Montag, 27. März 2017

Kochkurs mit Lauchtorte und Überraschung


Am Samstag fand in Posterholt mein erster Kochkurs bei Carin statt.
Carin wohnt in einem in einem alten verwinkelten Haus mit einem wunderschönen Garten.
Den Garten habe ich Euch schon - hier - gezeigt, ein kleines Paradies 




Wie versprochen habe ich ein paar Bilder mitgebracht und ein leckeres Rezept




Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung aller neun Teilnehmer wurden wir in den Wintergarten geführt und dort von einem liebevoll gedeckten Tisch empfangen




Zuerst gab es eine kleine Stärkung aus Topfbrot, warmen Crumble mit viel Sahne und echtem holländischen Kaffee mit mehr oder weniger Eierlikör...




Dementsprechend beschwingt ging es dann ans Kochen.
Immer zwei Mädels teilten sich ein Rezept




Britta und ihrer Schwester Saskia hier bei ihrem leckerem Boeuf Bourguignon




Zwischendurch ging es immer wieder kurz in den sonnigen Garten, 
in dem bei herrlichem Wetter später auch gegessen wurde




Silke und ihre Schwester bereiteten einen Pfundstopf aus viel Gemüse und Fleisch vor




Gudrun und ich waren für die Lauchtorte und den Nachtisch zuständig.
Die Lauchtorte ist ruckzuck gemacht und lecker zu einem bunten Salat und Baguette 




Eine große Tarteform gut einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen.
Die Form mit einer Rolle fertigem Blätterteig auslegen und nochmals Brösel drübergeben.
500 g Hähnchenfleisch kurz anbraten, salzen, pfeffern und 500 g in Scheiben geschnittenen Lauch dazu geben und kurz mitbraten. 
Alles kräftig mit Muskatnuss und Curry abschmecken. 
Diese Mischung auf den Blätterteig geben.  
Nun drei Eier und einen Becher saure Sahne verrühren, ebenfalls salzen und pfeffern und auf die Hähnchen-Lauch Mischung geben.
Mit viel frischem Schnittlauch bestreuen und für ca. 30 min in den Ofen.
Smakelijk!!!


Silke vom kleinen Mikrokosmos 


Das ist doch fast wie Urlaub, oder? Wir haben es genossen. 
Es war ein schöner Tag mit netten Bloggern und Nichtbloggern, einer tollen Gastgeberin, gutem Essen, viel Sonne und einer kleinen Überraschung 




Denn Carin und ihr Mann Peter haben auf einer nahen Weide junge Lämmer weiden.
Die mussten natürlich besucht werden.
Sind sie nicht süß?




Wir waren gerade zur rechten Zeit dort, um eine Geburt von Zwillingslämmchen live mitzuerleben. 
Für die meisten von uns ein seltenes Erlebnis. Sieht man ja nicht alle Tage. 
Bei Silke könnt Ihr die Geburt auf Instagram mitverfolgen 




So Ihr Lieben, danke fürs Durchhalten. 
War etwas länger heute, aber es war ja auch ein voll gepackter Tag. 

