Mittwoch, 19. Oktober 2016

Spaziergang durch London


Jetzt verrate ich Euch, wo ich letzte Woche gesteckt habe, nämlich in London. 
Dort war ich das letzte Mal zu einem halbjährigen Schüleraustausch 1983!
Lange ist es her und ganz ehrlich, ich habe diese Stadt all die Jahre nicht vermisst. 
Das Trauma von Schuluniform, Tee mit Milch und Minzsauce zu fast jedem Essen steckte lange Zeit zu tief in mir drin. 
Aber die Zeiten ändern sich:
Schuluniform brauche ich GsD nicht mehr, Tee mag ich mittlerweile, wenn auch lieber ohne Milch und das Essen kann in den letzten 33 Jahren doch nur besser geworden sein...

 Also Mann und Junior geschnappt und ab zu den Britten




Wir haben in einem kleinen Hotel in Bloomsburry übernachtet, welches ich nur empfehlen kann. 
Stylisch in black and white eingerichtet, ein chicer Italiener nebenan, zwei Metrostationen in unmittelbarer Nähe, fast alles zu Fuß erreichbar, Glückstreffer!




Nach der Ankunft ging es aber schnell weiter, denn ich war zu neugierig,
 was sich in der Zeit alles verändert hat.
Aber nix mit Taxi oder Bus, nein, es ging zu Fuß auf Entdeckungstour.
Habt Ihr zufällig bequeme Schuhe an und den Regenschirm parat?
Dann kommt doch einfach mit




Vorbei am "König der Löwen" zum Trafalgar Square bei typisch Londoner Nieselregen




Hier die erste Veränderung...es gibt keine Tauben mehr.
In meiner Jugend flatterten sie nur so um einen herum, saßen auf der Schulter und ließen sich füttern. Hitchcocks Vögel ließen grüßen.
Da es aber seit 2000 ein strenges Fütterverbot für den gesamten Platz gibt,
hat sich die Taubenanzahl drastisch verringert, quasi auf Null 




Ein paar Schritte weiter Richtung White Hall gibt es aber immer noch die berittene Wache der 
Horse Guards. Ist dieses Pferd nicht wunderschön?




Ihr könnt den Regenschirm wegpacken, an der Westminster Station hat der Regen aufgehört 




Auch hier bei Big Ben hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht wirklich viel verändert. 
OK, das London Eye ist hinzugekommen. 
Aber die Bobbys und roten Telefonzellen sehen immer noch aus wie eh und je




Nun aber weiter in den St. James Park, in dem es von Grauhörnchen nur so wimmelte.  
Diese waren teilweise so frech und neugierig und auf Futter aus,
dass unser Junior einen großen Bogen um sie gemacht hat, "Anspringgefahr"




Wohin nun?
Den Tauben war es egal, wir aber wollten zum Buckingham Palace







Wir hatten Glück und konnten noch einen Blick auf die berittene Wache werfen... 




...und dann stand ich seit einer gefühlten Ewigkeiten wieder vorm Palast und war genauso begeistert wie damals mit 15!




Leider meldete sich kurze Zeit später beim Junior der Hunger und es zog uns nach China Town.
Für Freunde des chinesischen Essens ein kleines Paradies




Danach noch die großen Einkaufsstraßen hoch und runter, kurz zu Harrods rein   




und dann müde und erfüllt von den vielen Eindrücken zurück Richtung Hotel.
Aber diesmal mit der der Metro.
Mensch was waren wir fertig...




Am nächsten Tag ging es bereits früh morgens weiter, davon demnächst mehr




Und mit einer lieben Herbspost von Tanja verabschiede ich mich und wünsche Euch einen
Happy Day!

