Mittwoch, 5. Oktober 2016

12tel Blick, endlich Leben und mein Flohmarktfund


Bin diesen Monat spät dran mit meinen 12tel Blicken, 
im Moment ist es wie verhext mit der Zeit.
Aber kommt doch einfach mit... 




Wandern wir zuerst auf die Höhe in den Kurpark. 
Dort habe ich diese anmutig ausschauenden Samenstände der Wilden Möhre gesehen. 
Sehen sie nicht aus wie kleine Tänzerinnen?




Dieser Fischreiher hat jedoch keinen Blick für die wunderbare Bepflanzung am Ufer. 
Sein Blick ist nur auf die dicken Karpfen im Teich gerichtet. 
Da lässt er sich von nichts und niemanden stören 




Und heute kann ich nicht nur den Fischreiher zeigen, nein,
heute sitzt endlich mal jemand auf der Bank neben dem Stromkasten.
Obwohl es doch recht windig und frisch am Sonntag war. Verstehe einer die Leute... 




Zum August hin kann man schon deutlich den Herbst mit seinen bunten Blättern erkennen




Auf dem Rückweg ist mir noch dieses Prachtstück von Schnecke begegnet.
Sie sammelt schon Blätter für ihren Winterschlaf.
Machen Schnecken Winterschlaf?

Leben pur im Kurpark diesen Monat!!!




Nun aber zurück in den Garten.
Letzten Monat habe ich - hier - schon mal eine kleine Ecke meines Flohmarktfundes gezeigt




Na, könnt Ihr schon ahnen, was es ist?




Hier die Ecke im September, in der sich immer wieder Kleinigkeiten zum Vormonat ändern




Und hier die Kiste frisch bepflanzt. Ich denke, es ist eine alte Werkzeugkiste.
Löcher hatte sie praktischer Weise schon drin, als ich sie gefunden habe. 
Und sie ist verdammt schwer... 
Vom Flohmarkt zum Parkhaus habe ich mehr als einmal geflucht gestöhnt.
Was Herrn niwibo gar nicht tangiert hat!




Jetzt verlinke ich alles noch bei Tabea, die jeden Monat wieder aufs Neue unsere Blicke sammelt. 

Habt einen schönen Tag und bis bald

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥  



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    da ist tatsächlich mal richtig was los in deinem Park :)
    Deine Terrassenecke ist wie immer klasse! Die Kiste sieht toll aus! Kann Herr Niwibo tatsächlich so hart sein und dir nicht tragen helfen? Kann es sein, dass du seiner Meinung nach schon genügend Pflanzgefäße hast? ;)
    Dass Männer aber die Frauen auch nicht verstehen können/wollen!?
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ich hab mir genau die gleichen Fragen gestellt. Vielleicht sollte Herr Niwibo mal zu einem entsprechenden VHS-Kurs ;-)

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    so schön deine Herbstimpressionen. Du hast tolle Fotos im Park gemacht.
    Deine Terasse gefällt mir auch sehr gut. So schön dekoriert und die Kiste passt perfekt dazu.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    so schön deine Herbstimpressionen. Du hast tolle Fotos im Park gemacht.
    Deine Terasse gefällt mir auch sehr gut. So schön dekoriert und die Kiste passt perfekt dazu.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nicole
    Ich liebe deine Gartenecke! Sie gefällt mir immer wieder aufs neue so gut. Die Kiste ist der Hammer! Und sieht bepflanzt ganz toll aus.
    Ja, das mit dem Schleppen kenne ich. Ich fluche oft ganz leise vor mich hin und wäre manchmal sehr froh einen Wagen dabei zu haben...
    Ich schick dir herzliche Grüsse aus dem Tirol.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder zeigst du wieder- habe einen schönen Tag
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole!
    Das sind ja hübsche Herbstaufnahmen.
    Vor allem das Schneckenbild gefällt mir sehr ☺
    Dein Fund ist wirklich klasse und wird dir noch lange Zeit Freude bereiten.
    Hab eine schöne Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    deine Terrassenecke gefällt mir sehr, die Kiste passt perfekt! Der 12tel Blick macht immer wieder Spaß, bei dir ist diesmal im Park viel los :-)
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    tolle Fotos!! Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    na endlich kommt mal richtig leben in Deinen 12tel Blick, grins. Bin gespannt wie sehr er sich zum nächsten Monat hin verändern wird.
    Dein Flohmarktfund ist wirklich genial schön. Das Du Dich da ein wenig abgeschleppt hast, glaube ich sehr gerne, aber das ist die Kiste wirklich wert.

