Donnerstag, 1. Dezember 2016

Plätzchen in der Tüte und es geht los...


Wer mich ein wenig kennt, der weiß, dass ich alles mit Zitrone liebe.
Duschgel, Eis, Hähnchen, heiße Zitrone, Kuchen...
Und darum habe ich diese Woche auch wieder meine Lieblingsplätzchen gebacken.
Die mit dem Saft einer ganzen Zitrone... lecker




Das einfache Rezept, gespickt mit den süßen Rechtschreibefehlern eines Erstklässlers, 
findet Ihr - hier - 
Seit dieser Zeit, der Erstklässer ist mittlerweile im 3. Semester, 
landen sie jedes Jahr in unseren Keksdosen




Gut, den 1. Platz bei einem Backwettbewerb werdet Ihr damit nicht gewinnen, 
dafür sind sie optisch nicht raffiniert genug. 

Aber den 1. Platz als "Seelenfutter" haben sie allemal verdient




Und wenn man sie in schönes Weihnachtspapier einwickelt, 
sind die Plätzchen aus der Tüte plötzlich doch ein richtiger Hingucker. 
Eben mit Liebe gemacht ♥




Und auch prima geeignet als Geschenk aus der Küche

Lasst sie Euch schmecken




Und es geht wieder los mit unserem Postkarten-Adventskalender.
Ab heute findet Ihr hier jeden Tag eine neue Weihnachtskarte, 
gebastelt von 26 Bloggerinnen.
Schaut einfach rein, wir freuen uns auf Euren Besuch




Apropos Besuch;
Am Sonntag ist es wieder soweit und mein 2. Gast kommt auf einen Plausch bei mir vorbei. 
Kommt Ihr auch? Es wird bestimmt wieder gemütlich bei Kaffee, Gebäck und einem netten Mitbringsel




Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Winterzeit, passt auf Euch auf

♥ Ganz liebe Donnerstaggrüße ♥






Kommentare:

  1. Freue mich auf den Kalender!
    GlG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr lecker aus die Plätzchen liebe Nicole, schönen Tag dir und ich bin schon gespannt auf den Kalender.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    die Plätzchen sehen verführerisch aus. Ich werde das Rezept mal meiner Tochter zeigen. Vielleicht habe ich ja Glück.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Wichtig ist das die Kekse 🍪 schmecken ... , aber ich finde auch die Optik Deiner Kekse in dem tollen Papier super .
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Noël * schönes papier für deine zitrone kekse ! das handgeschriebene rezept ist ja sehr süss !

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    deine Zitronenplätzchen sehen in der Tüte wunderbar aus! Und das Rezept vom 1. Klassler ist süß :)
    Dein letzter Post war übrigens auch wieder ganz bezaubernd mit wunderschönen Bildern! Ich komm nur grad wieder kaum hinterher.
    Ganz lieben Gruß und einen schönen 1. Dezember,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich finde deine Kekse können mit der richtigen Verpackung den ersten Preis gewinnen und ausserdem kommt es nicht immer auf die Optik an, nicht wahr?! ;-)
    Schönen 1. Dezember wünsche ich dir!
    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, liebe Nicole ♥
    So einen Keks könnte ich jetzt auch schon vernaschen. In diesem tollen Papier sehen sie super aus.
    Ich mag ja alles was irgendwie mit "Schrift" zu tun hat. Jetzt gucke ich schnell noch nach dem Rezept und wünsche Dir einen schönen Tag ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    da sind sie wieder,die Heufschen:)
    Hatte sie auch schon einmal nachgebacken,aber sie sind bei mir schnell zerbröselt...
    Kann mich irgendwie noch nicht aufraffen zum Plätzchen backen...
    Ich freue mich auch riesig auf den Kalender und durfte heute ja auch schon ein minikleines Türchen öffnen:)
    Einen schönen 1.Dezember wünscht dir Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Deine Plätzchen sehen sehr köstlich aus... und in diesem Papier sehr fotogen.
    Ich bin noch nicht zum backen gekommen...
    Meistens ist es doch so...., erst findet man, dass man noch so viel Zeit hat und dann geht es ruck zuck
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    gerade diese einfachen Plätzchen, nach alten Rezepten, das sind doch die leckersten und das beste Seelenfutter :O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    Deine Plätzchen sehen sehr köstlich aus uns so schön verpackt !!!
    Freue mich schon sehr auf den Kalender!
    Ganz lieben Gruß und einen schönen 1. Dezember
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole!
    Oh, ALLES mit Zitronengeschmack ist auch ganz und gar meins ☺
    Schlürfe hier gerade nebenher mein feines Ingwer-Zitronen Teechen, weil Kaffee muss nun endgültig reduziert werden zwecks Schlaf Problemen.
    Aber was ich eigentlich schreiben wollte...ist, dass jetzt zum Tee prima deine Kekse passen würden.
    Tja, da muss ich wohl doch mal selbst in die Tüte kommen und ein paar kleine Leckereien backen.
    Lass es dir gut gehen! Susanne

