Montag, 6. Juli 2015

Ein kunterbunter Sommerpost


Eigentlich bin ich heute gar nicht hier, 
denn ich bin zu Gast bei... doch dazu später mehr

War das nicht ein tolles Wochenend-Wetter, herrlich, oder?
Ich liebe es ja so heiß, 
aber ganz wichtig, dass man bei der ganzen Sonne das Trinken nicht vergisst




Bei uns gibt es an so heißen Tagen fast nur Eistee, natürlich selbstgemacht




Da wir ihn literweise trinken, nehme ich ausschließlich Früchtetee, ungesüßt.
Im Moment ist unser Favorit Kirsch-Johannisbeere, sehr fruchtig und aromatisch.
Ein paar Zitronenschnitzer dazu, ein Blättchen Zitronenmelisse, 
mit kaltem Mineralwasser aufgegossen, lecker!




Und da das Auge ja bekanntlich mit isst oder besser trinkt,
fülle ich ihn in kleine Tulpen-Gläser.
Ein bunter Strohhalm dazu und los schlürfen.

Diese süßen Gläser gibt es in der Glanzbude. 
Sylvi hat - hier - schon mal darüber berichtet. 
Wir hatten dort nämlich letzte Woche ein heißes, schönes Mini-Bloggertreffen




Solche Zitronenschiffchen nehme ich im Moment gerne für draußen,
denn sie halten die Mücken fern.
Einfach einen Spieß mit einem kleinen Stoffsegel bekleben und fertig ist die nützliche Deko, die direkt zu meiner "Gelb wie Zitrone" Aktion und zu den Sommer Must Haves von den beiden Kerstins wandert. 

Zitroniges und andere schöne Dinge landeten letzte Woche auch in meinem Briefkasten




Ein süßes Notizbuch von Monika, eine Urlaubskarte von Tina / Bellazitronella,
die erwähnte Süßigkeit mit Zitrone von Sabine und von Ines einen Block samt Feder.

Ganz lieben Dank an Euch Vier, es ist schön, wenn man so nette Post bekommt
♥ ♥ ♥




Schön ist auch Ullis 2in1day-Aktion, bei der ich gerne mitmache. 
Dieses Mal habe ich eine Rose und maritimes Strandgut gemischt.  
Beides steht für Sommer!!!

So,  nun verrate ich aber noch schnell, wo ich denn heute zu Gast bin.
Nämlich in Südtirol bei der lieben Andrea
Sie macht eine kleine Sommerpause und ich durfte für sie einen Gastpost schreiben.
Vielen Dank ☺




Darin geht es um ein kleines DIY für Kinder.
Wer jetzt neugierig ist, hüpft doch einfach schnell mal zu ihr rüber.

Ich hüpfe jetzt mal ein bisschen im Haus herum und mache Ordnung.
Und was macht Ihr so Schönes?

♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥




Freitag, 3. Juli 2015

Bei Jill & Co und das blumige Ergebnis...


Wie am Mittwoch schon angekündigt,
müsst Ihr Armen heute eine wahre Bilderflut über Euch ergehen lassen.

Denn ich war mal wieder bei Jill & Co und dort gibt es einfach so viele schöne Dinge, 
die muss man, wenn man schon nicht alle mitnehmen kann, einfach bildlich festhalten




Diese Häkel-Lampen gefallen mir super, sind aber hängen geblieben




Dafür durfte diese Falten-Blumenvase mit, 
welche meine heutigen Friday-Flowerday Rosen präsentiert
O-Ton vom Schatz: "Wir haben ja noch  nicht genügend weiße Vasen im Schrank!"
Genau mein Schatz, exakt diese hat noch gefehlt....☺




Die kleinen Fairy-Rosen blühen dieses Jahr in einer überquellenden Pracht,  
da habe ich mir einen kleinen Zweig für die Vase gegönnt




Dieser wunderbare Spiegel hatte es mir ja auch angetan,
aber zu groß fürs Auto und fürs Portemonnaie




Jedoch einer der Seesterne samt Windlicht und Teller passten noch perfekt ins Auto, 
puh, Glück gehabt







Und nun muss ich aber genau aufpassen, wann mein Mann das nächste mal wieder zu seinem Kunden dort in der Nähe fährt, damit ich mich ganz schnell ins Auto schmuggeln und mitfahren kann.
Nicht, dass er mich vergisst...




