Mittwoch, 23. Juli 2014

12tel Blick und ein Gewinn


Eigentlich habe ich diese Woche ja so gar keine Zeit für den 12tel Blick.
Hier ist soviel zu tun, 
ich habe das Gefühl, ich bin ein Hamster im Laufrad.
Ich renne und renne, komme aber einfach nicht ans Ziel.
Kennt Ihr das auch?

Aber der Blick wartet ja nicht...
deshalb hier das neue Bild von Juli




Eigentlich nicht viel Neues zum Juni.
Der Hartriegel treibt an manchen Stellen nochmals aus, darunter lugt eine Funkie hervor 
und hinten links blüht noch meine pinke Kletterrose.
Der Lavendel auf dem Tisch ist auch neu








Ich glaube, die großen Veränderungen zeigen sich erst wieder im Herbst




 Wie jeden Monat geht der Blick noch ganz schnell zu Tabea, die alles für uns sammelt.

Ich habe zum Geburtstag nicht nur Geschenke bekommen, 
nein, ich habe auch noch gewonnen.
Der schöne Magnet von Anja passt perfekt zu einer Frau, die gerade auf die 50 zusteuert!!!
Man muss das Leben feiern...


 

Liebe Anja, das wird jetzt mein Lebensmotto ☺
Danke auch für die süßen Blümchen.
Die Kleiderbügel liegen schon bereit und warten nur noch auf ihre Verschönerung

  


Könnt Ihr noch?
Ich habe nämlich noch ganz tolle Geschenke, die ich Euch unbedingt zeigen möchte




Danke an die kunterbunte Claudia für die kuschelige Teestunde,  
an Antje für das gemütliche Licht 
und an Andrea, die mich immer wieder mit toller Deko in Form von Herzen und Selbstgenähtem versorgt

♥ ♥ ♥



So meine Lieben, am Freitag gibt es auch wieder was für Euch.
Da geht es nämlich mit der Nettigkeiten-Runde weiter.
Geht ja gar nicht, dass hier immer nur ich was bekomme...tststs
(Obwohl die Geschenke auch noch nicht alle gezeigt sind)




Und mit diesem Blick unter meinem Feuer-Ahorn hindurch verabschiede ich mich und wünsche
Euch einen wunderschönen Sommertag. 
Genießt die Sonne, denn der Sommer ist so schnell zu Ende...

♥ Ganz liebe Grüße ♥

   
  

Montag, 21. Juli 2014

Ein ganz persönliches Fundstück, Geschenke und DANKE ♥


Guten Morgen Ihr Lieben!

Bevor ich Euch jetzt mein ganz persönliches Fundstück vorstelle, 
erst mal ein dickes, fettes 



für die vielen lieben Mails, Karten, Geschenke, Blogposts von Euch für mich!!!

Mensch, was habe ich mich gefreut, dass so viele an mich gedacht haben. 
Ihr seid halt die Besten...das haben mir meine drei Männer jetzt auch bestätigt.
(Die waren einfach nur baff...☺)
Und ich auch... und ganz besonders happy, so viele liebe Mädels hier zu kennen. 

So, bevor nun wieder ein Tränchen kullert, 
ganz schnell zu meinem Fundstück der Woche, heute ganz persönlich...




Nach langem Suchen habe ich endlich einen gefunden...
nö, nicht die Bonbons, obwohl ich die auch nirgends finde.
Sondern einen ganz persönlichen Stempel nur für mich...




Mein großer Sohn hat mir ja das Herz für meinen Blog-Header designt.
Und nun habe ich endlich den passenden Stempel für meine Blog-Post dazu.
Sieht das nicht klasse aus? 
Ich bin schwer verliebt in das Teil und habe meine aktuellen Nettigkeiten schon feste damit verziert.
Die gehen heute zur Post...
Gefunden habe ich ihn bei www.kukuwaja.de  
Ein super Shop, den die meisten von Euch wohl schon kennen.

Nun werde ich mein Fundstück bei Miriam verlinken und mal schauen, 
was Ihr so alles gefunden habt. 

Und da Ihr mich so reich beschenkt habt,
 zeige ich heute und in den nächsten Posts immer ein paar von den tollen Sachen. 
Alles auf einmal wäre einfach zu viel...








Ganz lieben Dank an Piepmatz-Mama Linchen, meinem "Schwesterherz" Nicole 
und an Lia und ihre Glückskäfer 
 ♥ ♥ ♥

So, heute startet bei uns die letzte Schulwoche, ein Glück!
Mittwoch gibt es hier dann den 12tel Blick...schaut doch wieder rein, ich freue mich auf Euch!