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Oh London...wie wunderbar. Da war ich auch schon ewig nicht mehr, hatte aber nur sehr gute Erinnerungen daran. Eine richtig tolle Stadt...leider mittlerweile wohl auch ein recht teures Pflaster...;-). Schöne Bilder hast du mitgebracht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    wow, London ist wohl immer wieder eine Reise wert! Tolle Bilder und Collagen hast du mitgebracht! Ich war auch schon ein paar Mal dort, dürfte aber bestimmt 15 Jahre her sein. Ich kenn den Trafalgar Square auch nur mit Tauben :)
    Ich wünsch dir einen schönen Mittwoch und schick ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. danke für dein spatziergang in London * regen wie du sagst wie üblig * schön wieder diese stadt zu sehen waren dort in 2011 * schon lange her hatten glück gehabt sommerwetter ohne regen im April * kein aprilschertz ;) die graue eichhörnchen haben wir auch im Hyde park gesehen * hübsch auch die bären-plüsch * hatte ein foto genommen mit den zwei bären hinter einem rucksack * jetzt weiss ich wo das herkommt :) bin gespannt auf deine weitere bilder !
    lieber gruss *

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    danke für diese spannende Führung durch London! Die roten Telefonzellen sind einfach der Hit, und das geblümte Auto ist ja wohl der Hit! :-)
    Übrigens finde ich es immer sehr, sehr gut, wenn ein Italiener in der Nähe des Hotels ist - italienisches Essen geht ja immer! ;-)
    Herzliche Grüsse und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. ...meine Güte, du bringst mich zurück auf meine eigene Klassenfahrt 1982...die Tauben, genau wie du es beschrieben hast. Es gibt ein Foto, da sehe ich aus wie eine lebende Vogelscheuche ;o)). Zu gerne würde ich zurück in das London meiner Abschlussfahrt; mein Klassenlehrer hat uns London zu Fuß gezeigt, was haben wir ihn damals verflucht...aber definitiv so viel mitgenommen. Leider habe ich es nie mehr geschaft, noch mal nach London zu kommen. Aber das kann sich ja noch ändern. Bin echt gespannt, auf den zweiten Bericht. Danke fürs mitnehmen ;o))
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. guten Morgen Nicole, ach wie schönLOndon , ich war im Mai drüben mit meiner Tochter habe es sehr genoßen auch vieles von deinen Bildern real gesehen.... auch die Wachablöse.. freue mich wenn ich im nächsten Jahr wieder dort sein darf...
    wünsche dir schönen Tag und vielen Dank für die tollen Bilder
    LG Herta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    danke für diesen wunderbaren Spaziergang durch London! Ja, die Grauhörnchen, sie sind dreist, das Bild ist kalsse, ich mußte lachen! MIt dem Hotel in Bloomsbury habrt ihr wirklich die richtige Wahl getroffen!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das hört sich nach einem ereignisreichen und interessanten Urlaub an. Ein Platz ohne Tauben - ein Traum für mich! ;O) Den springfreudigen Grauhörnchen wäre ich allerdings auch lieber aus dem Weg gegangen. Wir waren in London vor 30 Jahren, 3 Familien mit kleinen Kinder, z.T. noch im Kinderwagen, na ja ...... ;O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilderhast Du mitgebracht- ich war das letztemal vor 50 Jahren in London und fand es damals interessant- aber ich mag nimmer hin
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Nicole,
    ach wie schön London!!! ich war noch nicht in London, wollte letztes Jahr dahin:) ist aber nix geworden :( danke für diese spannende Führung durch London! Schöne Bilder hast du mitgebracht! Ich wünsche Dir einen leichten Mittwoch
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Nicole,
    so macht London Spaß.
    Ich war auch zuletzt in meiner Jugend durch einen Schüleraustausch dort. Palast und Wache sind natürlich ein Muss. Habt ihr versucht sie aus dem Konzept zu bringen und zu ärgern (etwa einen Schwamm geworfen)?
    Als Kind ist das ja lustig, heute würde ich mich das wohl nicht mehr trauen. :-P
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Teil.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    nun war ich das erste Mal wieder seit langem in London!!!
    Cooool und das nur durch dich! Früher waren es die Schulbücher, dann war ich durch die Fernsehbilder da
    und nun durch dich!! Dankeschön für den tollen Post und den Kurztripp, eine Freude!
    Herzliche Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Schnüff schnüff musste grade ein paar Tränchen verdrücken... ICH WILL AUCH! London ist meine absolute Traumstadt. Davon werd ich niemals satt. Die Bobbys die Ubahn die Telefonzellen die roten; Benedict Cumberbatch stalken... doch halt das ist verboten! Die PeterPan Statue und die Bridge am Tower, ab und zu ein Regenschauer. All das lässt mein Herz höher schlagen LONDON dich lieb ich seit Jugendtagen. Jepp so diehts aus 😉 Liebe Grüsse und freu mich auf weitere Bilder!!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    wie aufregend..London!! Ich war dort noch nie aber ich möchte unbedingt mal hin. Deine Bilder sind wiedermal grandios, man reist so richtig mit..lächel..
    Nach so einer großen Tour hätte man mich auch zurück ins Hotel tragen können..lach..all die Eindrücke schon nur für sich und dann noch so ein Marsch.
    Dankeschön fürs mitnehmen!
    Grüß dich ganz herzlich
    Deine Sandra
    PS: Fast vergessen, die Herbstkarte ist der Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  15. Oh Mega, Mega, Mega!
    Nicole...
    Neid! ;)))
    Ich liebe London und könnte jetzt glatt wieder hin ;)

