Freitag, 19. Januar 2018

5 Minuten Collage ♥ Chrysanthemen zum 2.


Habt Ihr eigentlich gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst?
Ich nicht. Denn ich halte sie doch nicht ein. 
Aber etwas versuche ich schon seit einigen Jahren zu beherzigen.
Resteverwertung bzw. Recyceln. 

Ob es um Essensreste, Stoff- oder Wollreste, alte Deko etc. geht. 
Immer überlege ich, was man daraus noch machen könnte. 

Mein meist geklickter Post mit mehr als 2250 Seitenaufrufen zeigt recycelte Deko und wurde sogar in einer Kreativzeitschrift erwähnt. 
Daher weiß ich, dass ich mit solch einem Thema viele von Euch anspreche... 

Und heute trifft es meine Freitagsblumen der letzten Woche 




Nachdem ein großer Teil der Blumen schneller als erwartet schlapp gemacht hat, 
habe ich die restlichen Chrysanthemen kurz geschnitten und in eine kleine Vase gestellt,
ein Schnäppchen vom Flohmarkt und für solch kleine Sträuße perfekt




Also gibt es heute für Holunderblütchen "Aufgewärmtes"...

Und wie ich finde, immer noch ein schöner Hingucker




Dazu ein kleines Kleeblatt, welches nur Anfang des Jahres aus dem Deko-Fundus gekramt wird. 
Auch komisch, denn Glück kann man das ganze Jahr gebrauchen, nicht nur im Januar.

Was macht Ihr mit Blumen, die nicht mehr ganz taufrisch sind? 
Kommen sie direkt auf den Kompost oder recycelt Ihr auch?
Und zeigt Ihr diese "Reste" dann auch beim Friday-Flowerday?




Simone sucht auch dieses Jahr wieder unsere 5-Minuten Collagen.  
Dieses Mal ist die Sache aber etwas kniffeliger, denn sie gibt keine spezielle Farbe mehr vor, 
sondern nur noch die vier Jahreszeiten. 

Für mich gehören zum Winter dazu: 
Weiche warme Wolle, Tannenzapfen, Handschuhe & Mütze, eine Winterpostkarte im Rahmen, ein Winterschild, Lärchenzweige und kuscheliges Fell.

Ich habe alles in meinen Lieblingsfarben gehalten und möchte dies auch bei den nächsten drei Collagen als Thema beibehalten




Nun hoffe ich, dass Ihr "Friederike" gestern heil überstanden habt, hier war es zum Glück nur ein "Friederikchen", und wünsche Euch ein schönes kuscheliges Wochenende

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥ 



verlinkt bei Freutag

Kommentare:

  1. Recycling und Upcycling sind genau mein Ding und wie man an deinen
    Blümchen sieht können wunderschöne ( neue ) Sachen dabei entstehen.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole .
    Vorsätze hab ich eigentlich auch keine , aber ich hab mir auch wieder die
    Resteverwertung auf die Fahne geschrieben . Da schlummert in allen
    Ecke noch eine Reserve .
    Blümchen verwende ich auch bis von ihnen eigentlich nichts mehr
    übrieg ist . Selbst verblühte können noch hübsch aussehen . Ich hatte
    im November ein kleines Gesteck bekommen , das dann irgendwann
    ein paar Blütenblätter fallen lies . Einige Blüten bekam ich einfach nicht
    raus au/ dem Gesteck . Lies ich es in Ruhe und hab es raus gestellt und
    es ist immer noch nett anzusehen .
    Ein gesundes und zufriedenes Jahr wünsche ich noch .
    Herzlichst liebe Grüsse von JANI

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche immer meine Blümchen noch zu retten liebe Nicole, ich schneide sie ab, manchmal kürze ich sie auch stark und verbinde das dann mit etwas anderem.
    Aber so lange sie nicht ganz schlappig sind, kommen sie auch nicht weg.

    So sehen deine Chrysanthemen auch auf dem Hocker ganz hübsch aus.

    Solche Hocker habe ich früher in meiner Lehrzeit gemacht, mit Schlitz und Zapfen-Verbindung.

    Ach, das fällt mir immer ein, wenn ich so einen Hocker sehe, hätte ich die Möglichkeit, würde ich das wieder machen.

    Nun man soll ja "nie" nie sagen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    Danke für deine schönen Bilder. Jetzt werde ich doch meine Reste-Blumen bei Holunderblütchen verlinken. Fotos habe ich schon gemacht, war mir nur nicht sicher, weil sich nicht viel geändert hat zur letzten Woche. Alles ein bisschen kleiner.
    Aber erst heißt es heute aufräumen. "Friederike" hat ganz schön gewütet. Das Haus ist heil, aber im Garten ist großes Durcheinander. Aber ansonsten hatten wir Glück.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Chrysanthemen sehen in der kleinen Kugelvase toll aus, liebe Nicole !!! Ich kompostiere Blumen auch erst, wenn sie nicht mehr ansehnlich sind. Vorher wird immer wieder Verblühtes abgeschnitten, Gutes neu arrangiert und umgevast.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    Ich bin genauso wie du, gib jeder Sache eine zweite Chance und bekomme sogar meine Idee (und wenn ich im Moment nicht inspiriert bin, ist das Netz voller Vorschläge). Ich werde noch sehen, wie ich eine Sache nutzen kann und wegen des Zeitmangels ... Ich deponiere gerade (in der Warteschleife) im Moment!
    Ich mag, wie Sie Ihren Wintertisch geschmückt haben, gut aussehen und grüne Chrysanthemen.
    Collage ist auch effektiv.
    Warme Umarmungen, Mia