    Liebe Grüße und mach es Dir fein
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    zum Jahresende hin erwacht der Park zum Leben und es ist mal Action:)
    Bei schönem Wetter auf der Bank sitzen kann ja Jeder:)
    Dein Flohmarktfund ist klasse und leistet dir bestimmt treue Dienste als Pflanztopf!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole was für ein tolles Schmuckstückchen.
    Gefällt mit gut deine Werkzeugkiste....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    wieder ein wunderschöner Post von dir!!!!
    Die Fotos sind schön und die Deko einfach klasse auch besonders mit den neuen Errungenschaften!!! :)
    Danke für deinen Besuch in KostbarkeitsmomenteT. du hast sicher bei Silke von unserem schönen Ausflug gelesen, der wird erst später im Tierblog sein, da ich ja noch im Wildpark Bad Mergentheim dort bin.
    Der aktuelle Ausfug mit Silke habe ich in Lebensperlenzauber gepostet Teil1 wenn du auch bei mir schauen magst! Hab mich über deine Nachricht riesig gefreut! Danke und herzliche Grüße
    Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    Deine Werkzeugkiste sieht so aufgehübscht richtig gut aus, tolle Idee, sie zu bepflanzen.
    Aber dass der Herr Niwibo sie nicht wie ein Kavalier alter Schule für Dich getragen hat - tztztz - also nein, da muss ich ihn mal rügen.....
    Gerade im Moment sieht man die Veränderungen in der Natur wieder deutlich, die beginnende Rotfärbung des Laubs mag ich am liebsten am Herbst. Es muss ja auch was Schönes dabei sein, wenn es schon kälter wird und das Tageslicht weniger.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    danke für diesen herrlichen Spaziergang durch den wundervollen Herbst :O)
    Dein Flohmarkt-Fundstück sit wunderschön und Du hast es sehr passend bepflanzt :O)
    Ja, die Zeit, die vergeht gerade im Sauseschritt ...
    Hab einen zauberhaften und entspannten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    so schöne Bilder! Die Samenstände der Wilden Möhre sind wirklich bezaubernd, so filigran. Und man sieht wirklich gut, dass der Herbst da ist. Ich finde das ja wunderschön (und da fällt mir ein, dass ich meinen 12tel-Blick auch noch nicht gezeigt habe - ja, wo bleibt bloss die Zeit???).
    Schnecken machen übrigens tatsächlich Winterschlaf. Sie graben sich in die Erde ein und verschliessen ihr Haus mit einem Kalkdeckel. Schon mehr als einmal habe ich versehentlich bei Gartenarbeiten im zeitigen Frühjahr eine Schnecke ausgegraben (und dann natürlich wieder mit Erde zugedeckt).
    Hab einen schönen Tag!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  16. Ja, das Problem mit der Zeit habe ich auch. Im Moment habe ich das Gefühl ich schaffe nix.
    Auf deinem 12tel Blick kann man den Herbst wirklich gut erkennen und dass du den Reiher vor die Linse bekommen hast ist richtig klasse. Der scheint sich echt nicht stören zu lassen.
    Dein neuer Blumenkasten sieht super aus, das Schleppen hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebe Frau von Herrn Niwibo ;-)
    bei mir ist die Zeit immer verhext.
    Ich glaube das ist ein Fluch, der nur mit dem richtigen Zauberspruch aufgehoben werden kann, oder?
    Allerdings bist du im großen und ganzen nicht so stark betroffen, denn ich bewundere immer deinen Fleiß all die Aktionen mitzumachen, durchzuhalten und in der Regel pünktlich.

    Ich wünsche noch dir gute Besserung
    und schicke dir virtuell Taschentücher, einen Schal und eine Tasse Tee.
    LG Naddel♥