    AntwortenLöschen
  14. An Zitrone kann ich auch nicht vorbei gehen und das Rezept ist einfach und schnell gemacht, muss jetzt nur mal schauen, wo ich Zuker herbekomme ... *lach* So süß das Rezept!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  15. Die Plätzchen sehen lecker aus und das allein ist doch das wichtigste bei Keksen, dass sie lecker sind.
    In der tollen Verpackung machen sie doch richtig was her.
    Ich bin schon ganz gespannt auf die vielen tollen Weihnachtskarten.
    Liebe Grüße und bis Sonntag!;)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Mhmmm...Zitrone mag ich auch sehr in Plätzchen und Kuchen. Da futtere ich gleich (virtuell) mit.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Ein sehr schön einfaches Rezept. So liebe ich es.
    Und der Rezeptzettel ist so süß. Solche Zettel habe ich auch noch von meiner Tochter.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  18. A lovely way to package a cookie and it looks to be a delicious one.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    hier gibt es heute auch die erste Karte zu sehen, wunderschön hast Du sie gemacht. Und ich bin schon auf die nächste gespannt.
    Deine Plätzchen sehen total lecker aus und sind so toll verpackt ein echter Hingucker!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. liebe Nicole,
    die schauen lecker aus!
    Eine schöne Idee mit der schönen Kekstüte!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,
    die Plätzchen sehen sehr lecker aus. Plätzchen backen ist so gar nicht meins. Ich raffe mich immer wieder auf, aber mehr als zwei Sorten schaffe ich nicht. Es macht mir einfach überhaupt keinen Spaß. Das ist die reinste Quälerei... Ich bewunder die Menschen die dafür Geduld haben.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Klar weiß ich das du Zitronen liebst und ich kann mich
    auch genau an den Post mit dem Rezept erinnern. Ich finde,
    sie sehen sehr lecker aus! Man könnte sie aber auch noch
    mühelos aufpeppen. Doch oft sind es die schlichten Dinge,
    die besonders gut sind.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    Zitronen! Mit Ausnahme von heißer Zitrone, (die mir Sodbrennen macht...) liebe ich sie auch! Da haben wir wohl eine Vorliebe gemeinsam ;o)
    Das Keksrezept brauche ich deshalb unbedingt!! Vielen Dank dafür.
    Ein schönes 2. Adventswochenende und viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  24. Moin liebe Nicole,
    mmh lecker sehen die Kekse aus! Im Moment stehe ich total auf Haferkekse und kann mich gar nicht satt daran essen... Puh!
    Ich hoffe, dass die Karte für mich noch ankommt, noch ist sie nicht da, aber ein wenig Zeit ist ja noch.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,oh ich liebe auch alles mit Zitrone..auch bei vielen Speisen füge ich ger.Zitronenschale oder Saft dazu.
    Deine Kekse mag ich sicher,die werde ich auch machen..die Verpackung sieht sehr nett aus.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe gerade Deinen Link angeklickt und bin total gerührt von dem süßen Rezeptezettel, liebe Nicole! Auch die kleinen Engelsflügel sind so herzig.. hachz! Wie schön, dass Du nochmal an Deinen schönen Post erinnert hast. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen & kerzenhellen zweiten Advent, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    vielen Dank für deine schöne Karte samt toller Häkelstern und Badezusatz....
    Was ich schon verteidigen musste gegen meine Große......
    Wenn man kurz nicht aufpasst....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole
    Deine Plätzchen sehen wunderbar aus in dieser Tüte. Oh ich bin gespannt auf all die schönene Adventskarten. Was für eine schöne Idee.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    wie lieb ist dass denn, Das Rezept ist wirklich klasse und wirklich ewas besonderes.
    Die Plätzchen sehen echt lecker aus und so hübsch hergerichtet sind sie ein echter Hingucker.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  30. The cookies are looking delicious.. and I love the wrapper..

    Please visit: http://from-a-girls-mind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Die Kekse schauen so wunderbar aus! Aber leider mag ich keine Zitronen, schaaaade!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,
    habe heute schon einige der schönen Karten bewundert.
    Eine tolle Aktion, bin gespannt was wir noch zu sehen bekommen.
    Und deine geliebten Zitronenkekse machen doch ganz schön was her.♥
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent, Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Also auf de Kekse hab ich jetzt einen Guster bekommen!
    Mhhh lecker!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