Freitag, 22. Oktober 2021

Halloween Bloghop - Heute ist mein Tag


Willkommen bei Ulrikes Halloween Bloghop.

Nachdem uns gestern Anne ihre wunderschönen Blätterkarten gezeigt hat, 
geht es hier heute weiter mit kinderleichten Ideen für "gruselige Herbstnächte"




Nein, gruselig schaut diese kleine Mumie nicht aus, eher niedlich. 
Und sie ist ganz einfach zu machen. 
Ein sauberes Altglas, eine kleine Mullbinde, Wackelaugen und fertig ist Teil 1 meiner Halloween-Haustürdeko, 
die Ihr auch wunderbar mit kleinen Kindern nachmachen könnt




Teil 2 ist dieser geweisste Kürbis, dem ich vorher, als er noch orange war, 
mit der Heißklebepistole ein schauriges BOO! verpasst habe. 
Danach einmal weiß eingesprüht und nun passt er farblich zur Mumie und zur restlichen Herbstdeko.
Sammelt Ihr auch so gerne Herbstschätze?
Von jedem Spaziergang wird was mitgebracht und vor der Haustüre dekoriert




Mehr Halloween-Deko gibt es bei uns nicht. 
Seit die Jungs erwachsen sind, ist die Zeit der Fledermäuse und Spinnweben vorbei. 
Aber die Schüssel mit Süßem steht für alle kleinen Geister bereit, die sich klingeln trauen... Boo!




Und so schaut das Ganze dann im Dunkeln aus




Die kleine Mumie kann ich mir auch sehr gut als helle Tischdeko mit jeder Menge großer und kleiner Mumienfreunde vorstellen




Morgen geht es beim Bloghop weiter bei Yvonne (ehemals Goldmurkel) 
Ich bin gespannt, was sie uns Schönes zeigt...




Euch einen entspannten Start in ein gruselfreies Wochenende

ganz liebe Freitagsgrüße







34 Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    deine Deko finde ich super, man muss sich ja auch nicht immer zu Tode gruseln. 👻
    Eine tolle Idee dem Kürbis ein Boo zu verpassen.

