Mittwoch, 17. Februar 2016

Hallo Frühling


Als ich im Januar einen kurzen Ausflug in die Mainzer Altstadt gemacht habe, 
bin ich am "Tandaradei" vorbeigeschlendert. 
Ein kleiner Laden in einer engen Gasse, nicht viel breiter als eine Armspanne.
Wenn man die Tür öffnet, ertönt eine altmodische Türglocke und man betritt einen Ort mit wunderbaren Dingen, die frau nicht unbedingt braucht, die aber der Seele gut tun...




Unter all den Schätzen hat es mir diese schöne Feder,
welche den Frühling so freundlich begrüßt, angetan. So zart und filigran...




Kennt Ihr schon die Mainzer Altstadt?
Sie liegt dem imposanten Dom zu Füßen und drum herum befinden sich kleine gemütliche Kneipen, ein toller Wochenmarkt und viele schöne Geschäfte




Doctor Flotte, ein Weinlokal direkt am Kirschgarten, war vor 30 Jahren schon eins meiner Lieblingsziele, als ich noch in Mainz gewohnt und mein Unwesen getrieben habe.
Den Äppelwoi (Apfelwein) kann ich dort nur empfehlen.
Leider habe ich gehört, dass es im März schließen wird, schade.
Aber ich schweife ab - ja, die schönen alten Jugenderinnerungen...

Zurück zuhause jedenfalls habe ich mir gedacht,
dass man solche Federn doch auch selber machen kann 




Mit einem lieben Gruß zu Ostern bestempelt oder mit Pünktchen verziert,
einen kleinen Anhänger dran und fertig ist die federleichte Deko für meine zarten Zweige.
Nett aber auch als Anhänger an einem kleinen Osterpäckchen oder in einem Blumenstrauß.
Da kennt die Fantasie keine Grenzen




Federn haben es mir zur Zeit angetan.
Ich verteile sie überall im Haus und immer schwebt irgendwo eine durch die Luft, 
wenn meine Männer wieder mit viel zu viel Elan um die Ecke sausen...




Dieser sympathische Gardetrommler steht am Schillerplatz,
und das nicht nur zur Meenzer Fassenacht!
Mainz ist halt wie Köln eine der großen Karnevalsstädte.

Ich hoffe, der kurze Ausflug nach Mainz und meine Federn haben Euch gefallen.
Und weil ich es mag, geht dieser Post noch zu Frollein Pfau,
die mittwochs alles sucht, was wir mögen...

Nun möchte ich noch die glückliche Gewinnerin vom Himmelstück-Armband bekannt geben.

Ihr seid der Wahnsinn, über 100 wollten das Armband gewinnen.
Ich freue mich, dass so viele mitgemacht haben, doch leider gibt es nur eine Gewinnerin.

Petra von Peziperli

Herzlichen Glückwunsch liebe Petra.
Du bekommst gleich eine Mail mit allen Infos von mir.

Und alle anderen nicht traurig sein, das nächste Giveaway folgt schon bald.

Nun habt einen schönen Tag, packt Euch warm ein und genießt die kleinen Frühlingsboten.

