Freitag, 13. Juni 2014

Blümchen vom Feld


Hallo Ihr Lieben,
ich habe mich diese Woche leider etwas rar gemacht.
Ein ganz wichtiger Grund dafür ist eine Ameisenplage
die fast meine ganze Zeit beansprucht.
Dauernd rennen diese kleinen Viecher von der Speisekammer Richtung Küche und zurück. 
Ab und an kommt auch mal eine zum "Hallo" sagen ins Gäste-WC.
Ich werde noch verrückt und stehe fast nur noch mit dem Staubsauger und der Giftspritze im Flur und schaue wie hypnotisiert, wo denn die nächsten wieder rauskrabbeln. 
Am schönsten ist es morgens, wenn ich ganz vorsichtig die Treppe runtergehe, die Tür zum Flur öffne und tausende hundert kleine Ameisen mir einen Guten Morgen wünschen.
Wenn die wüssten, dass ihre Minuten gezählt sind, ha!
Leider wissen wir immer noch nicht, wo sie genau herkommen. 
Aber ich finde das Schlupfloch und wenn ich 24 Stunden auf der Lauer liege...

Nun aber zu einem erfreulicheren Thema, 
nämlich zu meinen Blümchen, die ich von der letzten Joggingrunde mitgebracht habe




Hat dieser Mohn nicht eine traumhafte Farbe?
Er war der Einzige unter vielen Roten...




Dazu habe ich Gräser und weiße Blümchen kombiniert.
Zusammen ergibt das meinen Friday-Flowerday Beitrag







Leider hält der Mohn nicht wirklich lange in der Vase. 
Aber für kurze Zeit ist es ein wunderschöner Anblick




Könnt Ihr den Fensterladen erkennen?
Hier steht die nächste Hälfte der Klappläden aus Belgien  - hier -




Noch mehr schöne Blumen gibt es wie immer bei Holunderblütchen
Schaut einfach mal rein




Und dann habe ich wieder wunderbare Post bekommen.
Von Nicole kam dieser süße Lese-Engel, 
welcher am Sonntag nochmal zur Geltung kommt. 
Denn dann startet wieder die Buch-des-Monats-Aktion.
Also, sucht schon mal Eure Bücher zusammen ☺  




Und dieses süße Erdbeer-Täschchen kam von Lola 
Die Rose ist ebenfalls ein Lesezeichen

Ein dickes Danke an Euch Beide für die liebe Post

Ihr kennt die Spielregeln alle...
die ersten Drei, die im Kommentar vermerken, dass sie gerne mitmachen möchten, 
erhalten in den nächsten Tagen eine Nettigkeit von mir. 

Nun wünsche ich Euch einen wunderbaren Start ins Wochenende, 
am Sonntag sehen wir uns ja schon wieder.

Und wer mich öfter sehen möchte, 
schaut einfach mal bei Instagram vorbei unter niwibo.68
Dort bin ich täglich und das ist auch ein Grund, 
warum ich diese Woche etwas weniger hier war.

♥ Ganz liebe Freitags-Grüße ♥ 

  



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    wir haben auch soooo viele Ameisen, zum Glück nicht im Haus, bzw. sie sind nur mal kurz reingekommen. Über all stehen Ameisenköder, aber es macht die Wiese bunt ;-) Nur vorm Mähen sammelt man dann diese Behälter schön ein und danach stellt man sie wieder hin....na man hat ja sonst nichts zu tun ;-)
    Die Mohnblume ist wunderschön und gut, dass du gleich ein Foto gemacht hast, denn schwupps ist sie wieder verblüht :-(
    Ach ja.... ich möchte mitmachen.
    LG in den Tag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    der Mohn sieht ja wirklich richtig entzückend aus und die Farbe genial. Ich bin ja ein wenig neidisch auf diese Fensterläden, die sind echt der Hammer. Und dann habt Ihr also endlich Haustiere, grins!Ne Scherz, Ameisen sind echt lästig und ich selbst habe noch nie raus finden können wo die dann her kommen, aber das Problem hatten wir auch schon. Ich wünsche Dir viel erfolg beim bekämpfen und Schlupfloch finden.
    Bei Deiner Nettigkeiten Runde mache ich dieses mal nicht mit, heul. Aber ich habe noch so viele ausstehen (auch eine von Dir). Aber eine Nettigkeit von mir müsste heute oder morgen bei Dir ankommen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Huhuu Nicole :-)
    In ein paar Stunden bin ich zu Hause und kann es gar nicht mehr erwarten das Päckchen zu öffnen ;-) :-) :-)Ich freue mich so seeehr....
    Juhu :-)

    Also wenn du so oft auf Instagram bist überlege ich es mir ob ich mich nicht auch wieder anmelden soll :-) :-) :-) :-)

    Und dein Beitrag zum Friday Flower Day ist superschön.
    WAS für eine tolle Farbe der Mohn hat.

