Mittwoch, 28. September 2016

Workshop im Woonwinkel


Claudia von Woonwinkel veranstaltet alle paar Wochen samstags einen Maler-Workshop.
Besser gesagt, einen Kreidefarben-Workshop.
Letzte Woche waren Britta und ich mit dabei.
Im Gepäck gute Laune und natürlich unsere alten Schätzchen, die aufgepimpt werden wollten




Mitten im Laden ein großer Tisch mit jeder Menge Farben, Pinsel und Inspirationen




Bei der Farbpalette fällt die Auswahl etwas schwer,
aber für mich sollte es etwas Helles werden




So sah mein Stuhl seit über vierzig Jahren aus, ich kenne ihn gar nicht anders. 
Mein Papa hat ihn Anfang der 70er von seiner alten Kinderfrau geerbt, die ihn wiederum zur Hochzeit bekommen hatte, und meine Eltern haben ihn, wie es damals Mode war, in einem hellen Schleiflack streichen und frisch polstern lassen. 
Hey, für sein betagtes Alter (grübel, so um die 100 Jahre?) 
 hat er sich doch recht gut gehalten, oder?
Und stabil ist er... er hat immerhin mich und meine zwei Jungs ohne große Blessuren überstanden 




Aber nach fast einem Jahrhundert war die Zeit reif für etwas Neues!




Nach einigem Rumprobieren habe ich mich für den Farbton Stone Grey entschieden




Britta, hier fleißig beim Pinseln, hat für ihre Teile ein zartes Mint ausgesucht

  


Ein paar Fotos zwischendurch sind bei Bloggern ja sowas von normal...




Und so schaut der Stuhl nach der ersten Behandlung aus. 
Das Polster habe ich ebenfalls gestrichen, aber so transparent, 
dass man das alte Muster noch durchschimmern sieht




Wegen Zeitmangels habe ich ihn nach zwei Anstrichen ohne zusätzliches Wachsen mit nach Hause genommen. Die Farbe trocknet wirklich ruck zuck und tropft so gut wie gar nicht. 
Nur Claudia hat es irgendwie geschafft, am Ende wie ein Farbklecks auszusehen
Für das Wachsen jedoch sollte das gestrichene Teil schon einen Tag durchgetrocknet sein. Das wird in den nächsten Tagen noch nachgeholt und dann gibt es die nochmal Nachher-Bilder.

Claudia, Dir und Deiner Mama vielen Dank für die tolle Bewirtung und den schönen Nachmittag.
Hat Spaß gemacht ☺ 




Und Euch Lieben jetzt einen schönen Tag und wer mag,
schaut doch einfach mal auf einen Workshop bei Claudia vorbei

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥




Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nicole,
    ach, das hat sicher ganz viel Spaß gemacht! Diese Kreindefarben finde ich toll und möchte sie auch irgendwann einmal ausprobieren.
    Dein Stuhl sieht wunderschön aus, und auch der alten Weinkiste hat die Farbe so gut getan :O)
    Und nun schau ich noch mal bei Claudia vorbei :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    sicher war das ein lustiger Workshop und der Stuhl ist toll geworden.
    Meine Freundin hat sogar ihr ganzes Polster-Sofa was vorher rot war, grau gestrichen, ich hätte mich das nie getraut, aber es ist superschön geworden...
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    das war bestimmt ein Spaß, wenn alle Mädels zusammen malern. Dein Stuhl sieht klasse aus! Ich kann mir nur nicht recht vorstellen, wie das mit der Farbe auf dem Polster klappt. Bröselt die Farbe nicht runter, wenn man sich draufsetzt?
    Ganz lieben Gruß und einen herrlichen Herbsttag,
    Trixi,
    die heut Nachmittag auch malern "darf" ... allerdings nur Wände :)

