Freitag, 7. Oktober 2016

Free smile today


Könnt Ihr Euch noch an meinen F-Post aus dem letzten Jahr erinnern?
Nein? So was, dann klickt doch mal - hier -
Ich musste allerdings auch ein wenig suchen, bis ich ihn gefunden hatte




 Heute habe ich wieder ganz viele Dinge mit einem F für Euch:
Nämlich Freitag, Friday-Flowerday, Fundstück, Flohmarkt,
aber der Reihe nach




Auf dem letzen Flohmarkt im September, als der Herbst noch Sommer spielte und nicht Winter wie im Moment, habe ich diese kleine Schiefertafel gefunden. 

Die Älteren unter Euch kennen solche Tafeln bestimmt noch. 
Auch ich habe so noch schreiben gelernt. 
Allerdings war meine Tafel schon aus Kunststoff, ganz so alt bin ich nämlich noch nicht.
Und der Schwamm für die Tafel war in einer kleinen runden Plastikdose. 
War das immer ein Gematsche, aber auch ein prima Wurfgeschoss... 




Jedenfalls habe ich diese Tafel für wenig Geld erstanden,
sie nur ein wenig gesäubert und den Rand weiß gestrichen.
Die wunderbare Patina der vielen Jahre habe ich bewusst nicht weggeschrubbt




Den schönen Spruch "Free Smile Today" habe ich irgendwo gelesen und fand ihn toll.
Denn ein Lächeln kostest nichts und bewirkt doch soviel, nicht nur heute.
Probiert es mal aus!




Und da heute Friday-Flowerday ist, bringe ich meinen blühenden Efeu noch zu Holunderblütchen, die wie jeden Freitag unsere Blumen sammelt.
Allerdings habe ich heute gepfuscht, ich gebe es zu...
Die Schneebeeren in dem herrlichen Rosa sind nicht echt.
Sie sind nur Deko, gefunden am Samstag in meinem Lieblingsdekoladen.
Ich habe sie als kleinen Farbklecks zwischen den Efeu gesteckt





An ein Vorher-Bild der Tafel habe ich auch noch gedacht




Und nun wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende.
Ich hoffe doch sehr, der goldene Oktober lässt sich noch mal blicken.
Denn am Wochenende ist in unserem Städtchen Hexenmarkt, und bei Sonne tanzen die Hexen einfach fröhlicher...

Wer noch fröhlich in das Lostöpfchen meines Giveaway tanzen möchte, - hier - entlang

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



verlinkt bei Monis Deko-Donnerstag 

Kommentare:

  1. du hast wieder so schön dekoriert!
    Super
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    das ist wieder ein wunderschöner Post und die Tafel ist klasse! Hast du echt noch auf der Tafel schreiben gelernt? Also bei mir gab's schon Schulhefte und ich bin ein kleines bisschen älter als du :)
    Die Beeren aus dem Dekoladen stehen hier bei mir auch schon rum, nur die etwas dunkleren. Müsste ich nur mal posten :)
    Ich drück dir die Daumen, dass das Wetter für dich und die Hexen besser wird und wünsch dir schonmal ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    kaum zu glauben, aber ich hatte auch so eine Tafel wie Du und auch bei mir war der Schwamm ein tolles Wurfgeschoß, grins. Super das Du so eine richtig alte erwerben konntest. Der Spruch ist wirklich nett und gefällt mir...lächeln sollten wirklich viele noch mal üben.
    Und das Du bei Deinen Freitagsblümchen ein wenig geschummelt hast, finde ich nicht schlimm...wieder mal ein schöner Strauß
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ich kann nichts dafür, aber immer wenn ich Tafeln sehe, höre ich gedanklich das Geräusch von darüberkratzenden Fingernägeln, und dann ist bei mir fertig. Eigentlich fände ich die Deko ja wirklich schön und hätte auch zu gerne eine kleine Tafel, aber es geht einfach nicht. Tja, schade...
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag und ein gemütliches Wochenende!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    du hast ja aus der Tafel ein richtiges Schmuckstück gemacht. Gefällt mir sogar besser als diese neumodischen Lichtkästen.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das mit dem F-Post ist eine witzige Idee. Auch das Arrangement ist sehr gelungen. Auf Schiffertafeln habe ich nicht mehr gelernt, bei uns gab es schon Papier, obwohl ich auch nicht mehr der Jüngste bin. Auf Flohmärkten findet man manchmal richtig tolle Sachen. Ich treibe mich da auch oft genug herum.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Die Tafel ist klasse, liebe Nicole und noch besser der Spruch. Ja, ein Lächeln kostest nun wirklich nichts !!! Ich glaube, den Spruch hänge ich mir ins Badezimmer, denn ich gebe zu ein Morgenmuffel zu sein. Jetzt muss ich mich nur noch auf die Suche nach so einer tollen Tafel begeben, aber zur Not schreibe ich es mir erst einmal hinter die Ohren ;-) Wünsche Dir ein tolles Wochenende und viel Spaß beim Hexentanz ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥
    Viele

