Mittwoch, 23. April 2014

12tel Blick und GiveAway Gewinner


Hallo Ihr Lieben, 

habt Ihr alle die Ostertage und vor allem das Wichteln gut hinter Euch gebracht?
Puh, das waren viele Posts am Sonntag. 
Aber es hat Spaß gemacht mit Euch so viele schöne Dinge auszupacken.
Danke nochmal an alle, die mitgemacht haben ♥

Ich tauche diese Woche ein bisschen unter und genieße die letzten Ferientage.
Also nicht wundern, wenn die Kommentare deswegen etwas spärlicher ausfallen.

Aber nun ist es auch schon wieder Zeit für den 12tel Blick im April




Bei schönem Sonnenschein sieht man, wie die Natur innerhalb vier Wochen explodiert ist.
Es hat sich soviel zum März verändert, das kann man gar nicht alles aufzählen  




Und hier nochmal alle vier Monate auf einen Blick



Noch mehr schöne 12tel Blicke könnt Ihr wie immer bei Tabea hier sehen.

Und als ob ich nicht schon genug schöne Dinge vor Ostern geschenkt bekommen habe, 
kam noch liebe Post aus der Schweiz...




Wunderschöne Post von Monika




In das Herz habe ich mich direkt verliebt, so süß, 
Und das Häschen ist aus einem meiner Lieblings-Tilda-Stoffe.
Liebe Monika, ganz lieben Dank nochmal von hier ♥ 

  


Und bei der Nettigkeit-Aktion von Yvonne war ich unter den ersten Dreien.
Das süße Teelicht aus Filz hängt schon an meinem Regal hier oben unterm Dach. 
Die Hasen leben nicht mehr und das Herz findet auch noch einen schönen Platz.
Auch Dir ein dickes Danke für die tolle Post ♥

Und damit eröffne ich wieder mal eine Nettigkeitsrunde...
Ihr wisst Bescheid, wer nette Post von mir bekommen möchte, schreit ganz laut "Hier"!!!
Alle anderen dürfen aber auch ruhig kommentieren ☺

So, und nun gibt es die Gewinner vom GiveAway
Aber erst mal Danke für Eure tolle Teilnahme.
Über 130 Lose lagen im Töpfchen und ich habe den Zufallsgenerator zur Hilfe gezogen




Set 1 / Duschcreme und Körpermilch 


Set 2 / Wohnbuch 


 Set 3 / die beiden Shabby-Kerzenleuchter 



Herzlichen Glückwunsch an Euch Drei. Ich hoffe, Ihr freut Euch. 
Von Fanny und Maxie brauche ich bitte noch die Adressen.
Meine E-Mail Adresse findet Ihr rechts in der Sidebar.

Und alle anderen nicht traurig sein, das nächste Giveaway kommt bestimmt bald. 

So Ihr Lieben, ich tauche dann mal wieder unter und wünsche Euch schöne Restferien. 
Habt eine tolle Zeit und erholt Euch noch ein bisschen. 

♥ Ganz liebe Grüße ♥





  

Sonntag, 20. April 2014

Osterwichteln


Endlich ist es soweit.
Die Zeit des Wartens ist vorbei und wir dürfen unsere Wichtelpäckchen öffnen




Mein Päckchen kam von der lieben Andrea und hat bei mir zu Schnappatmungen geführt




Diese süße Karte und das kleine Herz waren das erste, was ich beim Öffnen gesehen habe. 
Und jede Menge weiße Federn und Stroh kamen mir entgegen. 
Andrea, hast Du ein Kopfkissen zerschnitten???




Hier noch mal das Herz, ein süßer Hase und eine tolle Shabby-Dose, 
gefüllt mit Andreas´ Hasen Petit-Fours.
Die haben aber den Fototermin nicht mehr erlebt, ruck zuck waren sie verputzt
LECKER!!!