    Naaa gut meine liebe Nicole....
    Bis später dann :-)

    Deine aufgeregte Tina :-)

    Ps: Ich pausiere bei den Nettigkeiten vorerst mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PPS: Ameisen!!!!Igitt!! Hoffentlich verschwinden die bald!!Am besten sofort.

      PPPS: Der Fensterladen ist ein Traum.

      Löschen
  4. Zauberhaft, dein Sträußchen...Ich hoffe, du bekommst die Ameisen schnell in den Griff! Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen Nicole!
    Hör mir bloss auf mit Ameisen! Diese Viecher treiben sich bei uns im Wohnzimmer rum! Die fressen sich durch fugen etc! Echt ätzend!
    Deine Blümchen sind so schön!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    wundervoll schaut der Mohn aus, dass du die heil mit heim gebracht hast, ich bringe meisst nur Stengel mit zurück, deswegen lasse ich sie lieber da stehen wo sie sind und erfreue mich an deren Anblick.
    Also ich hatte auch mal so schlimme Probleme da hatten Ameisen in einer Pflanze ein Nest, also in der Erde, vielleicht suchst du mal die Blumenerde überall ab, Töpfe und so, bald hatte ich den Topf gefunden und hab die Pflanze sofort eliminiert, dann wurde es rasch besser, Backpulver soll manchmal auch helfen, ich würde halt nicht mit so harten Kanonen auf die "Ameisen" schießen, geht bei uns sowieso nicht wegen der Katzen. Viel Glück bei der Nestsuche eine Ameisenplage ist schrecklich.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Deine Mohnblüte ist etwas ganz Besonderes und macht sich auf dem Tablett mit viel Weiß so edel und zart!!
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Blümchen vom Feld sind mir auch die Liebsten. Wunderschön ist dein Blumenarrangement! Ich wünsche Dir noch viel Erfolg mit deiner Ameisenplage und einen schönen Freitag!
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschoen sieht der Mohn aus, etwas ganz besonderes ( ich hab ihn in dieser Farbe noch nicht
    gesehen), liebe Wochenendgruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    Mohn finde ich ganz wunderbar, auch gerade in der zarten Farbe, die Deiner hat!
    Und Du hast alles so schön arrangiert in der Kiste, das sieht wirklich toll aus.
    Schickst Du mir noch Deine Adresse wegen der Nettigkeiten? Ich freu mich so, dass ich meine
    ersten an Dich schicken kann....Premiere sozusagen ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nicole, diese Farbkombination rose' und weiß sieht ja toll aus? Gas du dir den Blumensamen gesichert?
    Toll dekoriert in der Kiste, gefällt mir gut! Ameisen im Haus, geht gar nicht. Da würde ich auch Überstunden machen und mich auf die Lauer legen bis keine mehr auftaucht.

    Hast du meine Post erhalten?

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Nicole- ich hoffe du kannst die Ameisen bald vollständig vertreiben!
    Deine Blümchen sehen wieder so hübsch aus! Auch hast du schöne Geschenke bekommen
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,

    jaaaa den Mohn kenne ich! Meine Freundin hat ihn auch im Garten. Leider ist es mir noch nicht gegelückt, ihn zu mir überzusiedeln. Die Schnecken fressen ihn schneller auf als er Zeit hat zum Anwachsen. Es soll übrigens Opiummohn sein. Nicht da du auf die schiefe Bahn gerätst... ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    so Ameisen sind wirklich eine Plage..., ich habe sie auf der Terrasse...ich kann machen was ich will, aber sind irgendwie immer präsent...
    Deine Blumenkombination sieht wunderschön zart aus
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    Ja, Mohnblüten sind schon etwas Schönes. Die Zartheit und die unterschiedlichen Farben machen sie auch zu meinen Favoriten :0)
    Und das mit den Ameisen.....; da kann ich dich bestens verstehen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole!

    Du hast wegen der Ameisen sicher schon im Netz gesucht, oder?
    Es gibt auf jeden Fall Dosen, deren Inhalt die Ameisen dann fressen, ihn ins Netz schleppen,,und die Brut damit vernichten.
    Auch, wenn wir hier wirklich viele verschiedenen Ameisenstämme im Garten haben, die auch mal gerne ganze Steinböden untergraben, ich scheue mich meist vor der Giftspritze.
    Lavendel und andere Duftöle mögen sie nicht. Das verwirrt ihre Duftspur.