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥




Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich war vor gefühlten 100 Jahren mal in Mainz, kann mich aber überhaupt nicht mehr dran erinnern, sehr schöne Fotos hast du uns mitgebracht und mir gefällt auch die Federidee sehr gut, hier allerdings nicht umsetzbar, Federn sind ein beliebtes Katzenspielzeug ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    so schöne frühlingshafte Impressionen bei dir! Ich mag Federn gerade auch wieder sehr. Die Leichtigkeit des Frühlings und Ostern rufen irgendwie schon ganz leise "hallo".
    Und ganz herzliche Glückwünsche an die Gewinnerin! Das Armband wird schon sehr bald bei dir sein.
    Ganz herzlichen Dank an alle anderen, die mitgemacht haben - das war auch für mich eine große Freude!
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    ich merke gerade mal wieder, das es viele Städte in Deutschland gibt, die ich noch nicht bereist habe (naja, nicht nur in Deutschland). Die Idee mit den Anhängern und Federn ist wirklich schön. Meine Fellnasen würden sich besonders über die echten Federn freuen, grins.
    Ich gratuliere der liebe Petra zu Ihrem Gewinn, da wird sie bestimmt Freude dran haben.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Nicole,
    schöne Bilder aus Mainz hast Du mitgebracht! Danke dafür!
    Herzlichen Glückwunsch auch an die Gewinnerin!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole!
    "Ich war noch niemals in NY"...hüstel Mainz *sing* :-)
    Aber es sieht sehr hübsch dort aus laut deiner ansprechenden Bilder.
    Huch mit den Federn haben wir es ja im Augenblick beide, denn mein nächster Post handelt auch davon.
    Ich mag ja Federn sowas von gerne und kann einfach nicht genug davon bekommen.
    Das ist eine wundervolle Idee sie auch mal selbst zu basteln.
    Gratulieren möchte ich auch der lieben Petra zu dem tollen Gewinn.
    Dir wünsche ich heute einen federleicht beschwingten Tag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ja so langsam wird mir auch nach Frühling zu Mute. Deine schönen Bilder tragen ganz kräftig dazu bei. Nur die Temperaturen müssten noch mitspielen. Die bedruckten Federn hätte ich auch mitgenommen. Und die Anhänger passen perfekt dazu. Sind sie aus Modelliermasse mit Stempeln bedruckt? Tolle Idee!
    In Mainz war ich kurz nach der Wende und völlig beplättet von den tollen Eindrücken.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Nicole,
    also erstmal einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin, da wird sie sich bestimmt freuen.
    Ich wusste gar nicht, dass Mainz so eine schöne Altstadt hat, Deine Bilder sind auf jeden Fall toll geworden.
    Ich finde Deine gekauften wie auch Deine selbstgemachten Federn richtig schön, sie haben so etwas leichtes an sich und rufen ganz leise nach Frühling.
    Die Idee werde ich mir auf jeden Fall mopsen, hihi.
    Ich wünsche Dir einen ganz schönen (sonnigen?) Tag
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Federn gehören zur Frühlingsdeko einfach dazu,oder?
    Wusste gar nicht,daß sie sich so gut bestempeln lassen!
    Danke auch für den schönen Spaziergang durch Mainz!
    Hier ist es auch richtig kalt...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nicole :) deine federn sind ja wunderschön und federn haben es mir dieses Jahr auch so angetan :) mainz hat eine tolle Altstadt auch wenn ich schon lange nicht mehr dort war...danke für deine wunderbaren Bilder.
    Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin deines give aways :-)
    Herzige grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Wow für die wundervollen Fotos und für die schöne Deko! Die ich leider daheim nicht aufhängen kann, denn meine lieben Katzendamen würden die Federn sofort vernaschen! Und wow, ich bin überwältigt! Ich hab echt gewonnen?! Der Tag beginnt echt toll! Danke liebe Nicole!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    die Federn finde ich super! Wirklich eine schöne Idee.
    In deiner Ecke da unten war ich noch nie. Nur einmal ganz kurz
    in Aachen, aber das war auch nur ein Nachmittag. Mir scheint es würde sch lohnen
    mal einen Abstecher dort hin zu machen :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    Federn müssen sein und am Osterkranz sind bei mir auch welche. In Mainz war ich vor gefühlten 10 Jahren mal. Hat mir ganz gut gefallen. War ein Betriebsausflug.
    Aber du solltest Stuttgart mal sehen, winke winke winke.
    Dir einen schönen TAg.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    diese Federn haben es mir auch gleich angetan...so hübsch....beschriftete Federn sind ein Traum, aber auch ohne sind sie wundervolle Frühlingsboten! Bin begeistert und hole mir auch gleich welche!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Super hübsch, liebe Nicole.
    So frühlingshaft leicht die Federdeko. Das können wir jetzt gebrauchen.
    Vielen Dank für die Idee. Da ist im Bastelzeug meiner Töchter bestimmt was zu finden. Schön auch die Eindrücke von Mainz. Ich war vor Jahren einmal da - wunderschöne Altstadt, herrlich zum bummeln.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja. Federn mag ich auch. Gerade am Samstag habe ich wieder ein paar schöne Exemplare in puderrosa gekauft und und in meiner Werkstatt warten noch ein paar Fimo-Federn auf Fertigstellung. Hat zufällig einer von euch ein bisschen Zeit gesehen oder übrig? Bitte zu mir ☺

