Dienstag, 15. April 2014

Buch des Monats April, Nettigkeiten und Infos zum Bloggertreffen


Ein fröhliches Guten Morgen aus meiner sturmfreien Bude. 
Mir geht es bestens, auch ohne Männer,
und ich freue mich ab heute wieder auf das Buch des Monats




Eine Aktion, die mir unheimlich viel Spaß macht.
Letzten Monat haben 26 von Euch ihre Bücher - hier - vorgestellt. 
Vielen Dank dafür, meine Bücher-Wunschliste wächst und wächst...

Heute habe ich einen Krimi für Euch.
Ja, auch ich lese ab und an mal einen Krimi, aber keinen Thriller!
Und diese Krimis müssen interessant und auch humorvoll geschrieben sein. 
So wie diese Papst-Reihe




Band 1 "Halleluja!" habe ich vor ein paar Monaten gelesen. 
Und im Moment liegt Band 2 "Gloria!" auf meinem Nachtisch...

Eigentlich ist Papst Petrus II. bekannt für seine unermüdlich gute Laune.
Doch im Moment gibt es wenig, worüber sich der sonst so lebenslustige Römer freuen könnte: 
Es ist Fastenzeit -
ein willkommener Anlass für Schwester Immaculata, Haushälterin Seiner Heiligkeit, ihn auf Diät zu setzen.
Und ohne Caffè und Cornetti ist Petrus nur ein halber Papst. 
Erst als beim Frühjahrsputz eine Kiste mit Knochen gefunden wird, bessert sich die päpstliche Laune: Handelt es sich um die Gebeine des heiligen Petrus? Auf der Karfreitagsprozession will der Papst die Reliquien präsentieren. Aber dann fällt ein Schuss, eine Frau stürzt in die Katakomben und statt des Heiligen-Schädels hält Petrus eine billige Kopie in den Händen. Doch wer immer hinter dem Anschlag steckt -
 er hat seine Rechnung ohne den Papst und dessen legendären Spürnase gemacht. 

Ein Buch voller italienischer Lebenslust,
mit jeder Menge Infos über Rom und natürlich auch Spannung.
Passt perfekt zur Osterwoche.

Und diese Bücher warten noch auf mich. 
Ich habe sie mir auf Eure Empfehlung hin gekauft...bin gespannt




Jede von Euch kann auch diesen Monat sein Buch vorstellen und hier verlinken. 
Die Aktion geht bis zum 30. April.
Ihr könnt alles vorstellen: Hörbücher, Kochbücher, Romane, E-Books, Kinderbücher
und und und. 
Ich bin gespannt und freue mich drauf. 

Und gefreut habe ich mich auch wieder über Nettigkeiten





Von der lieben Angela habe ich schon vor längere Zeit dieses wunderbare
Häkel-Einkaufsnetz und ein Herz bekommen. 
Auch Pralinen waren noch dabei, die haben aber nicht lange überlebt




Und von Simone kam gestern diese wunderbare Glasglocke.
Liebe Simone, auf Deiner Karte ist mein kleines Schaf auf Rädern von gestern verewigt....
oben links. Genau so süß wie das Original.
Euch Beiden nochmals ganz lieben Dank für diese wunderbare Post ♥

Und für Euch anderen nun die Möglichkeit, eine Nettigkeit von mir zu ergattern. 
Wer das möchte, einfach im Kommentar vermerken.

Die Drei "Glücklichen" aus meiner letzten Runde:
Ivi, Ulli und Christine, ich bin dran, Ihr seid nicht vergessen ☺

Und bevor ich nun wieder in meine Ruhe zurückkehre,
gibt es noch ein paar Infos zum Bloggertreffen 




Einige von Euch wollten wissen, wer alles mit dabei ist. 
Zusagen habe ich von


Evtl. noch Anja von mein Leben und ich und Tania von Homely TW

Falls ich einen vergessen habe, bitte melden. 
Überlegt Euch doch bitte schon mal, ob wir am späten Nachmittag / frühen Abend
etwas essen gehen wollen. Welche Vorlieben habt Ihr?  Pizza, Chinesisch.... 
Ich denke, ich muss für uns einen Tisch reservieren.