    Mit Lavendelpflanzen direkt an der Tür haben sie sich im letzten Jahr bei uns nicht
    über die Schwelle getraut. :-)

    Deine Fensterläden mit der Deko sind einfach richtig schön!
    Fensterläden....ein Traum!

    Ganz liebe Grüße zum Wochenende!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß!

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das Amiesennest meinte ich natürlich...:-)

      Löschen
    2. ...Ameisen....Du liebe Güte, das kommt davon, wenn man schneller tippt, als denkt! :-)

      Löschen
    3. Hach ja ... der Lavendeltrick, der funktioniert bei unseren Ameisen überhaupt nicht.
      Hab im Staudenbeet und Vorgarten welchen neben Rosen gepflanzt. Tssssss.. .interressiert
      die einfach nicht :-/

      Löschen
  17. Liebe Nicole,
    Instagram ist schon cool. Ameisen hingegen
    nicht!!! Hatten wir auch as wir hier eingezogen sind. Die kamen durch die Fensterrahmen durch so kleine Löcher die mein Mann dann dicht machen musste ( ich kenn mich da nicht so aus! Luftlöcher?). Jedenfalls habe wir Ruhe und sind draußen wo sie auch hingehören! Süße Nettigkeiten. Wir sehen uns bei Instagram!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Nicole!
    Das mit der Ameisenplage kenne ich, leider .... bei mir siehts in der Küche aus wie auf einen Ameisenhaufen...naja, gut, dass ist jetzt ein bisschen übertrieben. Aber es kommt mir fast so vor ☺.
    Ich habe so runde schwarze Schachteln verteilt, die (anscheinend) dagegen helfen sollen, aber leider nicht ...
    Der Mohn ist wunderschön, die Farbe der Hammer. Aber leider hat nicht wirklich lange was davon. Irgendwie schade...
    Ich wünsch dir ein wunderschönes WE mit ganz viel Sonne und schicke dir ganz viele liebe Grüße...
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    deine Mohnblume ist ja wirklich zauberhaft - in solch einer Farbe hab ich ihn noch nie gesehen! Und Ameisen? Bäh, das ist echt doof, wenn sich solch ein gekrabbel ins Haus verirrt. Die sind wirklich hartnäckig und man kann sich sehr lange damit beschäftigen ... Auf die Buchvorstellung freue ich mich schon wieder, da sind echt immer wieder interessante Bücher bei und meine Liste wächst stetig ;)
    Hab einen feinen (Frei?)tag!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  20. Moin Nicole,
    toll, dass dein Mohn in der Vase hält, tut er bei mir leider nie. Ah, und da ist der Fensterladen, wirklich eine tolle Deko!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    Ameisen - ich kenn das. Wir hatten auc schon eine Laufspur im Wohnzimmer.
    Also sie kamen durchs Fenster. Frag mich nicht, wie die sich da durchzwängen.
    Ich streu dann immer Backpulver aus, das hilft super und ist nicht giftig.
    Deine Mohnblume ist zauberhaft. Ich liebe Mohn sehr, allerdings ist dieses
    knallige Mohnrot nicht wirklich meine Farbe. Aber Deine Blüte ist wunderbar,
    sehr schön und eine zauberhafte Farbe.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Nicole,
    die Ameisenplage habe ich auch, seit 14 Tagen zwischen Fenster und Waschmaschine und unter dem Schuhregal (Jinx hat schon Angst, dass das Nest in einem ihrer Schuhkartons ist ). Sogar so große mit Flügeln sind dabei. Ich habe Köderdosen aufgestellt und so langsam werden sie weniger (glaube ich). Ansonsten saugen,saugen, saugen...
    Aber nun zu deinem Strauß, wunderschön!!! Die Farbe vom Mohn auch - fast schöner als der Rote.
    Und Fensterläden-Deko liebe ich sowieso !!!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    boah, ist dieser Mohn schön!!!!!!!! MEINEFarbe!! Auch wenn er nur zwei Stunden in der Vase hält, allein dafür lohnt es schon!!!
    Und dasmit den Ameisen, das ist wirklich ganz ganz fies! Im Haus hatte ich bisher zum Glück keine, aber draußen, jede Menge. Ich streue großzügig Backpulver, das wirkt immer!! Ich wünsche dir sehr, dass du diese Plage bald in den griff bekommst! Ich habe auch das Gefühl, in disem Jahr gibt es viel mehr als sonst...
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Meine liebe Nicole,
    bitte nenne in meiner Anwesenheit niemals diese Tiersorte. Jeden Frühling, sobald es warm wird, entfliegen die geschlechtsreifen Viecher ausgerechnet durch unsere Küche. Nur leider geht es da ja eher nicht so einfach raus. Wenn der erste Morgen anbricht, an dem es beginnt, bin ich immer wieder entsetzt!!! Zum Glück dauert es *nur* ca. 1 Woche. Ich habe dann den Sauger immer im Anschlag. Und das, wo ich sonst jede Spinne fein nach draußen trage! Vor ein paar Jahren haben wir es mal mit einem Kammerjäger versucht. Außer 250 €uro Unkosten hat der NIX gebracht :o( Zum Glück tummeln sie sich nicht um was zu fressen. Es sind nur die geschlechtsreifen fliegenden Ameisen, die raus wollen. Aber es reicht mehr als völlig!
    Nun darf Dein hübscher Strauß natürlich nicht zu kurz kommen. Wie schön, eine so besondere Mohnfarbe zu finden :o) Na und der Fensterladen ist einfach NUR so schön ♥
    Ein schönes Wochenende. Verschwinde nicht ganz bei Instadingsbums...! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    ich hab auch was aus der Natur zum Friday-Flowerday. Allerdings vom Spaziergang, nicht vom Joggen. Sieht sehr schön aus, die Mohnblüte und nun ist sie für alle Ewigkeit auf deinen schönen Bildern festgehalten.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nicole!
    Der Mohn hat ja wirklich eine ganz außergewöhnliche tolle Farbe. Himmlisch. ...
    Weniger toll ist deine Hausbesetzung :-(
    Eine Ameisenstrasse in der Wohnung ist echt eine nervige Sache.
    Ich hatte das mal in Korsika im Ferienhaus und das hat mich dann den ganzen Urlaub über beschäftigt. Grrr...
    Ich drück dir mal die Daumen, dass du die Viecher wieder schnell los wirst!
    Sei ganz lieb von mir gegrüßt ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole,
    der Mohn ist wundervoll!
    Genauso einen suche ich schon ständig. Aber in den Gärtnereien findet man ausschliesslich gelb, orange, weiss. Doch pink und rose' nie. Da hattest du wirklich Glück einen unter vielen anderen zu finden. Vielleicht lässt sich die Mohnkapsel ja trocknen und aus dem Samen nächstes Jahr ein paar neue Pflänzchen ziehen?
    Probieren würde ich es auf jeden Fall, denn die Farbe ist himmlisch schön!
    GLG und ich wünsche Dir viiiiel Glück bei der Bekämpfung Deiner Ameisenplage ;-)
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    so ein schöner Blog!!!!!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  29. Hey Nicole,
    Sehr hübsch der Mohn! :-D Aber Gift? Oh Gott! O.o Das muss ja schlimm sein. >. < Meine Oma nimmt im Garten immer Backpulver aber das hilft bestimmt auch nur begrenzt. :-(
    Viel Glück bei der Umsiedlung,
    Alice