    Einen schönen Freitag und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Decor de sezon! E frumos sa te preocupi cu decoratiuni pentru fiecare moment...fie el si putin infricosator.
    Imi place ideea de a aduce acasa elemente de decor din plimbarile facute. Toamna cred ca este cel mai bogat in asemenea actiuni.
    Un sfarsit de saptamana frumos iti doresc,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    da ist das Kind in dir durchgekommen. Du hast das so zauberhaft fotografiert und in Szene gesetzt, ich bin ganz begeistert. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole
    Was für eine gute Idee, mit der Heissklebepistole ein Wort auf dem Kürbis anzubringen. Beim Betrachten des Fotos habe ich mich schon gefragt, wie du das wohl gemacht hast, ich dachte an Wolle…
    Bestimmt wird bei dir geklingelt werden und die Süssigkeiten sind ratzfast weg.
    Dir einen frohen Freitag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  5. Der kleine Geist ist entzückend, liebe Nicole. Ich mag so schnelle Ideen sehr gerne! Bei uns hat die Halloweenzeit noch nicht angefangen. (Die Kürbiszeit allerdings schon ;) Vielleicht sollte ich gleich mal die Fenster putzen und unsere Monster wieder angekleben... hmmm?! Dir ein herrliches Sonnenwochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß ist denn die kleine Mumie, liebe Nicole...ganz zauberhaft zusammen mit deiner herbstlichen Haustürdeko. So schnelle und unkomplizierte Ideen mag ich ja besonders gern und deine Deko lädt die Halloween-Kids sicher einmal mehr zum Klingeln ein.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Nicole,
    die kleine Mumie ist ja goldig und in der Dunkelheit macht sie mir keine Angst... Ich bin ja nicht so der Halloweenfan... Deine Idee, den Kürbis zu weißen und ihm mit der Heißklebepistole Buchstaben aufzudrücken, finde ich genial... Eine gelungene Deko vor der Haustür für ein herzliches Willkommen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  8. Halloweendeko gibt es bei uns nicht, das mögen wir alle nicht, aber dafür in und um das Haus Herbstdeko!! LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Servus Nicole, sehr nett und einfach ist deine Halloween Deko. Gefällt mir sehr gut.
    Das Gespenteraltglas werde ich dir sicher nachmachen. Danke.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,
    diese Mumiengläser sind immer wieder eine hübsche und schnelle Herbstdeko, wenn man nicht mit Farben und Kleber hantieren möchte. Ich habe sie vor ein paar Jahren auch mit der Enkelprinzessin gemacht. Die Idee mit Heißkleber auf dem Kürbis finde ich genial. Liebe Grüße
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  11. Da bringst du mich auf eine gute Idee liebe Nicole, ein Basteltag wird eingelegt.
    Als Herbstdekoration eine besondere Freude.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Na, das kommt der Briefträger und der Besuch nochmals so gerne, wenn man so nett begrüßt wird.
    Hab ein schönes Wochenende Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole, deine kleine Mumie ge infällt mir sehr gut. Die merke ich mir Mal für nächstes Jahr. Das wird die kleinen Geister freuen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole! Eine sehr schöne Herbstdeko hast Du da. Die Idee den Kürbis zu beschriften ist genial. Das hab ich auch noch nicht gesehen und werde ich mir merken. Die kleine Mumie ist auch ganz wunderbar.
    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    das sind ganz, ganz süße Ideen, doch bei Halloween bin ich jährlich raus ;O)
    Hab ein wunderbares Wochenende,
    herzlichst Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    wahrscheinlich ist die Mumie schon am leuchten, so dunkel wie es vor der Türe ist. Ein tolle Deko hast Du gezaubert, das schaut so richtig nach Helloween aus.
    Hier gibt es dazu auch kaum mehr Deko, ich glaub' einzig und allein eine Fledermaus aus Stoff liegt noch in einer Kiste. Aber so ein beschrifteter Kürbis würde mir auch gut gefallen.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    ich staune ja jeden Tag was sich der nächste Teilnehmer wieder Neues aus dem Ärmel zaubert:0) Was "Gruseliges" hätte ich mir von Dir jetzt nie erwartet :0) Aber das Mumienglas ist total cool, mit ganz einfachen Mitteln, easy peasy eine schöne Tischdeko gewerkelt. Es macht auch ein schönes Licht! Die Idee mit dem Kürbis finde ich auch genial, das er weiß wird, war irgendwie klar :0) geisterhaft weiß! Deine ganze Herbstdeko ist wieder mal wunderschön geworden, die Sache mit dem Kürbis ist vorgemerkt, ich liebe ja orange...Man könnte bestimmt auch die Schrift auf einem orangefarbenen Kürbis aufbringen und sie schwarz anmalen....hab herzlichen dank für diese tollen Ideen und dafür das du mit dabei bist! Ich habe mich sehr darüber gefreut. Hab noch ein schönes Wochenende und ganz spukige Grüße aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  18. Servus Nicole,
    mir gefällt deine Deko richtig gut, vor allem der Kürbis hat es mir angetan! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    solche schönen Mumiengläser habe ich auch schon gebastelt, wirklich total einfach und super Effekt.
    Schön sieht es bei dir aus. Auch der BOO Kürbis sieht toll aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  20. Bei uns wohnen gleich mehrere Leute, die Herbstschätze von draußen mitbringen und irgendwo ablegen 😁 Aber bei Dir passen sie perfekt zu der wunderschönen Deko!
    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
  21. Huch, K-R-E-I-S-C-H!!!
    Hast du mich aber erschreckt liebe Nicole ;o)
    Was für eine hübsche Deko.
    So kleine, süße Mumienlaternen habe ich tatsächlich auch irgendwann mal gebastelt... und überlege gerade, ob sie nicht noch in irgendeiner Schublade auf den nächsten Einsatz warten?! Hm. Vielleicht sollte ich mal auf die Suche gehen.
    Auch ohne Kinder im Haus, habe ich noch Freude daran, einen Halloweenkürbis zu schnitzen. Der diesjährige wird morgen die Besitzerin wechseln... und unser Hokkaidokürbis... wandert morgen in die Suppe...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Nicole,

    auch wenn ich selber Halloween gaaaaarnicht mag (und das als Herbstkind!!!), bin ich absolut entzückt von Deiner süßen kleinen Mumie, das ist ja eine niedliche Idee!!! Die ist mehr zum Liebhaben, als zum Gruseln! Eine sehr schöne Idee!!