Meine Röschen verlinke ich jetzt bei Holunderblütchen, der freitaglichen Blumensammlerin.
Und soviel Deko gehört selbstverständlich auch zu Monis Deko-Donnerstag.

Zum Schluss noch einen Blick von der steilen Treppe aus nach unten.
In diesem kleinen Haus ist wirklich jedes Eckchen vollgestellt mit Deko. 
Man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll  




Und von diesen zierlichen Armbändern durften auch noch zwei mit. 
Das war es dann aber auch, ich habe mich doch zurückgehalten, oder?




Zurückhalten braucht Ihr Euch aber nicht bei meinem Giveaway. 
Denn es ist noch Platz im Topf. Also rein mit Euch!

Und rein jetzt auch in ein wunderbares sonniges Sommerwochenende.
Habt jede Menge Spaß und trinkt genug!!!

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



Mittwoch, 1. Juli 2015

Sommerliches Giveaway und ein romantisches Landgoed


Nein, nein meine Lieben,
den älteren Herrn in Badehose hättet Ihr nicht auf meinem 12tel-Blick sehen wollen...
Kennt Ihr den Typ dunkelbraune Lederhaut, die Schwerkraft zieht alles, aber wirklich alles nach unten und die Badehose ist mehr als labbrig?
 Genug jetzt, den Rest überlasse ich Eurem Kopfkino und sage

Willkommen im Juli

Heute fängt mein Lieblingsmonat an. 
Sommer, Sonne, Kirschen, Urlaub, Ferien, Gartenpartys, 
einfach ein wunderbarer Monat!




Und weil ich diesen Monat so sehr mag, und Euch natürlich auch, 
möchte ich ein kleines Giveaway starten




Ich war fleißig und habe zwei kleine Klappläden geweißelt.
Ich fand die Idee von Ursula toll, die Fensterladen für Postkarten und Schilder zu nutzen  




Und da ich nun zwei davon habe, aber nur einen behalten möchte, 
verlose ich Fensterladen Nr. 2 an eine von Euch




Wer also einen kleinen, nicht perfekt gestrichenen - Shabby-Look - Fensterladen gewinnen möchte, schreibt mir einfach einen netten Kommentar unter diesen Post und mit ein wenig Glück trudelt dann bald ein niwibo-Original bei Euch ein ;-)

Schön wäre es, wenn Ihr das untere Bild bei Euch verlinken würdet




Wie ich meinen Fensterladen dekoriert habe und wo er steht,
das zeige ich Euch demnächst

Und bevor am 9. Juli das EU-Parlament über unsere Panoramafreiheit entscheidet
  - klick hier - 
und ich dann vielleicht keine öffentlichen Gebäude mehr zeigen darf,
ganz schnell ein Bild vom kleinen Landgoed Kastell Daelenbroeck in der Nähe von Roermond




Während mein Schatz letzte Woche in der Nähe einen Kundentermin hatte, 
habe ich mir dieses idyllische Landgut angeschaut und dort die Seele baumeln lassen.
Es liegt ganz versteckt und ich habe es nur zufällig entdeckt 




Was ich sonst noch bei meinem Kurztrip gesehen habe, zeige ich Euch dann Freitag...




Und mit diesem Wolkenherz über dem Burgturm sage ich Tschüss und bis zum nächsten Mal

♥ Ganz herzliche Mittwochsgrüße ♥


Montag, 29. Juni 2015

Jede Menge Blicke...


gibt es immer zum Ende des Monats.

