Freitag, 21. Oktober 2016

"Friday I´m in love"


Heute stimme ich dem Songtitel von "The Cure" voll und ganz zu,
denn ich bin verliebt in diese kleinen zarten Blümchen




Gerettet habe ich sie letzten Samstag  im Supermarkt.
Ganz alleine standen sie noch in einem der großen Plastikeimer,
die ersten gelben Blätter zeigten sich auch schon

  


Also mitgenommen, radikal gekürzt, alle Blätter ab und nun erfreuen sie mich schon die ganze Woche. Außerdem konnte ich auf diese Art und Weise drei kleine Vasen füllen.
Ein schöner Farbklecks in diesen regnerischen Herbsttagen




Ich mag dieses helle Rosa in Kontrast zu den dunklen Lärchenzweigen,
die ich mittlerweile überall verteilt habe.
Mit ihnen fängt die kuschelige Jahreszeit an




Weil ich die Bilder so schön finde,
gibt es heute eine ganze Flut davon. Sorry, but I´m in love...




Wie vorwitzig sie über den Rand schauen, wie kleine Sonnen




Und da heute Friday-Flowerday ist, bringe ich die kleinen Chrysanthemen zu Holunderblütchen
Sie sammelt jeden Freitag unsere Blumen




Habt Ihr auch noch etwas Rosafarbenes in der Vase oder ist bei Euch schon alles herbstlich bunt?




Ich finde, sie passen farblich auch toll zu der schönen Karte von Doreen.
Danke Dir für die liebe Post und den niedlichen Anhänger, der nun als Lesezeichen fungiert. 

Noch mehr Herbstpost findet Ihr - hier -




Nun aber ab mit Euch ins nasse Wochenende, zieht Euch warm an und macht es Euch kuschelig

♥ Ganz verliebte Freitagsgrüße ♥ 



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    die Blümchen, danken es einem aber immer wieder, wenn man sie rettet und sie blühen nochmals so schön auf, wie die deinigen.
    Bei den Lärchenzäpfchen bin ich noch dran, sie wachsen am Baum im Garten des Schafnachbarn und sind wunderschön, ich warte noch, bis sie herunterfallen. Dann freue ich mich natürlich auch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    deine Blümchen sind wirklich ganz bezaubernd! Das zarte rosa harmoniert mit allem drumrum.
    Ich kann gut verstehen, dass du in sie verliebt bist :)
    Ach, ich hätte auch so gern Lärchenzweige, aber in unserm Wald fallen nur die Zapfen runter, aber keine Zweige. Und die sind so hoch oben, dass man auch nicht frech welche abschneiden kann.
    Naja, jetzt liegen halt nur die Zapfen in einer Schale.
    Ich wünsch dir auch ein kuschliges Wochenende und schick ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön sehen deine neuen Blumen aus!
    GlG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    Deine Freitagsblümchen schaffen es aber wirklich einen zu verzaubern. Bei dem ussel Wetter der letzten Tage sind sie wirklich ein wahrer Lichtblick.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, Nicole! Was für ein hübscher Anblick! Die Lärchenzweige mag ich auch so gerne! Und sie passen total gut zu Deinen Freitagsblümchen.. hachz! Ich kann Deine Verliebtheit verstehen! Aber sag doch mal, wo hast Du denn die hübsche Vase (Becher, Tasse?) her? Die könnte ich Dir glattweg klauen.. hihi!! Ganz liebe Grüße und einen charmanten Freitag, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine Liebe,
    suuuuuuuuuuuuuuuper, ich mag rosa als Blume auch total gern.
    Hättest ruhig noch mehr Fotos zeigen können :-)
    Happy Friday.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole
    Schön dass du auch eine Blumenretterin bist :0)
    Mir ergeht es auch so, wenn ich im Laden steh und niemand diese nicht mehr perfekten Blumen möchte.....
    Schön sehen sie aus in deinen Vasen.
    Und ich finde, ein zartes rosa geht immer! Mit Glitzer dazu auch wunderschön in der Adventszeit!
    Herzlichst mica