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole
    Also wenn du dann nächstes Jahr ein Mohnfeld in dieser Traumfarbe hast, frage ich dich an, ob du mir ein paar Samen zuschickst. Hei, die Farbe ist schlichtweg phänomenal und so habe ich sie noch nie gesehen! Den Tipp mit den Backpulver wollte ich dir auch geben (haben ja schon ein paar Vorschreiberinnen auch empfohlen). Es soll wirklich nützen und sonst kontrollier mal alle Blumentöpfe. Bei uns war mal so ein Nest in einem Topf versteckt. Und sonst kann ich dir nur sagen, sei froh sind es nur Ameisen! War soeben beim Töchterlein in N.Y. und auf den Strassen dort hats ziemlich viele Ratten!!!! Igitt - die sind einfach schrecklich!
    Aber dieser Trost nützt dir nicht viel, gell!! Weiterhin gute Nerven und ganz liebe Grüsse von Rita (noch mit Jetlag)
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    eine tolle Farbe hat der Mohn. Es ist toll mal so eine ganz andere Farbe als rot zu sehen. Es ist wirklich schade das er in der Vase nicht lange hält, aber andersrum bei den ständigen Regen hält er auch nicht lange.
    Deine Klappläden sind immer wieder schön anzuschauen. Die Fahrt von Belgien nach Hause war zwar eng, aber sie hat sich rentiert. So schön hast du alles wieder dekoriert. Ich schaue immer so gerne bei dir vorbei.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole!
    Rosa Mohn, hab ich noch nie gesehen. Er sieht wunderschön aus. Vielleicht kannst Du aus dem Samen ja welche nachziehen, das wäre doch was. Dein Fensterladen ist so wunder, wunderschön!
    Dann leg Dich wieder auf die Lauer und schau ob Du das Ameisenhauptquatier findest. Viel Glück!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. liebe nicole, das ist schön zu wissen dass man nicht alleine ist :) ;) ich glaube so wie der winter war, sind ameisen auch nicht erfroren ;) ... tja, bei mir gibt es auch welche in der küche. und sie mögen meinen vorratsschrank :) das loch woher sie kommen habe ich auch schon gefunden und ihn mit gift, backpulver und sonst was gestopft. nutzt nichts, sie finden immer einen neuen weg. es sind die schwarzen ameisen, ich finde sie eigentlich nicht so schlimm, solang sie nicht ins essen krabbeln ;) aber ehrlich, sie machen sich nichts aus meinen attacken ;)