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Nicole,
    Dein neu arrangiertes Freitagsblümchen gefällt mir sehr gut.
    Re- und Upcycling ist total in. Ich finde es gut, dass man nicht alles einfach entsorgt, sondern sich auch Gedanken über eine andere Art der Verwendung macht.
    Vorsätze für´s neue Jahr habe ich mir auch nicht wirklich gemacht. Obwohl...ich hatte mir vorgenommen am Abend früher ins Bett zu gehen. Das habe ich bis jetzt durchgezogen. Und ich muss sagen, es tut gut!!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag wünscht Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. liebe Nicole, die 5 mn collage hast du herrlich mit wärmende winterstimmung gelegt ! dein upcycling von blumen sehr schön gemacht, einfach kürzen und in einer neue vase stellen, prima in deinem eingang :) hier kommen meine blume auch in kleinere vasen meistens in der küche neben der spülecke oder im sommer stelle ich sie draussen in einem kleinen rosa eisen eimer wo sie noch lange im schatten frisch bleiben.
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    deine regelmäßigen und schönen Posts schenken mir Freude.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,
    hier werden die Blumen auch receyelt, na klar! Wäre ja auch viel zu Schade um die schönen Pflanzen. Zeigen tu ich sie allerdings nie am Freitag, denn hier ziehen frische Blümchen immer erst am Samstag beim Wocheneinkauf ein. *g*
    Der Sturm war hier nicht ganz so schlimm, weil wir am Tag zuvor nochmals eine ordentliche Ladung Schnee abbekommen haben und somit alles schwer und nass war. Nur die Mülltonnen flogen nach der Leerung lustig durch die Straßen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Upcycling find ich auch eine tolle Sache und für schnelle, einfache Ideen bin ich immer dankbar :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    meine Blumen dürfen hier so lange bleiben bis es gar nicht mehr geht. Manchmal landen sehr schöne Blumen einfach nur mit der Blüte in einer Schale Wasser, wenn die Stengel schon vergammelt sind. Deine grüne Chrysanthemen finde ich mega schön. Ich bin sowieso ein Freund von grünen Blüten.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    das wäre ja viel zu schade gewesen, die Blüten zu entsorgen. Resteblümchen kommen bei mir dann auch in die kleinen Väschen.
    Ich halte überhaupt viel von Wiederverwertung, allerdings kann daraus schnell ein Hort werden, der kaum unterzubringen ist und wenn man dann etwas wegschmeißt, braucht man es garantiert vier Wochen später.
    ;oD
    Deine Collage passt gut, die Farben sind auch für mich Winter pur.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. schön deine Wintercollage..
    und meine Blumen durfen auch stehen bleiben bis sie auseinander fallen :D
    zeigen würde ich sie durchaus auch bei den Freitagsblumen
    meine Chrisantheme steht jetzt schon über 2 Wochen
    doch langsam gibt sie nach ..
    vielleicht kürze ich sie auch noch ein ..denn die Blätter sind jetzt welk geworden
    alte Deko neu arrangieren mache ich auch gerne ..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Aktuell habe ich auch gerade ein Strickprojekt in Planung da würden Deine Sachen farblich sehr harmonieren :))
    Wünsche Dir ein schönes WE
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  16. Dein Recycling ist toll. Sehr schön sieht die ganze Ecke aus.
    Ich versuche das auch immer... im Moment hab ich gar keine Blumen - aber ich MUSS heute oder morgen noch welche kaufen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    Deine schöne Wintercollage gefällt mir sehr gut, der Winter dagegen sagt mir gar nicht zu.
    Wir recyceln Blumensträuße auch immer, das wäre doch zu schade, die noch guten Blumen mit den Schlechten in die Tonne zu geben.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  18. ...die sind immer noch so schön, liebe Nicole,
    die dürften bei mir auch bleiben...immer bis sie wirklich nicht mehr ansehnlich sind...und oft ist das auch noch während des Verblühens, denn das sieht durchaus auch reizvoll aus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    dein Sträußchen ist allerliebst und Deine Wintercollage gefällt mir auch sehr gut!
    Wir hatten Glück und der Sturm ist ohne große Auswirkungen an uns vorbei gezogen!
    ღ Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Deine Ecke sieht klasse aus und ich find Upcycling auch eine tolle Sache:)Deine grüne Chrysanthemen sind hübsch.
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,
    süss deine kleinen Blümchen, bei mir wird auch nichts entsorgt :-) alles bekommt eine zweite Chance :-)
    Vom Sturm haben wir bei uns so gut wie nix mitbekommen, ist auch gut so :-) sowas muss ich nicht unbedingt haben.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    schöne "alte Blümchen" hast du in der Vase stehen und auch deine Wintercollage gefällt mir sehr gut und stimmig.
    Leider konnte ich auch nicht bei Rösi verlinken, habe es gerade wieder versucht, es geht auch kein Kommentar.
    Der Inlinkz- Accounter ist abgelaufen. habe leider keine Mail-Adresse von Rösi.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    Resteverwertung finde ich immer gut und die Kerzenreste von Weihnachten hab ich eingeschmolzen.Das macht echt Spaß!
    Schön,daß du die Chrysanthemen noch gerettet hast!
    Deine Wintercollage ist prima und die Handschuhe sind todschick!
    Mein Auto wurde gestern fast vom Baum erschlagen auf dem Parkplatz.
    Ich hatte aber Glück im Unglück und der Schaden ist nicht allzu groß.
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,

