Freitag, 30. Juni 2017

Blumen aus dem Garten ♥ Rückblick


Nachdem der Regen hier seit drei Tagen mehr oder weniger oft vorbeischaut,  
lassen die Blumen im Garten mittlerweile doch ein wenig die Köpfe hängen




Normalerweise schneide ich nicht gerne Blumen im Garten ab. 
Ich bilde mir ein, dass man die Lücken in unserem kleinen Garten sofort sieht.  
Aber nachdem die Fairy-Rose durch den Regen doch etwas lädiert ist, 
habe ich schweren Herzens zwei kleine Stängel abgeschnitten. 
Aber nur von der hinteren Seite, welche von der Terrasse schlecht einsehbar ist 😉




Zusammen mit Frauenmantel und einem Zweig Zauberschnee ergibt das meinen heutigen Beitrag zum
Friday-Flowerday 




Der kleine Strauß in der kugeligen Vase gefällt mir aber doch so gut,  
dass ich meinen Entschluss, Blumen im Garten zu "plündern", nicht bereut habe 




Der Rosenstock ist mittlerweile schon stolze 15 Jahre alt. 
Jedes Jahr blüht er wunderschön bis in den späten Oktober hinein.
Diese Rosensorte ist so pflegeleicht, sie ist einfach perfekt für mich und meinen grünen Daumen
Mit Diven, die gehegt und gepflegt werden müssen, kann mein Daumen nämlich nichts anfangen...







Bevor am Samstag schon die zweite Hälfte des Jahres beginnt,
- Wahnsinn, oder? - 
möchte ich Euch noch meinen Rückblick zeigen. 

Im Juni war ich mal nicht unterwegs, nicht im Urlaub, nicht auf einem Kurztrip, gar nichts. 
Wir hatten jedoch viel Besuch, haben den Garten und das schöne Wetter genossen, ich habe mein neues Hobby, das Häkeln, begonnen und viel Tee getrunken.
Es war ein Monat zum Luftholen 




Nun warte ich mal ab, was der Juli mit sich bringt... etwas trubeliger wird er aber bestimmt.
Euch nun erstmal einen guten Start in ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne Unwetter

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥

verlinkt bei Gartenglück / Monatscollage
  


Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,
    zauberhaft und wie könnte es anders sein Rosa. Tja, Rosa und Nicole B. das hat sich bei mir eingeprägt und als ich die rosafarbenen Malven pflückte, dachte ich an dich. Hats geklingelt in den Ohren?

    Mein Juni war schön und das kommt dann noch, trubelig wird bei mir der August. Aber das ist ja nun auch nicht mehr zu lange.

    Ich habe irgendwie das Gefühl, dieses Jahr geht zu schnell vorbei und ich versäume etwas. Ich war letztes Jahr viel mehr auf dem Rad.

    Nun denne, so ist das halt.

    Lieben Gruß Eva
    hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Morgen Nicole
    Sie machte meinen Tag fumoasa diese Rosen und Grün in weißen kugelförmigen Vase zu sehen. Im Moment habe ich eine besondere Attraktion für sphärische Vasen. Sieht gut aus !!! Die Blüten sind ein Genuss!
    Ein schöner Freitag, ich wünsche!
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön... Hier regnet es auch seit Tagen. Zwergi ist etwas ungenießbar, weil er nicht den ganzen Nachmittag draussen spielen kann... Waren zwar mit gummistiefel draußen, aber das ist nicht sooo das wahre. Er ist viel ausgeglichener, wenn er draussen spielen kann. Und ich komm dann auch zu mehr.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. ein wunderbarer Strauss! Hat so was nostalgisches!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,

    mir geht es wie Dir, normalerweise schneide ich auch nur sehr selten Blumen im Garten ab, gestern habe ich mir von unserer rosablühenden Hortensie aber auch ein Sträußchen "gegönnt".

    Dein Rosensträußchen gefällt mir total gut, es schaut sehr, sehr hübsch aus.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole, ein wunderschön, romantisches Freitagssträusschen hast du da zusammen gestellt. Rosen und Frauenmantel passen toll zusammen. Kaum zu glauben, dass der Monat Juni schon wieder vorbei ist. Die Zeit rennt einfach davon... Aber wie ich sehe, hast du den Juni gut genutzt und wieder viele schöne Momente gehabt und Ausflüge gemacht. Sei lieb gegrüßt. Christine

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine bezaubernde Rosensorte, liebe Nicole. Romantisch verspielt. Ich kann Deine Scheu etwas aus dem Gartn zu pflücken sehr gut nachvollziehen. Und Du warst im Juni nicht unterwegs.. na, guck an.. das ist mir gar nicht auffallen ;)) Ich wünsche Dir einen charmanten Julie und ein wunderschönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    wunderschön deine Rosen. So pflegeleichte Rosen sollte ich mir auch in den Garten holen. Ich habe nur 3 Diven von Rosen und die wollen in diesem Jahr nicht so richtig blühen.
    Viel Spaß an deinem Garten und ein schönes Wochenende
    wünscht Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    ich kam etwas mit den Kommentaren ins hinken, doch die Arbeitswelt verlangte gerade sehr viel, lach... meistens macht man sich selber auch mehr Arbeit. Nun habe ich aber Ferien und kann wieder toll bei euch mitlesen und kommentieren ;)
    Deine Rosen sind wirklich sehr... sehr schön und edel, glaube dir gerne das du nicht gerne abschneidest. Sie bleiben halt auch länger am Strauch.
    Ich wünsche dir nun auch ein schönes Wochenende
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    wir haben genug Regen. Ich hoffe auf ein gutes Wochenende.