Diese Woche habt Ihr auch noch Zeit für mein kleines Giveaway - hier -  

♥ Ganz liebe Montags-Grüße ♥







Freitag, 18. Juli 2014

Kugelrunder Friday-Flowerday und ♪♪♪ Happy Birthday


Und schon wieder ist Freitag...und schon wieder ist Friday-Flowerday

Heute mal ganz kugelig...




...meine Distel mit den vielen kleinen Sternenblüten
(Ja liebe Trix, wieder mal vom Bahndamm...)




Zusammen mit ein bisschen Schleierkraut aus dem Blumenladen 
steht sie in meiner neuen Vase von Tines Blogflohmarkt
(Und Tine, wie gefällt Dir das neue Zuhause für Dmeine Vase?) 




Ich bin jedesmal fasziniert, wenn aus den stacheligen, unscheinbaren grünen Kugeln in wenigen Tagen solch wunderbare Blütenköpfe werden




Noch mehr wunderbare Blüten und Blumen seht Ihr wie immer bei Holunderblütchen
Leider komme ich heute erst später zum Schauen und Kommentieren, 
denn gleich startet der letzte Dienst im Schulbistro.
Noch eine Woche Schule, dann sind auch bei uns endlich Ferien ☺

Und damit die Post auch in den Ferien weiter zu tun hat, 
schmeiße ich heute eine neue Runde Nettigkeiten an die ersten,  
die "Ich will" im Kommentar schreiben 




Meine erste Nettigkeit kommt von der lieben Gaby
Das Duschgel ist schon aufgebraucht,
 die Taschentücher werden aber noch ein Weilchen bewundert




Auch von Birthe kamen so schöne Herzlichkeiten.
So tolle Bleistifte hatte ich schon lange nicht mehr und der Stempel hat schon seinen Platz in meiner  Stempelsammlung - hier - gefunden. 

Euch Beiden ganz lieben Dank für die schöne Post ♥




Und heute gibt es auch zwei liebe Geburtstagskinder, 
denen ich alles Liebe & Gute zu Ihrem Ehrentag wünschen möchte.

Einmal meine Freundin Nicolé, 
die hier immer still und heimlich mitliest und so über alles Bescheid weiß.

Und dann noch Nicole von LaCasaBlanca
auch sie wird heute ein Jährchen älter

♪♪♪ Happy Birthday to you ♪♪♪

Habt Beide einen tollen Tag und lasst Euch verwöhnen!!! 




Und mit diesem ♥-Bild verabschiede ich mich in ein sommerliches Wochenende mit vielen schönen Terminen und wünsche Euch eine tolle und fröhliche Zeit.
Genießt die Sonne und die freien Stunden. 

♥ Herzige Grüße ♥




Dienstag, 15. Juli 2014

Buch des Monats und ein ♥-liches Willkommen


Guten Morgen zusammen!
Na, wie fühlt man sich als Weltmeister? Ein tolles Gefühl, oder?

Bevor ich das "Buch des Monats" im Juli vorstelle, 
erst noch ein ♥-liches Willkommen an meine neuen Leser.
Wow, das war ja ein richtiger Andrang in den letzten Tagen.
Ich freue mich sehr über jeden Einzelnen und hoffe, Ihr fühlt Euch wohl hier.

Das Blümchen ist für Euch, aber natürlich auch für meine anderen lieben Leser ♥




Für den Piper-Verlag durfte ich erneut ein Buch rezensieren




Heute ist es der Roman

"Geliebte Berthe" 
von Inge Barth-Grözinger

ISBN 978-3-492-30367-5




Klappentext:

Unberührt von der tiefen Erbfeindschaft zwischen Deutschland und Frankreich liebt Berthe die französische Kultur. 
Bei einem Fest im nahen Straßburg verliebt sie sich Hals über Kopf in Armand - eine Liebe, die eigentlich unmöglich ist. Doch Berthe überwindet die Grenze, zieht ins südfranzösische Villeneuve, heiratet und gründet eine Familie mit Armand. 
Als Hitler in Paris einmarschiert, brechen sich alte Vorurteile Bahn. Und Berthe wird zunehmend isoliert. 