    AntwortenLöschen
  4. Nicole- der ist toll geworden! Aber kann man noch auf dem Polster sitzenß
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    jetzt machst du mich neugierig - Stoff kann man mit der Farbe auch streichen? Ich bin ja bei so alten Teilen immer eher zurückhaltend mit streichen...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole,
    ja, das war ein richtig netter Nachmittag. Ich liebe Workshops. Man hat etwas zu tun, kann dabei herrlich quatschen und etwas leckeres zu Essen gibt es meistens auch.
    Dein Stuhl ist wirklich schön geworden, hat er deinen Männern auch gefallen?
    Mach's gut, bis demnächst!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie fein! ;-)
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    so Nachmittage sind einfach toll, gemeinsames Interesse viel gequatschte mit Gelache und man produziert sogar noch was.
    Hätten bestimmt viel Spaß!
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Herzlichst Silvana

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nicole,
    Das sieht klasse aus, ich liebe Kreidefarbe dein Stuhl ist wirklich toll geworden
    wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. So einen Workshop könnte ich auch mal gebrauchen, denn ich kann zwar den Pinsel recht gut schwingen, aber ein paar Tipps vom Fachmann ... äh der Fachfrau wären gar nicht schlecht.
    LG Gundi
    PS: Zählen Äpfel in Reih' und Glied eigentlich auch, damit Du einen ausgibst? ... *kaputtlach*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    das ist auch schon so lange ein Wunsch,
    mal das Arbeiten mit Kreidefarben auszutesten.
    Direkt ein Workshop dazu zu besuchen ist natürlich
    der perfekte Einstieg.
    So schöne Impressionen hast du mitgebracht <3

