Mittwoch, 27. September 2017

Buntes Bonn oder einmal rund um die Welt


Letzte Woche hieß es für uns zum zweiten Mal, 
Herzlich Willkommen zu einer "eat-the-world-tour"

Die Flugzeugwerbung passte an dem Tag perfekt dazu...




Nachdem unsere erste Tour durch Berlin-Kreuzberg so ein schöner Erfolg war,
habe ich die Bonner Altstadt-Tour Herrn Niwibo zum Geburtstag geschenkt. 
Nicht ganz uneigennützig, denn ich durfte ihn ja begleiten 




Bonn empfing uns mit wunderbaren Spätsommerwetter, einer super netten Stadtführerin und einer Mini-Gruppe von 5 Personen, herrlich chillig war das




Obwohl Bonn ja quasi in der Nachbarschaft liegt und wir oft zum Shoppen dort sind, 
habe ich noch nie einen Fuß in die Altstadt gesetzt. 
Denn was ich bisher als Altstadt wähnte, ist die Bonner City. 
Die Altstadt fängt erst hinter der Oxfordstraße an... das aber nur am Rande




Die Altstadt hat wunderbar grüne Oasen, viele kleine Geschäfte, heimelige Hinterhöfe und eine leckere "Burgermanufaktur". Sie war unsere erste kulinarische Station  




Wenn Ihr mal alpenländich essen möchtet, dann kann ich Euch die "Kaiserhüttn" empfehlen. 
Vegetarisch, lecker und kuschelig mit viel Fell und Holz. 
Hygge auf Österreichisch...






Nach weiteren leckeren und herzhaften Stationen kamen wir zu "Frau Holle", yes, endlich was Süßes!!! Ihr Käse-Himbeer-Kuchen ist zum Niederknien, der wird beim nächsten Besuch auf jeden Fall noch einmal genossen




Insgesamt war es eine rundum gelungene Tour mit interessanten Lokalen und vielen Infos über die Stadtvergangenheit. Die nächste Tour, nämlich die in der Bonner Südstadt, ist schon für den Frühling vorgemerkt 




Ich hoffe, der kleine Rundgang durch das schöne und bunte Viertel hat Euch gefallen und falls Ihr mal in Bonn seid, habt Ihr vielleicht Lust, eins der Restaurants und Cafés zu besuchen.
Ich bekomme nichts für die Werbung, es ist meine eigene ehrliche Meinung




Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag mit gaaaanz viel Herz

♥ herzliche Mittwochsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nicole,
    das sieht nach einer wunderbaren und leckeren Tour aus! Ich denke, daß solche Touren einem ganz andere Ecken nochzeigen, als man sie so finden würde :O)
    Ein schönes Geschenk und wunderschöne Bilder!
    Hab einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    das schaut alles sehr hübsch und interessant aus, leider ist Bonn recht weit von uns weg, schade und man arbeitet definitiv zu viel um überall wo es schön ist hinzukommen, aber in Rente wenn ich bin, hol ich das alles nach, bestimmt.
    Schönen Tag dir vom Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Nicole,
    Ich liebe Leute, die reisen und genießen, wenn sie mit Freunden teilen.
    Man kann von den Fotos sehen, dass man schöne Zeit hatte und tolle Plätze besuchte.
    Warme Umarmungen, Mia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    das war sicher toll - und die Sache mit diesen so ganz uneigennütigen Geschenken (hmkhm...) kenne ich nur zu gut... ;-) Mein Freund hat zum Geburtstag auch einen Aufenthalt in einem tollen Hotel mit leckerstem 4-Gang-Abendessen und angeschlossenem Wellnessbad bekommen. Für zwei Personen natürlich. Und wer ihn begleitet, ist ja klar. ;-)
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    danke dir, dass du uns auf eure Genuss-Tour mitgenommen hast. Bei Käse-Himbeer-Kuchen läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag mit viel Sonne
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    es war schön, dich zu begleiten.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp. Bonn ist ja GsD nicht so weit von uns entfernt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön, ich muss auch noch unbedingt mal in diese Ecke.... ❤️
    Ganz liebe Mittwochsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh Bonn, wie schön :-) da ist mein Japan-Kind jetzt seit einer Woche und macht dort sein erstes Master-Semester, dann geht er leider wieder zurück nach Japan :-( Danke für den Rundgang, ich werde bestimmt in den nächsten Wochen auch hinfahren, und dann kenne ich schon ein paar nette Ecken :-)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    hört sich nach einem wunderbaren Tag an. Ich kenne die Ecke in und um Bonn (noch) gar nicht....muss ich dringend mal ändern;)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    das schaut alles sehr hübsch aus. Ich war noch nicht in Bonn.) ist auch sehr weit weg :(
    Danke fürs Mitnehmen, ich habe es wirklich genossen, sehr schöne Bilder.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    vielen Dank fürs mitnehmen. In Bonn war ich noch nie, nichtmal annähernd vorbeigefahren.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    Da muss es richtig schön gewesen sein auf eurer Tour. Bonn kennen ich gar nicht und stell grad fest dass man eigentlich viel mehr Städtereisen machen sollte.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Da muss es richtig schön gewesen sein auf eurer Tour. Bonn kennen ich gar nicht und stell grad fest dass man eigentlich viel mehr Städtereisen machen sollte.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. ..ich bin ja gerne on Tour mit dir, wenn auch leider nur virtuell - ich kenne Bonn gar nicht.
    Sei liebst gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    da hast Du eine super, super Idee gehabt! :-)
    Ohne Begleitung wäre es für Deinen Mann ja mehr als langweilig gewesen. ;-))))))
    Schöne Bilder, ich war noch nie in Bonn, die Burgermanufaktur wäre aber sicherlich auch eines unserer ersten Restaurant-Ziele gewesen. Ich liebe leckere Burger! :-)
    Eine Städtereise würde ich auch mal wieder gerne machen ...
    Alles Liebe - ich schicke Dir herzliche Grüße!
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    So ein kulinarischer Rundgang durch eine Stadt ist doch eine feine Erfindung!
    In Bonn war ich auch noch nie.Schöne Ecken habt ihr gesehen bei bestem Wetter!
    Einen gemütlichen Mittwochabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    wie schön das du uns mitgenommen hast....
    So eine Tour würde mich auch reizen....
    Hört sich total einladend und spannend an.
    Dir noch einen gemütlichen Abend....
    jen