Meine Rezension:

Das Buch beginnt zur Zeit der Inflation nach dem Ersten Weltkrieg und endet in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts. 
Es ist eine anrührende Liebesgeschichte, welche vom deutsch-französischen Verhältnis bestimmt wird. 
Bertha Merkle, die rothaarige, willensstarke junge Hauptperson, tritt in Stuttgart eine Stelle als Hausmädchen bei dem verwitweten Professor Fabricius an.
Er, der sympathische, in seiner eigenen Welt lebende Romanistik-Professor, weckt ihr Interesse für die französische Sprache und das Leben außerhalb des Haushalts. 
Nach seinem tragischen Tod zieht Berta als Kindermädchen auf ein Weingut ins Badische, um Straßburg näher zu sein. Denn dort vermutet sie ihren Bruder Georg, der zwar gesund aus dem Ersten Weltkrieg zurückgekehrt ist, nun aber mit den Kommunisten sympathisiert und nach Frankreich fliehen muss.
Auf der Suche nach ihrem Bruder verliebt sich Bertha am französischen Nationalfeiertag Hals über Kopf in einen Franzosen. 
Ihrer Liebe auf den ersten Blick stehen die beiden verfeindeten Nationen und Armands Familie im Weg. Seine Mutter lehnt eine Deutsche als Schwiegertochter ab.
Als Südfrankreich 1942 von der deutschen Wehrmacht besetzt wird, eskaliert die Situation im Ort. 
Berthes Ausgrenzung als "Boche" in Villeneuve beginnt, obwohl man sie schon lange in ihrer neuen Heimat kennt. 

Mein Fazit:

Ein Buch, welches durch die eingeflochtenen geschichtlichen Vorfälle interessant und lebendig zu lesen ist. 
Ich habe mich für dieses Buch entschieden, da Berthas Geschichte die meines Großvaters ähnelt. 
Er, im Elsass geboren, hat in deutscher Kriegsgefangenschaft meine Oma kennengelernt und geheiratet. Und ist bestimmt nicht immer mit offenen Armen empfangen worden.

Vielen Dank an den Piper-Verlag

Und nun seid Ihr dran:
Sucht Eure Bücher / Hörbücher / E-Books raus 
und stellt sie bis zum Ende des Monats hier vor. 
Ich freue mich drauf und bin gespannt, was Ihr so lest / hört


Und Meine Nettigkeiten nehmen kein Ende...
Von der lieben Ulli habe ich diese süßen Sachen bekommen.
Badesalz, Blümchen und Schnittlauch-Samen, 
der perfekt zu meinem neusten Sperrmüllfund passt. 
Davon demnächst mehr...
Liebe Ulli, vielen Dank für diese liebe Post 




Und von Andrea habe ich passend zum Buch des Monats ein Lesezeichen bekommen. 
Dazu noch Bonbons, ein Pompon und ein tolles Holzschild. 
Auch Dir ganz lieben Dank für Deine Post




Wer von Euch auch liebe Post haben möchte, 
einfach "Ich will" in den Kommentar schreiben. 
Alle anderen bekommen nix, 
auch wenn sie an erster Stelle posten, gell liebe Elke???

So, nun ruft die Arbeit und ich wünsche Euch einen schönen Tag. 
Der Sommer ist hoffentlich zurück und wir können ihn genießen. 

♥ Seid ganz lieb gegrüßt ♥





Freitag, 11. Juli 2014

Schlafzimmereinblicke und Nettigkeiten


Guten Morgen und vielen Dank für Eure wunderbaren Kommentare
zum Licht und Schatten-Post 
Besonders Elkes Kommentar ist einfach lesenswert...☺
Ich sehe, auch für Euch ist Licht und Sonne so wichtig.   

Deswegen gibt es heute einen hellen und luftigen Blumengruß
aus dem Schlafzimmer. 
Keine Angst, es liegt keiner mehr im Bett!




Nein, das ist nicht das einzige Blümchen, es kommen noch mehr...




Ich glaube, es handelt sich heute um Falsche Kamille.
Sie steht in meinem neuen Krug "Kesjakrona".
Kennt Ihr die neue Serie vom Schweden?
In die habe ich mich beim letzten Besuch aber sowas von verguckt.
Mein GG hat sich nur gewundert, was ich da alles aus dem Auto hole...




Richtig sommerlich, oder?




Noch mehr wunderschöne Blumen seht Ihr wie immer bei Holunderblütchen

Und da wir schon im Schlafzimmer sind, 
zeige ich Euch gleich mal die neue Deko meiner Fensterladen




Die Wimpelkette habe ich aus unserem "White and Shabby" Wanderpaket. 
Und das schöne Ruhe Oase Schild gehört zu Susannes Nettigkeiten.
Passt es nicht wunderbar dorthin?




So, nun noch schnell auf die Terrasse, denn dort hängen die tollen Fische,
ebenfalls von Susanne.
Liebe Susanne, Dir nochmals ganz lieben Dank für diese schönen Dinge ♥

Und auch aus dem Kunterbunten Atelier kam eine Nettigkeit




Liebe Claudia, auch Dir ganz lieben Dank, ich habe mich sehr gefreut. 
Du kannst also das Krokodil zurückpfeifen...

So, das waren jede Menge Bilder.
Deswegen wünsche ich Euch jetzt ganz schnell ein wunderbares Wochenende.
Hoffentlich mit einen Sieg am Sonntagabend und ein bisschen Sonne, Licht und Wärme.

