Samstag, 2. Juni 2018

Ein weißer Traum und eine Woche mit der D....


Bummelt Ihr auch so gerne über einen Wochenmarkt?

Ich mag die Stadt Bonn ja sehr gerne und nutze jede Gelegenheit,
dort auf dem Markt an den vielen Blumen- und Obstständen entlang zu schlendern...




Letzte Woche Freitag waren wir wieder mal zum Bummeln in der Beethoven-Stadt und ganz zum Schluss,
 bevor es noch in einen Biergarten am Rhein ging, habe ich bei diesen wunderbaren Pfingstrosen zugegriffen




Ein Riesenstrauß für einen Mini-Preis, bei dem ich ja so meine Bedenken hatte,
dass die Blüten nicht aufgehen würden.
Aber nein, direkt nach einem kräftigen Anschnitt und ins warme Wasser gestellt,
konnte man zusehen, wie die kugeligen Knospen sich langsam öffneten




Und nach einer Woche sehen sie immer noch klasse aus und bis jetzt musste erst eine entsorgt werden.
Bin ja gespannt, ob die restlichen Knospen auch noch aufgehen. 
Besonders schön finde ich die zarte Färbung in der Mitte der Blüte




Mit einem Tag Verspätung bringe ich meinen weißen Strauß zu Holunderblütchen und schaue mal,
 was Ihr so in der Vase habt. 
Ein wenig konnte ich gestern schon sehen... Lupinien, Mohn, alles so schön  




Und nun leben wir schon eine Woche mit der DSGVO. Und wir bloggen immer noch!
Gibt es bei Euch irgendwas, was sich in den letzten Tagen verändert hat?
Ich bin ehrlich, ich warte immer noch auf einen Knall... hoffentlich kommt er nicht




Und nun ab mit Euch ins Wochenende, genießt es und hoffentlich werdet Ihr vom Unwetter verschont.

Ganz liebe Samstagsgrüße




verlinkt bei Samstagsplausch / Sonntagsfreude  



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    mit dir hoffe ich, dass wir vom Unwetter verschont bleiben.