Nun startet gut in die neue Woche

♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥

verlinkt bei mehrere erste male
                   Frühlingsküche

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    tolle Fotos und das sieht alles sehr lecker aus, war das ein Kochkurs oder ein Bloggertreffen oder beides?
    Hahahaha das waren ja viele bekannte Gesichter, schaut nach viel Spaß aus.
    Hab einen guten Wochenstart
    Gruß Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole
    Das war bestimmt ein toller Kurs und das Rezept hört sich sehr lecker an. Für mich wäre der Besuch der Lämmer auch ein Highlight gewesen.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    das hört sich wirklich nach einem richtig tollen Tag an - vor allem das mit den Lämmchen... Soooo niedlich! Am Samstag durfte ich auch zwei Lämmchen knuddeln, eines war am Freitag zur Welt gekommen (das war ungefähr so gross wie meine Katze, aber ein gutes Stück leichter) und eines am Samstag, nur wenige Stunden vor meinem Besuch. Allerallerliebst! Und da neben unserem Haus Schafweiden sind, hatte ich auch schon das Glück, eine Geburt mitzuerleben: http://nadias-cottage.blogspot.ch/2015/05/willkommen-auf-der-welt-kleines-lammchen_27.html. Das war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis.
    Herzliche Grüsse und einen guten Wochenstart,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nicole,
    in der tollen Umgebung macht das Kochen ja doppelt Spaß! Plaudern, Essen und Genießen eine tolle Kombi!
    Lieben Gruß Lia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Kochkurs Spaß gemacht hat. In der tollen Umgebung und mit diesem Ambiente ist das schon viel mehr als nur ein Kochkurs doch schon eher, wie Du ja auch schreibst, ein kleiner Urlaub.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Das war bestimmt ein tolles Erlebnis!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh Nicole, was für ein wunderwunderschöner Bericht... da habe ich ja wirklich etwas verpasst! Auch noch eine Lammgeburt habt ihr miterlebt... und dann alles bei dem wunderschönen Frühlingswetter... die Ecke dort ist auch traumhaft schön. Mein Lieblingsmann kommt aus der Ecke (Wassenberg), ich glaube, das ist nur 10 Minuten von Posterholt entfernt. Ich muss UNBEDINGT irgendwann einmal einen Kochkurs bei Carin mitmachen, das nehme ich mir schon seit Jahren vor, immer kommt etwas dazwischen...danke für die schönen Fotos, die Du mitgebracht hast. Viele liebe Grüße sendet Lony x

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das hört sich nach einem rundum gelungenen Tag an, da hat ja alles gestimmt!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das war bestimmt ein toller Tag:)Das Kochen in der Gruppe macht ja doppelt Spaß und noch in der tollen Umgebung, wie Urlaub:)Das Rezept hört sich sehr lecker an.....
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Ich weiß gar nicht, ob ich in diesem wundervollen Haus überhaupt fähig gewesen wäre, etwas halbwegs Genießbares zu kochen; ich wär wohl nur mit Schauen beschäftigt gewesen :-)
    Vielen Dank für dein Frühlingsküchen-Rezept, ich freu lichen sehr, dass du dabei bist!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  11. Schön, dass du mit deinem ersten Mal dabei warst bei #FürmehrersteMale :)! Und ich hoffe, es hat dich ganz im Sinne der Aktion glücklich gemacht ❤

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    dieser schöne Tag bleibt in guter Erinnerung.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Nicole!
    Ich glaube an diesen besonderen Tag mit der Geburt der Lämmchen werden wir noch lange denken. Dadurch war er noch viel schöner als ein normaler Kochworkshop.
    Es war aber auch eine nette Runde!
    Im Winter High Tea? Ich bin dabei!
    Liebste Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Nicole,
    was für einen perfekten Frühlingstag ihr da erlebt habt.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie schön... so ein toller Tag! ♥ Das hat bestimmt riesig Spaß gemacht.... und ich hab jetzt Hunger...lach
    Liebste Grüße und starte gut in die neue Woche
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Hoi Nicole,
    Das liest sich einfach wunderschön, das feine Essen, die tolle Aussicht, der gemütliche Garten die Dekoration und das alles in ein schönen Post erfasst, einfach herrlich, vielen Dank. Die Schäfchen zum Schluss allerliebst. Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole dieser Post ist nix, wenn man grad hunger hat *gg . Toll das sieht das nach viel guter Laune und einem gelungenen Treffen aus :)) Klasse
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Post! Ich hätte noch viel mehr Bilder schauen können! Glaube bei Carin einen Workshop/Kochkurs zu machen ist wunderbar. Gibt sie mehrere im Jahr? Wünsche dir eine schöne Woche, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Deine wunderschönen Fotos sprechen für sich. Das Rezept ist auch ganz nach meinem Geschmack, vielen Dank dafür. Sobald ich wieder eine Küche habe, werde ich es testen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Sehr lecker die Lauchtorte und zusammen machte es ja auch schön Spaß.