    Danke für den fotografischen Kurztrip <3
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schööööön! Deine Fotos sind ein Traum und was ich besonders bewundere, die passen farblich alle irgendwie zusammen *lach*
    Wir wollen auch mal wieder nach London, diesmal mit dem Schnecki, der seit unserem Prag-Kurzurlaub seine Freude an Städteurlauben entdeckt hat.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  17. Fotos aus London, toll!!! Mein Sohn war letzte Woche auch in London, und hat insgesamt 5 Fotos gemacht!!! Danke das du mehr gemacht hast :)
    Deine Fotostrecke hat mir sehr gefallen, ich war auch vor 24 Jahren ! dort und die Veränderungen sind dann bestimmt sehr auffallend. Zu meiner Zeit gab es das London Eye und die Millenium Brücke nicht. Ich glaube es wird Zeit, dass ich London wieder einen Besuch abstatte.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    Deine Bilder sind so richtig London pur. Wunderschön. Ich war auch zuletzt
    zu Schulzeiten dort und das ist ungefähr so lange her wie bei Dir :-)
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Ich war noch nie in London.... kannst du dir das vorstellen?.... Müssen der Herzensmann und ich unbedingt auch mal machen.... Aber jetzt sind wir erst mal in Wien ;)) Ich glaube das Wetter wird dort auch nicht so besonders..... aber egal wir machen es uns schön!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin zwar nächste Woche in London, aber leider werde ich all diese wunderbaren Highlights wieder nicht zu sehen bekommen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    jaaaa, London ist eine schöne Stadt. Letzten Herbst war ich da -- lieben Dank für deine schönen Fotos - sie wecken meine Erinnerungen und ich möchte wieder hin ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole, ick freu mir, dass dir meine Karte gefallen haben. Ich habe zum ersten Mal welche gebastelt, ich hätte da eine Idee und zum Glück gibt es ja tolle Sachen bei "Ac..n" zum kleinen Preis.
    Das Paper Magazin habe ich im Handel gefunden, da ich aber nicht reingucken konnte (es war in Folie eingezogen) habe ich von einem Kauf Abstand genommen.
    London ist eine grossartige Stadt in der man auch vieles zu Fuss entdecken kann. Ich war damals 2002 in London für 3 Tage und war fasziniert! London möchte ich sehr gerne noch einmal besuchen.
    Viele liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  23. ...in London war ich noch nie, liebe Nicole,
    da bin ich jetzt gerne ein bisschen mit dir durchgeschlendert...aber nun bin ich kaputt ;-),

