Freitag, 13. September 2019

Ranunkeln im Herbst und Kubushäuser


Hallo Freitag, Hallo Friday-Flowerday
Heute wieder mal in Gelb, ist im Spätsommer doch wirklich eine schöne Farbe,
und mit Frühlingsblumen im Herbst




Unser Nachbar nennt einen Ranunkelstrauch sein Eigen.
Und gestern entdeckte ich an diesem doch tatsächlich neue Blüten. 
Verrückt, oder? Ist der Strauch doch eigentlich ein Frühblüher.
Einen kleinen Ast habe ich mir abgeknipst...




Denn die Ranunkeln passen farblich so schön zu der gelben Craspedia, auch Trommelstock genannt. 
Und auch zu den gelben Kubushäusern, welche wir in Rotterdam letzte Woche besichtigt haben 





Das sind wirklich sehenswerte Kunstwerke, in denen man fast normal wohnen kann. 
Ein Kubus ist öffentlich und kann bestaunt werden, die anderen sind Privat.
Solltet Ihr mal in Rotterdam sein, die müsst Ihr einfach besuchen, denn es ist schon witzig,
wie es sich mit schrägen Wänden so lebt...  




Die Trommelstöcke und Dattelpalme habe ich aus Holland mitgebracht. 
Und zusammen mit meinen alten Teelichter ergibt das Ganze doch ein schönes Spätsommerglück




Ich flitze gleich zur Arbeit, dann fülle ich den Kühlschrank und freue mich anschließend auf ein schönes und sonniges Wochenende mit hoffentlich ein wenig Zeit für den Garten. Und Ihr so? 




Euch wünsche ich eine schöne Zeit und lasse herzige Freitagsgrüße da



verlinkt bei Freutag 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ein wirklich tolles Spätsommerglück.... die Teelichter sind wirklich sehr schön. Ich weiß nicht ob ich in einem Kubushaus wohnen möchte. Das sieht irgendwie aus als ob man da Seekrank wird. 😊
    Habe einen tollen Freitag und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Nicole,
    die Ranunkeln sind wunderschön, ein schönes warmes Gelb!
    Die Kubus-Häuser, na, ich weiß nicht :O) Ich stell mti das ganz schön schräg vor innen! Aber ich werde es mir merken, falls ich mal nach Rotterdam komme :O) Ich glaube, das MUSS man einfach von inen gesehen haben :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonniges Spätsommerwochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hat der Architekt Piet Blom was tolles geschaffen in Helmond kannst du sie auch besichtigen.
    Ich habe darüber gelesen, als sie ich glaube 1984 erbaut wurden und es gab einigen Protest.
    Interessant ist auf jeden Fall, dass wohl jede Etage in Stimmungen angelegt wurde, ich komme schon wieder ins Schwärmen. Das gefällt mir liebe Nicole.

    Aber auch deine Kreation ist sehr hübsch heute klein und fein. Prima.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    wow, Danke für diesen tollen Tipp für Rotterdam. Das würde mich wirklich mal interessieren, wie die Häuser von Ihnen aussehen und wie man dort wohnen kann.

    Hab ein schönes Wochenende. Bei mir wird gebügelt, genäht, die Koffer schon mal aus dem Keller geholt und es bleibt hoffentlich noch etwas Zeit zum basteln.

    Bis bald,

    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    in gewohnter Schönheit!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    Der garten hätte es echt nötig hier, aber es regnet die ganze zeit...da ist nichts mit draussen werkeln oder rasen mähen, naja. Ich finde dein blumenarrangement total schön, gelb ist eine meiner lieblingsfarben,das hebt immer die stimmung :-) sieht wunderschön bei dir aus. Die häuser sind total interessant, wären aber nicht meins:-) aber toll sehen sie aus. Hab ein ganz entspanntes WE und ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    gelbe Blumen dürfen jetzt und zur Frühlingszeit schon sein!
    Toll sieht es aus mit deiner Deko drum herum!
    Beim Anblick der Kubushäuser wird mir allerdings etwas schwindelig...
    Dann starte gut ins Wochenende und genieße das schöne Wetter nochmal!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    schön hast du dekoriert. So ein schönes warmes Gelb. Sieht gut aus.
    Von den Kubus Häusern habe ich schon gelesen. Muss ich mir auch einmal anschauen. Danke für den Tipp.
    Hab einen entspannten Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nicole, Kubushäuser? Die schauen ja interessant aus! Und dein gelber Strauß ist bezaubernd, es ist, als ob du die Sonne eingefangen hättest. Die Septembersonne! Über deinen hübschen kleinen weißen Kürbis musste ich lächeln. Ich habe mich schon gefragt, ob du bereits einen liegen hast. Und tatsächlich! Da liegt er - hübsch und weiß. Eine echte herbstliche Augenweide! Ich wünsche dir von Herzen ein ganz wunderbares und sonniges Spätsommerwochenende und. Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,

    tolle Eindrücke hast Du da festgehalten. Ich bin erstaunt, was es für abgefahrene Architektur gibt.
    Süß, die Blümchen! Vielleicht ein Hinweis auf einen schönen, goldenen Herbst? Das wäre toll.

