Montag, 13. Mai 2019

Glücksgeheimnisse und bunte Schmetterlinge

*Buch-Werbung

Hattet Ihr alle einen schönen Mutter-/ Sonntag?
Hier war es sonnig, aber lausig kalt. 
Ein Grund, warum ich mir einen Ausflug in den Garten der Schmetterling gewünscht habe. 
Dort ist es so kuschelig warm - raus aus dem Mantel und einfach die Wärme spüren.
23 - 26 Grad herrschen in den Schauhäusern, davon können wir hier doch im Moment nur träumen...
  



Das letzte Mal war ich vor genau 4 Jahren dort, auch an Muttertag. 
Viel geändert hat sich in der Zeit nicht, aber für mich ist ein Besuch im Schmetterlingshaus immer ein kleiner Glücksmoment. Besonders schön finde ich es, wenn die kleinen Leichtgewichte auf dem Kopf oder den Armen landen




Leider hat Hr. niwibo es nicht geschafft, rechtzeitig sein Handy zu zücken und solch einen Moment festzuhalten. Er war mit dem Betrachten der Schaukästen vollauf beschäftigt. 
Das Tolle bei solchen Besuchen; Ich genieße, staune und sauge alles auf - meine bessere Hälfte liest sich durch die ganzen Beschreibungen und kann mir nachher haargenau alle Informationen wiedergeben. 
So konnte ich mich uneingeschränkt den bunten Flattermännern widmen und wusste nachher doch alles Wissenswertes...




Diesen hier finde ich besonders schön...
von außen ganz unscheinbar, aber wenn der Blaue Morpho seine Flügel öffnet, 
schillern sie in einem herrlichen Blau  


Quelle: Wildlife Media / Google Bilder


Das Blau des schönen Covers ist mir auch direkt ins Auge gesprungen, als ich dieses Buch vom Goldmann Verlag* kostenlos für eine Rezension zur Verfügung gestellt bekommen habe, vielen Dank! 




Skandinaviens Glücksgeheimnisse

Nordische Ideen - Rezepte vom Lande - für jede Jahreszeit

Das Schweden der Bullerbü-Romantik steht für einen Sehnsuchtsort: 
gemütliche Holzhäuser, idyllische Gärten, Beeren sammeln, Marmelade kochen, Blumenkränze winden. 
Ein Ort, an dem man am liebsten immer verweilen möchte, 
weil er nach Zimtschnecken duftet und Geborgenheit schenkt. 




Ein wunderbares kleines Buch, welches in vier Kapitel, nämlich Frühling, Sommer, Herbst und Winter eingeteilt ist. Das Schöne an jedem Kapitel, es fängt mit einem Zitat aus Astrid Lindgrens "Wir Kinder von Bullerbü" an. 
Ich habe dieses Buch als Kind geliebt und wollte immer Lotte sein. 
Zwei große Brüder, das war mein Traum als Einzelkind...

Jede Jahreszeit enthält typische Rezepte wie Stachelbeerkuchen mit Baiser, Holunderblütensirup, Zimtschnecken und Köttbullar mit brauner Soße.
Dazu kleine DIY´s, Geschichten und Wissenswertes über Schwedens Traditionen.  
Alles kurz und knapp, ist ja nur ein kleines Buch, aber schön und leicht geschrieben.
Hyggeliges Lebensgefühl inklusive. 




Ein feines Buch für zwischendurch, wenn man eine kurze Auszeit oder ein wenig Inspiration braucht. 
Liebevoll gestaltet erzeugt es beim Durchblättern einen kleinen Glücksmoment. 
Hätte ich unseren Spanienurlaub nicht schon gebucht, es hätte auch Schweden werden können. 
Wer weiß, vielleicht dann nächstes Jahr - auf nach Bullerbü!






