Posts mit dem Label Stoffmarkt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Stoffmarkt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 14. November 2013

Wir nähen Tilda 3.0


Linchen hat wieder mal zum Tilda-Nähen aufgerufen. 
Da habe ich gerne mitgemacht, denn ohne den Termindruck von ihr würde ich wahrscheinlich nie etwas so schnell fertig bekommen...




Da bei uns aber in den letzten Wochen alles etwas drüber und drunter geht, habe ich mich nur an etwas Kleines gewagt. 
Das hat aber diesmal so gut geklappt, im Gegensatz zu meiner kleinen Gans vom letzten
 Nähen - hier -  dass ich direkt etwas mehr produziert habe




Ich habe die "Süßen Tüten" aus "Tildas neue Weihnachtswelt" nachgenäht 




Anstatt mit Süßigkeiten habe ich sie mit Zapfen gefüllt und kleine Sternchen dran geknotet, 
ruck zuck fertig!




Nun wisst Ihr auch, wofür ich einen Teil meiner letzten Stoffmarkt-Ausbeute gebraucht habe 




In der Ballonvase vom Flohmarkt machen sie sich doch ganz gut, oder?

Baumschmuck - Depot
Glasbox - House Doctor

Liebes Linchen, danke für diese schöne Aktion ♥
Und nun bin ich gespannt, was Ihr anderen so genäht habt. 


Eigentlich wollte ich heute auch ein Giveaway starten, da ich mittlerweile 400 liebe Leser habe ♥ 
Leider ist gestern etwas passiert, was weitaus wichtiger ist. 
Es wird jedoch nachgeholt, versprochen. 

Aber eine Bitte habe ich noch an Euch.
Nehmt Eure Liebsten einfach mal zwischendurch fest in den Arm und sagt ihnen, wie wichtig sie für Euch sind. 

Denn gestern ist mir wieder mal mit einem Schlag bewusst geworden, wie selbstverständlich wir jeden Tag durchs Leben gehen, als ob es ewig wäre. 
Und es kann sich so schnell ändern... 


♥ Habt eine schöne Zeit und seid lieb gegrüßt ♥







   



Montag, 4. November 2013

Ein sternenreiches Wochenende


Zuerst möchte ich meine neuen Leserinnen ganz herzlich begrüßen.
Ich freue mich, dass Ihr mich gefunden habt.
♥ Fühlt Euch wohl bei mir ♥   

Wie habt Ihr alle das teilweise lange Wochenende verbracht?
Ich habe jetzt noch weiße Haare, klar was ich gemacht habe, oder?
Aber ich habe auch schon unsere Weihnachtskisten inspiziert.
Wahnsinn, was da alles so zusammen kommt..an vieles kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
(Werde ich etwa alt?)  

Aber jetzt zeige ich Euch schnell, was ich so gepinselt habe.
Hier kommt das größte Fundstück vom Flohmarkt letzter Woche




Na, könnt Ihr schon erkennen, was es ist?




Aber jetzt, oder?




Tataaaa! Hier ist mein neues Nähkästchen.
Angeblich aus den 30er Jahren...wenn man dem Trödler glauben darf.




Es ist noch ein bisschen störrisch beim Auseinanderziehen, eben eine echte alte Diva!
Aber so in Weiß mit Sternen und neuen Knöpfen macht es doch wirklich was her, oder?




So sah es vorher aus und diese interessante Sammlung war im Preis inclusive...
Der war allerdings ganz schön happig, denn Trödler Abraham wollte noch ganze 25,- Euro haben. 
Aber ich habe ihn auf zwanzig runtergehandelt...unter Kopfschütteln meines Sohnes
"Mama, 20 Euro für so nen Schrott???"
Ja, 20 Euro, aber ich musste es unbedingt haben...Kennt Ihr sowas auch?

Und mit diesem Fundstück der Woche mache ich ganz schnell bei Miriams Aktion mit und schaue mal, was Ihr so Interessantes gefunden habt




Und diese schönen Stoffe habe ich am Samstag auf dem Stoffmarkt gefunden.
Sterne und Tilda, alles für die Weihnachtszeit und für Linchens Tilda-Nähen

Also, ein wirklich sternenreiches Wochenende


Nun geht aber der Alltag wieder los, leider immer noch mit meinem Patienten. 
(Ich glaube, der macht das extra. Ist ja auch so gemütlich im Bett...)

Habt alle einen guten Wochenstart und passt auf Euch auf

♥ ganz liebe Sternen-Grüße ♥






Freitag, 1. November 2013

Flowers and Wings


Ist das nicht schön...Feiertag!!!
Keinen Zeitdruck, lange schlafen, die Seele ein bisschen baumeln lassen, herrlich!
Eigentlich wollte ich heute nach Holland, aber mein Patient ist leider noch nicht fit genug für solche Ausflüge. 
Also machen wir es uns zu Hause gemütlich und ich werkel weiter an meinen Flohmarktfund, damit ich Euch Montag auch was zeigen kann...

