Freitag, 5. Mai 2017

Backen für die beste Freundin ♥ Giveaway


Gestern hatte meine beste Freundin Geburtstag, sie darf nun die 5 ein Jahrzehnt mit sich tragen...
Da die große Party erst morgen steigt und dann auch das Geschenk überreicht wird, 
mussten für gestern wenigstens Blumen und eine Kleinigkeit her




Da kam mir die Back-Blogparade von Pamelopee zum Muttertag gerade recht. 
Denn die süßen Zitronenküchlein gehen als Mitbringsel zum Geburtstag sowie zum Muttertagskaffee durch




Im Zuge der Blogparade stellte mir RBV Birkmann freundlicherweise diese Produkte zur Verfügung:




Ich habe für die Küchlein mein uraltes Zitronenkuchen-Rezept genommen.
Die Menge reicht für eine Kastenform oder eben für dieses acht Förmchen




Rezept: 

Für den Teig 250 g Butter schaumig rühren und nach und nach 200 g Zucker
1 Pack. Vanillinzucker, 4 Eier und die Schale einer unbehandelten Zitrone hinzugeben. 

150 g Weizenmehl, 100 g Speisestärke und 1 TL Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren. 

50 g gemahlene Mandeln unterheben und den Teig in die Backförmchen geben. 

Die kleinen Backförmchen müssen nicht eingefettet werden!!!
Sie haben innen eine Spezialschicht




Nach 20 - 25 Minuten bei 160 Grad Ober / Unterhitze  kommen sie zartgelb und gut duftend aus dem Ofen




Während des Abkühlens habe ich die Cake Melts im Wasserbad erhitzt.
Der Geschmack ist leicht süß




Die kleinen Törtchen mit der Glasur überziehen und dann mit Zuckerherzen bestreuen




Mit den süßen Etiketten und dem passenden Band habe ich die Törtchen noch hübsch verpackt und gestern dem Geburtstagskind überreicht.
Ich hoffe, sie haben geschmeckt...




Möchtet Ihr diese kleinen Backformen auch mal ausprobieren?
Dann macht einfach mit bei meinem Giveaway.
Bis zum 14. Mai (Muttertag) könnt Ihr in den Lostopf hüpfen.
Einfach einen Kommentar schreiben und schon seid Ihr mit dabei.
Ich drücke die Daumen!!!




Und wer mag, schaut morgen bei Rosy vorbei. 
Dort geht die Blogparade weiter und es gibt ebenfalls eine Kleinigkeit zu gewinnen.