    AntwortenLöschen
  8. Du hast dein Blumenherz am rechten Fleck;))))
    Schönen Freitag für dich...Gruss Janine

    AntwortenLöschen
  9. Die sind aber auch wirklich ganz bezaubernd und verdienen so viel Aufmerksamkeit. Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag das zarte rosa der Blümchen! ;-)
    Die Karte von Doreen ist auch superschön!
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    Die Blumen sehen klasse aus.Das zarte rosa harmoniert mit allem drum rum:)
    Und dein Becher gefällt mir auch sehr gut:)
    Ganz liebe Grüße und einen leichten Freitag wünsche ich Dir

    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Nicole,
    jaaa, die geretteten Blümchen sind doch immer wieder die dankbarsten, oder?
    Das Rosa ist wirklich schön, ein kleiner Augenschmeichler in dem dichten Nebel heute!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Hast Du schon mal den Blumen im Supermarkt zugehört??
    Wenn ich komme sagen sie zueinander: "lasst die Köpfe ein bisschen hängen...
    dann nimmt sie euch mit... ich kenne sie!"
    Du bist wohl auch "so eine"? ;o))
    Ich habs schon öfter getan und wurde jedesmal belohnt!
    Deine kleinen Schönheiten sind ein Paradebeispiel.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    so zart, so süß, so hübsch...
    Weniger ist so gerne mal mehr!
    Sehr beruhigend, deine Bilder :)
    Könnte man sich drin verlieren und komplett entspannen...

    Schöne Freitagsgrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Vielleicht sollte ich Supermarktblümchen auch mal eine Chance geben, wenn sie es einem so schön danken!!
    Im Herbst kaufe ich kaum Blumen, denn dann beliefert mich mein Garten reichlich. Farbkleckse bringen bei mir verschieden farbige Hortensien!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    sieht wunderschön aus :-)
    Vor allem sind sie so dankbar und
    halten ewig in der Vase!
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  17. ...schön, deine Blümchen, liebe Nicole,
    wie gut, dass du sie gerettet hast...und die Herbstpost gefällt mir auch sehr gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    das zarte Rosa auf deiner Seite hat mich etwas erstaunt und direkt an den Frühling denken lassen (zumal zuvor bei einer anderen Bloggerin die Freitagsblümchen heute in Gesellschaft eines Hasens zu sehen waren ;o)
    Dennoch, auf den 2. Blick und zusammen mit den Lerchenzweigen ein hübscher herbstlicher Anblick.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    danke für das zauberhafte Freitagssträußchen
    Ich wünsche Dir ein wudnervolles und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ich hab da gleich ne Melodie im Ohr, allerdings von Cure, auch schön. Die süßen Chrysanthemen hab ich gerade heute auch wieder gekauft. Einmal zum Verschenken und einmal für mich. Sie sind so dankbar. Manchmal halten sie über 2 Wochen und erfreuen mich jeden Tag.
    Dir auch ein kuschliges Herbstwochenende und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  21. Die rosa Blümchen machen sich wirklich prima!
    Bei mir geht es farblich auch eher dezent zu.
    Dir auch ein kuscheliges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    ich mag ja auch so kleine zarte Sträußchen mit am liebsten!
    Gut,daß du die kleinen Blümchen gerettet hast!
    Ich kenne das Lied auch nur von The Cure und habe sogar ein Shirt mit dem Spruch :)
    Hätte wahrscheinlich auch tausende Fotos gemacht von dem schönen Arrangement!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. eine hübsche Idee mit den Blümchen in der Tasse..
    wie lieb von dir dass du dich erbarmt hast
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole!
    Wieder einmal wunderschöne Bilder, das Sträußchen sieht toll aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  25. ...so herrlich arrangiert!!!!!!!
    Das Poster hängt und ich bin ganz ganz happy damit !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Ein bisschen rosa ist nie verkehrt, auch nicht im Herbst oder Winter.
    Wäre doch trostlos wenn plötzlich alles nur noch braun wäre, nur weil Herbst ist. Außerdem sind Chrysanthemen doch Herbstblumen. Niedlich ist dein kleines Sträußchen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole
    Ich finde deine Blümchen einfach zauberhaft. Die vermitteln noch einen Hauch von Sommer...
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Sille