Wer noch bei meinem Happy-Summer Giveaway mitmachen möchte...hier entlang 

Ach ja, wer eine Nettigkeit bekommen möchte, 
einfach "Ich will" in den Kommentar schreiben

♥ Ganz viele liebe Blümchen-Grüße ♥ 


 


  


Mittwoch, 9. Juli 2014

Von Licht und Schatten und einer kleinen Überraschung


Nach einem großartigen Fußballspiel aber einer verdammt kurzen Nacht
wünsche ich Euch etwas müde einen schönen Guten Morgen!

Leider regnet es auch heute morgen schon wieder ununterbrochen und es ist grau in grau...
Ich mag Regen und auch mal graues Wetter, 
aber das Ganze im Herbst oder Winter und bitteschön nicht im Sommermonat Juli....
Da möchte ich Sonne und heiße Temperaturen.

Daher brauche ich zur Zeit ganz viel Licht und Kerzen, damit ich bei guter Laune bleibe




Abends, im Garten oder auch mit Duft, Kerzenschein ist einfach kuschelig...

Beim Bilder sichten habe ich festgestellt, 
dass ich gerne Bilder mit "Licht" fotografiere




Da ist der Sonnenaufgang in Hamburg über der Elbe 




oder Licht und Schatten im Tiergarten in Berlin




Besonders schön finde ich es, 
wenn die Sonne durch die bunten Fenster in den Kirchen hineinscheint.
Hier die Pfarrkirche Sant Miguel in Felanitx auf Mallorca.
Wer mal auf Mallorca ist, sollte sonntags Felanitx einen Besuch abstatten.
Dort findet neben dem Markt ein besonders schöner Shabby-Flohmarkt statt 


v.l.n.r. Palma de Mallorca, Berlin, Bonn

Auch Straßenlaternen fotografiere ich gerne




Ist diese nicht besonders schön?
Sie steht in Barcelona auf dem Passeig de Gràcia.

Ihr seht, es gibt viele Arten von Licht, natürliches und elektrisches. 
Aber jedes ist auf seine eigene Art und Weise schön und trägt zum Wohlbefinden bei. 

Hier bei click-licht.de könnt Ihr noch mehr tolle Lichtquellen entdecken.
Schaut einfach mal rein...

Und nun zeige ich Euch noch eine Überraschung,
die gestern von der lieben Alice angeflogen kam. 
Diese süßen Häkelblümchen hatte ich in der Post. 
Nun kann meine "Kleiderbügelverschönerungsaktion" weitergehen....☺
Einen ganz lieben Drücker an Dich Alice ♥




Ach ja, die nächste Nettigkeitsrunde folgt am Freitag.
Also nicht verpassen. 

Und bis dahin haltet durch und trotzt dem Regen...
mit Kerzen, Schokolade und einer kuscheligen Decke

♥ Ganz liebe Kuschel-Grüße ♥











Montag, 7. Juli 2014

2in1day and Happy Summer Giveaway


♥-lich Willkommen zu einer neuen Woche 
und zu einem neuen Bild der tollen Aktion 2in1day von Ulli´s Welt




Mein Bild zeigt eine von ca. 1000 alten Getreidemühlen auf meiner Lieblingsinsel.
Kombiniert mit einem Herz im Sand am Strand von Cala Bona

Ich ♥ Mallorca

Noch 11 Wochen träumen, dann geht es endlich wieder dorthin...

So, nun aber genug geträumt...ich habe Euch ja im letzten Post erzählt, 
dass der ♥ Juli ♥ mein Lieblingsmonat ist
(Manche wissen warum...) 

Und weil das so ist, 
gibt es heute ein Happy Summer Giveaway für Euch meine lieben Leser 




Diese wunderschönen Schmetterlingslichter von Lene Bjerre könnt Ihr gewinnen




Oder diese beiden Löffel von Krasilnikoff...




oder diese kleinen Schälchen von IB Laursen

Ich hoffe, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Jeder meiner eingetragenen Leser kann mitmachen.
Neue sind herzlich Willkommen!
Dafür schreibt bitte einen Kommentar und nennt darin das gewünschte Set.
Das untere Bild könnt Ihr mitnehmen und verlinken.




Das Giveaway läuft bis zum 27. Juli, dann fangen bei uns endlich die Ferien an.
Ich freue mich auf Euch und drücke die Daumen...

Habt Ihr den Flieder bemerkt?
Der blüht im Moment zum zweiten Mal bei uns im Garten.

So Mädels, nun heißt es loslegen, heute ist Hausputz angesagt.
Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche 

♥ und grüße Euch ganz lieb ♥