Aber jetzt gibt es erstmal Friday-Flowers für Euch Lieben







Und zwar eine Chrysantheme mit Disteln und Hirsegras.
Vom letzteren bin ich immer ganz fasziniert und könnte 100 Fotos machen...




Wenn Ihr hier durch das Gras schaut, entdeckt Ihr meinen Sternenkorb aus dem letzten Post.
Da kann ich mich auch gleich für Eure vielen lieben Kommentare dazu bedanken.
Bin ja mal gespannt, bei wem ich solch einen Korb demnächst sehen werde...






Noch mehr schöne Blumen könnt Ihr wie jeden Freitag bei Helga von Holunderblüchen sehen.


Und nun schaut Euch mal dieses Bild an...fällt Euch was auf???
Genau, die Rückwand der Vitrine ist immer noch braun...
(im Moment fehlt einfach die Zeit zum Ausprobieren))
Aber dafür hängen jetzt diese wunderschönen weißen Flügel hier. 
Bettina von Katzenfarm hat sie mir geschickt, einfach so, weil ich sie bei Ihrem Giveaway so toll fand.
Ganz happy bin ich mit ihnen durchs Haus gelaufen, um einen schönen Platz zu suchen.
Und hier passen sie einfach sehr gut hin...  




Liebe Bettina, Du hast mir eine Riesenfreude mit diesen wunderschönen Flügeln gemacht
♥ DANKE ♥

Morgen ist der letzte Stoffmarkt für 2013 hier in der Nähe. 
Mal sehen, ob ich erfolgreich sein werde, denn ich brauche noch einiges für die Weihnachtszeit.
Ich werde Euch berichten... 

Und Euch allen, ob mit oder ohne Feiertag, wünsche ich nun ein wunderschönes Novemberwochenende
.
 ♥ Habt eine schöne Zeit und seid ganz lieb gegrüßt ♥  






Mittwoch, 21. August 2013

Häkeln über Nacht....


Guten Morgen Mädels!

Wie die meisten von Euch wissen, konnte ich bis gestern noch nicht mal eine Luftmasche häkeln...
(Obwohl Nadel und Wolle griffbereit im Schrank liegen, so ist es ja nicht!) 

Und wie bewundere ich immer Eure Blümchen, Deckchen und die anderen tollen Dinge, die Ihr so zaubert.
Aber das hat jetzt ein Ende...denn ich habe einen Crashkurs gemacht ☺
Schaut selbst, mein erstes Ergebnis...ist es nicht schön??? Ich bin ganz schwer verliebt ♥




Ein Deckchen musste es sein, für meinen weißen Holzteller.
War ja ganz schön kniffelig, aber ist doch spitze geworden, oder?




Alles schon spätsommerlich ohne Grün dekoriert auf meinem Schweden-Hocker




Hier nochmal von Nahem...und was sagt Ihr???

Genau, reingelegt!!! 
Mädels, ich bin ja froh, wenn ich demnächst mal eine Luftmasche schaffe, 
aber sowas Schönes? Ne, das geht noch gar nicht.
(Aber Eure Gesichter hätte ich jetzt zu gerne mal gesehen...grins)

Der Crashkurs bestand aus einmal D**ot und zurück mit Häkel-Deckchen und Vase in der Tüte.
Hach, die haben im Moment so herrliche Herbst Spätsommer-Deko...
Die Hortensie ist auch nur Fake und wird irgendwann gegen eine getrocknete aus dem Garten ausgetauscht. 




Das hier ist aber nun echt handmade by niwibo - mein Eulenkissen.
Viele von Euch wollten es schon sehen - nun könnt Ihr.

Der Stoff ist vom Stoffmarkt und passt farblich so schön zu meiner Decke.
Decke und Korb sind von Zara Home, eins meiner Lieblingsgeschäfte
 Den Korb habe ich mit noch drei Stück im Handgepäck von Mallorca mitgeschleppt.
(Alle für unter den Couchtisch)
Ja, da gibt es nämlich auch einen ZH...was habe ich mich gefreut, und meine Männer erst...*g*  

So Ihr Lieben, jetzt freu ich mich auf´s Frühstück, die Brötchen sind schon im Backofen.
Habt alle einen wunderbaren Tag, es soll sonnig werden.
Ich steige gleich auf die Leiter - die Hecken müssen geschnitten werden...
also, wenn Ihr was laut fluchend zu Boden stürzen hört, bin ich das...


♥ Seid ganz lieb gegrüßt und nehmt mir meinen Scherz bitte nicht krumm ♥







  


Montag, 19. August 2013

Kleines Fundstück der Woche und ein Nähergebnis


Heute möchte ich Euch ein kleines Fundstück zeigen, welches vor ein paar Tagen hier angeflattert kam. Mit großen Augen schaut sie sich auf ihrem neuen Platz um und ich hoffe, es gefällt ihr, was sie so sieht. 




Gefunden habe ich diese kleine Eule bei Salandas Welt. 
Salanda war so lieb und hat noch ganz schnell eine im Gartencenter gefangen und ruckzuck war die Eulenpost hier. 