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott!! Ja, ich habe auch auf so einer Tafel noch schreiben gelernt. Meine war wirklich noch aus Schiefer, während einige Mitschüler schon eine moderne Tafel aus Plastik hatten. und ja, ich erinnere mich auch noch an das Schwammdöschen. Leider ist alles im Lauf der Zeit verloren gegangen. Schade.
    Schönes Wochenende liebe Nicole
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    tja, da sieht man mal, wie alt ich bin, denn ich habe noch auf so einer Tafel schreiben gelernt! ;O) Habe sogar noch meinen Schulranzen, der schon meiner Mutter gehörte.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Blühenden Efeu finde ich immer wieder toll, muss auch mal bei meinem vielen Efeu schauen, ob ich da fündig werde. Habe aber mal in einer Gartenzeitschrift gelesen, das Efeu erst nach ganz ganz vielen Jahren blüht.
    Also hast Du da ein antikes Teilchen in der Vase ... *grisn*. Passt aber perfekt zu Deiner Tafel, tolles Teil. Und echt, Du hast auf so was schreiben gelernt??? Also wir hatten schon Papier.
    LG Gundi
    PS: Da hat wohl jemand den Film "Der Hobbit" nicht gesehen!!!! Aber nicht schlimm, ich helfe Dir. Der Zauberer Radagast hat in diesem Film einen Igel und der heißt Sebastian!!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    leider hatten wir keine Schiefertafeln mehr damals...
    Wir wurden gleich mit dem Füller gedrillt und ich wurde auf Rechtshänder "umprogrammiert".
    Ein schönes Exemplar hast du da entdeckt auf dem Flohmarkt und hast ihr neues Leben eingehaucht!
    Deine unechten Knallerbsen sind gut gemacht und an denen hast du lange Freude :)
    Ich schicke dir ein "Smile" :) rüber und wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    Das sieht ja schön aus, echt Herbst!
    Ich liebe den Herbst.
    So viele Dinge um zu dekorieren, herlich!

    Fijn weekend.

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  13. Einen fröhlichen Freitag liebe Nicole, :-)
    für so frech hätte ich dich nicht gehalten, dass du den Schwamm als Wurfgeschoss benutzt. ;-P
    Ich habe Schulhefte benutzt und mit Füller geschrieben. :-) Den benutzte ich heute noch gerne, weil ich finde, er gibt eine schönere Handschrift. :-) Ansonsten stehe ich auch auf Tafeln & Kreide und habe sogar ein Stück Wand mit Tafellack gestrichen. :-)
    So, jetzt kann ich aber nicht mehr schreiben. :-) Die vielen "Free smileys" und fetten F's machen mich noch kirr im Kopf. ;-)

    Fiele liebe Grüffe
    Naddel :-D

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    als ich 1956 in die Schule kam hatten wir eine Schiefertafel an der war eine Schnur befestigt und das war eine Schwam dran. Die Schiefertafel kam in den Ranzen und der Schwamm schaute an der Seite aus dem Ranzen heraus. Wir hatten damals auch noch Griffel, die kratzen immer so schön, dass es einem ganz anders wurde.

    Angefangen mit Lotte und Hans haben wir und es war eine Sensation als wir dann mit der Zeit Hefte bekamen, auf der aber nur mit Beistift geschrieben wurde.

    Ist man hingefallen konnte es sein, dass die Schiefertafel zerbrach. Meine zerbrach sehr oft und meine Mutter kam aus dem schimpfen nicht mehr heraus, den sie mußte ständig neue kaufen.

    Viele schöne FFFFFssss. Da kann ich dir nur einen schönen Freitag wünschen.

    Lieben GRuß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grrr Iphone ohne Endkontrolle.
      Sollte lauten:

      "... und da war ein Schwamm dran."