Nun startet gut ins Wochenende

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    Deine Küchlis sehen aber sehr lecker aus und das Rezept werde ich gleich mal speichern!
    Würde mich riesig freuen, mit meinen Töchtern für die BFFs diese tollen Küchleins nachzubacken!
    Danke für die feine Chance und leckere Grüße von
    Ilka illihexe@web.de :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    oh die sehen aber wirklich lecker und herzig aus!!!! Das Geburtstagskind hat sich sicher sehr gefreut!!!
    Das ist eine super Idee für meine Schwiegermutter, meine mama lebt ja leider nicht mehr :o(
    Gerne hüpfe ich mit Anlauf in dein Lostöpfchen, die Förmchen sind wirklich allerliebst.
    Hab ein schönes Wochenende, es winkt ja schon gewaltig,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nicole,
    da möchte ich ja auch Geburtstag haben mit so leckerem Kuchen. Mit den herzigen Zuckerstreußeln sieht es so lieb aus. Würde ich auch gerne mal für ein Geburtstagskind backen, denn kleine Kuchen stehen hoch im Kurs noch dazu in den schönen Formen. Da mach ich gerne bei der Verlosung mit. Ein schönes Wochendende mit Sonne und viel netter Gesellschaft wünscht dir Judith.....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    ich bin allein.
    Da lohnt sich das Backen nicht.
    Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Da ich gerade nebenbei am Brot backen bin, fällt mir ein, diese kleinen Formen kann man doch bestimmt auch zum Brot backen nehmen. Ich hopse mal in Deinen Lostopf, aber auch wenn das Glück mir nicht hold ist, werde ich auf alle Fälle mal Ausschau nach solchen Formen halten!! Danke für den tollen Tipp!!
    LG und viel Spaß beim Feiern!! Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Ich backe selten ... nur wenn auch mit ganz viele Liebe :))
    Wünsche Dir ein fabelhaftes Wochenende
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Na die sehen aber mal richtig lecker aus! Da hat sich das Geburtstagskind bestimmt sehr gefreut.
    Da hüpf ich doch auch mal geschwind in deinen Lostopf!
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    eine nette Idee! Deine Freundin hat sich sicher darüber gefreut und sicher haben sie euch geschmeckt. Ich mag ja solche liebevollen Verpackungen sehr, es ist immer persönlicher!
    Versuche gerne mein Glück und wünsche dir ein tolles Wochenende,
    alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    eine tolle Idee und ein leckeres Kuchenrezept (bereits gespeichert :-) )! Ich finde so liebevoll selbstgemachte Küchlein genial und da es meiner besten Freundin nicht gut geht und sie sich bestimmt über solche Küchlein freuen würde - hüpfe ich hier schnell mit in den Lostopf!
    Erreichen kannst Du mich unter utili64(at)googlemail(punkt)com
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    was für eine süße und ❤-ige Überraschung für das Geburtstagskind!
    Das Rezept hört sich auch richtig lecker an,mmh!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine süße Idee. Die Küchlein sehen lecker aus.

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    WOW die sehen aber lecker, herzig und süß aus!!!! Klasse Idee und diese kleinen Backformen das wäre was für mich:) dann hüpfe ich hier schnell mit in den Lostopf:) und hoffe auf mein Glück :)
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Die Küchlein sehen sehr lecker aus. Da hätte ich mich auch sehr darüber gefreut...
    vor allem hab ich gerade ein Mittagstief zur Mittagspause... mein Freitag als 8-Stunden Arbeitstag ist einfach sehr anstrengend... aber geht halt mit der Zwergen-Betreuung nicht anders...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. Na da hüpfe ich aber mal mit Anlauf rein, in den Lostopf!
    Die Küchlein sehen aber auch wirklich lecker aus.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  15. da hat deine Freundin sich sicher gefreut
    was für eine süße Idee
    im wahrsten Sinne des Wortes ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    die kleinen Kuchen schauen sehr ansprechend aus. So hübsch hast du sie dekoriert und ich bin mir sicher, dass dein Rezept auch ausgezeichnet ist. Deine Freundin hat sich bestimmt riesig über das vorab Geschenk gefreut. Ganz viel Spaß bei der Geburtstagsfeier und ein schönes Wochenende wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Servus Nicole,
    die Küchlein sehen ja äußerst verführerisch aus <3 Die kamen sicher sehr gut bei Deiner Freundin an! Ich probier auch gern mal mein Glück in deinem Lostopf :)
    Gruß und schönen Start ins Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  18. ohh deine freundin hat sich sicher sehr gefreut
    tolles candy das wäre ein schönes geschenk für meine nichte sieh hat nächste woche geburtstag und sitzt alleine in bayern und arbeitet und die ganze familie ist in der pfalz ..na nicht ganz ihre mama fährt am samstag zu ihr und bleibt die ganze woche ...da könnte nichti direkt zu muttetag für ihre mama was feines backen da meine schwester ein süßmäulchen ist und nichte sehr gerne backt...schön das ich in den pott darf lg und allen ein schönes wochenende ulla s

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja eine zucker süße Idee die ich auf jeden Fall nachbacken werde.

    LG und ein schönes Wochenende

    Petra (Hildchen@htp-tel.de)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    das Wetter ist bescheiden und überall wird gebacken. Kuchenduft macht glücklich habe ich mal gelesen, soll dann wohl stimmen. Deine Zitronenkuchen sehen zum Anbeissen aus. Besonders praktisch, wenn du sie gleich in den Förmchen backen kannst und es mal keine Cupcakes sind. Das Geburtstagskind soll sich wohl dolle gefreut haben. Ich glaube ich werde dieses Wochenende auch mal was backen.