Dieses niedliche Häschenkissen und die passende Hülle habe ich bei Andrea schon lange bewundert, nun habe ich sie ♥ Danke meine Freundin
Aber auch die Osterhäsin und die süße Dose haben schon einen Platz bei mir gefunden. 
Genau wie die Pompoms.
Und seht Ihr wieder diese vielen Federn? 




Liebe Andrea, ich habe es Dir ja schon geschrieben:
Ich war platt und habe alles um mich herum auf dem Boden aufgebaut, 
wie früher als Kind zu Weihnachten.
Und alles musste erstmal so stehen bleiben...

Ganz ganz lieben Dank für diese Riesenfreude.
Ich hoffe, auch Du hattest ein wunderbares Päckchen.

Und auch Ihr lieben anderen Wichtel, 
ich freue mich auf Eure Bilder und sage nochmals DANKE fürs Mitmachen ♥







Ganz liebe Osterpost kann ich Euch aber auch noch zeigen.
Von Trix habe ich diese niedlichen Stoffeier bekommen




Von Elke hoppelten diese kleinen Häschen an. 
Und Monika schickte mir ein kleines Nähset mit lieben Ostergrüßen.

Auch an Euch Drei nochmals ganz lieben Dank ♥

Mensch, was macht meine Briefträgerin eigentlich nach den Ostertagen?
Dann ist sie ja arbeitslos...*g*

Euch allen nun eine schöne Zeit,
genießt die freie Zeit und futtert nicht so viele Schoko-Eier.  
Ich werde jetzt mal schauen, was meine anderen Wichtel so bekommen haben 
und dann ganz gemütlich frühstücken...




Ach ja, das Verlinkungs-Problem vom Bücher-Post ist behoben.
Danke an meinen Großen ♥
Ihr könnt Euch nun hier ganz normal verlinken.
Freue mich noch auf viele neue Bücher...

Und an alle Wichtel!!!
auch Ihr könnt Euch unter dem heutigen Post verlinken.

Nun bin ich aber weg

♥ Ganz ganz liebe Ostergrüße ♥ 



Freitag, 18. April 2014

Friday-Flowerday und Osterpost


Hallo Ihr lieben Osterhasen!

Habt Ihr alles vorbereitet für die nächsten Tage und startet nun gut erholt in die Ostertage?

Ich hatte mir für diese Woche ja so viel vorgenommen, aber ich habe noch nicht mal die Hälfte meiner To-Do-Liste geschafft. 
So ist das, wenn frau hier etwas rumtrödelt,
da ein bisschen kramst und dort ein wenig rumwuselt... 
Und gleich geht es auch schon wieder zum Flughafen, denn so langsam trudeln alle ein ☺ 
Nur der Kleine hat noch eine Woche in England. 

Aber vorher zeige ich Euch noch unseren Osterstrauch.
Leider gibt es nicht mehr viel Blühendes, daher fällt er recht grün dieses Jahr aus 




Schneebälle mit grünen Zweigen und ein wenig Oster-Schmuck.
Das meiste davon kennt Ihr ja schon, nur die weißen Eier sind neu








Noch mehr Blumen könnt Ihr wie jeden Freitag hier bei Holunderblütchen sehen




Und dann habe ich mich diese Woche über schöne Osterpost gefreut. 
Jeden Tag lag etwas im Briefkasten...




Danke schön an Isabell, Andrea, Blümchenmama, Katja, Birgit, Tina und Antje

♥ ♥ ♥




Und hier nochmal lieben Dank an Andy und Claudia ♥
(Die restlichen Bilder folgen im nächsten Post...)

Leider konnte ich nicht an alle von Euch Karten schicken.
Das hätte meine Urlaubskasse stark gefährdet...
Deshalb hier noch mal für Euch alle von Herzen 




Ich wünsche Euch und Euren Familien ein wunderbares Osterfest 
mit vielen bunten Ostereiern und jeder Menge schöner Stunden.
Genießt die Zeit und macht Euch keinen Stress!

Wir lesen uns Sonntag mit dem Osterwichteln...ich freue mich!