    Liebe Grße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen liebe Nicole,
    die Pfingstrosen sind wirklich traumhaft schön! So schön dekoriert!
    Unwetter hatten wir keine, den großen Knall der DSGVO lassen wir wohl lieber an uns vorüber ziehen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Mit Pfingstrosen in der Vase habe ich gar kein Glück(keine Ahnung warum) ... da schau ich jetzt ein wenig neidisch auf Deine.
    Oh doch, der große DSGVO-Knall kommt noch und zwar dann, wenn die riesen große dicke fette Seifenblase (die hier in den letzen Wochen und Monaten erschaffen wurde) richtig laut platzt.
    Herzlichst Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, ich habe meinen Blog auf privat gestellt, da ich momentan eh nicht so viel blogge, dafür aber jeden Tag bei Instagram poste!
    Ich liebe es auch über Märkte zu schlendern. Meine Lieblingsmärkte sind in Roermond und Moers.
    Schönen Samstag dir und liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    Ich war gestern bei meiner Schwester im Garten und sie hat mir alle ihre Pfingstrosen gezeigt, da waren auch deine dabei. Da mein Namensgedächtnis aber grottenschlecht ist, habe ich leider vergessen, wie sie heißen :-(. Aber wunderschön sind sie! Meine pfingstrose von letzter Woche blüht hier auch noch ganz schön!
    Also bei meinem Blog gibt es nix Neues, ich schaue nur immer auf die Statistik von Impressum und Datenschutz und warte auch auf nen Knall. So schnell wird das aber bestimmt nicht passieren, hoffe ich.
    Hab ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderschöne & romantische Pfingstrosen, liebe Nicole. Hachz.. wie die wohl duften?!! Ob es noch in der Bloggerwelt aufgrund der neuen Verordnung knallt? Nun, ich hoffe nicht! Denn nach wie vor ist das hier meine liebste Plattform ;) Dir ein zauberhaftes Wochenende. Drücker Nicole (die gestern durch die Unwetter keine Verbindung hatte und bei der im Garten eine Schlammlawine den noch unfertigen Pool getroffen hat. Die Poolpumpe war komplett begraben und musste ausgebuddelt werden. Unser Projekt steht wirklich unter keinem guten Stern!)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, tolle Blüten....
    Das einizige, was sich verändert hat, ist, dass viele kleine Blogs verschwunden sind, was ich sehr bedauere. Ich hoffe, nach und nach traut sich vielleicht der ein oder andere wieder. Ich kann auf den Knall gut verzichten ;-)
    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  8. Diese Pfingstrosen haben mein Herz im Sturm erobert!! Die habe ich noch nie gesehen und ich finds sie traumhaft schön!!
    Ja gell - nichts ist passiert und ich habe gestern nach dem langen Hin und Her (oftmals wars auch nervig!!) meinen ersten Post nach den Aenderungen gepostet. Geschehen ist nichts, den Knall gabs auch nicht! Aber mal schauen wie es aussieht mit den Besuchen, nachdem soviele ihre Blogs geschlossen oder auf privat umgestellt haben. Schade! Ich wünsche dir ein schönes Weekend und schicke herzlichste Grüsse zu dir Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    vor dem großen Knall zitter ich auch immer noch und verfolge aufmerksam alle Meldungen zur D.....
    Hoffen wir einfach weiterhin das Beste!
    Deine Pfingstrosen sind ein Traum. Die zarte Färbung in der Mitte macht sie zu etwas ganz Besonderem.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    sehr schön wirken deine weissen Pfingstrosen. Sie sind einfach schön, so zart!
    Momentan empfinde ich die Bloggerwelt als ruhig; aber nicht die Ruhe vor dem Sturm, sondern einfach, weil viele ihren Blog schlossen oder auf privat stellten.
    Dir einen sonnigen Samstag und
    liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eda

    AntwortenLöschen
  11. Ne ist genau wie vorher gesagt. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird ;)
    Deine Blumen sind hübsch . Den schmalen Taler sieht man ihnen wirklich nicht an .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    wunderschön sind Deine weißen Pfingstrosen. Mein Strauß von vorletzter Woche neigt sich so langsam dem Ende zu, die Pfingstrosen fangen an zu blättern. Diese Woche habe ich keine neuen Blumen da die Allium immer noch wie eine 1 dasteht. Ab und zu muss ich mal dranfassen um zu schauen, ob sie auch echt sind. Geknallt hat es hier auch nicht, alles beim alten und gut so.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Burgi vom schwülwarmen Bodensee

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das war doch eine schöne Ausbeute vom Wochenmarkt!
    Richtig füllig sind die Blüten *hach*
    Alles wie gehabt in Woche 1-auch gut:)
    Hab noch ein sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Ein weißer Traum liebe Nicole! <3 Hach wie ich Pfingstrosen liebe! Wenn man sie dann auch noch relativ günstig kaufen kann... was will man mehr ;)) Die weißen Alba habe ich auch im Garten....
    Liebste Grüße mit einem lieben Drücker
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön Deine weissen Pfingstrosen sind. Vor allem mit dem zarten Hauch von Pink in der Mitte. Das sieht ganz wundervoll aus.
    Mich verfolgt die DSGVO auch noch irgendwie...ganz ruhig bin ich nicht.
    Herzliche Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön schauen die Pfingstrosen aus liebe Nicole, hab einen schönen Sonntag und fühl dich gedrückt vom Reserl