      LG Eva

      Löschen
  15. Was für eine süße Idee.. free smile today.. lächel!! Siehste, Nicole, hat schon funktioniert ;)) Deine Knallerbsen sind wunderbar.. ich mag ihren Anblick sehr! Bei uns ist der Strauch leer.. dafür hat es schon ein paarmal im Hof geknallt.. lach!! Herzliche Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    die alte Tafel erinnert mich auch an schöne Kindheitstage ( und lustige, freche Tage *schmunzel* ) ...
    herrlich hast Du sie aufgearbeitet und zum Hingucker gemacht! Überhaupt hast Du so schön wieder dekoriert, eine wahre Freude :O)
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende voller Lachen und Fröhlichkeit!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ein Lächeln, liebe Nicole, kostet nichts. Ich mag es, anderen Menschen mit einem Lächeln zu begegnen, freue mich, wenn es erwidert wird. Die Schiefertafel hast Du fein rausgeputzt, auch ein Lächeln wert. Wenn Du noch mehr Efeu gebrauchst, ich habe einen ganzen Baum davon.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  18. Ja... so eine hübsche Schiefertafel hatte ich auch einmal, in Frankreich während eines Urlaubs erstanden und dann bei einem Umzug entsorgt. Schade, jetzt könnte ich sie gut gebrauchen...
    Wenn du es nicht geschrieben hättest, wäre es mir nicht aufgefallen, dass die Schneebeeren nicht echt sind, liebe Nicole ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  19. Schon bin ich da..lach..
    wieder so ein Schatzerl das du auf dem Flohmarkt gerettet und dem du neues Leben eingehaucht hast. Ich stehe wieder mal total drauf, sieht gleich ganz anders aus mit dem weißem Rand. Auch ich hatte noch so eine Tafel und war musste viel wegwischen..räusper..
    Überhaupt ist deine ganze Deko-Zusammenstellung wieder so harmonisch und stilvoll. Besonders gern mag ich heute die Kanne. Und ob echte oder unechte Schneebeeren, sie sehen bildschön aus so eingebettet im Efeu.
    Wünsche dir ein herrliches Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    wie recht Du hast: ein Lächeln kostet nichts und bewirkt doch sooooooooooooo viel!
    Ich merke das immer wieder! Oft fällt mir auf, dass ich nur durch die Gegenwart meines Hundes Flöckchen angelächelt werde. Ich glaube, seit ich einen Hund habe, laufe ich deshalb lächelnder durch die Gegend! :-) Hört sich jetzt komisch an, aber stimmt so! :-)
    Deine Tafel ist ganz süß! Hätte ich damals auch genommen. :-) Sieht hübsch aus mit weißem Rahmen!
    Es freut mich, dass die Ohrringe zufällig so wie Deine Mama heißen!! Die 96-jähringe Freundin meiner dieses Jahr verstorbenen Oma heißt nämlich auch so. Deshalb der Name der Ohrringe.
    Alles Liebe an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  21. Wundervoll sieht es mal wieder bei dir aus liebe Nicole... die Tafel ist übrigens klasse.....
    Vielleicht sollte ich auch mal nach unechten Schneebeeren Ausschau halten, denn besser unechte als kein... ich kann ja nicht immer nach München fahren...lach
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Deine neue Tafel ist ein Schmuckstückchen und du hast ihn so schön dekoriert....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    sooo schön sieht es bei dir aus. So eine kleine Tafel hatte ich auch mal, aber wo ist sie geblieben? Ich weiß es nicht mehr :-( Dein Strauß gefällt mir und ich habe jetzt auch Baby Boos :-)
    Juhu :-))))
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  24. ...schön sieht das aus, liebe Nicole,
    so leicht und harmonisch...die Tafel ist toll und vielseitig einsetzbar,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Nicole,
    du hast einen schönen Post geschrieben, deine Tafel ist toll geworden sieht echt schön aus mit weißem Rahmen
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    na hömma, was heißt denn hier Älteren?! ;-) Tsss.
    Ach so, Du meinst die, die Dir schon länger folgen. :-) :-)
    Ja da war mal was mit einer Tafel und den vielen F's.
    Die Fotos sind wieder super.
    Sende Dir liebe Grüße, hab ein feines Wochenende.
    Wir sind heute wieder fleißig - in unserem Workshop. :-)
    GGGGGGGGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    du hast noch auf so einer kleinen Tafel schreiben gelernt?! Ich staune.
    Natürlich gab es bei uns im Klassenzimmer eine (große) Tafel, aber ansonsten haben wir in Hefte geschrieben.