    ....und jetzt wünsche ich uns allen ganz viiiiel Sonne und dir ein schönes Wochenende.

    winke, winke - bis die Tage
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole, die Törtchen sehen herzallerliebst aus. Und ich freue mich, meine Tochter hat gestern auch einen Zitronenkuchen gebacken und niedlich verziert, so dass ich nun nicht nur schauen kann, sondern selber essen :-) Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  22. Na, die wird sich doch bestimmt gefreut haben! :-) Deine Törtchen schauen absolut zum Anbeißen aus und ich freue mich, dass du bei unserem Backevent dabei bist!
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Pamela vom pamelopee-Blog

    AntwortenLöschen
  23. Den Zitronenkuchen werde ich morgen gleich mal backen.
    Deine sehen so zuckersüß aus.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe nicole,
    was für eine süße Idee! Die Zitronenküchlein sehen herrlich und lecker aus, die Verpackung ist wunderschön, ich bin ganz begeistert! Gern nehm ich auch im Lostopf Platz! Das Rezept nehm ich mir schonmal mit, auch wenn ich an diesem Wochenende nicht zum backen kommen werde , aber nächste Woche :O)))
    Hab ein wundervolles, sonniges und fröhliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  25. Ach das ist ja eine ganz zauberhafte Idee und die Zitronenküchlein sehen sehr appetlich aus-die haben bestimmt supergut geschmeckt! Beim Gewinnspiel enthalte ich mich, da ich selbst Teil des Teams bin;-) Ganz liebe Grüße von Silvia

    AntwortenLöschen
  26. Ach sind die süße (sicher auch im wahrsten Sinne des Wortes)
    Ich probiere dann mal mein Glück und muss jetzt morgen unbedingt Zitronenkuchen backen, denn Du hast mir Appetit gemacht :)
    Liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  27. Das ist aber echt eine süße Idee, mit dem Mini-Kuchen. Da würde ich mich auch freuen. Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole
    Was für eine nette Art, Kuchen zu verschenken. Deine Freundin hat sich sicher gefreut. Ich möchte gerne in deinen Lostopf hüpfen, denn die kleinen Kuchen sind genau das richtige für meinen Sohn, der ein richtiges Schleckermaul ist. Dein Rezept werde ich auf jeden Fall nachbacken.
    Ein schönes Wochenende und viel Spaß morgen auf der Feier
    Tina

    AntwortenLöschen
  29. So ein liebes Geschenk - ein richtiger Augen- und Gaumenschmauß!!!
    Dann viel Spaß, morgen auf der Party!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  30. Lecke sehen deine kleinen Zitronenkuchen aus, ein tolles Geschenk find ich hast du da gebacken. Deine Freundin wird sich sicherlich freuen.
    Wünsche dir ein wunderschöne Wochenende geniess das Geburtstagsfest. liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole.
    Die Küchlein sehen sehr hübsch aus und haben sicher toll geschmeckt. Ich liebe Getränkten Zitronenkuchen .
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Sei lieb gegrüsst.
    Marina

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe Zitronkuchen, am allerliebsten mit richtig viel Zitronenglasur ;-)
    Das ist ein schönes Mitbringsel, ein feine Idee!

