Mittwoch, 30. September 2015

Vierbeinige Neuigkeiten aus dem Garten und 12tel Blick September


Heute ist es wieder Zeit für den 12tel-Blick bei Tabea.

Aber zuerst möchte ich Euch noch meinen kleinen Fund vom letzten Flohmarkt zeigen.
Lange habe ich schon nach so einer weißen Kelle geschaut, diesmal hatte ich Glück. 
Richtig schön alt mit Gebrauchsspuren, perfekt für die Gartendeko




Nun aber flott rüber auf die andere Rheinseite zum 1. Blick




Die Wiese ist nach dem Regen in den letzten Wochen wieder schön grün.
Die Blätter werden bunter und bald kann man hinter den Bäumen die Festung Ehrenbreitstein wieder sehen




Hier sieht man die Unterschiede zum August.
Jetzt aber alle Mann wieder zurück in den Garten 




Könnt Ihr den kleinen vierbeinigen Besuch entdecken?
Es hat sich nicht viel zum Augustbild verändert, 
nur der gelbe Ranunkelstrauch oben Mitte blüht nochmal...verrückt, oder? 




Hier seht Ihr meinen Besuch.
Romeo, der Kater vom Nachbarn. Er meint, unser Garten sei auch seiner. 
Jeden Mittag muss ich um meine Liege kämpfen, denn Katerchen liegt auch so gerne in der Sonne... 




Auch bei meiner Deko macht er nicht halt. 
Das Treibholz und die Kiste haben es ihm besonders angetan 






Nun bin ich gespannt, ob er lernt, dass mein Nein auch Nein bedeutet. 
Bei meinen Kindern hat es nach Jahren ja auch geklappt...ich gebe die Hoffnung nicht auf ☺




Und mit diesem stacheligen Gruß, speziell diese Woche für die Bunte Welt von Lotta,
verabschiede ich mich von Euch.  
Ich habe noch eine Kleinigkeit für das Bloggertreffen morgen vorzubereiten. 
Bin so auf die neuen Gesichter gespannt und bringe hoffentlich auch einige Bilder mit...

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    die 12tel Blicke sind immer sehr spannend , da mach ich nächstes Jahr auf jeden Fall auch mit. Tja und Deinen vierbeinigen Besuch würde ich einfach bei mir einziehen lassen - sozusagen als Zweitwohnsitzt ;-).
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Spannend, wie sich die Natur verändert - und Deine Deko gefällt mir supergut, ganz besonders die alten Gewichte. Ich hab zwar auch welche, aber meine sind flacher und eckig, so dass man sie aufeinanderstapeln kann.
    Dein rotpelziger Gartenbesucher ist ja allerliebst! :-) Vermutlich wird er irgendwann lernen, dass Nein Nein ist - zumindest in Deiner Anwesenheit. Bei meinen ist es nämlich genau so: Wenn ich da bin und ihnen was verbiete, klappt das meistens wunderbar. Aber schon nur wenn ich ihnen den Rücken zuwende, sieht alles ganz anders aus... ;-)
    Dir einen schönen Tag und herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    da hast du aber einen sehr hübschen Besucher und Verehrer, der Romeo hat dir noch gefehlt, sehr schön schaut er aus, natürlich wird er das mit dem Nein kapieren, der schaut voll clever aus, und wenn es die Kinder kapiert haben, kapiert er es natürlich auch, ganz klar :-))).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    euer Garten gefällt mir zu jeder Jahreszeit sehr gut. Wir planen unseren mal wieder um, da bin ich um Anregungen immer dankbar.
    Viel Spaß morgen mit den Mädels!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. hach was für ein toller tagesanfang, ich gehe auf deinen blog und entdecke die ehrenbreitstein. wie freue ich mich auf "kowelenz"! leider werde ich nur einen tag dort sein bevor unsere reise weiter geht (du weisst, phantasialand etc.) diesen tag werde ich aber in vollen zügen im kreise meiner familie geniessen - aber sowas von. und dieses mal gibt es kein "königsbacher" sonder koblenzer. (wer kam nur auf diese idee mit der namensänderung?) viel spass beim bloggertreffen, "fast" hätte ich mich dazu gesellen können ;-)
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich geb dir hier kurz antwort: ich hab familie in koblenz. oma und opa wohnten auf dem asterstein. dadurch sind wir natürlich jedes jahr mindestens 2 mal in koblenz gewesen. auch tanten und onkel und alles was so dazu gehört leben noch dort oder in der gegend. du siehst...ich bin auch fast eine kowelenzerin. ich fühl mich sogar etwas so, obwohl ich nie dort gelebt habe. als ich letzten dezember mit dem flussschiff um mitternacht am kaiser wilhelm vorbei "gecruiset" bin da wurde mir gaaaaanz wehmütig! ich könnt jetzt weiter schmachten, von django reinhardt in der rhein-mosel-halle erzählen, dass er früher in einer hütte an der mosel für unsere familie gespielt hat, inkl. mike und lulo... von tollen geburtstagen im fort konstantin... ich höre jetzt auf... sonst fang ich an zu heulen. ich freu mich jetzt einfach auf bald... ♥lichst, marika