Und dann klappt auch wieder die Verlinkung,
denn dann kann mein Sohn mir wieder hefen...grins!
Die Buch-des-Monats-Verlinkung habe ich zum ersten Mal selbst gemacht, sorry.
Sie sieht etwas seltsam aus, funktioniert aber!!!
Also könnt Ihr weiter Eure Buchvorschläge HIER verlinken ☺


 ♥ Ganz liebe Freitags-Grüße ♥








Dienstag, 15. April 2014

Buch des Monats April, Nettigkeiten und Infos zum Bloggertreffen


Ein fröhliches Guten Morgen aus meiner sturmfreien Bude. 
Mir geht es bestens, auch ohne Männer,
und ich freue mich ab heute wieder auf das Buch des Monats




Eine Aktion, die mir unheimlich viel Spaß macht.
Letzten Monat haben 26 von Euch ihre Bücher - hier - vorgestellt. 
Vielen Dank dafür, meine Bücher-Wunschliste wächst und wächst...

Heute habe ich einen Krimi für Euch.
Ja, auch ich lese ab und an mal einen Krimi, aber keinen Thriller!
Und diese Krimis müssen interessant und auch humorvoll geschrieben sein. 
So wie diese Papst-Reihe




Band 1 "Halleluja!" habe ich vor ein paar Monaten gelesen. 
Und im Moment liegt Band 2 "Gloria!" auf meinem Nachtisch...

Eigentlich ist Papst Petrus II. bekannt für seine unermüdlich gute Laune.
Doch im Moment gibt es wenig, worüber sich der sonst so lebenslustige Römer freuen könnte: 
Es ist Fastenzeit -
ein willkommener Anlass für Schwester Immaculata, Haushälterin Seiner Heiligkeit, ihn auf Diät zu setzen.
Und ohne Caffè und Cornetti ist Petrus nur ein halber Papst. 
Erst als beim Frühjahrsputz eine Kiste mit Knochen gefunden wird, bessert sich die päpstliche Laune: Handelt es sich um die Gebeine des heiligen Petrus? Auf der Karfreitagsprozession will der Papst die Reliquien präsentieren. Aber dann fällt ein Schuss, eine Frau stürzt in die Katakomben und statt des Heiligen-Schädels hält Petrus eine billige Kopie in den Händen. Doch wer immer hinter dem Anschlag steckt -
 er hat seine Rechnung ohne den Papst und dessen legendären Spürnase gemacht. 

Ein Buch voller italienischer Lebenslust,
mit jeder Menge Infos über Rom und natürlich auch Spannung.
Passt perfekt zur Osterwoche.

Und diese Bücher warten noch auf mich. 
Ich habe sie mir auf Eure Empfehlung hin gekauft...bin gespannt




Jede von Euch kann auch diesen Monat sein Buch vorstellen und hier verlinken. 
Die Aktion geht bis zum 30. April.
Ihr könnt alles vorstellen: Hörbücher, Kochbücher, Romane, E-Books, Kinderbücher
und und und. 
Ich bin gespannt und freue mich drauf. 

Und gefreut habe ich mich auch wieder über Nettigkeiten





Von der lieben Angela habe ich schon vor längere Zeit dieses wunderbare
Häkel-Einkaufsnetz und ein Herz bekommen. 
Auch Pralinen waren noch dabei, die haben aber nicht lange überlebt




Und von Simone kam gestern diese wunderbare Glasglocke.
Liebe Simone, auf Deiner Karte ist mein kleines Schaf auf Rädern von gestern verewigt....
oben links. Genau so süß wie das Original.
Euch Beiden nochmals ganz lieben Dank für diese wunderbare Post ♥

Und für Euch anderen nun die Möglichkeit, eine Nettigkeit von mir zu ergattern. 
Wer das möchte, einfach im Kommentar vermerken.

