Dienstag, 21. November 2017

Sternenzeit


Stöbert Ihr auch so gerne auf fremden Blogs?
Einen kreativen und sehr ansprechenden Blog habe ich vor Kurzem gefunden,
nämlich den von Adeline Klam aus Paris




Dort zeigt die junge Bloggerin unter anderem dieses tolle DIY de Noel, hübsche Papiersterne. 
Sind die nicht klasse? 
Na gut, ihre sind viel perfekter... aber für den ersten Versuch finde ich meine schon ganz ok




Habt Ihr Lust auf eine kleine Bastelrunde?
Das Material hat bestimmt jeder von Euch zu Hause. 
Ihr benötigt nur schöne Bögen Papier im Quadrat




Meinen Bogen habe ich in vier gleiche Teile geschnitten, 
jedes dieser Quadrate dann zweimal diagonal und zweimal hälftig gefaltet.  
Jetzt erscheint das Muster von Schritt 2.
Nun zieht Ihr das Papier zu einem doppelten Dreieck zusammen und faltet die vorderen beiden Ecken nach unten




Heraus kommen dann solche kleinen "Papierflieger".
Davon benötigt Ihr 8 Stück für einen Stern.

Diese Flieger werden dann rundum jeweils mit einem Flügel unter den vorigen Flieger gesteckt und festgeklebt 




Alle 8 zusammengesteckt ergeben dann einen Stern. 
Da ich das "Aufspringende" nicht so mag, habe ich die Flügel flach zusammengeklebt. 
Und fertig ist ein Stern zum Aufhängen, als Deko für ein Geschenk oder für eine Weihnachtskarte. 

Das schöne Papier war ein Geburtstagsgeschenk von Elma und eignet sich super für solche Faltarbeiten 




Die genaue französische Anleitung findet Ihr auch auf Adelines Blog, keine Angst,
wer es nicht versteht, die Bilder sprechen für sich...




Und dann sind mir noch zwei wunderschöne kuschelige Sterne aus Ankes Fachwerkhäuschen ins Haus geflattert. Hach, die sind noch viel schöner als die Papiersterne... ♥




Anke ist ein Talent an der Nadel und wer sie noch nicht kennt, hüpft doch mal schnell zu ihr rüber. Demnächst gibt es hier noch mehr aus ihrem Fachwerkhäuschen zu lesen...




♥ Ganz liebe Dienstagsgrüße ♥


verlinkt bei HOT / CreadienstagDienstagsdinge / Weihnachtslink-Party / Katzenfarm

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    wer stöbert nicht gerne auf den vielen tollen Blogs herum? Also ich gehöre definitiv dazu...deine Papiersterne sind klasse geworden...uns sehen total schön aus. :)
    Die Sterne sind sicher auch eine tolle Deko für die Geschenke....

    Viele liebe Grüßle die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. der Wollsterm ist super! Danke für die Papierstern Anleitung!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hach, welch Sternenglanz in deiner Hütte;0) Alle wirklich schön. Erst dachte ich du würdest jetzt auch stricken:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön liebe Nicole, ich hab ned so viel Papiertalent, mir gefällt der Wollstern fast noch besser, ich dachte auch, jetzt kann die auch noch so toll stricken :-))), puuuuuhhh da bin ich aber froh, dass du die ned selbergemacht hast.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. origami-sterne gefallen mir sehr gut * schönen farben des papier * dein bad hat jetzt weihnachtsstimmung * hier sind auch ein elch und zwei füchse mit weihnachslook schon eingetroffen * etwas "magie" sollte in dieser jahreszeit nicht fehlen :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Papiersterne sind super, super schön :-) und der getrickte ist auch so toll.
    Gut dass du es nochmal erwähnst :-) ich wollte ja bei den Papierbasteleien mitmachen. Ich habe da noch was vom letzten Jahr :-))
    Gruß Petra.

    AntwortenLöschen
  7. ps Nicole, j'ai confondu l'échelle de ta salle de bain vue hier avec cette étagère blanche également style échelle, certainement ailleurs dans ta maison... belle journée à toi !

    AntwortenLöschen
  8. Oh, es gefällt mir sehr gut, was ich da von deiner Adventsdeko sehe!!So schön schlicht und clean!!

    Vielleicht gebe ich mich dies Jahr endlich mal an diese Papierfaltsterne, bisher hat mir dafür immer die Geduld gefehlt.