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Pfingstrosen hast du dir ins Haus geholt. Mir gefällt es wenn der Pfingstrosenstrauß groß und üppig ist.
    Leider habe ich diese Woche keine gefunden.
    Was das bloggen und DSGVO angeht, ich weiß nicht was ich sagen soll. Habe versucht einiges zu ändern, mal schauen was passiert.
    Weiß nicht einmal ob ich alles richtig gemacht habe und ob man meine Datenschutzerklärung beim Anklicken sieht.
    Danke dir nochmals für die vielen Tipps und die Mühe.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  18. Bonn mag ich auch :-) Und deine weißen Pfingstrosen , liebe Nicole !
    Ich hoffe ja nicht, dass es wegen der DSGVO Probleme gibt ....
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    schöne Bilder hast Du mitgebracht! Die Pfingstrosen sind wunderschön!Also, ich habe in Woche 1 auch nichts auffälliges bemerkt, ich hoffe, es bleibt so ruhig und wir können auch weiterhin hier weiterbloggen! :O)
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    dein Pfingstrosenstrauß ist wunderschön. Leider habe ich keine eigenen im Garten, mal sehen ob ich noch welche pflanze :-)) Bonn ist wirklich eine sehr schöne Stadt :-))
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra K.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    Deine Pfingstrosen sind ein Traum.
    Ich kann es immer kaum erwarten bis die Zeit beginnt wenn sie im Gsrten blühen.
    Ich möchte mich bei Dir sehr herzlich bedanken für Deine Mühe, die Du Dir gemacht hast zum Thema DSVGO
    Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    jetzt wird es aber wieder Zeit, dass ich hier vorbei komme. Gelesen habe ich zwar immer fleissig, aber mehr auch nicht.
    Deine Pfingstrosen sind toll, die hätte ich auch gerne in meinem Garten. Hier gab es die letzten Tage zweimal so richtig Starkregen und nun sehen die Pfingstrosen in meiner Mama ihrem Garten nicht mehr allzu ansehlich aus, das war dieses Jahr wohl ein sehr kurzes Vergnügen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  23. Nein, bitte bloß keinen Knall. Ich hoffe da kannst du laaaaaaange warten, liebe Nicole.
    Deine Pfingstrosen sind wunderschön. Wenn sich die Knospen gar nicht öffnen wollen hilft dieser kleine Trick:
    2-3 Tropfen lauwarmes Wasser von oben auf die Blüte tröpfeln und und die Knospe zwischen Daumen und Zeigefinger vorsichtig hin und her drehen. Das löst die Verklebungen in der Blüte und schon kann sie sich entfalten.

    Wir sehen uns am Samstag. Ich freu mich.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebes, ich bin froh das es hier leise ist und hoffentlich auch bleibt. Also denk bitte nicht daran ...
    Herrlich deine Pfingstrosen, ich habe mir auch einen dicken Strauss gekauft und den Blüten beim sich entfalten beobachtet. Jetzt tragen sie breite Tellerröckchen und ich werde versuchen, sie zu trocknen. Hoffentlich funktioniert das mit dieser Sorte.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebste Grüsse von OL nach NL, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  25. Hach...diese Pfingstrosen sind ja ein Traum.
    Letzte Woche hatte mir das Tochterkind einen kleinen Strauß mitgebracht. Leider sind sie viel zu schnell verblüht und die Blätter sind gefallen.
    Dafür habe ich am Samstag einen Strauß mit 23 roten Rosen bekommen...da war die Traurigkeit ganz schnell verflogen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    was für eine Pracht und diese zarten dunklen Ränder machen sie dann schlussendlich zu was ganz besonderem !!!
    Einen Knall brauchen wir nicht, dafür sind wir hier alle viel zu harmlos und lieb, oder ?!!!!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    Ich mag Pfingstrosen auch besonders gern...
    Und Deine Exemplare haben eine wunderschöne Zeichnung! Solche habe ich noch nie entdeckt!
    Lieber Gruss, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  28. Das sind ja traumhaft schöne Pfingstrosen, hab so was in Echt noch nie gesehen.
    Hoffe, dass der Strauss lange gehalten hat.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.