      Löschen
  6. Was für ein Süßer! Da ist der Name wohl Programm, oder? ;) Die Kelle ist sehr hübsch! Ich muss auch mal wieder flohmarkteln...
    Viel Spaß beim Bloggertreffen!
    Drücker
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole
    Oh, was für eine wunderbare, weisse Kelle hast du da gefunden! Die gefällt mir sehr.
    Und auch dein Garten sieht toll aus. Der Ahorn verfärbt sich toll und deine Kiste mit den schönen alten Gewichten gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    den 12tel Blick mag ich ja sooooo gern, weil: der Unterschied wir einem so richtig bewusst, wie einem sonst wohl nie.
    Die Kelle hätte ich auch mitgenommen, so eine Suppenkelle ist perfekt für Deko. Dein Besuch ist ja ein ganz pfiffiger und sooo süß. Na ich bin mal gespannt, wann du Erfolge verkündest, wann er das Nein akzeptiert. Dann ernenne ich dich zur Katzen/Katerflüsterin.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    schön,das sich der Rasen wieder erholt hat nach der Hitze!
    Der Nachbarskater ist ja drollig und hat tolles Fell.Der ist wohl noch jung?
    Deine herbstliche Deko ist auch wunderbar und ich wünsch dir viel Spaß morgen!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole!
    Oh ein hübscher Romeo schleicht durch deinen Garten! Das ist ja wunderbar und glaub mir es ist wie mit Kindern, man muss einfach stets konsequent bleiben.
    Wünsche dir viel Spaß beim Bloggertreffen!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    ich musste gerade herzlich lachen, denn der Gedanke mit Deinen Kindern lässt sich vorzüglich weiter spinnen: Beim Katerchen ist es nicht ganz so verwerflich, wenn Du zur Unterstützung des 'Nein" noch einen Wassersprüher benutzt. *lol*
    Aber das brauchst Du bei den Süßen bestimmt gar nicht.
    Liebe Grüße
    Vanessa
    P.S. Kuschelt doch einfach gemeinsam an einem sonnigen Plätzchen.

    AntwortenLöschen
  12. OHHHH BLOGGATREFFN habts ihr,,,
    mei sogsch ma den MÄDLS an scheeeen GRUAß VON MIR gelle:....
    bin echt erstaunt was sooo ah REGEN für an GRÜN macht....ggggg

    und de KATZ,,,, is sooowiesoooo des scheeenste,,,,
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    ja endlich sind die Wiesen wieder saftig grün - auch meine Strauch blüht noch -
    die Kelle ist aber schön - mit den Löchern drin gefällt sie mir sehr -
    ja ob die Mieze ein Nein akzeptieren wird? - Ich fürchte, es wird nicht einfach sein -
    unsere geht z.B. nieeee auf den Tisch - aber geh mal aus dem Zimmer..... dann findest du später
    mit Sicherheit ein Katzenhaar - seufz -

    ich wünsche dir eine sonnige Woche - es ist herrlich zur Zeit - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    hach, so wundervolle Einblicke in deinen Garten!!!
    So liebevoll alles arrangiert und dekoriert! <3
    Da kann ich die Katze schon verstehen, dass sie sich dort wohl fühlt... ;)
    Die Übersicht über deine 12tel-Blick-Ausschnitte ist echt mehr als gelungen, da man wirklich die Unterschiede erkennen kann.