    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    deine Deko gefällt mir wie immer ausnehmend gut. Die Sterne habe ich auch schon bei Yvonne bewundert, und dein Papierstern ist dir super gelungen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    deine Papiertsterne sehen prima aus und sind dir gut gelungen!Leider hab ich auch nicht so das Falt-Talent...
    Auch die kuscheligen Sterne sind wunderschön!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole!
    Die Paiersterne sind sehr schön, aber die gestrickten Sterne gefallen mir tatsächlich auch noch viel besser 😉
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    deine Sterne gefallen mir sehr gut.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. So hübsch sind die Sterne :)) Toll . Wo bei ich die gestrickten super niedlich finde .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Nicole,
    bei Dir sieht es aber schon sehr adventlich aus! Herrlich!
    Sterne basteln, dass war als Kind einer meiner Lieblingsbeschäftigungen im Advent.
    Ich habe es geliebt, wenn es draußen anfing zu dämmern, die Bastelsachen rauszukramen und vor mich hinzuwerkeln. Als ich dann im letzten Jahr das Buch über Sternebasteln sah, musste es mit nach Hause. Gut das Du Deine zeigst....sollte das Buch mal rauskramen...lach!

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag!!

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Nicole,
    Deine Papiersterne sind sehr schön :-) der gestrickte natürlich auch!!! sehr schöne Idee.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  16. Die Sterne sind wirkich sehr schön!!! Hab noch einen ganzen Block mit schönem Papier hier, ich denke den werde ich dafür mal endlich benutzen. Aber ein Glück das es deine Beschreibung gibt, mit Französisch wäre ich nicht weit gekommen.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole
    Du weisst ich liebe STERNE über alles :-) danke viel mal für deine Inspiration, das gibt eine Bastelaktion mit meiner Tochter!
    Ich wünsche dir von Herzen einen kreativen und wunderschönen Dienstag.
    Liebe Grüsse
    Miri

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    die Sterne sind wirklich schön und es sieht so aus, als wäre das gar nicht schwer.
    Ankes gestrickte Sterne finde ich auch einfach toll!! Hab ich bei ihr schon oft bewundert.
    Schöne Lichterkette übrigens - grins. Ich muss mal gucken, wo meine gebliebn ist.

    ich wünsche dir trotz Regen einen schönen Tag.

    Liebe Grüße und Bussi
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Deine Sterne sind sehr schön geworden!
    Ankes Stern ist mir sofort ins Auge gefallen - sooo schön!!!

    Liebe Grüße von der kränkelnden

    Biene

    AntwortenLöschen
  20. Die Sterne von Anke sind meine Favoriten - einfach wunderschön! Werde gleich mal auf ihren Blog hüpfen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    ich werde fast Rot - ein Talent an der Nadel....Dankeschön für dein Kompliment!! Ich freu mich sehr, dass dir die Sterne gefallen und ich finde, du hast sie total Klasse dekoriert! Die Papiersterne gefallen mir übrigens auch - aber ich hab´s ja mehr mit Wolle.....
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  22. Sterne gehen immer!
    Meine Favoriten sind die gestrickten, ganz klar. Schön ist deine Sternenleiter geworden.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  23. Sterne über Sterne, so toll. Die gehen immer.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    Sterne gehen ja immer. Deine sind sehr schön.
    Danke auch für die Vorstellung der beiden Blogs. Da werde ich jetzt gleich auch mal vorbeischauen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön! I Bin gerade auch am Sternebasteln :)
    Liebste Grüße und hab eine schöne Woche liebe Nicole
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. Schön sind sie geworden deine Sterne. Ic hhabe noch soviele vom letzten Jahr.
    Ich war letztes Jahr im Fröbelsternfieber und habe heute viele davon aufgehängt.
    Ich bin sooo froh, dass ich sie endlich machen kann.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  27. Die Sterne sind wunderschön. Ich bin ja Weihnachten eher im Fröbelstern-Fieber. Dieses Jahr müssen aber noch ein paar Sterne aus Transparentpapier geklebt werden.
    Liebe Grüße
    Felis bunte Welt

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    wunderschöne Sterne, ich bin begeistert.

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  29. So wunderschön deine Sterne.....
    Ich bin ganz verliebt in die Wollsterne von Anke..
    Deine gefalteten sind auch schön...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole,
    die Papiersterne sehen sehr schön aus und wie es aussieht, sind sie
    auch nicht so schwer herzustellen. Mal sehen ob ich auch so hübsches
    Papier finde.
    Die gestrickten Sterne machen Lust auf Winter.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin eindeutig zu wenig im Bloggerland unterwegs gewesen in der letzten Zeit ...
    Tolle Idee und dir sind die Sterne doch ganz wunderbar geraten!
    Die Sterne von Anke sind wirklich wunderschön und dann auch noch flauschig - besser geht es gar nicht.

    Hm, mit Häkeln hab ich es ja nicht so, ich stricke lieber. Dass muss ich dir dann auf jeden Fall noch schmakchaft machen ;-) Die Mama grüße ich morgen sehr gern von dir, du Liebe!

