Dienstag, 7. Juli 2020

Sommerduft - Sommerpost


Nachdem ich in den letzten Tagen sehr schöne Sommerpost im Briefkasten hatte, 
war mir klar, ich muss auch mal wieder ran an Stanze und Papier. 
So sind dann am Wochenende ein paar Karten entstanden...




Die süße Strandhäuschen-Stanze ist neu, der Rest kommt alles aus der Vorratskiste




Mal nicht in Blau-Maritim, sondern in Eisfarben. 
Das Papier erinnert mich an Erdbeer-Himbeer-Pistazien-Eis, lecker 💕 




Unsere Hortensien sind dieses Jahr Mangelware. 
Fast alle Knospen sind in den letzten kalten Tagen im Frühling erfroren, 
nur die Weiße im Topf zeigt ein paar Blütenköpfe.




 Danke an Manu und Kirsten für Eure liebe Post - you made my day




Über die Lamapost von Tina freue ich mich ganz besonders, denn sie ist schon eine kleine Vorfreude auf den August - mehr verrate ich aber noch nicht... 
Und auch an Lotte ein dickes Danke   




Nun bin ich gespannt, was Ihr heute Kreatives zeigt  




Habt einen schönen Tag

ganz liebe Dienstagsgrüße




verlinkt bei DVD / Creadienstag 



Freitag, 3. Juli 2020

Willkommen im Juli mit einem Überbleibsel


Hallo am ersten Freitag im Juli. 
Heute gibt es ein Überbleibsel der kleinen Chrysanthemen vom letzten Friday-Flowerday - hier -




Die paar Blümchen, die ich aus der Suppenschüssel gerettet habe, machen sich immer noch prima.

Und Andrea sucht diesen Monat Überbleibsel, da passt das kleine Sträußchen Chrysanthemen dazu.

Wie findet Ihr übrigens den neuen Spiegel?
Ein Schnapper aus dem französischen Dekohaus




Ein paar Bilder aus Zons, dem Ausflugsziel vom letzten Wochenende, habe ich auch noch für Euch.
Und nein, Zons liegt nicht in den Niederlanden, es liegt unweit von Köln bei Leverkusen. 
Auch hier gibt es Windmühlen... 😉




 
  





Jetzt erzähle ich Euch aber noch schnell, was ich im Juli so Schönes vor habe: 

- im Juli muss ich nochmal zur Zahnarztkontrolle

- möchte ich Euch liebe Sommerpost zeigen und auch welche basteln

- steht ein Tagesausflug nach Roermond mit dem jüngsten Sohn auf der Liste

- möchte der älteste Sohn mit mir Shoppen gehen

- fahren wir ein paar Tage ins Alten Land, worauf ich mich sehr freue

- verbringe ich meinen Geburtstag in Hamburg

- werde ich eine liebe Bloggerin oder auch zwei besuchen

- muss ich zur Mammographie 


Juli, ich bin bereit!!!




Meine Resteblümchen bringe ich zu Holunderblütchen und wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende. 
Heute nochmal bis mittags ins Büro und dann schauen, was die nächsten Tage so bringen




Ganz liebe Freitagsgrüße




verlinkt bei Freutag / Sommerglück


Mittwoch, 1. Juli 2020

niwibo sucht... Ausflüge im Juli


Willkommen im Juli 😊
Jetzt ist er da, der für mich schönste Monat des Jahres


Windmühle in Zons


Ein neuer Monat und damit Zeit für ein neues "niwibo sucht..." Monatsmotto




Die Idee kam mir wieder ganz spontan letzten Sonntag, 
als wir mit lieben Freunden in Zons waren. 
Kennt Ihr Zons? Ein schönes altes Städtchen am Niederrhein bei Dormagen 




Dort kann man herrlich spazieren zwischen Kornfeldern und am Rheinufer 






Die Zeit verging so schnell, wir haben gelacht, gequatscht, Steine hüpfen lassen, 
Stöcke gesammelt, Steinschlangen entdeckt und und und...




Aber auch durchs bezaubernde Städtchen sind wir gebummelt. 
Überall findet man liebevolle Deko vor den Haustüren, nette Restaurants und auch ein kleines Deko-Klamotten-Geschäft, welches die weibliche Hälfte unserer Gruppe natürlich direkt erfolgreich gestürmt hat







Da ja jetzt die Sommerferien vor der Türe stehen und Ausflüge gemacht oder sogar in Urlaub gefahren werden kann, bin ich gespannt auf Eure kleinen oder größeren Ausflüge. 
Bis Ende des Monats könnt Ihr sie hier verlinken, ich freue mich drauf!
 



Ein paar Bilder habe ich noch, die zeige ich demnächst...




Nun startet gut in den Tag

ganz liebe Mittwochsgrüße







You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Montag, 29. Juni 2020

12tel Blick & von kleinen und größeren Tieren


Guten Morgen am Montag. Seid Ihr schon alle wach?
Dann startet heute doch mal ganz entspannt in den Tag und nehmt Platz, Kaffee oder Tee?
Und ich nehme Euch mit auf eine kleine Runde in den Tierpark, habt Ihr Lust?