Ob das der Leguan von vor vier Jahren ist???
Hier - könnt Ihr ihn oder seinen Vorgänger vom letzten Mal noch mal betrachten. Was meint Ihr? 
Die Bilder ähneln sich schon sehr... wie ich schon sagte, es hat sich kaum etwas verändert




Für mich war der Besuch gestern in Sayn ein gelungener Auftakt in die Urlaubszeit. 
Nun mal abwarten, was er noch so mit sich bringt. 
Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche, lasst es ruhig angehen und habt eine schöne Zeit 




Ganz liebe Montagsgrüße




Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nicole,
    oh, das war ja ein wudnerbarer Ausflug! Herzlichen Dank für die herrlichen Bilder, was für zauberhafte Wesen Schmetterlinge doch sind!
    Das kleine Buch ist sicher auch sehr schön, ich liebe die nordischen Länder sehr und habe auch egrade vor kurzem einen Bericht geleben, daß dort die glücklichsten Menschen leben ..
    Hezlichen Dank für die schöne Vorstellung!
    Nun wünsche ich Dir einen guten Start in eine schöne und glückliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    sehr schön, es sind immer wieder die Schmetterlinge die einen in den Schmetterlingshäusern oder auch in der Wilhelma immer anziehen.

    Das Buch hört sich spannend an. den Morpho habeich leider nur im geklappten Zustand fotografiert, aber da ist er doch auch sehr schön.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, wir fahren heute nach Aalen mit dem Zug und von dort mit dem Rad nach Essingen und dann vom Remsursprung der Rems entlang nach Tamm zurück.

    Hab einen schönen Tag und Grüßle Eva, die sich für die schönen Bilder bedankt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    in diesen Schmetterlingsgarten wollte ich auch schon immer mal, aber irgendwie hat es dann doch nie geklappt. Herrliche Bilder, vielen Dank fürs zeigen.
    Hab noch eine schöne Woche, Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    was für schöne Bilder. Danke fürs Mitnehmen zu den Schmetterlingen und Co.
    Ich liebe solche Auszeiten sehr.
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    das schenkt Freude.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Schmetterlingshäuser sind toll. Die mag ich auch. Besonders wegen der Wärme
    Und der vielen verschiedenen Schmetterlinge. Die Vielfalt ist wirklich besonders schön
    Bei uns ist das auch so , mein Mann liest und ich gucke mehr ...*gg
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    Wie immer tolle Ideen, um freie Tage zu verbringen! Ein entspannendes Buch lesen oder etwas wirklich Schönes und Aufregendes besuchen.
    Wunderschöne Schmetterlingsbilder, die Lust auf einen solchen Besuch machen!
    Ich umarme dich, Mia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole,
    einen wundervollen Ausflug habt ihr gemacht.
    Ich gehe auch sehr gern in Schmetterlingshäuser und war erst kürzlich nach Ostern bei uns mit meinen Enkeln dort. Die Lütte (3Jahre) war so begeistert, sie wollte gar nicht mehr weg.
    Wunderschöne Foto konntest Du machen! Der blaue Morpho ist sehr schwierig zu fotografieren weil er immer in Bewegung ist. Ich hab es jedes Jahr versucht... nie hat es geklappt das ich ihn mal mit offenen Flügeln fotografieren konnte. Aber dieses mal hab ich ihn erwischt.

    Du zeigst da ein Foto vom blauen Morpho (3. Bild), da hast Du Dich geirrt, denn das ist ein Bananenfalter. Man erkennt ihn daran das er nur ein " großes Auge" an den Flügeln hat, aber der blaue Morpho hat mehrere "Augen" an den Flügeln.
    Schau mal hier: https://biggislandtraeumereien.blogspot.com/2019/04/fokus-auf-s-w_29.html
    Wenn ich es richtig sehe hast Du aber in der Collage einen blauen Morpho drin (unten mitte).

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    das bedauere ich wirklich sehr, dass wir hier kein Schmetterlingshaus in der Nähe haben. Ich würde dort vermutlich einziehen. ;-) Ich finde diese Tiere so beeindruckend und sensationell schön!

    Viele Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    das sind ja schöne Fotos. Aus der Nähe sehen die Schmetterlinge noch soviel schöner aus. So filigran und farbenfroh, halt leichte Falterwesen.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Wir waren auch schon in verschiedenen Schmetterlingshäusern und auch ich bin immer wieder fasziniert von diesen wunderschönen Tieren!!! Nun hoffen wir, das sie auch bald wieder in den Gärten flattern und wir auch das ein oder andere tolle Foto hinbekommen. Bis dahin genießen wir Deine Aufnahmen!!
    LG GUndi

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss schmunzeln. liebe Nicole.
    In Büllerbü kann ich mir dich gut vorstellen. Wie du da mit Zöpfen und voller Spaß und Energie so rum hüpfst.
    Bestimmt ein lustiger Anblick ....und weisst du was? Ich würde glatt mit hüpfen.
    Schweden läuft ja nicht weg. Dann geht es eben zu anderer Zeit mal dort hin.
    Tolle Bilder von den hübschen Flattermännern.