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nicole,
    meine Güte tun mir jetzt die Füße weh; ist ja kein Wunder wenn man mit Dir einen ganzen Tag durch London "latscht"! War wieder sehr interessant und Deine Fotos laden zu einem erneuten Lonon-Besuch ein (ich fliege im nächsten Jahr hin).
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    sooo tolle Fotos. Ich bin völlig begeistert!!!
    Auf deinen Bildern wirkt die Stadt so richtig authentisch, bunt und lebendig.
    In London war ich erst einmal 1987 und leider nur auf der Durchreise.
    Ganz sicher ist das eine der Städte, die ich (genau wie z. B. Rom) in meinem Leben nochmals bereisen möchte.
    Begeisterter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    jetzt fühle ich mich um Jahre zurück versetzt....ok Jahrzehnte....
    Damals in jungen Jahren sind wir mit Rainbowtour hin und
    haben London erkundet und vieles ist genau wie damals....
    So schön....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  27. Das war ein schöner Spaziergang durch London und ich bin gar nicht geschafft, grins.
    Aber solche Städtetrips sind echt anstrengend, aber man will ja auch soviel wie möglich sehen.
    Das Hotel sieht sooo klasse aus, das hab ich mur gleich mal aufgeschrieben, denn London steht bei unserer Schnecke auch schon länger auf der Liste.
    Tolle Fotos hast du wieder mitgebracht. Freu mich schon auf mehr.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,

    wunderschöne Bilder hast du aus London mitgebracht und genau die du war ich das letzte Mal mit 15 in London, bei mir ist es halt schon ein paar Jahr länger her. Da kommen schöne Erinnerungen hoch.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. liebe Nicole,
    mir hat es richtig Spaß gemacht, keine schmerzenden Füße und ohne Regenschirm!
    Vielen Dank fürs mitnehmen. Herrliche Fotos!
    Freu mich schon auf die Fortsetzung.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  30. Oh, da gibt es Parallelen: Ich habe 1970 ein Vierteljahr in Birmingham gelebt und bin dann 2001 das erste Mal wieder mit meinem Mann nach London gefahren ( mein Geburtstagsgeschenk für ihn damals ). Aber anders als bei dir hat es bei mir nicht mehr richtig gefunkt. London spielt in meinem persönlichen Städte- Ranking keine Rolle....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Großartige Fotos hast du uns da mitgebracht. Die Grauhörnchen sind ja echt der Hammer!!! Und die Pferde sind auch wundervoll. Tiefschwarz und Gold am Halfter, das hat was.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  32. Moin liebe Nicole,
    ich war auch schon in London, auch wir waren fußläufig unterwegs und ich finde, Ihr habt es genau richtig gemacht - so eine tolle Stadt kann man nur zu Fuß erkunden.
    Schöne Bilder hast Du mitgebracht - ich schwelge in Erinnerungen...
    Liebe Grüße (die Woche ist GsD schon fast geschafft) von
    Lotte

    AntwortenLöschen
  33. Hey Nicole
    Herrlich..da werden die Erinnerungen wach...muss da auch unbedingt mal wieder hin. Jetzt bin ich mal gespannt wo ihr noch unterwegs wart;))
    Liebe Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole,
    ach London, wie schön. Da war ich schon seit 20 Jahren nicht mehr..
    Deine Bilder machen Lust auf einen Besuch. Mal sehen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,danke für deinen Besuch und den lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Oh London..du zeigst es aber von der schönsten Seite.Ich bin auch ein London Fan.
    Aber es ist ewig her das ich dort war,schade man vergisst wieder so vieles.
    Danke das du deine schönen Bilder mit uns teilst.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    ohoh, London ist bei mir auch schon Ewigkeiten her. Deine Bilder sind wunderschön und machen direkt Lust auf einen Besuch in dieser schönen Stadt.
    Das Pferd ist wirklich eine Pracht!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    London steht auch noch auf meiner Liste. Denn irgendiwe habe ich es da noch nicht hin geschafft. Aber deine Bilder zeigen mal wieder dass es sich sicher lohnt.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