Freitag, 18. Dezember 2020

Und weil es so schön war, noch einmal...


Da mir die Blumen letzte Woche Freitag so gut gefallen haben,
gibt es den Strauß heute noch einmal, nur mit einer neuen Amaryllis und etwas mehr Eukalyptus 




Auf den Fotos kann man den Farbton erahnen, 
mittlerweile sind zwei der Knospen voll erblüht und erstrahlen nun in einem warmen Apricot-Ton




Schaut mal, aus dem silber besprühten Ast wachsen winzig kleine grüne Blättchen.
Was ich ja besonders schön finde. Ein wenig vorgezogener Frühling...




Das kleine Lichterhaus vom Schweden habe ich mit einem Aufkleber aufgepeppt.
Eigentlich waren sie für draußen gedacht als Gartenbeleuchtung. 
Aber indoor finde ich sie auch sehr hübsch...






Meinen "Remake"-Strauß verlinke ich bei Holunderblütchen

Nächsten Freitag ist schon Weihnachten, mal schauen, was ich da für Blumen habe.
Ich nehme diese Variante aber auch gerne noch einmal... wenn sich das Grünzeug hält, abwarten.
Mal eben kurz in den Blumenladen ist ja leider nicht im Moment




Was im Moment aber jeden Abend geht, ist eine gute Tasse Tee. 
Wie schön, wenn man dafür morgens einen Brief mit lieben Worten öffnet und wieder eine neue Sorte Tee darin entdeckt. 

Vielen Dank an Marita, Ramona, Birgitt und Elke
(9. - 12. Dezember)



Und noch ein Danke an Lene, Birgit ohne Blog, Magda und Ev
(13. - 16. Dezember)




So, nun flitze ich zum Einkaufen. Um 7.00 Uhr öffnet der Supermarkt, 
einmal flott durch und dann wieder brav nach Hause. 

Durch den Advent flitzt heute Silke
Schaut doch mal bei Ihr vorbei, ich bin gespannt, was sie Tolles zeigt. 

Hier wird heute der Baum geschmückt, aber in aller Ruhe, ohne Flitzen!
Für dessen Beleuchtung hat unser Großer am Montag im Baumarkt noch 15 (!) Päckchen weiße Wachskerzen gekauft. Was ein Glück, sonst hätten wir einen dunklen Baum bewundern können... 😂

Nun wünsche ich Euch einen guten Start ins 4. Adventswochenende

Ganz liebe Freitagsgrüße




Verlinkt bei Freutag







Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    auch ich werde gleich direkt um 8 in den Supermarkt huschen und die allermeisten meiner Vor-Weihnachtseinkäufe erledigen. Dann muß ich nächtste Woche nur noch mal schnell zum Metzger und frisches Gemüse kaufen.
    Mein Mann wird heute noch beim Baumarkt vorbeifahren müssen. Die haben zum Glück einen Abholdienst. Sonst wären wir aufgeschmissen, denn bei meiner Mama ist der Ablauf der Spülmaschine undicht geworden, sie hatte gestern eine überflutete Küche. Wenn man jetzt keine Ersatzteile bekäme, dann wäre das schon übel. Ich finde, Baumärkte gehören zum täglichen Bedarf! Gut, daß wenigstens die Abholung machbar ist.
    In diesem Sinne wünsche ich dir ein angenehmes Einkaufen und entspanntes Wochenende!
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderbar Dein Remake-Strauß doch ist, liebe Nicole. Ich mag alleine schon den kleinen Nussknacker-Anhänger so gerne! Und Du bist jetzt schon unterwegs? Lach.. ich war gestern - und zwar auch um 07.00 Uhr. Allerdings war es keine so gute Idee. Der ganze Laden war mega voll. Ich hatte den Eindruck, alle Handwerker in der Umgebung haben da ihren Tagesbedarf eingedeckt und zu allem Übel auch ohne Maske nur mit hochgezogenen Shirt. Dir einen kuscheligen Freitag! Liebste Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Sodele guten Morgen liebe Nicole,
    ich husche auch gleich zum Supermarkt und dann wird noch etwas eingekauft.
    Sieht auch sehr schöne aus deine Strauß in der Groove, meine solle ich auch mal wieder hervorholen, aber dazu brauche ich lange Stiele, da muß ich eben noch warten.

    Ja morgen gibt es 7 Sonnenstunden bei uns und wohin geht es, auf das Rad, das freue ich mich schon drauf.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag und ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    dein Strauß ist wunderschön. Genau richtig für den Advent.
    Mein Lieblingsblumenladen bietet einen Abhol-oder Bringservice an, da braucht man nicht auf Blumen zu verzichten. Ich habe mir auch noch einmal eine Amaryllis besorgt. Das brauche ich zurzeit.
    Ich wünsche dir einen schönen 4. Adventsonntag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nicole
    Die zarte Farbe gefällt mir sehr, denn sie erinnert mich an meine Tulpen, die in apricot blühen.
    Bei uns kommt heute noch aus, ob es neue Massnahmen gibt. Es wäre bestimmt sinnvoll, aber mein Land ist da eher lasch.
    Ich wünsche dir viel Spass beim Baumschmücken und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  6. So mache ich das nach Möglichkeit auch. Der frühe Vogel ist wirklich früh unterwegs.
    Dieses Jahr habe ich es ganz vergessen, den Kirschzweig in die Vase zu stecken.
    Schade aber auch. Daher freue ich mich jetzt sehr über Deinen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    auch wenn man die Farbe nur erahnen kann, mir gefallen die Blüten jetzt schon sehr gut. 😊
    Ihr habt auch echte Kerzen am Baum? Das traue ich mich nicht... sieht aber sicher wunderschön aus. 😊