    liebe Grüße und dir eine schöne Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    bei uns war es auch lausig kalt, aber schön, und wir waren im Garten. Aber dieses Schmetterlingshaus schaue ich mir auch mal an, das ist eine sehr gute Idee. so schöne Schmetterlinge bekommen wir im Garten nicht zu sehen.
    Das Buch ist sicher auch sehr schön, wer möchte nicht an einem solchen Sehnsuchtsort leben?
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  14. ...hach, Bullerbü, wer von uns hier träumt nicht zu gerne diesen Traum!
    Die Fotos deiner Schmetterlinge sind ja einzigartig schön!
    Liebe Nicole,
    komm gut in die neue Woche und herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole, das sind so schöne Fotos mit wunderbaren Schmetterlingen.
    Nun bleibt uns nur zu hoffen, das die Temperaturen bald wieder steigen und die Schmetterlinge in unseren Gärten flattern.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,

    vielen Dank fürs mitnehmen und zeigen dieser schönen Tiere ... sie sehen so zart und doch leuchtend aus, einfach wunderschön. Dazu einen Blaubeerkuchen und mein Tag wäre perfekt. :)

    Mal sehen wenn mir das Buch über den Weg läuft findet es vielleicht auch zu mir?
    Habe eine tolle Woche und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    da sind dir tolle Fotos von den hübschen Tieren gelungen!
    Der blaue Schmetterling hatte auf der Mainau leider immer die Flügel geschlossen beim fotografieren.
    Einen großen Bruder hatte ich mir als Kind auch immer gewünscht:)
    Zu gerne möchte ich auch mal nach Südschweden reisen und auf den Spuren von A. Lindgren wandeln.
    Eine schöne Urlaubszeit wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    herrliche Bilder ... eine gute Option, den kalten Sonntag im warmen Schmetterlingshaus zu verbringen. Den Zebrafinken hast du auch ganz wunderbar getroffen.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche, Marita

    AntwortenLöschen
  19. Ohja liebe Nicole, dort im Schmetterlingshaus ist es einfach wunderschön. Ich war ja auch schon einmal dort auf dem Weg zum Lindancefestival in den Westerwald haben wir dort einen Stopp eingelegt. Ich finde auch das Schloß mit dem Schloßpark sehr schön.

    Bullerbü ? Kann ich auch mitkommen ??? :-)))) Ich mach mir auch Zöpfe♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    das war ja ein ganz zauberhafter Ausflug. Letztes Jahr waren wir in Tirol auf in so einem Schmetterlingshaus und das war echt toll. Und die Temperaturen auch schön tropisch. Da konntest Du Dich gestern echt aufwärmen :-)
    Das Buch klingt auch super.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    Das war sicher ein ganz zauberhafter Ausflug. Die Bilder sprechen auf jeden Fall für sich.
    Ich wünsche Dir eine schöne Urlaubszeit!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Die Schmetterlinge sind so fein und zauberhaft schön! Ich muss auch mal wieder ins hiesige Schmetterlingshaus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn, das sind wunderschöne Aufnahmen. Ich bin begeistert. Wir hatten auf Wochenende ganz tolles Wetter und verbrachten die meiste Zeit im Garten bzw. auf der Terrasse.
    Liebe Nicole, einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    NEUER ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein schöner Ausflug. Schmetterlinge finde ich auch zu schön und freue mich jedes Jahr, wenn der Sommerflieder blüht und hier der Tanz der Schmetterlinge beginnt. Wunderschöne Aufnahmen hast du mitgebracht. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Toll, die Fotos sind wunderschön und ich bin ganz begeistert.
    Auch haben sich die Schmetterlinge ganz schön zum Fotoshooting hingestellt :-))
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    was für eine tolle Idee, bei dieser Kälte ins warme Schmetterlingshaus zu gehen! Ich war letztes Jahr im Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau. Es war faszinierend. Deine Schmetterlinge haben sich ja wunderschön ablichten lassen. Einer schöner als der andere!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole,
    es gibt aber auch schöne Schmetterlinge, ich war noch nie in so einem Schmetterlingshaus.
    Tolle Fotos 😍 besonders der blaue, erst so unscheinbar und dann....bäng....😀
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    das sind tolle Schmetterlingsfotos, so was gibt es hier nicht... Das Buch hört sich klasse an, Bullerbü wartet im Juli wieder auf uns- Entspannung pur! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  29. Oh das sind wunderschöne Aufnahmen - bei uns in Wien gibt es ja auch ein Schmetterlingshaus, da war ich schon sehr lange nicht mehr. Wäre sicher wiedermal einen Besuch wert und heute sollen es nur mehr 9°C Höchsttemperatur werden - da wäre es dort sicher auch muggelig warm *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen liebe Nicole,
    da wäre ich letzten Sonntag auch am liebsten gewesen! Ein warmes, ruhiges Örtchen oder wie in Deinem Buch auch genre in Bullerbü.
    Ich friere im Moment eh so schnell, liegt wohl daran dass ich meine Ernährung auf Low Carb umstelle und er sich der Körper mit allen Mitteln dagegen sträubt....lach!
    Was für tolle Bilder - ein Schmetterling ist hübscher als der Andere. Am Liebsten habe ich die Flattermänner - und frauen in freier Wildbahn, wenn sie so vor sich hin flattern oder auf einer Blüte genüsslich sonnen.
    Danke für die Vorstellung des tollen Buches - schon das Cover hat es mir angetan.