Die Drei "Glücklichen" aus meiner letzten Runde:
Ivi, Ulli und Christine, ich bin dran, Ihr seid nicht vergessen ☺

Und bevor ich nun wieder in meine Ruhe zurückkehre,
gibt es noch ein paar Infos zum Bloggertreffen 




Einige von Euch wollten wissen, wer alles mit dabei ist. 
Zusagen habe ich von


Evtl. noch Anja von mein Leben und ich und Tania von Homely TW

Falls ich einen vergessen habe, bitte melden. 
Überlegt Euch doch bitte schon mal, ob wir am späten Nachmittag / frühen Abend
etwas essen gehen wollen. Welche Vorlieben habt Ihr?  Pizza, Chinesisch.... 
Ich denke, ich muss für uns einen Tisch reservieren.

So Ihr Lieben, das war heute ein langer Post, danke fürs Durchhalten. 
Dafür lesen wir uns auch erst an Karfreitag wieder.
Dann gibt es Blumen und die Gewinner vom Giveaway - hier

♥ Bis dahin ganz liebe Grüße ♥





Montag, 14. April 2014

Fundstück der Woche aus einer sturmfreien Bude....


Hey Ihr lieben Leserinnen, 

ich melde mich heute aus einer völlig männerfreien Zone...yeah!
Beide Söhne sind gestern gut in ihren jeweiligen Urlaubsorten angekommen. 
Nach dem Flughafenabschied, bei dem keine Tränen geflossen sind,
 (ich war echt tapfer)
hat mein Mann mich geschnappt und ab zum Bummeln. 
Zum Glück gab es "Koblenz blüht auf", also verkaufsoffener Sonntag.
Da kommt Frau doch gleich auf andere Gedanken. 

Und in einem netten Geschäft habe ich dann mein Fundstück der Woche gefunden




Seid ehrlich, hättet Ihr diesem Blick widerstehen können?
Also ich nicht!



Und da ich so ein Schaf auf Rädern schon ewig seit Wochen suche, musste es einfach mit




Ich denke, es darf auch nach Ostern stehen bleiben, gehört es ja eher zur Frühlingsdeko

Noch mehr schöne Fundstücke seht Ihr wie jeden Montag bei Miriam - hier

 Am Samstag hatte ich auch die erste Osterkarte im Briefkasten. 
Schau mal Diana, Dein Lämmchen hängt schon im Osterstrauß.
Vielen Dank für die liebe Post ♥




So, nun muss ich meine sturmfreie Bude nutzen und sehen, was ich hier so anstelle. 
Ich glaube, die beiden Jungs-Zimmer müssten mal gründlich gereinigt werden....grr.
Also, ran an die Putzeimer und danach wird nur noch relaxt. 

Morgen startet die 4. Buch-des-Monats-Aktion.
Ich freue mich schon auf Eure Vorschläge. 

♥ Bis dahin ganz liebe Montags-Grüße ♥  




Und an alle meine Wichtel!!!
Denkt daran, bis Freitag sollte jeder sein Päckchen haben. 
Also ab zur Post damit! 
  

Freitag, 11. April 2014

pastelliger Friday-Flowerday


Guten Morgen Ihr Lieben,
kommt mit in die Küche, dort ist es heute pastellig. 

Die Idee zu diesem Strauß hatte ich letzten Freitag,
als ich Rebekkas Blumen-Post gelesen habe.
Und am Samstag lagen sie dann gebündelt für wenig Geld in einer Kiste im Supermarkt -
jede Menge Narzissen 




Das sie so eine zarte Farbe haben würden, 
konnte man nicht sehen, denn sie waren noch fest geschlossen




Ich finde die Farbe wunderschön.
Bisher kannte ich Osterglocken nur in Knallgelb oder Weiß mit Gelb




Als Blumenvase dient heute mein getauschter Emaille-Krug von hier 
Und der passt wunderbar zu meiner neuen GG-Teedose




Noch mehr schöne Blumen findet Ihr wie jeden Freitag bei Helga von Holunderblütchen
Da schaue ich jetzt schnell vorbei, bevor ich das erste Ferienfrühstück genieße...