So Ihr Lieben, das war heute ein langer Post, danke fürs Durchhalten. 
Dafür lesen wir uns auch erst an Karfreitag wieder.
Dann gibt es Blumen und die Gewinner vom Giveaway - hier

♥ Bis dahin ganz liebe Grüße ♥





Montag, 14. April 2014

Fundstück der Woche aus einer sturmfreien Bude....


Hey Ihr lieben Leserinnen, 

ich melde mich heute aus einer völlig männerfreien Zone...yeah!
Beide Söhne sind gestern gut in ihren jeweiligen Urlaubsorten angekommen. 
Nach dem Flughafenabschied, bei dem keine Tränen geflossen sind,
 (ich war echt tapfer)
hat mein Mann mich geschnappt und ab zum Bummeln. 
Zum Glück gab es "Koblenz blüht auf", also verkaufsoffener Sonntag.
Da kommt Frau doch gleich auf andere Gedanken. 

Und in einem netten Geschäft habe ich dann mein Fundstück der Woche gefunden




Seid ehrlich, hättet Ihr diesem Blick widerstehen können?
Also ich nicht!



Und da ich so ein Schaf auf Rädern schon ewig seit Wochen suche, musste es einfach mit




Ich denke, es darf auch nach Ostern stehen bleiben, gehört es ja eher zur Frühlingsdeko

Noch mehr schöne Fundstücke seht Ihr wie jeden Montag bei Miriam - hier

 Am Samstag hatte ich auch die erste Osterkarte im Briefkasten. 
Schau mal Diana, Dein Lämmchen hängt schon im Osterstrauß.
Vielen Dank für die liebe Post ♥




So, nun muss ich meine sturmfreie Bude nutzen und sehen, was ich hier so anstelle. 
Ich glaube, die beiden Jungs-Zimmer müssten mal gründlich gereinigt werden....grr.
Also, ran an die Putzeimer und danach wird nur noch relaxt. 

Morgen startet die 4. Buch-des-Monats-Aktion.
Ich freue mich schon auf Eure Vorschläge. 

♥ Bis dahin ganz liebe Montags-Grüße ♥  




Und an alle meine Wichtel!!!
Denkt daran, bis Freitag sollte jeder sein Päckchen haben. 
Also ab zur Post damit! 
  

Freitag, 11. April 2014

pastelliger Friday-Flowerday


Guten Morgen Ihr Lieben,
kommt mit in die Küche, dort ist es heute pastellig. 

Die Idee zu diesem Strauß hatte ich letzten Freitag,
als ich Rebekkas Blumen-Post gelesen habe.
Und am Samstag lagen sie dann gebündelt für wenig Geld in einer Kiste im Supermarkt -
jede Menge Narzissen 




Das sie so eine zarte Farbe haben würden, 
konnte man nicht sehen, denn sie waren noch fest geschlossen




Ich finde die Farbe wunderschön.
Bisher kannte ich Osterglocken nur in Knallgelb oder Weiß mit Gelb




Als Blumenvase dient heute mein getauschter Emaille-Krug von hier 
Und der passt wunderbar zu meiner neuen GG-Teedose




Noch mehr schöne Blumen findet Ihr wie jeden Freitag bei Helga von Holunderblütchen
Da schaue ich jetzt schnell vorbei, bevor ich das erste Ferienfrühstück genieße...




Und zum Frühstück werde ich mir eine Tasse Tee aus Barbaras lieber Überraschungspost gönnen




Du Liebe, nochmals ein dickes Danke in das Haus am Berg ♥

Und wer von Euch auch Post bekommen möchte, es ist noch ein wenig Platz im Lostopf.
Schaut doch einfach mal beim GiveAway - hier - vorbei. 