    Dir ein schönes Wochenende und viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    die Kubushäuser sehen interessant aus. Da würde ich gerne mal einen Blick ins Innere werfen.
    Am Wochenende werde ich die Sonne genießen, entweder im Garten oder während eines Spazierganges, mal sehen.
    Auf jeden Fall wird es ein entspanntes Wochenende.
    Viele liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Ganz arg schön, sowohl Dein Blumenaragement als auch die besonderen Häuser. Ja, hier soll es auch ein schönes Wochenende geben, nichts wie raus...
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    anschauen würde ich mir die Häuser schon ganz gerne – aber darin zu wohnen? Kann ich mir nur schwer vorstellen.
    Dein herbstliches Blumenarangement ist bezaubernd schön
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Toamna in galben si gri... la tine! Stiu ca galbenul nu este... pe "podium" dar uite cata eleganta! Imi place mult.
    Interesante cladiri, demne de fotografiat.
    Un sfarsit de saptamana cald si insorit iti doresc,
    Mia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    deine Deko, sehr schön, auch die Häuser sehenswert. Wird einem darin nicht schwindelig?
    Bei mir hat der Blauregen auch wieder geblüht, natürlich nicht so üppig. Sobald in der Nacht mal nur 6 Grad sind, meint er, es ist wieder Frühling.
    Schönes Wochenende
    Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    da fällt mir doch gleich das Gedicht vom Septembergelb ein, dass ich so sehr liebe, dass es sogar 2x bei mir am Blog auftaucht...

    Schön gemütlich sieht es bei dir aus und die Tischdeko macht mir direkt noch mehr Lust auf Herbst, als sowieso schon. Bei uns ist dieses Wochenende Kürbisfest und ich freue mich wie Bolle darauf.
    Seit 2 Wochen halte ich mich zurück, beim Einkauf und mit der Deko, damir dann auf dem Hof ordentlich eingekauft werden kann und nicht Zuhause schon alles voll steht ;o)
    Ein schönes Wochenende dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    das ist ja wirklich witzig, dass jetzt der Ranunkelstrauch noch Blüten hat 😊 Aber die Blüte passt super zu den gelben Häuschen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, bei mir steht morgen
    erst mal den ganzen Tag arbeiten an.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  18. Dein Zusammenklang von Architektur und Blumen finde ich klasse! Das ist bestimmt spannendes Wohnen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. ...das kommt gar nicht so selten vor, liebe Nicole,
    wenn der Ranunkelstrauch sich an seinem Platz wohl fühlt, blüht er im Spätsommer noch einmal...meiner hat dieses Jahr sogar durchgängig geblüht, bis ich ihn letztens geschnitten habe...schön sieht dein gelbes Sträußchen aus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    Blumen und Häuser in meiner Lieblingsfarbe ;O))
    Die Häuser haben wir auch besichtigt, die sind echt klasse und für die Größe doch geräumig.
    Ich glaube ich muss meine gelben Kissen mal wieder rausholen und mir in Holland auch mal wieder Trommelstöcke mitbringen. Hier im Blumenladen gibt es die überhaupt nicht....
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    die gelben Farbtupfer finde ich ganz besonders schön. Ich bin auch erstaunt, dass dieser Frühlingsstrauch jetzt noch Blüten angesetzt hat aber wir hatten das ja auch schon mal mit unserer Zierkirsche im Vorgarten die hatte auch schon mal im September ein paar Blüten bekommen. Die Natur ist halt immer für eine Überraschung gut. Diese Kubushäuser sehen toll aus, ganz besonders stelle ich mir das in Natur vor!! Danke fürs Zeigen.

    Liebe Wochenendgrüße mit viel Sonnenschein
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  22. Ich weiß es nicht genau. aber solche Häuser haben wir im Frühjahr in Rotterdam am alten Hafen entdeckt. ich habe keine Ahnung ob sie noch irgendwo in Rotterdam stehen. aber sie haben mich ebenfalls sehr beeindruckt. Dieses Blümchen könnte ich mich auch sehr gut für meinen Garten vorstellen :) Es hat eine wirklich hübsche Farbe :))
    Lg heidi

    AntwortenLöschen
  23. Rotterdam muss sich wirklich gemacht haben. Ich war zuletzt 1970 mit der Kunstschule dort und fand alles nur deprimierend ( kein Wunder, von den Nazis ja auch zerstört ). Schade, dass meine Ziele in Holland immer woanders sind 😉.
    Warm wird es am WE ja wohl werden, da kannst du dich freuen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Ein schöner Strauss - die Laune der Natur macht Lust auf Frühling ☺

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Nicole,

    nun weiß ich auch, wie der Strauch heißt der auch bei uns im Garten steht. Ranunkelstrauch, hatte ich noch nie gehört, also bloggen bildet auch noch. Die Trommelstöckchen mag ich auch sehr gerne, nur bekommt man sie hier eher selten.

    Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag, hier waren heute 26 Grad, wünscht Dir
    Burgi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    die Kubushäuser sehen ja sehr interessant aus, die hätte ich definitiv auch besichtigt. Ich war auch der Meinung, dass Ranunkeln nur im Frühjahr blühen und Trommelstöckchen habe ich bisher noch nicht gekannt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    die Craspedia finde ich auch bezaubernd und habe sie schon mehrere Jahre als Deko in der Vase. Aber dass der Ranunkelstrauch auch im Herbst blüht ist mir neu, doch passen deine Blümchen ganz wunderbar zu den Kubushäusern. Interessant sind sie ja und besichtigen würde ich unbedingt, doch drin wohnen dann wohl eher nicht.
    Lieben Gruß und hab einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    ich finde Ranunkeln total schön und wir hatten immer zwei große Sträucher im Garten, die während der Blüte regelrecht ein gelbes Meer waren. Leider sind beide Sträucher schon letztes Jahr ein Opfer der Dürre geworden. Dass ist echt schade.
    Diese Kubushäuser sehen sehr interessant aus, würde ich gerne mal von Innen sehen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nicole,
    na, das sieht ja "schräg" aus. *lach* Meins wär's ja nicht, ist aber definitiv mal was anderes.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  30. Ja, die Kubushäuser sind witzig, die habe ich vor vielen Jahren auch einmal besucht. Sie sind interessanterweise das Einzige, woran ich mich erinnere, wenn ich an Rotterdam denke :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.