    Ich zeige morgen meinen selbst kreierten Zwiebelflammkuchen.

    :-)

    Da könnte ich auch mal einen Kochkurs anbieten, den machen wir aber im April und der ist rappelvoll freu.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  21. Welche Idylle!
    Eine schöne Frühlingswoche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    das war bestimmt ein gelungener Tag voller schöner Eindrücke und Leckereien!
    Wie im Paradies sieht es dort aus!
    Niedlich,die kleinen Lämmchen und so eine Geburt ein Wahnsinns-Erlebnis!
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    herrlich, in einem solchen Ambiente zu kochen. Das hat bestimmt Spaß gemacht.
    Die Lauchtorte hört sich wirklich toll an. Das Rezept musste einfach mit.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  24. Eet smakelijk!
    Hallo Nicole,
    was für tolle Bilder, ihr hattet bestimmt einen super Tag.
    Ich hätte ja jetzt gerne noch gewusst was es zum Nachtisch gab.
    Aber es sei dir verziehen, schließlich kann der nicht mit den
    Lämmchen mithalten. ☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole!
    Das sieht nach einem richtig tollen Tag mit viel gutem Essen aus.
    Und dann noch bei der Geburt von Lämmchen dabei zu sein, wie schön. Durftet ihr die zwei dann auch taufen?
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin ja kein Meister in der Küche, aber so in Gesellschaft und in dieser tollen Kulisse würde mir das Kochen auch Spaß machen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  27. Ach Menno!!! Ich wäre soooo gerne dabei gewesen. Blöde Lungenentzündung, blöde!!
    Das sieht alles sooo köstlich aus und das Tarterezept wird auf jeden Fall ausprobiert, so zum Trost für mich.
    Na ja, es ist nicht zu ändern. Hauptsache ihr hattet einen tollen Tag und danach sieht es aus und klingt auch so.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Huhu Nicole,
    das ist ja eine tolle Location! Traumhaft.
    Und lecker sieht's natürlich auch aus. ..der Lauchkuchen würde mich reizen (wenn auch ohne Fleisch).
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  29. Moin liebe Nicole, das hat bestimmt Spaß gemacht, oder? Und lecker sieht es auch noch aus, dazu noch die tollen Bilder und dann auch noch die süßen kleine Lämmer... Ein toller Tag und ich freue mich für Dich!
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    das klingt wirklich nach einem rundum gelungenen Tag. Tolle Bilder und Impressionen hast du mitgebracht.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  31. Oh mein Gott, liebe Nicole - was ein zauberhafter Post!
    Ich bin ganz verliebt, in den Garten, das Wetter, die Frühlingsblumen.... da hattet Ihr wirklich ein paar Wunderschöne Stunden. Das Rezept werde ich unbedingt nachbacken und meinen Damen dann hier auch so eine leckere Tarte präsendtieren, da komme ich dann ganz groß mit raus :).
    Vielen Dank fürs zeigen und erzählen. Ist alles ganz genau meins !!
    Liebe Grüße von der Insel Rügen,
    Mandy die hummel...