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    das Katerchen schaut ja süß aus :) Und es ist lieb von dir, dass du ihm eine Spielkiste hingestellt hast - hihi - scheint ihm zu gefallen. Entschuldige meine Gemeinheit, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Kiste für ihn sehr verlockend ist. Ich drück dir die Daumen, dass er dein NEIN möglichst schnell versteht und auch einhält!
    Die Deko aus deinem Garten ist wieder wunderschön und die Wiese am Rhein wieder richtig saftig grün. Was so ein bisschen Regen doch ausmacht.
    Viel Spaß morgen bei eurem Bloggertreffen, und grüß alle lieb von mir (egal, ob sie mich kennen oder nicht)
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  16. Hey nicole
    Der Kater hat recht. ..bei dir würde ich mich auch auf die Liege legen;))))
    Liebstegrüße janine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole, Dein 12tel Gartenblick ist heute irgendwie ganz besonders bezaubernd.. die kleine weiße Pflanzbank und der hübsche Stubentiger.. echt entzückend!! Die weiß-rot gestromerten Fellnäschen sind mir die liebsten ;)) Kannst Du es glauben, Nicole, morgen ist schon der erste Oktober.. die Zeit rennt ;)) Ganz Liebe Grüße und viel Spaß in Aachen. Bestell allen liebe Grüße ;)) Herzlichst, Nicole (die am liebsten die Schöpfkelle klauen würde!!)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole
    Das Rheinufer find ich persönlich total schön :-). Der zwölftel Blick finde ich immer spannend und auch im Garten hat sich so einiges getan, gell?! Deine Deko finde ich auch total klasse und dem süßen Romeo kann man fast nicht böse sein ;-).
    Liebste Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    als ich das rotes etwas da im Bild entdeckte musste ich sofort an Merlin denken. Verrückt wie mich das "verfolgt".
    Bei deiner Motivwahl sieht man so schön den Wandel. Einfach nur toll anzusehen.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    hach, dein garten sieht einfach zu jeder Jahreszeit hübsch aus! ... Die Kelle finde ich großartig. Erst recht so schön dekoriert. ... Und der kleine Vierbeiner hat auf jeden Fall recht! Ich würde auch sofort Platz auf deiner Liege nehmen :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    wie süß dein Besucher.....
    ich bin gespannt wie lange es dauert bis er NEIN versteht......grins.....
    Deine kelle hast du baber auch schön in Szene gesetzt, gefällt mir total gut....
    Hätte ich auch mitgenommen....
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Bloggertreffen, das finde ich ja hoch spannend.
    Vielleicht passt es bei mir auch irgendwann...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    das sind ja tolle Bilder aus dem Garten. Die Kelle sieht auch super aus. Wenn ich auf dem Trödelmarkt bin, verstecken sich die schönen Sachen immer vor mir. Da habe ich irgendwie kein Glück oder nicht den richtigen Blick
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole!
    Da hast du aber einen hübschen Besucher im Garten. Diese Besucher werden bei uns ja sofort aufs schärfste verjagt, denn Wallace mag Katzen überhaupt nicht. Da ist er ganz Hund.
    Leider ist er dann so temperamentvoll, dass meine Deko auch oft über den Haufen gerannt wird.
    Deine Kelle ist ein richtig schönes Fundstück.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hallo meine Liebe,
    danke für die netten Worte bei mir, das motiviert mich wieder!:-)Ja, das Hasenhäuschen ist "nur" gemietet, wir haben damals nichts zum Kauf gefunden....jetzt kaufen wir aber unbedingt, das passiert mir nicht nochmal....der Boden wird unter den Füßen weggezogen, ich fühle mich hier schon nicht mehr zu Hause und in Köln ein Haus zu kaufen, ist nicht einfach....aber wird schon, und etwas Neues ist ja auch toll.
    Romeo ist ja knuddelig!!!! Hm, Katzen lernen schon, aber ob sie WOLLEN (ähnlich wie bei Kindern ;.-)!
    Wäre so gerne auf das Bloggertreffen gekommen, muss aber Donnerstag arbeiten und in der Woche ist für mich ja eh schlecht. Ich wünsche Euch auf jeden Fall ganz viel Spaß und freue mich über einen Bericht! Grüße alle, die ich kenne, lieb von mir!!!!
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  25. Das ist aber ein süüüüüßer Gartenbesucher..... Na wenn du auch so viel feines Spielzeug in die Kiste legst ;-)
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    die weiße Kelle ist sowas von schön! Da hast du einen richtigen Glücksfund gemacht. Das Katerchen ist ja total süß, ich hoffe, dass er in Zukunft deine hübsche Deko meidet, denn zum Spielen ist sie viel zu schade!