Nun steht sie hier und sieht ein bisschen unscharf aus...nun gut, sie ist ja auch ein Nachttier.
(Vielleicht sollte ich mal nachts von ihr Bilder machen...)

Noch mehr schöne, lustige und ausgefallene Fundstücke findet hier heute wieder bei Miri´s 




Und dann habe ich auch mal wieder genäht und zwar diesen weißen Tischläufer




Den Stoff habe ich mir vor drei Wochen auf dem Stoffmarkt gekauft.
Ich finde ihn so schön, weil die Spitzenbänder schon draufgenäht sind. 
Also ganz easy zum Nähen.
(Trix erkennst Du den Stoff???) 
Dann habe ich noch ein Eulenkissen genäht, aber das zeige ich Euch später, es ist noch zu herbstlich...

Den schönen Blumenstrauß habe ich übrigens von meinen großen Sohn am Freitag bekommen. 
Als Dankeschön für die schönen Ferien!!! 
Ich war ja so was von erstaunt und auch ein bisschen gerührt. 
Denn das kenne ich von meinem Großen gar nicht...aber auch er wird älter und reifer...
(Falls Du das hier in irgendeiner Freistunde heute liest, Danke und ich hab dich ganz doll lieb ♥ )  




So meine Lieben, mit dieser schönen Sonnenblume verabschiede ich mich und wünsche Euch nun einen guten und sonnigen Wochenanfang.
Bei uns hat die Schule wieder angefangen und alles läuft nun seinen gewohnten Gang. 

Und wer von Euch noch beim Ferienende-Giveaway mitmachen möchte, ein bisschen Platz ist noch, einfach hier entlang. 
Euch anderen schon mal vielen Dank für´s Mitmachen ☺ 


♥ Nun macht es gut und seid ganz lieb gegrüßt ♥




Sonntag, 28. Oktober 2012

Stoffmarkt und lieber Besuch

Hey alle miteinander,
 
seid Ihr schon eingeschneit? Bei uns liegt nichts, kein Krümel, Flöckchen Schnee, aber es ist bitterkalt mit strahlendstem Sonnenschein.
 
Bevor es gleich aufgeht zum Spaziergang, auf dem ich vielleicht endlich die heißersehnten Lärchenzweige finde, ich gebe die Hoffnung ja nicht auf, möchte ich Euch schnell ein paar Bilder von meinem erfolgreichen Tag gestern zeigen.
 
Zuerst waren meine bessere Hälfte und ich morgens auf dem Stoffmarkt. Mein Mann ist aber nur mit, weil er noch ein paar Erledigungen in der Stadt machen musste. Denkt also bloß nicht, er interessiert sich für Stoffe, Knöpfe ect. Durch die Stände bin ich also alleine gestreift. Meine Ausbeute fand er nun ja... Er muss es erst mal fix & fertig sehen, dann gibt es hoffentlich Komplimente...
 
 

 
 
Ich habe für Weihnachten Stoffe gesucht, für Tischläufer und Adventssäckchen. Es sind natürlich wieder Sterne geworden, grins, aber ganz klein und dezent.
 
 
 
 
Danach habe ich zu Hause alles für unseren Besuch am Abend vorbereitet. Wir haben Freunde eingeladen, darunter auch Nicole von LaCasaBlanca mit Mann und Zwerg. Wir kennen uns schon seit langem, schon vor unserer Blogger-Zeit. Durch sie bin ich aber erst zum Bloggen gekommen. Ihr Blog ist nämlich einfach nur schööön, seht mal rein, es lohnt sich wirklich ☺ 
 
 

Tischdeko noch ganz herbstlich mit Blätter aus dem Garten 
 
Es gab Hackfleisch-Lauch-Suppe, kennt Ihr die? Dafür muss man elend viel Lauch schnippeln, aber sie schmeckt super lecker. Und dazu gab´s frischen Federweissen von meiner Freundin Michi , mmhh, kann man sich dran gewöhnen.
 
 

 
 
Es war ein lustiger Abend, machen wir bald wieder Mädels, oder???
 
So, bevor nun die Sonne wieder verschwindet, schnell die Stiefel an und ab nach draußen, Luft schnappen und Sonne tanken.
 
Euch allen noch einen kuscheligen Sonntag mit Tee, Kerzenschein, Sonne und viel guter Laune.
 
Danke auch für Eure lieben Kommentare und ganz ♥-lich Grüße an meine neuen Leserinnen, freue mich über Euch alle, alte wie neue ☺ Toll, dass es Euch gibt!!!
 
Eure
 
 
 
 
Hier nur für Mina von Villa Vanilla:
 
♥ Nachträglich noch die besten Wünsche und alles Liebe & Gute zu Deinem gestrigen Geburtstag. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag und bist rundherum verwöhnt worden. Mach es gut! ♥ 
 
 
Tischläufer - Strauss Innovation
Teelichter - TineK Home
Tischsets - IKEA
Blumenväschen - IKEA