Fangen wir doch mit dem 12tel Blick, gesammelt von Tabea, an




Diese kleinen Blumen, die gestern mit der Sonne um die Wette strahlten,
wachsen am Rheinufer bei meinem ersten Blick 




Bei dem Traumwetter gestern waren jede Menge Leute unterwegs. 
Auf dem Ausflugsschiff wie auch hier auf der Wiese. 
Ich wurde genau von einem älteren Herrn in Badehose beim Fotografieren beobachtet.
Ihr müsst ihn Euch knapp rechts hinter mir vorstellen. 
Aber sorry, so attraktiv waren er und seine Badehose nicht, 
dass sich ein Bild gelohnt hätte ;-) 




So trübe sah es noch Ende Mai aus.
Da gab es gestern definitiv mehr Farbe und Sonnenschein.
 Und so schön soll es die nächste Woche auch bleiben  ☺

Nun aber mit Schwung über den Rhein zurück in unseren Garten




Die kleine Bank wurde in den letzten Tagen neu bepflanzt




Hier könnt Ihr sie besser sehen. 
Und es hat sich viel getan...
Die Rosen und der Lavendel oberhalb der Bank fangen zu blühen an und nicht zu übersehen, 
meine neue Zinkwanne von - hier -
Ich freue mich jeden Tag über sie ♥




Das war der Blick im Mai



Diese Geranie habe ich für 60 Cent beim Discounter quasi geschenkt bekommen. 
Ganz alleine und armselig stand sie mit leicht gelben Blättern da und rief
"Nimm mich mit!"
Und die Rettungsaktion hat sich gelohnt. Drei neue Blütenstängel hat sie bekommen  




Hier noch mal der Lavendel und mein Fairy-Rosenstämmchen.
Für mich ein Traum-Duo im Sommer.

Und mit dem letzten Blick, meinem sommerlichen Monatsrückblick, 
verabschiede ich mich vom Juni und von Euch  




Die Collage verlinke ich bei Birgitt und wünsche Euch allen einen Happy Monday. 
Wir lesen uns dann wieder im Juli ☺

♥ Bis dahin ganz liebe Montagsgrüße ♥






Freitag, 26. Juni 2015

111. Flowerday und ein Sommerwichteln


Guten Morgen Ihr lieben Leser

Heute gibt es ein sommerliches Dreierlei zum Friday-Flowerday




Rosen aus dem Laden, Frauenmantel aus dem Garten und Wilde Möhre vom Bahndamm habe ich zu einem sommerlichen Strauß gemischt.
Vor dem weißen Hintergrund leuchtet der Strauß nochmal so schön




Beim Schreiben des Posts habe ich festgestellt, dass dies heute mein 111. Friday-Flowerday Beitrag ist. Verrückt, oder? 111 x Blumen zeigen!
Vor meinem Start ins Bloggerleben hätte ich darüber nur den Kopf geschüttelt.

Liebe Helga, daher mal schnell zwischendurch ein kleines Danke an Dich. 
Dafür, dass Du diese wunderbare Aktion ins Leben gerufen hast ♥




Die verblühten Samenstände der wilden Möhre finde ich fast noch schöner, 
als die weißen Blüten.
Diese stauben nämlich so furchtbar, grins.




So, und nun bringe ich meine Blumen zu Holunderblütchen und schaue, 
was es bei Euch Schönes gibt




Nach meiner Umfrage vor ein paar Wochen habe ich mich entschlossen, 
dieses Jahr mal wieder ein Sommerwichteln zu starten. 
Einige von Euch wollten gerne mitmachen.

Dieses Mal  habt Ihr den ganzen Sommer Zeit, Euch mit dem Päckchen zu beschäftigen. 

Anmeldeschluss ist aber schon der 15. Juli!!! 
Und Wichtelende, also Öffnung des Päckchens, ist der 13. September!!! 