    AntwortenLöschen
  18. Deine kleine Ecke auf der Terrasse sieht jetzt im Herbst besonders hübsch aus, liebe Nicole! Das mag an dem Zink und der Erika liegen.. lächel! Ich mag beides sehr ;) Genau wie die kleine Schnecke, die sich selbst herbstlich dekoriert hat.. so nett! Liebe Nicole, aber heute habe ich noch was ganz anderes: nämlich ein dickes Dankeschön und eine liebevolle Umarmung! Deine Herbstpost ist bei mir angekommen und ich habe mich so sehr gefreut!! Danke♥, Danke♥, Danke♥! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    wie ein Suchspiel, finde die Veränderung. Total hübsch Deine nette Ecke und Deine Fotos sind ein Traum, das werde ich wohl nieeee schaffen. Egal, schau' ich halt immer bei denen vorbei die es können. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    sorry, aber jetzt muss ich aber doch zuerst mal mit Herrn Niwibo schimpfen, tzzz lässt der dich zartes Persönchen die schwere Kiste tragen. Na ja, aber es hat sich gelohnt sie sieht wunderschön aus.
    Lustig, das habe ich vor ein paar Tagen meinen Mann auch gefragt, ob Schnecken Winterschlaf halten.
    Deine Ecke sieht wunderbar aus.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  21. hallo liebe nicole :) die kiste ist toll!!!! und der alte topfdeckel hat mich darauf gebracht, dass ich auch nich so einen in der garage liegen habe... der liegt jetzt nicht mehr dort ;) sondern steckt in meiner zinkwanne, die doch sich von den tomatenpflanzen trennen musste ;) hier waren die letzten nächte so kalt, dass ich die vielen unreifen tomaten abgeerntet habe und jetzt dürfen sie zuhause reifen...
    vielleicht will der mensch auf der bank einfach mal alleine sein... so ein schmuddelwetter hat den vorteil, dass auch dort wo sonst viele menschen unterwegs sind, ist es ganz ruhig und leer.gut zum gedanken sammeln und kopf frei kriegen ;)
    ganz viele liebe grüße und schöne ferien wünsche ich euch :)
    aneta

    AntwortenLöschen
  22. Junge, Junge, du hast ne Schlagzahl, da kommt man ja kaum hinterher mit dem lesen und ich hänge irgendwie immernoch zurück. Da wäre mir doch fast deine Herbstkartenaktion durch die Lappen gegangen. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei und habe sogar schon ein paar gewerkelt. Ich wünsche dir ein wunderbares Herbstwochenende!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    die Schnecke mit dem Laubblatt ist ein gelungener Schnappschuss! Bei und sind die Blätter noch nicht so bunt. Nur an den Temperaturen merkt man, dass der Herbst den Sommer abgelöst hat.Deine Ecke auf der Terrasse hast du wunderschön herbstlicn dekoriert.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Tsss..... bisher auch bei schönem Wetter keine Menschen im Park und dann - Jipeeeee!!Tatsächlich war mal Jemand da.
    Deine Kiste ist absolut genial und sie passt wirklich perfekt auf die Terrasse. Einfach schön!
    Da hat sich die Schlepperei doch gelohnt.

    Dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole, das sind wunderschöne, leuchtende Herbstbilder!
    Schnecken ziehen sich nach meinem Wissen gegen Winter in die Erde (oder an andere geschützte Orte) zurück und halten eine Art Winterschlaf mit reduziertrn Lebensfunktionen.
    Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    jetzt musste ich doch erstmal geschwind nachlesen was ich so verpasst habe dieser Tage. Dein Flohmarktfund in Form dieser herrlichen Kiste ist wiedermal ein echter Hingucker. Besonders da du sie so leuchtend bepflanzt hast. Wunderbar!
    Beim 12`tel Blick sieht man den Unterschied zum September wirklich deutlich. Ich liebe es ja wenn sich die Blätter so nach und nach verfärben.
    So ich husche weiter zu deinem heutigen Post..lächel..
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    obwohl ich sicher weiß, das Schnecken Winterschlaf machen (es gibt übrigens von Josef Guggenmos ein Gedicht "Die Schnecke im Winter") und Zwitter sind, glaube ich ja eher, diese Schnecke ist ein Mädchen und sammelt Herbstdeko ;o)
    So ein tolles Fotomotiv. Als bekennende Schneckenfreundin bin ich da direkt etwas neidisch.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,

    nun musste ich hier erst einmal nachlesen, das ist dann wie nachsitzen :-))), hihihi!! Herrlich ist diese Kiste, die hätte ich auch heimgeschleppt, das hat sich gelohnt!! Nun ist es wirklich Herbst geworden man kann es ganz deutlich auf Deinem Foto sehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. Da steppte ja richtig der Bär im Park! ☺ und ja Schnecken machen Winterschlaf. ( glaub ich) Toller Flohmarktfund! Haste richtig gemacht den mit zu nehmen. 😉
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