    der mohn ist wunderschön! vielleicht kannst du die kapsel trocknen und ihn dann aussamen???

    schöne post hast du bekommen! das macht immer so spaß!

    ganz viele liebe grüße aus der ameisenküche von aneta ;)

    AntwortenLöschen
  34. Huhu!

    Noch jemand der nach Instagram "abdriftet"....schade. :o(
    Es gibt neuerdings so einige Bloggerinen die kaum noch im Blog posten und einem
    "nur" noch Bilder bei Instagram "um die Ohren hauen".
    Finde ich echt schade.... ich hoffe Du bleibst Deinem Blog trozdem treu!?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nicole, das Problem mit den Ameisen kennen wir. Zu nervig und zu lästig einfach. Ich hoffe, du kriegst es schnell in den Griff, so dass es auch wegbleibt.
    Dein Mohn sind irre schön aus und passt toll zum Flower-Friday :-)
    Hab ein schönes Wochenende! Maxie

    AntwortenLöschen
  36. Ja, hallo Nicole,
    schon wieder Freitag!!! ... freu, freu, denn dann gibts immer tolle Blumenpost bei dir! Wundervoll deine Mohnblume! .. und wie du wieder alles schön dekoriert hast! Himmlisch!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. ...schön sieht er ja aus, liebe Nicole,
    der Mohn in der Vase...ist nur ein bisschen schade, dass es künftig keinen dieser Farbe mehr auf dieser Wiese geben wird, da er seinen Samen nicht verstreuen konnte...und wenn er der einzige war...

    gegen Ameisenstraßen hilft auch Backpulver, da verschwinden sie, wenn man damit die Straße unterbricht, das mögen sie nicht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ich drück dir die Daumen, dass du deine Ameisenplage bald los bist...Und der Mohn sieht so toll aus...wunderschöne Farbe...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  39. Wunderschöne Bilder hast du geschossen! Woher hast du denn die tolle Kiste? Die ist doch bestimmt selbstbemalt, oder?
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  40. Moin Nicole, wir hatten letztes Jahr auch so lustige Einwanderer bei uns im Haus... Haben dann mit Backpulver: "Ihr müsst draußen bleiben" geschrieben, einige von denen konnten sogar lesen und blieben dann auch draußen ;-)
    Deine Mohnblüte sieht richtig toll aus!!!
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole
    Der Mohn ist ja Wahnsinn....wunderschöne Farbe hab ich so noch nie gesehen....Ameisen...oh die kommen bei uns jedes Jahr über den Esstisch gekrabelt....wir haben gute Erfahrung gemacht mit einer Dose wo sie das Gift in Bau nehmen und dort alle dann sterben...ich hoffe du bleibst uns hier erhalten....
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  42. Den Mohn kenne ich. Als ich vor ein paar Jahren einen Garten übernommen habe, habe ich auch so einen Mohn gefunden, einen einzigen. Ich habe die Kapseln gesammelt und überall verteilt. Jetzt wächst er inzwischen in vielen Gärten hier ringsum. LG Karin

    AntwortenLöschen
  43. Oh je Du Arme ! Ich hasse diese kleinen Viecher auch. Bei mir krabbeln Sie immer durch ein nicht ganz dichtes Fenster in meinen Hobbyraum im Keller...grrrr ! Die Mohnblüten sind zu schön ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole,
    ohje du Arme, das ist ja ärgerlich mit den Ameisen, hoffentlich wirst du die schnell los! Bei uns sind ein paar Tage lang immer wieder welche vor der Haustüre gewesen aber sie haben zum Glück kein Schlupfloch nach drinnen gefunden..