Also fast zwei Monate Zeit,
um sich Gedanken zu machen, zu werkeln und zu verschicken. 
Ich denke, dass muss auch trotz der Sommerferien irgendwie zu schaffen sein




Wer gerne mitmachen möchte schickt mir bitte seine Angaben wie
vollständige Adresse, Blognamen, Vorlieben in Sachen Farbe, Stil, Material, 
Hobbys, Wünsche etc. an niwibo.68@web.de

Die Meisten von Euch kennen ja das Procedere, Neueinsteigern erkläre ich es gerne.

 Ganz wichtig, bitte auch das Wunschland angeben, in das Ihr versenden möchtet. 
Und seid doch bitte so lieb und nehmt das "Wichtel-Bild" mit auf Euren Blog. 

Nun bin ich gespannt, ob wir ein paar Wichtel zusammen bekommen,
ich würde mich freuen ☺

Und nach einer stressigen Woche mit vielen nicht so schönen aber auch schönen Terminen,
davon nächste Woche mehr,
plumpse ich gleich ins Wochenende, lege die Beine hoch und warte ab was kommt...

Und Ihr so???

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



Dienstag, 23. Juni 2015

Süßer Gruß aus Berlin und neue Leidenschaft


Ihr seid mir schon die Besten! 
Machen sich doch einige von Euch wirklich Gedanken um meinen Reise-Horizont
- Klick hier - 
Ich kann Euch beruhigen.
In meiner kinderlosen Zeit habe ich mir die Welt genau angeschaut. 
Ich kenne also noch mehr schöne Fleckchen auf dieser Erde als nur Mallorca ;-))
Und wer sagt denn, dass es immer nur auf die Insel geht?
Es gibt ja noch die Oster- und Herbstferien, 
die sind doch prädestiniert für schöne Städte oder Strandausflüge an Nord- und Ostsee...

So wie nächsten Monat, da geht es wieder mal für ein paar Tage nach Berlin.
Und als Vorfreude auf die trubelige Hauptstadt habe ich einen süßen Gruß von dort bekommen




Von Süßkramdealer kam eine portugiesische Zigarrenschachtel voll mit kleinen Schokotalern




Sehen die nicht köstlich aus? 
Wer mich kennt, weiß, diese 30 (!) süßen Talerchen haben nicht lange gehalten. 
Denn mein großer Sohn und ich sind wahre Schokoholics Genießer...


© Maria Dorner


Gefunden habe ich das tolle Kaffeehaus bei SugarTrends

Das ist eine Plattform, die lokalen Geschäften die Möglichkeit bietet, 
ihre Produkte online auch ohne eigenen Online-Shop zu verkaufen. 
Das ist besonders für kleine Geschäfte geeignet, um sich im Online-Handel durchzusetzen. 

Ich werde das Kaffeehaus in Berlin auf jeden Fall besuchen, dort eine heiße Schokolade trinken, ein zwei leckere Pralinen genießen und Euch ein paar Bilder mitbringen.   
Denn schon das Ambiente gefällt mir sehr.
Und wer genau hinschaut, bitte die Lupe rausholen, lach,
der sieht, dass dort auch meine neue Leidenschaft verkauft wird


Bild links oben und rechts unten © Maria Dorner


Diese Leidenschaft fing mit meinem Osterwichtelgeschenk von - hier - an.
Zu der süßen Schüssel kamen nämlich noch ein Teller und ein Milchkännchen. 
Und als nächstes steht auf meiner Liste eine Tasse oder ein Becher




Mal sehen, ob ich mir diesen Wunsch in Berlin erfüllen werde




Berlin, ich freue mich auf Dich!!!

Aber bis es soweit ist, lesen wir uns noch ein paarmal wenn Ihr möchtet ☺

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag, ab morgen soll es ja langsam wärmer werden.
Also haltet durch und trotzt dem Regen!!!

♥ Ganz liebe Dienstagsgrüße ♥