenuntersetzer ist total niedlich. Du siehst, ich bin begeistert ;-). Hab einen schönen Tag! LG Nata

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Nicole,
    dein Garten sieht echt schon schön aus.
    Bellis habe ich mir auch schon geholt, musste sein :-))
    Wünsche dir noch einen schönen Tag,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