Immer nur Online-Uni und #stayathome ist manchmal doch langweilig. 
Also habe ich mir meinen jüngsten Sohn geschnappt, der seit Corona wieder zu Hause wohnt, 
und wir haben einen Ausflug in den kleinen Zoo der Nachbarstadt gemacht
 



Begrüßt wurden wir von diesem herrlichen Pfau. 
Zu gerne hätte ich ja eine Feder von ihm gehabt, aber er hat keine einzige verloren... nein, nicht nett!




Auch das Erdmännchen war so früh am Morgen schon auf seinem Ausguck.
Alle anderen schliefen wohl noch im Bau.




So zeitig, wir waren Besucher Nummer 3 + 4, hatten wir die Tiere noch ganz für uns alleine. 
Kein Gedrängel bei den Pinguinen und auch der Rote Panda war ganz entspannt









Die Tierhäuser waren leider coronabedingt noch geschlossen. 
Schade, denn das Affenhaus ist wirklich ein kleines Highlight.
Auch die Fütterungen finden zur Zeit nicht statt. 
Trotzdem war es ein schöner Ausflug, der dem Student den Kopf mal frei machte, 
denn er steckt zur Zeit in der Prüfungsphase
 



Zu den vielen Tieren passt doch die Sommerpost von Mandy ganz hervorragend. 
Vielen Dank für die liebe Inselpost 💙




Und zurück zu Hause nehme ich Euch noch schnell mit nach oben unters Dach. 
Zeit für den 12tel Blick
Dieses Mal abends aufgenommen. 




Der Pool beim Nachbarn ist bereits abgedeckt und die Nachbarn rechts haben ihren Pool nun auch schon  auch aufgebaut. Ansonsten hat sich nicht viel verändert. 
Eva sammelt auch diesen Monat wieder unseren Blick, Danke Dir!




So Ihr Lieben, nun startet gut in die neue Woche. 
Hier kommt gleich der Schreiner und baut die neuen Türen ein, juchhu!
Vor drei Jahren haben wir bei der Renovierung von Küche, Flur und Gäste-WC neue Türen bekommen und nun ziehen wir im 1. und 2. Stock nach. 

Ganz liebe Montagsgrüße


Samstag, 27. Juni 2020

Eine Schüssel voller Blumen oder eine schöne Sommerwoche


War das eine herrliche Sommerwoche, die gestern Abend mit einem heftigen Gewitter endete.
Nun soll es leider wieder etwas kühler werden, was einigen von Euch ja entgegen kommt. 
Mir nicht, ich war gerade so schön auf Betriebstemperatur...




Eigentlich war es eine ruhige Woche, jedoch mit kleinen Problemen im Büro, 
das Anwaltsprogramm wollte nicht so wie ich.
Dafür entschädigte mich der Termin bei der Kosmetikerin. 
Seit Februar der erste Besuch, erholsam war es. 
Wir kennen uns seit 20 Jahren, da kann man wunderbar über Gott und die Welt und Corona quatschen




Bei E... Kleinanzeigen habe ich erfolgreich verkauft - 
Frau hat viel zu viel Deko, diese hat sich während Woche etwas reduziert.

Beim Aufräumen fiel mir unter anderem diese weiße Schüssel in die Hände.
Viel zu schade, um auf Suppe zu warten. 
Also habe ich meine Chrysanthemen, die ich immer etwas störrisch in der Vase finde, 
radikal gekürzt und nun sehen sie viel gefälliger aus




Ist die Farbe nicht schön?
Natürlich darf auch ein wenig Treibholz nicht fehlen...




Ansonsten habe ich viel Zeit im Garten verbracht, 
ein paar Büsche in Form geschnitten, 
mir den Bauch mit Kirschen vollgeschlagen und jede Menge selbstgemachten Eistee getrunken




Und nun ist schon Samstag und ich kann endlich wieder mal beim Samstagsplausch mitmachen. 
Die Schüssel voller Chrysanthemen bringe ich noch zu Holunderblütchen und dann freue ich mich auf ein hoffentlich nicht zu nasses Wochenende.
Habt Ihr was Schönes vor?  




Ganz liebe Samstagsgrüße


Donnerstag, 25. Juni 2020

Mein Juni-Rückblick


Letzter Donnerstag im Monat - Zeit für den Rückblick, welchen Birgitt für uns sammelt. 
Schon ist fast die erste Hälfte des Jahres vorbei,  
welche uns bestimmt noch lange im Gedächtnis bleiben wird.
Und trotz aller Bedenken geht es einfach weiter... mit all seiner Schönheit aber auch mit seinen Schattenseiten  




Im Juni

- waren Pfingstrosen meine große Liebe und ich habe meine erste Kerze gegossen 
 
- wurde jede Menge Zeit im Garten verbracht 

- spazierten wir öfter am Rhein entlang und bauten Steinmännchen 

- besuchten wir ein Schloss und genossen schöne Ausblicke, die ich - hier - sammele

- begrüßte ich den Sommer mit einem Midsommarkrans 
 



Außerdem zog ein kleines Olivenbäumchen bei uns ein




Genau wie leckere Marmelade - selbstgemacht von Sohn und Freundin 😍




Ein bisschen Deko wurde auch geshoppt und der Sommer wird in vollen Zügen genossen 




Ein Wochenende hat der Juni ja noch für uns, 
mal schauen, was es Schönes für uns bereit hält. 

Aber jetzt geht es erstmal ins Büro, der Lieblingsplatz muss leider noch warten...

Macht Euch einen schönen Tag

Ganz liebe Donnerstagsgrüße