    Ich habe den Fehler Gott sei Dank gefunden (mit Hilfe) und konnte alles wieder in Ordnung bringen. So gut, wieder im Bloggerleben zu sein ;-)

    Du bekommst aber doch bestimmt etwas zum Muttertag, oder? Gute Idee mit der Karte für die Schwiegermama und so selbstlos ;-)

    Hab einen schönen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    das Auge isst definitiv mit, Hey, und dann noch Zitronenkuche dazu, einfach perfekt !!!
    Meine Tochter würde glaube ich einen Luftsprung machen, erstens die Förmchen, und zweitens Zitroooonenkuuuchen :O))
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole,
    das sieht ja sehr lecker aus, passt auch als kleines "Mitbringsel", oder zu einer Einladung zum Kaffee gleich eine Kostprobe.
    Lieben Gruß
    Renate aus Kaisheim

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    ein ganz tolles Mitbringsel......
    In der Form so richtig schön und lecker sehen sie auch aus.....
    Da versuche ich doch mein Glück bei dir.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole!
    Was für eine schöne Idee, die kleinen Törtchen sehen richtig lecker aus.
    Gerne versuche ich mein Glück, denn Kuchen geht bei uns immer :) Wir sind alle Leckermäulchen!
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Petra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    was sind das denn für süße Küchlein :o) Da hätte ich mich auch sehr drüber gefreut! Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und deiner Freundin eine wunderschöne Feier!
    Liebste Grüße
    Kerstin B.
    PS: Du kannst dich noch über eine Woche verlinken, wir würden uns freuen :o)

    AntwortenLöschen
  38. Yummy sieht das lecker aus! Da ich auch gerne backe, würde ich mich sehr freuen über die Förmchen! :)

    AntwortenLöschen
  39. Solche Backformen finde ich super! Sie sehen toll aus auf der Kaffeetafel, und weil man sie eben nicht einfetten muss. Und man kann sie auch gut einzeln einfrieren.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  40. Zum verschenken sind die perfekt
    Lg
    Chrissy-nb ( at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  41. Was für zauberhafte kleine Küchlein, liebe Nicole. Da wird jedes (Mutter-)Herz vor Freude höher schlagen! Alleine schon die hübschen Schachteln.. so fein! Dankeschön für das köstliche Rezept, meine Liebe. Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole (die noch schnell in den Lostopf hüpft!)

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nicole,
    wunderschöne Küchlein - viel Spass auf dem Geburtstag.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  43. So Backförmchen habe ich auch sehr gerne, die eignen sich hervorragend zum verschenken.
    Wünsche dir viel Spaß bei der Geburtstagsfeier
    Herzlichst
    Silvana

    AntwortenLöschen
  44. Da springe ich doch gleich mit Volldampf in den Lostopf denn diese Förmchen sind einfch zu niedlich !
    Liebe Nicole, danke für das Rezept , die Küchlein sehen so verlockend köstlich aus , jetzt würde ich gerne mal naschen. Das Rezept werde ich auf jeden Fall backen . Ganz liebe Abendgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole,
    na das ist etwas für meinen Geschmack, da bin ich gerne dabei.
    Normalerweise bin ich nicht für Kuchen aus Kastenformen, weil meist trocken.
    Nur wenn es sich um Zitronenkuchen handelt bin ich mit erhobenem Finger gleich ganz vorne an. So schön das Du uns Dein altes Rezept verrätst. Ob ich nun gewinne oder nicht, ich werde es auf jeden Fall nachbacken.
    Vielen Dank fürs zeigen, ich freue mich :)))
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bringe immer Familie und Freunden was "Essbares" mit, wenn Nachwuchs geboren ist. Ich weiß, ich war immer dankbar als es bei mir der Fall war, da kommt man kaum zum Essen, geschweige denn backen...

      Löschen
  46. Och, liebe Nicole!
    die sind ja wirklich zu niedlich!
    Da hat sich deine Freundin bestimmt total gefreut :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole,
    Deine Freundin hat sich ganz bestimmt über die herzigen Küchlein gefreut.
    An der Verlosung nehme ich gerne teil.
    Wünsche Dir und ganz besonders Deiner besten Freundin eine tolles Wochenende,
    Margot

    AntwortenLöschen
  48. Das sind ja allerliebste Kuchenformen und bestimmt hat sich deine Freundin sehr darüber gefreut über die schönen herzigen Küchleins.
    Schönen Sonntag liebe Nicole wünscht dir das Reserl