    "Today free smiles" entdeckte ich übrigens kürzlich in Venedig. (Passender Weise mit Kreide auf eine Tafel geschrieben.) Vielleicht hast du es... http://alltagsbunt.blogspot.de/2016/09/venedig-teil-ii-tourismus-pur-die.html?m=1
    ...in meinem Post gesehen?
    Claudiagruß

    P. S. Deine rosa Beeren hatte ich glatt für echt gehalten, schon bewundert und gedacht, mal im Blumenladen danach zu fragen... Das lass ich dann wohl aber ;o)

    AntwortenLöschen
  28. Huhu liebe Nicole!
    Die kleine Tafel ist zuckersüß, die hätte ich auch mitgenommen und mit der kleinen Frischekur sieht sie klasse aus. Die rosa Schneebeeren habe ich auch, noch vom letzten Jahr, die sehen aber auch richtig echt aus zwischen dem Efeu.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Moin liebe Nicole,
    So ein Glücksfund! Und noch schöner, was Du daraus gemacht hast.
    Man sieht den Beeren gar nicht an, dass sie nicht echt sind!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und bis bald.
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole, die Tafel ist ja suuuper, vorallem, weil du nun jeden Tag einen neuen schönen Spruch zur Schau stellen kannst :) Sehr hübsch, hast du das gemacht.
    ...und ich habe schon über die prächtigen Beeren gestaunt ... ;)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    das hätte ich jetzt gar nicht erkannt, dass die Schneeberen nicht echt sind.Schauen toll aus. Auf einer Schiefertafel schreiben zu lernen, muss lustig sein. Wir mussten immer zeilenweise Bögen, Striche, Kreise usw. schreiben. Das war ziemlich langweilig.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Bist du älter als ich oder haben wir im Osten anders schreiben gelernt?
    Wir hatten Hefte und Stifte. Oder ist das eher sone Dorfgeschichte. Mein Mann
    ist 50, den hab ich gerade gefragt, der hatte auch keine Tafel. Faszinierend.
    Auf jeden Fall ist sie sehr schön sogar in weiß ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  33. Meine liebe Nicole,
    ha...ha...ja dieses Döschen mit Schwamm...igitt. Und auf so einer ollen Plastiktafel mussten auch ichdas Schreiben lernen. Mein jüngster Bruder (wird im nächsten Jahr 40) hatte dann wieder eine Schiefertafel, das Tochterkind vor 12 Jahren wieder eine aus Plastik! Die in den Schulministerien konnten sich wohl nicht entscheiden.

    Deine Deko ist toll! So eine Schiefertafel suche ich schon seit einiger Zeit...leider bin ich bisher noch nicht fündig geworden.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    eine süße Idee ,,Free Smile Today,,
    Ein Lächeln kostet nichts und öffnet ganz oft jede Tür und manchmal auch jedes Herz. Ist dir schon mal aufgefallen, das wir Menschen mit schlechter Laune, oft mit einem Lächeln besänftigen können. Ich finde es eh viel schöner zu lächeln, als mit einer Flappe rumzulaufen. Gut, manchmal klappt das nicht, denn das Leben ist schon sehr fordernd.
    An die kleinen Tafeln kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich hatte sogar ganz kleine für meine Puppen und ich hab dann immer Schule gespielt :-)))
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe ja auch Flohmärkte und schleppe regelmäßig solche tollen Fundstücke mit nach Hause...sehr zum Leidwesen von meinem Mann -grins-! Die Tafel ist toll und passt ganz wunderbar zu der anderen Deko!
    Vielen lieben Dank auch für Dein liebes Kommentar und viele Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,

    was für ein netter F-Post!! Ja, ich kann mich natürlich auch noch an die Tafel erinnern. Wie schön dass Du nun eine für Dich als Erinnerung erstanden hast. Ein schöner Herbstmixtrauß ist das geworden. Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole, wunderhübsch Deine Fotos. Die Tafel ist klasse (ich konnte mir auch nicht vorstellen das Du noch mit Schiefertafel, mein Vater erzählt immer solche Geschichten aus seiner Schulzeit, aber der ist Dir je Jahrzehnte voraus... ich wollte mich schon wundern... eine Zeile weiter hast Du es dann ja aufgeklärt :)). Und der Spruch gefällt mir wunderbar! Ich will auch eine solche Tafel inkl. genau diesem Spruch, könnte ich dann auf Arbeit an meine HotelRezeption stellen, bei besonders mürrischen aneisenden Gästen würde es evtl. helfen ;).
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, hier auf der Insel ist viel Regen und viel Grau angesagt, da bleibt Zeit fürs Nähen und Basteln, hat also auch was Gutes...
    Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