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    wunderschön sind deine federleichten
    Dekorationen. Bei der ollen Kälte draußen
    muss man es sich eben einfach drinnen
    frühlingshaft machen :-)
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  17. Ein federleichter Post!! Wunderschön Deine Deko und Mainz kommt auf meine Liste: Mal angucken!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    die Idee mit den Federn finde ich wundervoll.....
    Sind auf jeden Fall gemerkt....
    Dir noch einen wunderschönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    Federn sind toll, auch als Weihnachtsdeko.
    Aber nun freuen wir uns erst mal auf den Frühling.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Dein Rundgang durch Mainz hat mir gut gefallen, ich war noch nie dort. Die kleine Feder ist ja süß! Hast du schon selber welche bedruckt? Würde mich interessieren, ob das gut funktioniert.
    Glückwunsch auch an Petra zu ihrem Gewinn!
    Dir noch einen schönen Mittwoch!
    Viele Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    in Mainz waren wir noch nie, aber das wird sich in diesem Jahr noch ändern. Sehr schöne Stadt, die du mal wieder toll beschrieben hast.
    Die Federn als Deko finde ich auch sehr schön, sieht so leicht und beschwingt aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  22. Hi Nicole,
    oh wie schön! Kann der Frühling jetzt bitte, bitte möglichst schnell kommen!
    Die Sonne ist heute schonmal da! Jetzt nur noch 20 Grad wärmer....
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole
    "Mainz wie es singt und lacht".....oder so ähnlich? Die Federn sind wirklich ein tolle Ergänzung zum Frühling. Von mir aus kann er bald kommen.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin auch ein Federfan! Deine Federdeko ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Nicole,
    auch mir haben Federn es zur Zeit angetan - in Gestecken, auf alten Kuchenformen -
    überall sieht man bei mir Federn - hab mir grade wieder Marabu-Federn bestellt - ich mag sie sehr -
    in Mainz war ich schon lange micht mehr - wäre mal wieder ein Ziel für die restlichen Urlaubstage aus dem alten Jahr -
    so an Zweigen hängend finde ich Federn richtig toll - immer wieder neue Ideen -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  26. Ganz federleicht kommt heute Dein Post daher, Nicole! Und soll ich was sagen? Ich liebe es!! Vielen Dank für die zauberhafte Anregung ;)) Und meinen herzlichsten Glückwunsch an die Gewinnerin!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Was haben wir ( endlich mal ) für ein Traumwetter im Rheinland. Das beflügelt ( wenn man nicht gerade mit ner Erkältung darnieder liegt ). Hab aber deinen Ausflug genossen!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole!
    Nein, in Mainz war ich noch nie. Solch kleine Läden sind sehr schön zum stöbern und die Feder hätte ich auch mitgenommen. Wobei man das bestimmt leicht selbst machen kann mit Stempel und Farbe. Federn gehören für mich jetzt auch zur Deko.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    deine Federn mit den kleinen Anhängern schauen süß aus!
    Auch deine Deko vor der Haustür vom letzten Post gefällt mir gut. Jetzt kann der Frühling kommen :)
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole,

    der Laden ist so zauberhaft...ich musste ja taeglich durch die Altstadt vom Parkhaus zum Buero...hab es geliebt da lang zu schlendern und all die suessen kleinen Laeden zu besuchen...war auch chronisch pleite zu der Zeit...lach...aber es fehlt mir sehr...hier gibt es das leider nicht soooo!

    Danke fuer die Bilder aus der Heimat.Freue ich mich total grad...

    Drueck dich...sorry auch fuer die fehlenden Umlaute, ich tippe heute mit Ami/Tastatur...