Und nun ab in die Ferien,
habt alle ein wunderbares Wochenende und wir lesen uns Montag wieder. 
Das heißt, wenn ich dann nicht immer noch am Flughafen stehe und in den Himmel schaue....
Ich bringe am Sonntag nämlich beide Jungs zum Flieger...weg sind sie dann, schnief!
Und Mama bleibt zu Hause, ist das gerecht???
(Aber psst, ich werde die Ruhe genießen und mir auch schöne Tage machen ☺)
    
♥ Ganz liebe Ferien-Freitagsgrüße ♥ 



Donnerstag, 10. April 2014

Wir nähen Tilda # 5 und die nächsten Nettigkeiten


Unser liebes Linchen hat wieder zu einem Tilda-Nähen aufgerufen
und viele haben mitgemacht




Eigentlich wollte ich ja Ostereier nähen, eine richtig große Schüssel voll. 
Ich hatte mir das auch so schön vorgestellt, aber...
ich habe sie einfach nicht hinbekommen. 
Wer von Euch schon mal Tilda-Eier genäht hat, weiß vielleicht, wovon ich rede.

Also umdisponiert und aus den Eiern wurde ein dicker Käfer.
Schlüpfen Käfer nicht aus Eiern? Passt doch ☺




Hier steht mein Käferchen noch ganz brav auf dem Gartentisch und schaut fragend in die Runde




Aber schwups breitet er seine Flügel aus und weg ist er...

Zuerst hat er meine Clematis entdeckt, die Knospen passen so schön zu seinem Kleid.
Und dann, Achtung! Volle Bruchlandung in den Vergissmeinnicht 




Hier schaut er bei meiner Geranie vorbei, die den Winter in der Waschküche überlebt hat. 
Schaut mal, sie fängt doch tatsächlich wieder an zu blühen




Noch ein kurzer Zwischenstopp bei den Hornveilchen und plumps, fällt der kleine Krabbler ganz erschöpft auf meinen Schatz, der auf meiner der Liege die Abendsonne genießt...

Ich hoffe, Euch hat Käferchens kleine Entdeckungstour durch meine Blumen gefallen. 
Wer den Käfer nachnähen möchte, oben seht Ihr das Buch dazu.

Wer sonst noch alles mitgenäht hat, könnt Ihr bei Linchen - hier sehen. 
Liebes Linchen, es hat soviel Spaß gemacht. 
Gerne bin ich beim nächsten Mal wieder mit dabei. 


Und dann möchte ich noch ein paar Nettigkeiten zeigen, 
die in den letzten Tagen hier angekommen sind




Von Janine habe ich diesen tollen Kurzloop und schöne Anhänger bekommen. 
Die süße Frühlingskarte hat sie selbst gestempelt




Und auch von Antje kam ein lieber Gruß mit diesen süßen Hasen und Häkel-Nettigkeiten




Lieben Dank auch von hier nochmals an Euch Beide ♥ 

Und was heißt das nun für Euch?
Richtig, die ersten Drei, die mitmachen möchten,
schreiben das einfach in ihren Kommentar. 
Und dann kommt irgendwann liebe Post von mir...

Meine Nettigkeiten aus den letzten Runden gehen morgen raus an 
Bettina, Claudia, Birgit und Sarah ☺

So Ihr Lieben, gleich gibt es Ferien und dann laufen die Uhren hier etwas anders.
Nämlich vieeeel langsamer...

Aber morgen sehen wir uns pünktlich zum Friday-Flowerday, und da wird es pastellig...

♥ Bis dahin ganz liebe Käferchen-Grüße ♥  






Montag, 7. April 2014

Fundstück und Erinnerungen...


Ruckzuck ist das Wochenende wieder rum und es bricht die letzte Schulwoche an.
Am Donnerstag gibt es Ferien, endlich Zeit zum Durchatmen.