    Der Mohn sieht ja hammer aus, so einen habe ich noch nie gesehen! Kenne nur die Roten. Auch wenn er wirklich in der Vase nicht lange hält und das Wasser danach sooo stinkt, hole ich ihn mir immer wieder gerne ins Haus, es ist so ein schöner Anblick!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole, gelassen bleiben, ist meine Devise!
    Ich wohne in einem über 100 Jahre alten Haus, und jedes Jahr im Frühsommer schmeißen die Arbeiterinnen durch einen Schlitz zwischen Holzboden und Fußleiste ihre toten Artgenossinnen in mein Wohnzimmer. Irgendwann hören sie damit aber auch wieder auf, und das restliche Jahr herrscht Ruhe. Giftspritze und Dosen verwende ich auch, bin aber nicht sicher, dass das irgendwas bringt.
    Das Nest liegt wohl unter der Betonplatte vor unserem Haus, die wir nicht selbst gegossen haben. Die Wände sind Ziegelwände, die sicher auch so ihre Lücken haben, denn sie sind im Bereich unter der Erde nicht verputzt. Der Holzfußboden liegt auf einer Holzkonstruktion über einem Tonnengewölbe, dass mit einer Art Schlacke aufgefüllt ist - alles keine modernen Standards. Aber so ist es, wenn man ein altes Haus bewohnt, was für mich eben auch sehr viel mehr Charme hat ( bzw. ein recht großes Grundstück mitten in der Großstadt ).
    Mittlerweile wird es schon weniger, denn der Ameisenstaat hat sich offensichtlich schon geteilt, denn es waren sehr viele geflügelte Exemplare dabei. Vielleicht schaut es bei dir bald auch anders aus. In unserem Provencehaus lag übrigens am Ende der Ameisenstraße ein toter Siebenschläfer im Dachgebälk. Als der abtransportiert worden war, war Ruhe.
    Genieß deine Schönheiten um dich herum!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Nicole,
    da musste ich jetzt echt grinsen ... beim Nordic Walking bin ich das letzte Mal auch nicht mit meiner Runde fertig geworden ... die Blumenwiese lockte mich zum Pflücken ... da ist ein toller Strauß zusammen gekommen ...
    So einen tollen rosa Mohn habe ich noch nicht gesehen ... sieht so toll in deiner Vase aus ...
    Ein schönes Foto.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole
    Das kenn ich mit den Ameisen. So eine Plage hatten wir vor drei Jahren auch... Versuchs doch mal mit Backpulver streuen.
    Die Farbe deiner Mohnblume ist wirklich wunderschön!
    Wünsche dir viel Erfolg bei der "Ameisenbekämpfung" und trotz allem ein ruhiges erholsames Wochenende
    Herzliche Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Nicole,
    oh je,Ameisen sind ja nicht so ne tolle Überraschung!
    Bei meinen Eltern rennen sie auch rum,aber nur auf der Terrasse.
    Die Farbe vom Mohn ist wirklich toll,ganz selten!
    Sehr hübsch arrangiert auf dem Tablett!
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nicole,

    ohje, da wünsche ich gute Ausdauer und starke Nerven, aber ich bin sicher Du wirst sie aufspüren :-). Der Mohn zusammen mit den Gräsern sieht in dem Kännchen wirklich wunderbar sommerlich und leicht aus.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nicole,
    der Mohn hat echt eine schöne Farbe !
    Die Fensterläden finde ich klasse !
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  51. Hi liebe Nicole, das ist ja wirklich eine hübsche Farbe und mit weiss - sehr harmonisch! Dein Ensemble in der Kiste gefällt mir sehr! Liebe Wochenendgrüße von Dani

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Nicole,
    oje du Arme! Eine Ameisenplage ist echt schlimm. Uns ging es heuer im Ferienhaus in Italien genau gleich. Wir sind auch jeden Tag auf der Lauer gelegen und haben mit dem Staubsauger die halb kaputten Ameisen eingesaugt. Das war so ziemlich die Hauptbeschäftigung den ganzen lieben Tag lang:(
    Der Mohn ist einzigartig! Eine traumhaft schöne Farbe.
    Liebe Grüße und Weidmanns Heil bei der Ameisenjagd,
    Christine