    GLG
    ISa

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,

    Ach, zeigst du uns wieder hübsche Bilder! Ich find deine Osterdeko ganz bezaubernd. Und so lange nur die Frdern fliegen mit deinen Männern, ist ja alles gut ;o)
    Und übrigens: vor deiner Haustür sieht es sehr einladend aus. Ich sollte wohl auch langsam mal die Kerzen und Holzsterne entfernen...

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  32. mhhhhhhhhhhhhh, wenn ich das so lese..... vielleicht solltest du das nächste Bloggertreffen mal in MEENZ statt finden lassen !!!!
    also dort würde ich sogar noch als Gast dabei sein können, komme ja aus der Nachbarschaft und fahr zumindest zum shoppen immer öfter übern "Bach"
    selbst wenn ich nicht wirklich Dienstfrei hätte

    Deine Deko gefällt mir ausgesprochen gut, werde ich mir als Anregung für nach dem Frühjahrsputz merken Federn habe ich genug im Stuff

    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  33. Danke für die schönen Mainzer Bilder! Ich bin auch immer gerne makl auf der anderen Rheinseite
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen meine Liebe,
    ach wie schön, Mainz kenne ich noch gar nicht, gern mehr Fotos von dieser Stadt. Gefällt mir super. Die Ideen mit den Federn ist auch klasse, ich mag sie z.Z. auch super gern und verdekoriere sie im Laden überall. :-)
    Und nun noch herzlichen Glückwunsch an die liebe Petra, zum gewonnenen Armband. Ich wünsche Dir viel Freude damit.
    Und Dir liebe Nicole jetzt einen tollen Donnerstag.
    Wir lesen uns.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Das ist wirklich ein ausgesprochen hübsches Städtchen! Ich mag diese alten Häuser wahnsinnig gern!
    An der Feder hätte ich auch nicht vorbei gehen können :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,

    das sind wieder so schöne Bilder bei dir und die Federn sehen sehr schön aus. Nach Mainz wollte ich auch schon immer mal, aber bis auf ein Umsteigen am Bahnhof, habe ich es noch nicht geschafft.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  37. Oh Mainz...wie nett...da war ich so vor 20 Jahren zuletzt...Ich gebe zu, wirklich große Erinnerungen habe ich nicht mehr...huch. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ich war noch nie in Mainz!! Schaaaaade - wie ich gerade merke!
    Federn mag ich auch total gerne - besonders im Frühling, so kurz vor Ostern.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole, sehr schöner Post wieder mal, deine Mischung aus Federn und Mainzführung. Danke dafür!
    Schönen Abend, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  40. oooh - Mainz, ja genau. Sehr hübsch dort. Als ich noch eine Schwägerin in Wiesbaden hatte, waren wir öfter mal im schönen Mainz. Auch den Rosenmontagszug habe ich mir dort schon mal angesehen. Hat uns allen prima gefallen und irgendwann wiederholen wir das. Und das mit den Federn ... sehr schön. Da muss ich doch glatt mal Nachbars Gänse rupfen gehen.
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  41. Ich war noch gar nie in Mainz, stell dir das mal vor! muss unbedingt mal sein..... Hach solche Läden liebe ich! ❤️ Schlaf schön liebe Nicole
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  42. Ich sollte wohl auch dringend wieder nach Mainz :o) Deine Federn sind wunderschön und mit dem Anhänger ein echter Hingucker für Ostern. Schön, dass Du bei unserer Aktion dabei bist! Liebste Grüße
    Kerstin & Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich muss gestehen, dass ich mich in der wunderschönen Region rund um den Rhein leider überhaupt noch nicht auskenne. Aber Deine Fotos sind traumhaft schön und machen eine gute Werbung...
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole,
    in Mainz war ich auch noch nicht - vielen Dank fürs Mitnehmen!!! Deine Federchen sind wunderschön und eine tolle Dekoidee - besonders gut gefällt mir die "Frohe-Ostern-Feder"!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  45. Ich war noch nie in Mainz, scheint aber eine Reise wert zu sein. Auf jeden Fall müsste ich dann auch in so einen kleinen Laden gehen und mir sowas wundervolles wie deine Feder kaufen.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