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀🕯️🕯️🕯️

    AntwortenLöschen
  8. Apricotfarbene Amaryllis blühen bei mir z.Zt. auch. Ich habe sie mit Berberitze kombiniert, die hält sich so schön lange in der Vase und man braucht nur die Blumen zu ersetzen ... und die bekommt man ja auch im Supermarkt. LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    auf den Sohnemann ist halt Verlass - ein Glück!
    Deine Freitagsblümchen sind zauberhaft. Ich finde es immer schön, wenn sie lange halten und man sie weiterverwenden kann.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    deine Freitagsblümchen schauen wie immer bezaubernd aus. Und bzgl. der täglichen Tasse Tee kann ich dir nur zustimmen. Bei mir gehen zur Zeit auch mehr ;-)
    Ich bin mit meinem Blog-Umzug endlich fertig und hoffe, dass ich nächstes Jahr dann wieder mehr zum tatsächlichen bloggen komme. Es würde mich natürlich freuen, wenn du vorbeischaust: https://steiermarkgarten.at/
    Ich verschicke nun monatlich einen Newsletter, über den du mir folgen kannst, wenn du willst. Ansonsten findest du mein RSS-Feed ganz rechts oben auf der Seite.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende dir ganz liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  11. Dein Strauß gefällt mir sehr gut, liebe Nicole !!! Auch die Farbe der Amaryllis ist wunderschön :-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  12. Die zarten Birkenblättchen sind ja wirklich frühlingshaft, liebe Nicole, einen wunderschönen Strauß hast Du Dir zusammengestellt. Ich finde auch echte Weihnachtskerzen traumhaft schön, wie gut dass es noch welche gab! Lichterketten kann ja jeder ;-)))
    Hab einen schönen Abend mit viel Gemütlichkeit und Kerzenschein.
    Herzlich Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole, was für ein schöner Strauß *schwärm*.
    Ja mit Blumen sieht es gerade etwas mau aus und das wo meine Mutti am 24. Geburtstag hat. Es ist das erste mal das ich ohne Strauß da stehe.
    Oder vielleicht doch nicht?
    Ich werde mal im Blumenladen anrufen, vielleicht machen sie ja doch was und man holt ihn nur ab, schauen wir mal.

    Den Baum darf meine Tochter am 23. schmücken. Seit ein paar Jahren möchte sie das machen. Ich hänge nur die Kichterlette in den Bannentaum und hole die Keihnachtswisten hervor *schmunzel*

    Einen schönen 4. Advent wünscht Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    deine Amaryllis ist superschön mit dem Grün kombiniert und die Vase ist ja auch ein Schmuckstück...gefällt mir gut. Ich möchte den W-Baum auch zu Sonntag ins Haus holen ... mal sehen, ob es klappt. ;-) Jetzt haben Discounter Schnittblumenhochsaison, aber ich muss mich mal erkundigen, ob mein Florist Blumensträuße ausliefert.
    Lieben Gruß und hab ein feines Adventwochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Warum soll man ein bewährtes Rezept nicht wiederholen? Wenn es schön aussieht und gefällt... bei unserem Nachbarn kann man übrigens anrufen und Blumen bestellen und abholen. Unter bestimmten Prämissen ist das hier in NRW erlaubt.
    Ein fröhliches Baumschmücken!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Juhu, es hat mit dem Kommentieren geklappt!!!😀😍

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole, das sieht klasse aus:) Meine Einkäufe sind größtenteils erledigt....zum Glück...nun brauch ich nur noch ein paar Kleinigkeiten. Viele liebe Grüße und bleib gesund, Anke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Nicole, der Strauß ist wunderschön. Ihn wieder neu zu bestücken ist doch eine gute Idee, das mach ich auch wenn die Sträuße mir so gut gefallen und ich mich noch nicht trennen möchte. Ein paar Einkäufe müssen nächste Woche erledigt werden, aber das ist schnell gemacht. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und guck jetzt mal schnell wohin die Reise durch den führt. Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    ja, wunderschön ist Dein Strauß auch in dieser Woche und wie hübsch mit den frischen grünen kleinen Blättern am grauen Zweig.
    Hier bei uns in MV durften die Blumenläden wieder öffnen, dass war im Frühjahr auch schon so ein auf und zu. Momentan sind sie wieder offen. Ich persönlich brauche das nun nicht, mein Kranz und mein Grün hält noch bis Weihnachten und am 24. vormittags kommt dann der Baum rein. Er steht schon draußen und wartet, ich hoffe Nachbars Kater hebt bis dahin nicht das Bein... vor Jahren hatten meine Eltern das mal, der Geruch war hartnäckig... ;)
    Nun wünsche ich Dir ein schönes viertes Adventswochenende.
    Sonnige Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  20. SCHNACKI,,,,, ganz ZAUBERHAFT,,,,dei WEIHNACHTSBLUMALSTRAUß.....
    ...drück die aus der FERNE,,,,

    aus dem SCHNEELOSEN TIROL,,,,de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    O minune de flori! Culorile sunt superbe si emana sarbatoare cu eleganta.
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    Dein Strauß ist wieder sehr schön, die Kombi gefällt mir sehr.
    Wenn ich mir die kleinen Blättchen am Zweig anschaue, dann glaube ich gerne, dass Ihr immer so ein schönes Wetter hattet. Uns ist es leider nicht vergönnt.
    Im Moment ist mir allerdings eher nach Frost und Sonne und Schnee.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.