    Frohe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann auch keine Blumen im Garten schneiden, denn im Garten habe ich viel länger etwas von ihnen. Aber da meine Männer hin und wieder mit dem Fußball Blumen köpfen, darf sie ihre Resttage im Haus in der Vase verbringen.
    LG und schönes WE Gundi

    AntwortenLöschen
  12. wunderschöner Strauß :))
    LG und ein schönes WE für Dich

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    der kleine Strauß ist einfach zauberhaft und sehr gut arrangiert.
    Jetzt, wo Du es schreibst, fällt mir auch auf, dass Morgen schon die zweite Jahreshälfte beginnt. Unglaublich, wo bleibt die ganze Zeit immer nur.
    Ich wünsche Die noch einen schönen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  14. Deine Juni Collage gefällt mir sehr! Bei dir ist´s farblich immer sehr stimmig :-)
    Alles Liebe und schönes Wochenende, Babsy

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe rosa Rosen und hege und pflege auch eine auf meinem Balkon. Ich kann dich aber gut verstehen, ich hab auch immer hemmungen Blumen zu pflücken, denke mir doch immer das sie draußen viel länger leben als bei mir in der Vase.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Ein zauberhaftes Sträußchen. :-) Dein Juni war schön, freue mich drauf, was du uns im Juli zeigen wirst. Es ist wirklich unglaublich, dass das Jahr schon wieder halb rum ist. Bald steht schon wieder Weihnachten vor der Tür ;-) Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. liebe nicole, nun hst du im wohnzimmer einen kleinen garten,. das ist doch auch schön. ich pflücke bei uns aber sehr gern blümchen, auch rosen. wenn allewrdings die wald - und wiesenblumen zahlreich blühen, dann hole ich sie mir von dort und ergänze höchstens mit blumen aus dem garten. eine schöne juni-zusammenfassung ist das. ich bin gespannt, was du als nächstes häkelst. ach so....das wollte ich dir noch schreiben. als du geschrieben hast, man soll immer mal was neues ausprobieren, zum beispiel schreiben mit links, musste ich lächeln, weil die beidhändigkeit bei uns manchmal so ein lustiges thema ist. und ich hätte in diesem moment mit keiner silbe daran gedacht, dass ich auch bald was neues ausprobieren muss. nun isses aber so:linke hand stillhalten und mit der rechten hand essen....meine schlimmsten träume ;-(
    nun wünsche ich dir ein schönes wochenende.
    viele liebe grüße sendet dir rosi

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass du dir diese kleine Freude gegönnt hast. Dem Garten wird nichts weggenommen, oder?
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    das sind wunderschöne Blümchen aus dem Garten!
    Hab ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    die Fairy-Rose macht sich nicht nur im Garten gut,sondern auch in deiner Vase mit dem schönen Grünzeug dazu!
    So ein Monat zum Durchschnaufen ist doch auch mal was Feines!
    Kann es auch nicht fassen,daß die Hälfte schon wieder rum ist.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe erst gestern wieder drei Fairys vorne an der Straße gepflanzt.... Die sind wirklich toll, völlig pflegeleicht und geben in Sträußen einiges her, Dein Strauß sieht wunderschön aus liebe Nicole! ♥ Auch hier regnet es immer wieder und es ist richtig kalt geworden. Aber ich will nicht klagem dem Garten hat es definitiv gut getan!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    die kleinen Röschen mag ich auch sehr gerne und habe sie im Garten.Manchmal darf auch ein kleiner Zweig bei mir einziehen....:)
    Tolle Bilder hat der Juni beschert....
    Ich wünsche Dir viel Freude beim Häkeln....das ist ein wunderschönes Hobby.
    Liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  23. MEI mir gehts ah sooooo
    I TRAU MI AH NIT SOOO abschneiden,,,,
    i denk ah immer schaut dann so NACKERT aus;;;ggggg

    dei ROSAL is aber ah eine SEHR HÜBSCHE,,,,

    HOB no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ja, ich habe normalerweise die Blumen auch lieber im Garten, ich denke, sie halten dort länger :o)
    Meine Rambler-Rose eignet sich auch nicht für die Vase, aber dafür begeistert mich ihr Duft.
    Deinen kleinen Rosenstrauß finde ich ganz zauberhaft und das Rosa entspricht ganz meinem Geschmack.
    Hab ein schönes Wochenende,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nicole,
    die kleine Vase sieht zauberhaft aus.
    Du hast uns im Juni wieder mal wunderschöne Fotos gezeigt.
    Danke dafür.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergessen! ☺
      Unter deinem letzten Kommentar bei mir habe ich dir die Anleitung für die "Häkelhusse" geschrieben. Wenn du fragen hast kannst du dich ja melden. Hast ja auch sicherlich noch meine Mail Adresse.
      Kerstin

      Löschen
  26. Ein wunderschöner Strauß und tolle , inspirierende Junifotos.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen liebe Nicole,
    fein sehen die Rosen zusammen mit Frauenmantel und Zauberschnee in der weissen Kugel Vase aus !
    Zauberschnee kannte ich noch nicht, da werde ich in der Gärtnerei mal fragen. Dein Monatsrückblick ist wunderschön , schöne Dekoelemente kombiniert mit rosa Rosen, so ganz das meine . Hab ein schönes Wochenende, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  28. ...Rosen mit Frauenmantel sind eine Lieblingskombination von mir, liebe Nicole,
    gefällt mir sehr gut...deine Collage auch...klar mußt du zu Hause bleiben, wenn Besuch kommt...und immer unterwegs sein geht ja nicht, man braucht auch mal eine Pause...

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