    Ich bin mal gespannt, ob es zu Halloween hier klingelt, werde in jedem Fall mal Süßigkeiten bereithalten :)

    Was ich aber die Tage tatsächlich schon besorgt habe, sind St. Martins-Laternen - weil ich die einfach sooo süß fand! Im DM-Markt hingen Fuchs und Hund, die ich mir ganz niedlich als Fensterdeko vorstelle. Mal schauen, ob ein paar kleine Mäuse klingeln und singen kommen. Hier in unserem Minidörfchen (das eigentlich nur aus 1 Straße besteht) wohnen, glaube ich, mehr ältere Herrschaften, als Kinder...

    Hab ein sonniges Wochenende liebe Nicole,
    liebe Grüße
    LONY x

    AntwortenLöschen
  23. Boo! Hach, liebe Nicole, das ist eine ganz bezaubernde Deko. Ich mag die Gläser mit Mullbinde drum herum sehr, solche hatten wir vor Jahren auch dekoriert, als Junior noch um die Häuser zog, um Süßes zu erbeuten. Zu der Zeit klingelten dann auch öfter noch die Klassenkameradinnen und Klassenkameraden bei uns, sodass Haus und Hof "gruselig" ausstaffiert wurden. :-) Junior selbst hatte ich auch mal komplett in Mullbinden eingewickelt, als er zu einer schaurigen Halloweenparty ging und dort dann tatsächlich für sein Kostüm prämiert wurde. Schöne Erinnerungen. ♥ Aber hier und heute steht deine wunderschöne Deko im Mittelpunkt, die mir sehr sehr gut gefällt. Danke fürs Zeigen und die Inspirationen.

    Trick or treat und viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    die Mumie ist ja süß! Und so schnell gemacht. Die muss ich unbedingt nachbasteln! Danke sehr für die Inspiration!
    Liebste Grüße und ein wunderschönes Herbstwochenende mit hoffentlich viel Sonnenscheint schickt dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Hihihi liebe Nicole das ist ja goldig und eine Deko ganz nach Deinem Geschmack. Deine kleinen Klingelgäste werden sich dann auch nicht zu sehr gruseln und können die Süßigkeiten ohne Ekel geniessen....

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    ich bin ja auch nicht so der Halloweenfan, aber deine Deko gefällt mir sehr gut. Besonders von der kleinen Mumie bin ich ganz begeistert und ist auch für einen nicht so begabten Bastler - wie mich - gut nachzumachen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  27. Hahaha... Die Mumie trifft mein Komikzentrum! Das ist eine wirklich clevere, einfach herzustellende, lustige Halloween-Deko! Die Idee werde ich glaube ich für Sonntag auch mal umsetzen. Bei uns im Dorf kommen allerdings leider eher selten irgendwelche Kinder vorbei - trotzdem: Ich habe mich schonmal mit Süßkram vorbereitet! ;-)
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  28. Genial Nicole,

    ich gebe es ja zu, ich bin nicht der Karnevals und Halloween Fan.

    Aber ich mag mir gern so etwas ansehen.

    Liebe Grüße
    elke von elkevoss.de

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    die kleine Mumie ist toll geworden und wirklich sehr niedlich. Ins Gruselkabinette passt sie aber nicht, eher schon als guter Hausgeist, der aufpasst.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  30. Simpel aber sehr Wirkungsvoll, so etwas mag ich gerne. Und wenn die Deko ausgewechselt wird, gibt auch keinen Abfall. Das probiere ich auch, danke fürs zeigen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole, das sieht ja schon schön herbstlich bei dir aus und die Idee mit dem Mullbindenwindlich gefällt mir super gut. LG Bianca von Selbst-die-Frau

    AntwortenLöschen
  32. Wenn ich so kleine süße Geister sehe denke ich sofort an HuiBui.
    Der hat ja auch so ein recht liebvolles Gesicht - sehr toll gemacht!
    Die Zeiten, dass hier Halloween "gefeiert wird" sind schon etwas länger her.
    Als das noch keiner so richtig im Sinn hatte, haben wir mit dem Tochterkind und einigen ihrer Freundinnen immer ein kleines "Horror-Essen" am 31.10. veranstaltet. Das war noch zur Grundschulzeit (mehr als 10 bis 12 Jahre her) und so viele Produkte wie heute gab es noch gar nicht zu kaufen. Da waren noch kreative Ideen gefragt. Ich muss unbedingt mal schauen ob ich Foto´s davon finde....lach!

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschön sieht deine Halloween-Deco aus! Die Mumie sieht richtig süß aus, also nicht so gruselig und passt wunderbar zu dem geweißten Kürbis. Ich glaube, ich muss auch noch schnell ein paar Mumien basteln.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.