    AntwortenLöschen
  28. Hach, liebe Nicole, was schön!
    Bei mir ist es heute Gelb, Knallgelb! Da staunste, was?
    Meine Lärchenzweige stehen bei mir das ganze Jahr zur Deko, ich mag sie so gern.

    Hier hat mir ein Feuerchen im Ofen den Herbstabend versüßt, mach du es dir auch gemütlich!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  29. Wie bezaubernd deine Freitagsblümchen.....
    Das Lied habe ich schon lange nicht mehr gehört......
    Und deine Herbstpost.....sehr schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole,
    deine Chrysanthemen sehen sooo süss aus :-) ich mag diese kleinen schlichten Sträuße auch sehr, und sie halten lange in der Vase. Bei mir gibt es dieses Jahr als Herbstdeko viel Heide :-) innen wie außen und natürlich meine Holland Babyboos :-)
    Dir noch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße von Petra.
    PS.: Ein Tattoo ist nichts für mich, mein Geschmack wechselt einfach zu oft :-))))

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nicole,
    Die sind aber auch wirklich zum verlieben schön! Sehen gar nicht aus wie Chrysanthemen, so zart rosa!
    Nach lärchenzweigen muss ich erstmal suchen gehen, die gibt es hier nicht so oft. Letztes Jahr hab ich sie am Bärensee bei Stuttgart gefunden, kennst du den?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    ach wie hübsch, genau meine Farbe, die hätte ich auch gerettet, wie schön, dass du ihnen eine Chance gegeben hast, toll und deswegen haben die es dir auch mit so einer langen Lebensdauer gedankt die hübschen Blumen, so eine schöne Farbe....
    Hab ein schönes Wochenende, genau die Lärchen muss ich auch wieder aus dem Keller holen, meine sind ja mehrjährig, hier gibts kaum Lärchen daher heb ich die immer brav jedes Jahr auf...
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  33. Ui liebe Nicole, das sieht schon fast frühlingshaft aus :-)). Ich mag es ja gerne rosa und gerade heute wo es draußen wirklich neblig, nass und garstig ist kommt dieser feine Farbklecks gerade recht. Die Karte ist toll. Ich finde es immer so schön anzuschauen welche Basteleien da entstehen♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Moin liebe Nicole,
    Du bist eine Blumenretterin, wie schön! Aber es hat sich auch gelohnt, so schön.
    Schön ist auch die Herbstpost die Du bekommen hast.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  35. Wirklich bezaubernd, liebe Nicole. Und die Lärchenzweige dazu sind wirklich wunderbar, ich bin begeistert.
    Allerliebste Grüße und noch ein wunderbares Wochenende,
    Kama

    AntwortenLöschen
  36. Ich finde deine Farbzusammenstellungen einfach immer wunderbar!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Farbe und so tolle Bilder.
    Ach das hat mir beim durchscrollen richtig gut gefallen. Meine Herbstpost habe ich am Samstag zu Post gebracht :)
    Liebe Grüße und morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    Danke für die lieben Worte auf meinen Blog. Ich besuche euch fast nicht mehr in euern Blog.
    Jetzt kommt vielleicht wieder die ruhigere Zeit, dann schaue ich öfters mal vorbei.
    Schön hast du es wieder dekoriert, du hat ein Händchen für die Dekoration.
    Wünsche Dir eine schöne Woche Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  39. Wie gut, dass du sie gerettet hast, liebe Nicole, sie sind so schön und erfreuen mich gerade :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  40. Deine Blümchen sind wunderschön.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