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    der Stuhl ist richtig schön geworden.
    Allerdings hätte ich mich nie getraut, den Stoff anzumalen. ich hätte Sorge, dass er hart würde und bröseln würde.
    Dass Ihr einen lustigen Nachmittag hattet, kann ich mir gut vorstellen.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    dem Stuhl hast du eine tolle Schönheitskur verschafft!
    Die Farbe ist zeitlos und ich hätte mich wahrscheinlich auch nicht von dem guten Stück trennen können.
    Wusste gar nicht,daß man das Polster auch streichen kann!
    Ihr hattet bestimmt viel Spaß an diesem Nachmittag!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Na das sieht ja toll aus! Wenn der Woonwinkel nicht so weit weg wäre, würde ich mich da auch sehr gern mal zu einem Workshop anmelden.
    Sag mal, wird der bemalte Stoff dann auch gewachst oder so gelassen?
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  15. Na das sieht ja toll aus! Wenn der Woonwinkel nicht so weit weg wäre, würde ich mich da auch sehr gern mal zu einem Workshop anmelden.
    Sag mal, wird der bemalte Stoff dann auch gewachst oder so gelassen?
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  16. ui, das hätte mir auch Spaß gemacht. Der Stuhl sieht toll aus. Und Du hast den Stoff "einfach" so übermalt...das hält?
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Das steht ihm ausgesprochen gut, dem Stuhl!
    Und dass man das Polster auch streichen kann
    ist ja der totale Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  18. ... was es nicht alles gibt, und wieder rattert da mein Hirn, lach und die Listen werden immer länger ;O)
    so ein Workshop ist Erholung und Spaß pur, schön ,dass du dabei warst!
    Allerliebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole
    Was für eine tolle Geschichte von deinem Stuhl!
    Er ist etwas ganz Besonderes und dieses grau gefällt mir auch gut. Aber sag mal, wird das Polster nicht unangenehm zum sitzen mit dieser Farbe darauf?
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    es war ein toller nachmittag und ich finde auch, der Stuhl sieht suuuuuuuuuuuuuuper aus!!!!!
    Schön, das Du Dich auf den Weg gemacht hast und wir gemeinsam kreativ waren. Ähhh Ihr ward kreativ und ich hatte die Farbe überall. Na das habe ich auch verstanden. Lach.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole!
    Echt richtig klasse ist der Vintage Stuhl geworden ☺
    Jetzt sieht er zeitgemäß aus, aber hat dabei seine nostalgische Eleganz nicht einbüßen müssen. Perfekt!
    Ihr hattet bestimmt bei dem Workshop jede Menge Spass, dass glaube ich gerne
    Lass es dir gut gehen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    so ein Workshop hat schon was, das macht bestimmt mega viel Spaß.
    Das gute Stück ist wirklich super schön geworden...aber das man auch Stoff bestreichen kann ist mir neu...
    Bin gespannt, wie das Erbstück von Dir in Zukunft eingesetzt wird.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole
    Das tolle an solchen Workshops ist das man immer was tolles mit nach Hause nehmen kann. Dein Stuhl sieht richtig toll aus. Und das man mit der gleichen Farbe noch das Polster streichen kann ist ja klasse.
    Viel Freude mit deinem neuen alten Stuhl....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  24. Ich hätte da so ein, zwei Teile, die ich dir gern zum nächsten Maler-Workshop mitgeben würde...;-). Sieht toll aus. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein toller Workshop, liebe Nicole. Der Stuhl sieht jetzt schon super aus, ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis. Vorallem, weil ich hier auch einige Kandidaten habe, die einen frischen Anstrich vertragen könnten ;)
    Hab noch eine schöne Woche und ganz ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole!
    Das war bestimmt ein toller Tag. Die Farben sind wirklich alle toll, da ist die Wahl nicht leicht.
    Dein Stuhl sieht schön aus nach seiner Frischekur. Witzig finde ich, dass man das Polster auch mit der Farbe streichen kann. Färbt das nicht ab beim sitzen, oder ist es nur ein Dekostuhl?
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Das wär auch ein tag nach meinem Geschmack! Dein neuer alter Sessel schaut genial aus! Was ich aber wirklich nicht verstehe: den Stoffbezug kann man mit Kreidefarbe berieseln? Ehrlich?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie interessant. So einen Kurs würde ich glatt auch mal machen. Ich habe zwar mal einen kleinen Workshop mit Vintage-Malerei gemacht aber da haben wir nur ganz kleine Sachen bemalt und ich habe mich nicht sonderlich geschickt angestellt..lach..Frau kann ja nicht alles können. Obwohl ich denke das vieles eine Frage der guten Anleitung ist. Die habt ihr ja eindeutig gehabt wie man an den Ergebnissen sehen kann. Besonders toll finde ich ja deinen Stuhl gerade weil er schon so alt ist. Ich liebe Dinge die eine Geschichte haben. Ein Schmuckstück!
    Grüß dich herzlich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Das war sicher ein schöner Kurs! Der würde mir auch gut tun, denn ich wusste gar nicht, dass man auch Polster anstreichen kann?!? Aber schön sind sie geworden eure Werke, da schau ich doch gleich auch noch bei Britta und Claudia vorbei.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    dein Stuhl ist toll geworden... ich bin immer noch ganz baff, dass du auch das Polster gestrichen hast.
    Gerade habe ich meinen Esstisch weiß gestrichen - vorher war er wengefarben - und freue mich wie ein kleines Kind, wenn es morgens noch dunkel ist und ich an dem hellen Tisch frühstücken darf.
    Es lohnt sich doch immer, alte Schätze frisch zu streichen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    das glaube ich Dir sofort das es Spaß gemacht hat, mir gefällt so ein Workshop auch immer so gut.
    Schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    das war bestimmt ein toller Tag :-)
    Ich hab auch schon oft mit diesen Farben gestrichen
    und finde sie einfach super zu verarbeiten.
    Der Stuhl sieht jetzt schon schick aus und
    nach dem Wachsen werd er einen herrlich matten
    weichen Glanz haben.
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    ein toller Workshop und Kreidefarbe ist ja wohl eine der besten Erfindungen schlechthin! Ich wusste allerdings nicht, dass man damit auch ein Polster behandeln kann, klingt ja spannend....
    Mal sehen, wie er fertig aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