    Resteverwertung. Das wollte ich mit meinen Kerzen von Weihnachten machen. Ich hätte es meinem Mann sagen sollen. Jetzt hat er sie entsorgt und ich habe es zu spät gemerkt:-( . Aber deine Resteverwertung sieht sehr sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    AntwortenLöschen
  25. Huhu liebe Nicole,
    hach, wenn ich so bei dir lese, hätte ich auch mal wieder Lust zu bloggen...habe ja jetzt wieder mehr Zeit dafür! Aber das liest ja keiner mehr, nach 1 1/2 Jahren! :-)))))
    Schöne Idee auf jeden Fall! Und Resteverwertung geht immer....
    Ganz liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen!

    AntwortenLöschen
  26. .... und was für ein schöner Hingucker - auch in kurz!
    Liebe Nicole, das Sträußchen sieht wunderschön auf dem kleinen Hocker aus.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole,
    hier war es nicht mal ein "Friederickchen", aber zu den Temperaturen
    passt deine Collage ausgezeichnet.
    Bei mir werden auch alle Blumen bis zu letzt dekoriert, ob ich sie schon
    mal bei Holunderblütchen gezeigt habe kann ich gar nicht sagen.
    Jedenfalls gefallen mir deine Blumenbilder ausgezeichnet.
    Hoffe, es geht dir gut.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Ich recycle auch ab und an meine Friday Flowerdays.... dabei verwende ich gerne Zweige oder anderes Beiwerk wieder......Wäre auch schade drum ❤️ Hab nich ein ganz tolles Weekend und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  29. deine Collagen sind wunderschön
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    meine Blumen dürfen immer so lange bleiben, bis sie fix und fertig sind. Dieses Mal z. B. sind die Gräser und der Glücksklee von letzter Woche, die Mohnblumen wurden durch Nelken ersetzt, ich habe alles aus einer anderen Perspektive geknipst und schon sieht es komplett anders aus.
    Den Papierpost musste ich jetzt natürlich gleich nochmal aufrufen, denn gerade bin suche ich nach einer klitzekleinen Bastelei aus kostenlosem Material.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    ich bringe es auch nicht übers Herz, die Blumen einfach weg zu werfen. Die verwelkten werden immer aussortiert und die noch gut sind, werden kürzer geschnitten. So sieht mein Blumenstrauss bis zu letzt wie frisch aus ;-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,
    Aber klar werden Blümchen bei mir recycled bis nix mehr geht! Manchen lassen ja wirklich schnell die Köpfe hängen, da kommen diese kleinen Väschen gerade recht!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Ich hätte es genauso gemacht......
    Ganz schön dein Arrangemant....
    Richtig stimmig gefällt mir super gut.....
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  34. Hoi Nicole,
    Ich denke hier gleich an Rosen, nach einen Tag fallen die Köpfe schon runter, dann binde ich sie zusammen und hänge sie umgekeht zum trocknen auf. Die getrocknetetn Blüten lasse ich teils ganz oder löse die Blütenblätter ab, mit ein paar Tropfen ätherischem Rosenoel ist es für Auge und Nase eine Wohltat.
    Oh da muss ich doch auch gleich zu Simone rüber, hinke da wohl noch etwas hintendrein ;)
    Deine Collage sieht super aus. Mal schauen was ich zusammenstellen kann.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,

    diesen Vorsatz finde ich gut. Ich selbst habe mir
    schon letztes Jahr vorgenommen weniger zu kaufen
    und mehr mit dem zu machen was schon da ist. Der
    Keller platzt ohnehin aus allen Nähten und es gibt
    noch so vieles von dem ich mich trennen muss, da
    kann man nicht unentwegt Neues anhäufen.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei der Umsetzung
    deines Vorhabens und vor allem viel Erfolg.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  36. Danke für deine kuschlige Wintercollage. Da möchte man am liebsten seine Hand grad ins Fell kuscheln.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schön, die Chrysanthemen wirken so richtig schön frisch :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  38. Eine wunderbar winterliche Collage!
    Du hast das Thema ganz toll umgesetzt!
    Lieber Gruss, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  39. Die Blümchen über die Wupper zu bringen, wenn sie noch toll aussehen, würde ich auch nicht übers Herz bringen, liebe Nicole. Die Collage ist auch klasse und die Handschuhe erst...

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.