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nicole,
    oje, Du Arme....
    Ich hoffe, Ihr bekommt das Ameisenproblem ganz schnell in den Griff.
    Deine gepflückten Blumen gefallen mir sehr gut. Der Mohn hat wirklich eine ganz traumhafte Farbe. Überhaupt finde ich Mohn sehr, sehr schön. Bei mir steht er auch im Garten; einmal in einem kräftigen Orange und einmal in einem ganz zarten Orange....
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  54. Hallo meine liebe Nicole,
    die Ameisenplage ist furchtbar, hatten wir auch mal. Ich wünsche dir, dass du bald den Eingang findest.
    Die Farbe von dem Mohn habe ich auch noch nie gesehen. Mir gefällt dein Freitagsblümchen total gut.
    Hast du dir die Kiste auch bei Ted.... geholt. Meine steht in der Küche. Deine Nettigkeit sehen wieder super aus. Schön, dass die Mädels so viel selber machen.
    Wir waren heute auf der Landesgartenschau in Zülpich.Ich habe viele Fotos gemacht, muss aber noch abklären, ob ich sie im Post zeigen darf.
    Bei Instagram habe ich mich angemeldet, aber so genau blicke ich da noch nicht durch.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  55. Hallo liebe Nicole,
    da hast du aber wirklich eine traumhaft schöne Mohnblüte gefunden.... Dein ganzes Ensemble gefällt mir sehr gut. Hab ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Nicole,
    ist das eine schöne Mohnblüte.....WUNDERSCHÖN !!!
    Den hätte ich auch ganz bestimmt mitgenommen....und ehrlich gesagt: solch einen Mohn hätte ich auch gerne bei mir im Garten ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  57. Oh Nicole ,
    Wir haben die Ameisenplage auf dem Balkon und ich finde auch kein Nest! Aber bei mir kommt auch ständig die Giftspritze zum Vorschein :-) die müssen weg!
    Dein kleines Sträußchen sieht süß aus! Ich schaffe es eigentlich nie, den Mohn mit Blütenblättern von der Wiese bis nach Hause zu bekommen ;-)
    Die Holländer schießen die schöneren Tore ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  58. liebe nicole,
    du spinnst ja :-):-):-):-)....nix da deine nettigkeit ist superklassetoll genauso wie sie ist und ich geb die nicht mehr her ;-) und farbe anpassen ist nicht denn ich mag zufällig rosa saugerne weil ich ein mädchen bin und zufälligerweise auch noch die einzige frau in diesem haushalt voller testosteron :-):-):-) jawoll ja ich mag deine nettigkeit total gerne...

    AntwortenLöschen
  59. so nun aber zu dem Mohn (klasse) und Ameisen (total doof).
    also so einen mohn habe ich echt noch nirgendwo gesehen da hast du ne echte Rarität erwischt.
    und ich hoffe du bekommst die ameisenplage bald in den griff. im haus mag ich die btw. auch nicht gerne haben.
    ganz liebe grüsse
    von sylvi ;-)

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Nicole,
    hab' hier jetzt den Überblick verloren, ob ich noch wegen der Nettigkeiten mitmachen kann oder nicht ;-) ...
    Wenn ja, wäre ich gerne bei Dir dabei.

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  61. Hallo liebe Nicole,
    einfach schön deine Blumenkombi.
    Der Mohn hat total meine Farbe,
    herrlich!
    Dein Tablett hast du auch so liebevoll dekoriert,
    alles sehr harmonisch ;)
    Hab ein schönes We,
    Andy

    AntwortenLöschen
  62. Hallo liebe Nicole,

    habe heute morgen um 6.00 Uhr von Deinem Ameisenproblem gelesen und gehofft, es wird Dir jemand Backpulver empfehlen - und sie haben es getan. Ich selber war etwas gestresst vor Dienstbeginn und habe keinen Kommentar mehr geschafft.
    Ich sage Dir probiere das Backpulver da werden sie ganz verrückt die Ameisen und ziehen sicher ab.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Nicole,
    wow was für eine tolle Farbe. So etwas habe ich ja noch nie gesehen, immer nur in rot.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  64. Hej Nicole,
    na Du hast ja echt grad ganz schön zu tun mit den Plagegeistern. Aber das ist ja auch echt nervig, kann ich mir gut vorstellen! Ich drück Dir die Daumen,daß ihr die Untermieter schnellstmöglich los bekommt!
    Deine Joggingtour hat sich aber in jedem Fall gelohnt, denn vor allem die Mohnblume ist ja voll schön-was für eine Farbe! Habe ich bei Mohnblumen noch nie gesehen! Außerdem finde ich die jetzige Blumen-selbst-pflück-Zeit herrlich! Das sind doch immer die besten Sträuße oder...!?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende...(und einen erfolgreichen Kampf!)
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  65. Oh, ja ....so eine schöne Laune der Natur, diese Farbe habe ich "wildwachsend" noch nie gesehen :-)
    Sie passt perfekt in dein romantisches Ambiente, liebe Nicole !!!
    Wegen der Ameisen : wir haben die Wohnung mit Ameisenfallen "vermient" und ich denke, es wird besser.
    Gesten kamen welche unter dem Ceranfeld hervor und ich denke, daß ich mit meinen Feldblümchen auch immer wieder welche einschleuse...
    ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne Farbe hat dein Mohn! ... der hat sich bestimmt aus einem Garten "geschlichen"!! Oh, ja, Ameisen. Die Verwandtschaft deiner Ameisen, fühlt sich bei mir auch recht wohl!! Ich weiß auch nicht, wo die jedes Jahr herkommen - aber wenigsten fressen sie die Läuse auf einigen meiner Pflanzen!!
    Ich wünsche dir ein schönes, ameisenfreies Wochenende! ;-)
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Nicole,
    was man so alles am Wegesrand findet, nicht wahr? Die Natur ist eben nicht zu unterschätzen....
    Und deine Ameisenplage...uih, das ist eine doofe Sache.
    Da fällt mir ein, kennst du das Buch "Mieses Kama"?
    Da wäre in diesem Fall eine gute Lektüre, da geht es im Grunde auch um Ameisen, sehr nett beschrieben und sehr amüsant!
    Eins meiner Lieblingsbücher....Könntest du diesen Monat herrlich präsentieren...
    ;o)
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Nicole,
    So ein schöner Mohn, den hätte ich am liebsten im Gärten, damit ich ihn mich immer an ihm erfreuen kann. Traumhafte Farbe, toll.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüsse
    ANi