    AntwortenLöschen
  32. Das war ja in jeder Hinsicht ein wunderbarer Tag - ich liebe solche Kochkurse über alles. Was für eine originelle Tischdeko und der Garten ist ein Traum! Dass ihr gleich noch die Zwillingsgeburt miterleben konntet, war natürlich noch das i-Tüpfelchen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    was für eine nette Zusammenkunft und neidisch bin ich bezüglich der neugeborenen Lämmer! Ich wünsche mir sehnlichst, mal eines auf den Arm nehmen zu können.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole,
    das ist ein toller Post von unserem Koch Workshop. Es war wirklich ein toller Tag mit netten Leuten. Es hat mich sehr gefreut, Dich kennenzulernen. Bei Carin ist es immer wie ein Tag Urlaub. Die Lämmer Geburt war aber das Highlight. Kannst Du mir villeicht die beiden Bilder von mir schicken? Ich würde mich sehr freuen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne, sonnige Woche
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    was für ein herrlicher Ausflug bei Traumwetter!
    Rezept habe ich mir gleich notiert.
    Es klingt köstlich und sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
  36. Je hebt echt gedaan?! Koken zonder het Meisje ... en zo lekker ;o)
    Liebe Nicole, Rezept ist notiert und hat das Zeug zum Besteseller. Ich mag genau solche einfachen Gerichte, denn wie oft muss es hier in der Küche schnell gehen nach einem langen Arbeitstag.
    Danke für`s teilen, dieser Kurs hätte mir sicher auch gefallen!
    Hoffe, du hast alle anderen Feierlichkeiten (auf dem bunten Teppich) gut überstanden?! Bei dir ist ja was los ;o) Herzliche Grüsse, über die Landungsbrücken ... ich sitze in den Startlöchern. Dikke knuffel, Meisje

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    das hört sich gut an! Das Bild vom Fenster ist schon Klasse, da kann man sich gleich vorstellen, wie schön es da aussieht. Und das ihr viel Spaß hattet, glaub ich sofort! Klingt nach super- leckerem essen;) Als krönenden Abschluss noch die Geburt der Zwillings-Lämmer....TOLL!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  38. ...täglich stellt sich doch die Frage, was sonn nur wieder gekocht werden, das geht uns allen so, und da ist das ja eine Inspirationsquelle pur!!!
    Schön , dass es euch so gut gefallen hat !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  39. Na das sieht doch nach einem gelungenen Tag aus....
    Wie schön ihr es gehabt habt und es sieht so lecker aus.....
    Der Garten ist ja auch traumhaft....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    das muss ja ein richtig toller und sehr unterhaltsamer Kochkurs gewesen sein. Die Lämmchen sind ja zuckersüß.Toll, dass ihr bei der Geburt dabei sein konntet. Sowas sieht man nicht alle Tage.
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Nicole,
    Das klingt und sieht nach einem tollen Tag aus ! So schön sieht es bei ihr aus!
    Und die Lämmer sind ja zuckersüß!, passend zur Osterzeit!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Nicole,
    ich werde echt Älter...die Zutaten für die Lauchtorte habe ich gestern schon eingekauft und heute Abend wird sie Zubereitet...aber den Kommentar bei Dir habe ich schlichtweg vergessen...schäm
    Ihr habt Euch für Euren Kurs ja wirklich ein Traumwetter ausgesucht und scheint wirklich eine Menge Spaß gehabt zu haben. Für mich ist Posterholt definitiv zu weit, aber ich schaue mir sehr gerne Eure Ergebnisse an.
    Bei der Geburt der Schäfchen wäre ich allerdings auch sehr gerne dabei gewesen...ein Erlebnis, welches man bestimmt nicht so schnell vergißt
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  43. Das sieht nach einem rundum schönen Tag aus, liebe Nicole!
    So viele Köstlichkeiten und das Drumherum - perfekt.
    Dein Rezept speichere ich mir gleich ab, das wird nachgemacht!

    Unglaublich, dass das Lämmchen genau da auf die Welt wollte, als ihr ihm dabei Gesellschaft leisten konntet - ein tolles Erlebnis.

    Hab einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  44. Das klingt nach einem perfekten Tag!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Nicole,
    da habe ich doch gerade, beim Öffnen des Post, auf einem Deiner Foto ein Straßenschild gesehen, auf dem mein fast fertig geschriebenen Mädchenname steht. Lediglich ein Buchstabe fehlt. Das beweist ja doch mal wieder, dass ich wohl niederländische Vorfahren habe....lach.

    So ein Kochkurs ist wohl eine ganz tolle und schöne Erfahrung. Schade, leider konnte ich nicht. Waren auf einen 18-Geburtstag eingeladen. Leckere Köstlichkeiten hab Ihr gezaubert und euer Rezept werde ich mir notieren.

    Hab einen schönen Tag...

    Monika

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