Und zum Frühstück werde ich mir eine Tasse Tee aus Barbaras lieber Überraschungspost gönnen




Du Liebe, nochmals ein dickes Danke in das Haus am Berg ♥

Und wer von Euch auch Post bekommen möchte, es ist noch ein wenig Platz im Lostopf.
Schaut doch einfach mal beim GiveAway - hier - vorbei. 

Und nun ab in die Ferien,
habt alle ein wunderbares Wochenende und wir lesen uns Montag wieder. 
Das heißt, wenn ich dann nicht immer noch am Flughafen stehe und in den Himmel schaue....
Ich bringe am Sonntag nämlich beide Jungs zum Flieger...weg sind sie dann, schnief!
Und Mama bleibt zu Hause, ist das gerecht???
(Aber psst, ich werde die Ruhe genießen und mir auch schöne Tage machen ☺)
    
♥ Ganz liebe Ferien-Freitagsgrüße ♥ 



Donnerstag, 10. April 2014

Wir nähen Tilda # 5 und die nächsten Nettigkeiten


Unser liebes Linchen hat wieder zu einem Tilda-Nähen aufgerufen
und viele haben mitgemacht




Eigentlich wollte ich ja Ostereier nähen, eine richtig große Schüssel voll. 
Ich hatte mir das auch so schön vorgestellt, aber...
ich habe sie einfach nicht hinbekommen. 
Wer von Euch schon mal Tilda-Eier genäht hat, weiß vielleicht, wovon ich rede.

Also umdisponiert und aus den Eiern wurde ein dicker Käfer.
Schlüpfen Käfer nicht aus Eiern? Passt doch ☺




Hier steht mein Käferchen noch ganz brav auf dem Gartentisch und schaut fragend in die Runde




Aber schwups breitet er seine Flügel aus und weg ist er...

Zuerst hat er meine Clematis entdeckt, die Knospen passen so schön zu seinem Kleid.
Und dann, Achtung! Volle Bruchlandung in den Vergissmeinnicht 




Hier schaut er bei meiner Geranie vorbei, die den Winter in der Waschküche überlebt hat. 
Schaut mal, sie fängt doch tatsächlich wieder an zu blühen




Noch ein kurzer Zwischenstopp bei den Hornveilchen und plumps, fällt der kleine Krabbler ganz erschöpft auf meinen Schatz, der auf meiner der Liege die Abendsonne genießt...

Ich hoffe, Euch hat Käferchens kleine Entdeckungstour durch meine Blumen gefallen. 
Wer den Käfer nachnähen möchte, oben seht Ihr das Buch dazu.

Wer sonst noch alles mitgenäht hat, könnt Ihr bei Linchen - hier sehen. 
Liebes Linchen, es hat soviel Spaß gemacht. 
Gerne bin ich beim nächsten Mal wieder mit dabei. 


Und dann möchte ich noch ein paar Nettigkeiten zeigen, 
die in den letzten Tagen hier angekommen sind




Von Janine habe ich diesen tollen Kurzloop und schöne Anhänger bekommen. 
Die süße Frühlingskarte hat sie selbst gestempelt




Und auch von Antje kam ein lieber Gruß mit diesen süßen Hasen und Häkel-Nettigkeiten




Lieben Dank auch von hier nochmals an Euch Beide ♥ 

Und was heißt das nun für Euch?
Richtig, die ersten Drei, die mitmachen möchten,
schreiben das einfach in ihren Kommentar. 
Und dann kommt irgendwann liebe Post von mir...

Meine Nettigkeiten aus den letzten Runden gehen morgen raus an 
Bettina, Claudia, Birgit und Sarah ☺

So Ihr Lieben, gleich gibt es Ferien und dann laufen die Uhren hier etwas anders.
Nämlich vieeeel langsamer...

Aber morgen sehen wir uns pünktlich zum Friday-Flowerday, und da wird es pastellig...

♥ Bis dahin ganz liebe Käferchen-Grüße ♥