    AntwortenLöschen
  49. wow! Die sehen aber lecker aus!
    Vorallem diese Förmchen sind toll!
    Ich kann mir diese Kombination sehr gut zusammen vorstellen und backe diese süßen Küchlein sehr gerne mal nach, toll wäre natürlich in diesen zu verlosenden Förchmchen!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche!💙

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nicole,
    ich hoffe, ihr habt schön gefeiert. Die kleinen Küchlein haben bestimmt sehr Freude bereitet.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Nicole,

    was für eine nette Idee. Ja, die Freundin an Ihrem Ehrentag so zu überraschen ist wirklich echt lieb von Dir. Die kleinen Küchlein sehen aber auch zum Anbeissen lecker aus. Ich liebe ja solche süßen Förmchen♥

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Nicole,
    die kleinen Kuchen mit den Herzchen sehen total lecker aus und sind auch ein ideales Mitbringsel für alleinstehende, ältere Damen. Die mögen auch ab und an ein Kuchen, aber zum Backen lohnt es sich da nicht. Ich hab' solch Förmchen auch immer auf Vorrat. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nicole,
    die Zitronenküchlein sehen ja fantastisch in diesen niedlichen Backförmchen aus.
    Da hat sich deine Freundin sicher sehr darüber gefreut. Bei der Verlosung lass ich den anderen den Vortritt, da ich ja auch bereits an der Blogparade teilgenommen habe. Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Nicole
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und die tolle Verlosung!
    Gerne mache ich da mit. Die Farben der Backförmchen und der Zuckerdeko passen perfekt zum Frühling. Meine Tochter und ich hätten Riesenspass diese in unserer Küche zu gebrauchen.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Christa

    AntwortenLöschen
  55. Guten Morgen,
    die kleinen Kuchen sehen ja allerliebst aus. Die wären etwas für den runden Geburtstag meines Mannes, wo ich jede Menge Kuchen backen darf. Würden sich hübsch auf dem Kuchenbuffet machen.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  56. Eine zuckersüsse Idee und in den tollen Backförmchen echt ein Hingucker. Ich glaube mit solchen Küchlein werde ich dies Jahr meine Mama verwöhnen. Danke für die tolle Idee!
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  57. Die Küche in sind ja niedlich. Eine zuckersüße Geschenkidee und bestimmt richtig lecker. Ich versuche gerne nochmal mein Glück bei deiner Verlosung.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Nicole
    Sehr gerne möchte ich die zuckersüßen Backformen ausprobieren.
    ich denke mein Erstlingswerk wird ein Zitronenkuchen.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Nicole,
    Oh das ist ein schönes Giveaway! Ich muss sagen, dass ich momentan fast mehr Backe, als dass ich nähe, stell dir das mal vor!
    Seit meinen Macarons bin ich wieder im Backfieber, meine Kolleginnen freuen sich, hi, hi!
    Mit solchen Cake-Melts habe ich noch nie etwas gemacht, das würde ich gerne probieren," hüpf ins Töpfchen!"
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Nicole,
    da wird sich deine Freundin sicher sehr gefreut haben, was für eine nette Idee.
    Ich liiiebe Zitronenkuchen und wenn er dann auch noch so hübsch serviert wird, ist das ein Augen- und Gaumenschmaus.
    Gerne versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Nicole
    Das sieht nach einem lecker Geschenk aus...Was sind denn Back Melts? Das kenn ich gar nicht....gerne hüpfe ich in dein Lostöpfchen und versuche mein Glück..
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  62. Die sind ja richtig hübsch geworden! :)

    Viele Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  63. Lecker, ein Zitronenkuchen geht immer! Ich habe da auch ein Rezept, dass ich schon seit einigen Jahren immer wieder nutze oder auch abwandel.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  64. diese kleinen kuchen sehen allerliebst aus - so richtig zum vernaschen :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  65. Hallo ,

    toller und interessanter Beitrag . Vielen Dank. Ich springe gern in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir schönen Sonntag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