    Liebe Grüße in den Mittwoch sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschön liebe Nicole!
    Der Blaue ist wirklich toll, aber der Schwarze und der mit den Kreisen aus Deiner letzten Collage sind auch herrlich anzusehen! Ich kann verstehen warum Dein Ausflugswunsch ausgerechnet dorthin ging.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    welch schöner Ausflug! Einen Schmetterlingsgarten sollte ich auch mal besuchen. Ich habe gesehen, in der Nähe von Hamburg gibt es solch eine Anlage.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  33. Die Fotos sind atemberaubend schön, ganz toll! Unglaublich was es für Schönheiten unter den Schmetterlingen gibt. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  34. WOW WOW WOW was für traumhaft schöne Impressionen, ich bin sprachlos, liebe Nicole.

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    das sind ja geniale Aufnahmen geworden!
    Was für ein toller Ausflug :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole, das sind ja ganz beeindruckende Momentaufnahmen - das sind doch kleine Wunderwerke der Natur, oder? Das Buch verlockt mich auch - vielleicht werde ich tatsächlich schwach?
    Hab lieben Dank für Deine herzlichen Glückwünsche zur Geburt von Klein-„Ernie“😄 Er ist ein einzigartiges Geschenk - ich muss immer wieder die Fotos betrachten. Leider können wir ihn in echt nicht so oft sehen, weil zu viele Kilometer zwischen uns liegen. Aber in diesem Fall ist ja ein Handy mit WhatsApp ein tolles Ding😄
    Ich wünsche Dir ein schönes Maien-Wochenende - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    ein tolles Buch wie mir scheint, könnte mir gefallen, da schaue ich gleich nochmal genau und evtl. kaufe es mir sogar. Wir feiern hier auf er Insel nämlich immer die Sommersonnenwende am Strand, also Mittsommer, jeder bringt etwas mit, es wird gegrillt, es gibt ein Lagerfeuer... da könnte ich in diesem Jahr evtl. mit etwas neuem aus dem Buch punkten ;).

    Ein Schwetterlingshaus haben wir auf der Insel auch, ich war noch nie dort, aber jetzt wo ich Deine Fotos sehe sollte ich wohl dochmal hin gucken. Wunderschöne Bilder hast Du gemacht.

    Wir haben es heute traumhaft warm, richtiges FlipFlop Wetter, von mir aus kann es gerne so bleiben.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Nicole,
    was für ein schönes Buch, so richtig zum Spazierenlesen. Ich werde es mir auf meiner Liste vermerken, die im übrigen inzwischen auch schon etwas abgearbeitet wurde. *g*
    Die Fotos sind ja der Hammer, so eine schöne Schmetterlingspracht, ich muss unbedingt auch mal ins Schmetterlingshaus nach Stuttgart, dann kann ich sie in "echt" ansehen und vielleicht auch so schöne Fotos machen.
    Genieße Deinen Urlaub, bei mir dauert es noch bis nächsten Monat - aber das vergeht bestimmt wie im Fluge.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.