    Ich wünsche dir noch einen kuscheligen Abend,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Ach Gott so ein süßes Kerlchen ♥ Bei meiner Deko würde bei mir der Spaß auch aufhören... meine haben es irgendwann sein lassen, aber das ist noch ein Kleiner, oder? Die sind halt doch noch sehr verspielt :))
    Bei deinem 12 tel Blick merkt man auch deutlich, dass der Herbst da ist.... und auch bei dir... die Farben sind jetzt viel klarer...
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole
    Bei der tollen Kelle hätte ich auch gerade zugeschlagen! Die ist wunderschön und vielseitig einsetzbar beim Dekorieren.
    Viel Spass beim Bloggertreffen!
    Liebe Herbstgrüsse Christa

    AntwortenLöschen
  29. liebe Nicole,
    genauso eine weiße Kelle suche ich auch schon ein ganze Weile, hatte bis jetzt noch kein Glück!
    Dein 12tel ist schon ein bißchen herbstlich und Dein kleiner Nachbar ist ja süß!
    Viel Spaß beim Bloggertreffen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Nicole,

    da hattest Du Glück mit Deinem Flohmarktfund - weiße Schöpfer habe ich auch eine Zeit lang gesammelt und viele Flohmärkte besucht, bis ich ein paar zusammen gebracht habe.
    Einen lieben Gartenbesucher hast Du, vielleicht bist Du ja mit der Zeit erfolgreich mit den Erziehungsversuchen!

    Viel Spaß beim Bloggertreffen, bei mir geht es am Sonntag zum nächsten Treffen, ich freu mich!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nicole, bei Roman hab ich so meine Zweifel bzgl. der Erziehungsversuche.
    Katzen haben da so Ihren eigenen Kopf ;) Die Kelle könnt ich dir so stibitzen. Da hast du Schöne Beute gemacht. LG nicole

    AntwortenLöschen
  32. Die Kelle macht sich gut bei dir
    Danke für die schönen Bilder
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  33. Du bist ein Glückskind, liebe Nicole. Die Kelle ist wie gemacht für deine Gartendeko.
    Schöne Bilder hast du gezeigt.
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße von mir,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,

    ui, eine süße Kelle hast Du da erstanden, so schön herbstlich dekoriert macht sie sich im Garten richtig gut. Der Kater ist ja ein pfiffiges Kerlchen, ja, so sind die Katers, immer auf der Suche nach Herausforderungen. Ich bin gespannt ob die Erziehungsmaßnahmen fruchten, dann sag aber bitte Bescheid, gell. Dass Dein Ranunkelstrauch noch einmal blüht ist ja auch verrückt, hier hat die Zierkirsche noch einmal geblüht das wollte ich beim nächsten Gartenpost zeigen, denn ich finde es unglaublich dass Sträucher und Bäume die eigentlich nur im Frühling blühen nun aufeinmal auch im Herbst eine Blüte zeigen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole
    ein besonders schöner Fund, deine weiße Kelle.
    Ach süß, das Katerchen vom Nachbarn. Obs mit dem Nein
    klappt..und das bei ner Mieze ;-) Romeo passt jedenfalls gut in
    Deinen 12tel Blick der sich tatsächlich kaum verändert hat.
    Aber die Veränderung konnte ich heute binnen Stunden draußen miterleben.
    Die Blätter verfärben sich mehr und mehr.
    Paar Tage zuvor war hier noch nix zu sehen und jetzt meldet sich
    der goldene Oktober pünktlich zum Ersten rasant an.
    Lasse Dir ganz liebe Grüße da
    Lina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,
    mein Ranunkelstrauch blüht gerade auch zum 2. Mal, ich staune jeden Tag!! Den kann ich nämlich vom Fenster aus sehen!!
    Vielen Dank für deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog und deine große Treue beim Kommentieren! Ich freue mich immer sehr darüber!!!!!!!!!!!!!
    Fühl dich mal gedrückt!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    da zeigt sich wieder, Frau muss nur Geduld haben, dann wird sie auch fündig. Die Kelle sieht klasse aus!
    Sehr schön sieht es in deinem Garten aus und der kleine Freund von nebenan scheint das auch so zu sehen, deshalb ist er bestimmt so oft bei dir.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in Wochenende!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  38. liebe Nicole
    dein besuch hat ja ein schönes herbstfarbendes Fell aber... nicht die Vögel jagen ! und lieber ihn als den kaktus streicheln ;) so schöne grüne wiese am Wasser - da kann man noch draussen die Sonne geniessen !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  39. Das ist aber ein sehr hübscher Besuch!
    Schönen Abend, herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Hi dear Nicole !, que lindos jardines ,, se nota la llegada del otoño,, muy buenas fotografias

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