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Nicole,
    dein Post ist allerliebst, so schöne Deko Bilder. Dein Mohn hat eine wundervolle Farbe.
    Gerne darfst du dir die Idee mit den Seesternkissen bei mir mopsen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  70. Hallo Nicole,
    dein Mohn hat eine wunderschöne Farbe und sooo schöne Deko Bilder toll. Super schöne Sachen hast du
    bekommen, darüber hätte ich mich auch gefreut;)))
    Schönes Wochenende.
    ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  71. Ach herrje! Ameisenplage - sowas ist total fies! Ich hab sie in der Wohnung immer mit dem Ameisenköder verjagt, bei uns hat das gewirkt. Ach ja und sie sind durch einen klitzekleinen Spalt im Fenster rein gekommen. Als ich den verstopfte, war Ruhe. Ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Ameisenkrieg!
    Dein Blumenarrangement ist wie immer wunderschön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  72. Oh Mensch das ist ja mega blöd mit den kleinen "Scheisserchen" . Drück dir die Daumen dass du sie vertreiben kannst. Um so schöner deine Fotos und die tolle Post.
    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  73. Liebe NIcole, diese Mohnblüte ist wohl extra für dich da gewachsen.
    wunderschön hast du das wieder gemacht.
    Ameisen sind echt ganz was Lästiges. Ich hatte sie heuer erstmals und ich sag dir, das dauert bis sich die wieder verziehn.
    Ihr habt erst Ende Juli Ferien ? das klingt ja irgendwie noch sehr lange.
    Augen zu und durch mein Liebe
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Nicole,
    ich ärger mich draußen schon genug über Ameisen, aber im Haus ? !
    Nein, danke. Ich hoffe du findest schnell die Stelle wo die Hausbesetzer
    her kommen.

    Zu deiner Frage (ich musste ja doch ein wenig grinsen): Also, falls mein
    Haus vom Blitz getroffen wird und abfackelt, dann habe ich zumindest
    Unterwäsche an und bei mir. Und andererseits laufe ich draußen ungern
    ohne rum. Sonst fühle ich mich nicht angezogen ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Nicole,
    wow, was sind das wunderschöne Fotos. Mohn ist einfach toll, auch zum Fotografieren.
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße.
    Meinen Senf zu den Ameisen habe ich Dir ja schon geschickt. Lach.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  76. Ohhh ist dies eine wunderschöne Mohnblüte. Ich finde Mohn auch so schön und hab dieser Tage gelesen, man kann ihn etwas länger in der Vase bewundern, wenn man kurz das Stielende anbrennt. Hab es aber noch nicht getestet.
    Dein ist Arrangement ist zauberhaft !! Und jetzt achtung wird es mystisch : Das Cover und das Buch dazu von deiner Buchvorstellung MORGEN gefällt mir auch. Und ich bin immer wieder von deiner tollen Aktion begeistert.
    Nettigkeiten wie immer >> super schön ;-)
    Ameisenplage ist echt übel, aber hab damit zum Glück keinen Stress, aber stattdessen unterhöhlen uns die Ratten unser ganzes Gelände. Wärst du evtl mit einem Tausch einverstanden ?????
    ;o) ....

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