Aber ich liebe auch Montage...
und besonders liebe ich montags die Fundstück-Aktion von Miriam.
Heute habe ich ein kleines Fundstück vom Flohmarkt 




Dieses Mini-Regal habe ich letzte Woche ganz versteckt in einer Kiste gefunden.
Noch braun und verstaubt.
Ich zu meinem Schatz " Oh, so eins suche ich schon so lange!"
Und er nur "Klar, aber wenn es einen Fünfer kostet, lass es liegen."
Hätte er wohl gerne gehabt, 
aber....ganze 50 Cent wollte der Mann am Stand dafür haben ☺
Da konnte sogar mein bessere Hälfte nix mehr sagen... 




Zuhause schnell weiß gesprüht und nun hängt es in meinem kleinen Reich 
und beherbergt einen Teil meiner Paper Tapes.
Und außerdem noch mein Geburtstagsbüchlein, in dem Eure Geburtstage vermerkt sind. 
Nicht, dass ich wieder fast zwei Wochen vorher gratuliere, gell Andrea?
Ich habe es aus dem wunderbaren Wanderpaket von Iris, bei dem ich mitmache.
Und ganz wichtig, die Postkarte aus Kims Abschiedspäckchen.




Sie hat hier neben meinem Schreibtisch einen Ehrenplatz bekommen. 
Genau wie der kleine Osterhase, der auch mit im Päckchen lag




In Kims Päckchen war noch mehr, aber das zeige ich nach und nach. 
Es fällt mir immer noch schwer, mich richtig darüber zu freuen. 

Aber wer von Euch Kim eine Freude machen möchte, 
der sollte sich mal Ivis Aktion - hier - ansehen. 
Eine tolle Idee, bei der ich auch mitmache.


Ja, und dann habe ich auch wieder Post bekommen.
Letzte Woche kam ein wunderbares Päckchen von der lieben Isa an




Ein richtig schwerer süßer Holzhase.
Und als Eulenfan habe ich mich natürlich auch sehr über die anderen Sachen gefreut. 
Liebe Isa, Dein Überraschungs-Giveaway-Gewinn ist ganz wunderbar.
Lieben Dank dafür ♥  




So Ihr Lieben, das war es für heute.
Meine neuen Leserinnen begrüße ich hier ganz herzlich und freue mich, 
dass Ihr meinen Blog gefunden habt. 
Fühlt Euch wohl hier ♥

Und wer von Euch noch in mein Lostöpfchen hüpfen möchte, 
hier geht es lang....es ist noch Platz 

Euch allen nun einen guten Wochenstart und habt eine schöne Zeit 

♥ ganz liebe Montags-Grüße ♥


  

Freitag, 4. April 2014

Friday-Flowerday und kleines Oster-DIY



Guten Morgen zum ersten Flowerday im April.
Heute ganz österlich...und mit einem kleinen DIY


Eierbecher H&M

Was ich in den Väschen habe, kann ich gar nicht richtig sagen. 
Auf jeden Fall Schleierkraut und das Grüne ist ???
Ich weiß es nicht...aber es duftet sehr intensiv 




Mein Tablett habe ich jetzt zu Ostern neu dekoriert.
Seht Ihr die kleinen Eier-Vasen?
Die habe ich selbst gebastelt, ist ganz einfach




Dafür habe ich weiße Ostereier bei De**t gekauft, 
die oben schon "kaputt" sind.
Diese habe ich auf kleine Holzscheiben mit Heißwachs geklebt




Ein bisschen Wasser und kleine Blümchen rein und schon habt Ihr eine schöne Oster-Deko.
Aber nehmt nicht ganz so viel Heißwachs wie ich. 
Bei mir sieht man Klebespuren...

Noch mehr schöne Blumen ohne Klebespuren seht Ihr wie jeden Freitag bei Holunderblütchen. 
Liebe Helga, ich hoffe, Du hast die lange Bahnfahrt nach Österreich gut überstanden....