    Viele liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,
    deine Sterne sind ja toll. Sowohl die Papier als auch die Wollsterne. Um die Kunst beneide ich dich: ich kann weder besonders häklen oder stricken geschweige denn mit Papier zu frimeln...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    die Sterne schauen echt klasse aus. Ich dachte, sie wären viel komplizierter zu machen. Werde ich gleich mal ausprobieren. Papier habe ich ja genug Zuhause.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    es ist schön hier Teil zu haben an deinen adventlichen Vorbereitungen...
    gleich mit Anleitung klasse.
    Ach freu ich mich mit dir, dass dir auch die schönen kuscheligen grauen Stricksterne
    ins Haus gefallen sind, die sind sooo schön!
    Ein schönes adventliches Genießen wünscht dir
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole
    Schön sind sie, deine gefalteten Sterne, aber die gestrickten gefallen mir genauso gut. Für die bin ich noch auf der Suche nach einer Anleitung auf deutsch. Bis die gefunden ist, werde ich mich erstmal ans Falten machen. Vielen Dank fürs Teilen.
    Herzliche Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Nicole,
    da hast du dir aber viel Arbeit gemacht! Zumindest schaut der Stern nicht ganz einfach aus. Aber wenn es so früh dunkel wird, ist die Zeit ja perfekt zum basteln und werkeln.
    Viel Spaß noch beim Basteln und Dekorieren!
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  37. Mit falten hab ich es nicht so, da schaue ich lieber nur. Die gestrickten Sterne sind zauberhaft. Die Anleitung kenne ich auch, aber das Stricken ist mir zu fummelig mit dem Nadelspiel!!!
    Viel Freude damit!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole, ja, ich finde es herrlich, mich auf anderen Blog umzusehen,
    so viel Kreativität aufzunehmen und das ein oder andere nachzubasteln oder nachzukochen.
    Ich bezeichne mich ja selbst als ziemlich ungeduldig und ein wenig grobmotorisch ;-)
    Die flauschigen Sterne finde ich superschön. Liebe Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nicole,
    die Sterne gefallen mir sehr gut. Da ich nicht so die Papiefalterin bin, wird es wohl beim Anschauen bleiben. Dei Wollsterne gefallen mir auch supergut.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  40. Was für bezaubernde Papiersterne, liebe Nicole! Ich bin ganz verzaubert von dem hübschen Papier. Hachz.. ja es weihnachtet schon! Die wolligen Sterne bei Anke habe ich auch schon bewundert.. so fein!! Sie passen ganz wundervoll in Deine hyggeligen vier Wände. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Wunderschön liebe Nicole!!! ... und die gestrickten Sterne sind auch extrem hübsch!!!
    So schöne Ideen,
    Doris

    AntwortenLöschen
  42. Liebes Sternenkind,

    ja, die Sterne sind allesamt wunderschön. Die gestrickten habe ich gerade bei Anke schon bewundert und Deine Papiersterne finde ich auch sehr gelungen. Das muss ich mir gleich mal näher anschauen, schwer sieht es nicht aus, vielleicht bekomme ich das auch hin ?!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Guten Morgen liebe Nicole, was für ein schönes DIY!! Ich habe die Dame gleich mal auf ihrem Blog besucht. Sie hat ja sogar einen kleinen Papierladen mitten in Paris und ist Origami-Buchautorin! Wie wunderschön muss es sein, ein Lädchen für schöne Dinge mitten in Paris zu haben... seufz ;-) Gleich ins Auge gesprungen sind mir aber auch die süßen kleinen grauen Wollsterne!!! Ganz ganz toll gemacht! Viele liebe Grüße sendet Dir Lony x

    AntwortenLöschen
  44. Mir gefallen beide. Die Papiersterne werde ich mal mit meinem Minimännchen nachbasteln, er macht es schon ganz gut. Die gestrickten Sterne sind für meine Strickkünste zu schwer :) sehen aber toll aus.
    LG Papatya

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole,
    herrlich schön ist Dein DIY und lädt soooo zum Nachmachen ein, danke dafür. Ganz bezaubernd finde ich die kuscheligen Wollsternchen *schwärm*.

    Herzlich Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nicole,
    auf deinem Blog findet man ja sehr schöne Basteleien! Die Sterne sehen toll aus und passen super für die kommende Adventszeit.
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Nicole,
    ich habe die gestrickten Sterne von Anke schon ein paar mal bewundert, die sind wirklich ganz bezaubernd.
    Aber auch Deine gebastelten Sterne gefallen mir sehr gut...mal schauen, vielleicht versuche ich mich da auch ma dran.
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.