    AntwortenLöschen
  19. Südstadt ist noch viel schöner!😄 Das Viertel, in dem du warst, war lange sehr verrufen und ein Arme-Leute-Viertel, wo man als Student günstig in Altbauten leben konnte. Mein Bruder hatte dort einen Laden für gebrauchte Musikinstrumente mit CD-Verleih. Den Wandel zum angesagten Viertel habe ich nie mitbekommen. Aber ich bin auch nur noch selten in Bonn, der. stadt meiner Kindheit & Jugend. Wir sollten vielleicht auch mal so ne Tour machen, wenn ich wieder besser lange laufen kann....
    Danke fürs Mitnehmen!
    Au

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    was ist das wieder toll bei Dir. Irre schöne Fotos, bei allerschönstem Wetter, das sieht mir wirklich nach einem zauberhaften Stadtbummel aus. Da bekomme ich Lust auf eine StädteTour... Na bald ists soweit, da komme ich mal wieder von der Insel. Anfang November gehts nach Prag, hoffentlich haben wir schönes Wetter.
    Dir vielen Dank fürs zeigen und mitnehmen, es war klasse...
    Liebe Grüße aus dem Norden, Mandy

    AntwortenLöschen
  21. Allerliebste Nicole,
    jetzt habe ich Dich aber wirklich lange genug vernachlässigt, fühl Dich einfach mal gedrückt.
    Ich bin immer beeindruckt darüber, das Du so gerne durch die Gegend reist. Die Idee mit dem Geburtstagsgeschenk ist wirklich Klasse...fand ich das von Deiner Berlin Reise doch schon so toll. Ich hätte gar nicht gedacht, das Bonn so ein schönes Städtchen ist.
    Jetzt muss ich doch echt mal schauen, ob es solche eat-the-world-Touren auch hier in der Gegend gibt...da bekommt man ja wirklich wunderbare Eindrücke.
    Deine Bilder sind wieder wahnsinnig schön und machen wirklich Lust auf mehr.
    Liebe Grüße
    Bettina
    P.S.: ich habe aber jeden Post gelesen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    ja Bonn.... ich habe vor längerer Zeit 10 Jahre dort gearbeitet -
    habe jede Mittagspause in der Stadt verbracht - wundervolle Geschäfte, der alte Friedhof...
    so manches andere Schöne - war lange nicht mehr da -

    danke für die schönen Eindrücke -

    ich wünsche dir einen schönen Tag - Ruth

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    mir hat der Rundgang sehr gefallen. Das ist eine schöne Geschenkidee.
    Grüßle von Heike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole,
    so schön ist Bonn?
    Ich bin nur mal, noch zu Hauptstadtzeiten ☺, durchgefahren
    und was ich da gesehen habe hat mir gar nicht gefallen.
    Wird also mal Zeit vorbei zu schauen und vielleicht auch so
    eine leckere Tour zu machen. Danke das Herr Niwibo und du uns
    mitgenommen habt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Ich hatte keine Ahnung, dass Bonn so eine hübsche Altstadt hat. Bonn ist wohl so ein Dornröschen, von dem - wenn ich so bei meinen Vorkommentstorinnen lese - kaum einer von seinen Schönheiten weiß.
    Danke fürs Mitnehmen,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  26. "Eat-the-World-Tour" klingt spannend. Sowas ähnliches steht auf meiner To-Do-Liste für Amsterdam schon ganz lange ganz oben. Tolle Idee, sowas zu verschenken.

    Danke für die schönen Bilder und die Inspiration.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. ein wunderschöner Rundgank mit kulinarischen Leckerbissen ;)
    sehr schön Bilder..
    wir waren mal mit der Schule da.. in der Landesvertrtung v.Rheinland- Pfalz .. im Bundestag und im Museum
    von der Stadt haben wir nichts gesehen
    liebe Grüße
    Rosi
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.