Tja, und einen Post ohne Nettigkeiten gibt es hier selten in der letzten Zeit.
Auch heute muss ich Euch was ganz Tolles zeigen




Diese schöne Nettigkeiten habe ich von Ina bekommen.
Servietten mit Möhrchen und Hasen bestickt...so niedlich. 
Ich habe diese Stickerei schon auf anderen Blogs bewundert und mich riesig gefreut, 
als ich diese in der Post hatte ☺




Ein schöner Anhänger und ein süßes Blumentäschen lagen auch noch mit dabei.
Liebe Ina, auch von hier nochmals ganz lieben Dank ♥
Die Servietten werden auf jeden Fall unseren Ostertisch schmücken

Und damit beginne ich eine neue Nettigkeitenrunde....
Wer also auch etwas Schönes von mir in der Post haben möchte, 
vermerkt das bitte in seinem Kommentar.
Die Spielregeln kennt Ihr mittlerweile bestimmt alle, oder?
Wenn nicht, bitte melden.


Zitat von Jean Paul

Und mit diesem Blumenbild möchten wir uns für die vielen lieben Glückwünsche 
zum Geburtstag vom Großen bedanken. 
Das erste, was er gestern noch vor der Schule getan hat, 
ab zur Stadtverwaltung und seinen Führerschein abgeholt.
Nun beginnt wieder ein neuer Abschnitt für ihn und für uns, ist aber auch schön.

Euch wünsche ich nun ein wunderbares Wochenende, ich hoffe, Ihr habt was Schönes vor. 

Ich treffe mich mit Cordula auf dem Stoffmarkt und sehe dann zum ersten Mal ihr kleines Frühlingskind. 
Und natürlich auch die große Schwester Emma...ich freue mich ☺ 
Und dann ist noch Flohmarkt und Geburtstagsfeier mit Oma und Opa, 
und Grillen mit unseren besten Freunden und und und...
Ich glaube, ich muss mich klonen!  

♥ ganz liebe Freitagsgrüße von der doppelten Niwibo  ♥ 


 


Mittwoch, 2. April 2014

GiveAway und März-Rückblick


Guten Morgen meine lieben Leser

Ich freue mich, dass Euch mein "Gärtchen to go" so gut gefällt.
Danke für die vielen lieben Kommentare. 
Bei dem schönen Wetter kann ich es ja auch richtig genießen.  

Genießen könnt Ihr hoffentlich auch mein Giveaway zum 500. Leser
(Ich bin immer noch ganz erstaunt, wer mich hier so alles liest...) 




Ich habe mal Einiges für Euch zusammengestellt,
bei dem ich denke, es müsste für jeden Geschmack was dabei sein




Es gibt drei Sets zu gewinnen

1. my coconut island Duschcreme  & Körpermilch 

2. Deko Buch "Mit Liebe zum Detail"

3. 2 x alte Shabby Wandleuchter aus Gusseisen

Zu jedem Set gehört noch eine der tollen Kerzen im Glas.

Mitmachen kann jeder aus Österreich, der Schweiz und Deutschland, auch ohne Blog, 
dann bitte mit einer Email oder einem Kennwort.
Alles, was Ihr tun müsst,
mir einen lieben Kommentar mit Eurem Wunsch-Set zu hinterlassen. 

Wer möchte, kann das erste Bild bei sich verlinken und über neue Leser freue ich mich natürlich auch. 
(Ist aber kein Muss!) 

Das Giveaway endet am 18. April.
Und nun freue ich mich über Eure Teilnahme und drücke Euch die Daumen!!!


Wir haben zwar schon den 2. April,
aber es gibt trotzdem noch schnell meinen März-Rückblick.
Mit schönen Erinnerungen an Aachen, die Kafferösterei in Hamburg, 
unser Treffen in der Villa Smilla und einigen Friday-Flowerdays...

     


Da mein Großer nicht möchte, dass ich morgen einen Geburtstagspost für ihn mache,
 trickse ich ihn einfach ein bisschen aus...*g* und zeige heute schon ein Bild von ihm...




Hach, warum kann man die Zeit nicht noch einmal ganz kurz zurück drehen....

So, bevor ich jetzt sentimental werde, drücke ich Euch mal feste 

♥ und lasse ganz liebe Grüße da ♥