Donnerstag, 27. September 2018

Jede Menge Kürbisse, September-Rückblick & Herbstpost


Für mich beginnt Anfang September die Kürbiszeit. 
Auch wenn die erste Monatshälfte noch sommerlich warm war, wird hier schon herbstlich geschmückt. 
Denn beim Spaziergang fallen einem die Herbstschätze ja direkt vor die Füße 




Und schon ist er fast vorbei, der Monat zwischen Sommer und Herbst.
Daher gibt es heute außer Kürbis & Co. auch den Rückblick für Birgitt




Der September begann mit einem Besuch in Holland auf Carins Kürbishof und dem tollen Kochkurs mit einigen Bloggern auf dem historischen Gemüsehof.
Der Startschuss für die Herbstpost fiel und ein paar Tage später ging es schon wieder mit einem großen Koffer ins Nachbarland




Dort verbrachten wir eine wunderbare Woche an der Nordsee und ich wäre sehr froh gewesen,
wenn ich meinen Schal schon fertig gehabt hätte. Denn es war teilweise sowas von kalt... 
Aber so hatte ich wenigstens einen Grund zum Shoppen, denn wer will schon frieren. 
Der weiße Eimer musste ebenfalls mit, den konnte ich in Delft unmöglich alleine zurück lassen
  



Genau wie die vielen Kürbisse, die alle mit mussten und jetzt den Terrassentisch schmücken.
Der Faltige ist sogar essbar und die Sorte kommt ursprünglich aus Italien. 
Bin gespannt, ob er im Topf landen wird. 
Ein wenig Respekt habe ich immer vor neuen Sorten, aber Carin meinte, der wäre super lecker. 
Hat schon mal jemand von Euch diese Art von Kürbis zubereitet?




Letzte Woche hatte Hr. niwibo´s Firma einen Tag der offenen Türe. 
Da auch die freiwillige Feuerwehr vor Ort war, haben wir die Gunst der Stunde genutzt und uns von dem netten Herrn bis weit in die Lüfte fahren lassen. 
Was für ein tolles Gefühl, was für ein wunderbarer Ausblick über unser kleines Städtchen, 
den Rhein und die Lahn.
Wir beide, meine ehemalige Arbeitskollegin und ich, hätten ewig dort oben bleiben können, kennen wir uns doch schon seit über 25 Jahren und haben damals Tür an Tür zusammen gearbeitet. Der Gesprächsstoff ging uns also nicht aus, nur der Feuerwehrmann meinte irgendwann, jetzt müssten wir mal wieder runter, es würden noch mehr Leute warten. Ich glaube ja eher, der hatte genug von unserem Gequatsche...




Ich höre jetzt auch auf mit Quatschen und zeige Euch nur noch zwei wunderschöne Herbstpostkarten




Lieben Dank an Karin, für die hübschen Blätter suche ich noch einen schönen Platz, und auch an Tina.
Die Karten passen so herrlich zu Sonnenschein und Herbstdeko




Nun wünsche ich Euch einen sonnigen Tag, heute soll der Sommer nochmal zurückkommen,
 also ab nach draußen... 

Ganz liebe Donnerstagsgrüße 




verlinkt bei Herbstpost / Naturdonnerstag

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    deine Fotos sind wunderschön, vor allem die Herbstdeko mit den Kürbissen auf dem Jutesack gefällt mir sehr.
    Die Aussicht von einer ausfahrbaren Feuerwehrleister ist grandios. Wir konnten dies an einer Ausstellung und sahen unseren Seeplatz aus einer ganz anderen Perspektive.
    Dir einen schönen Donnerstag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    jaaa, genau. Die Rübentrecker. Die hatte ich fast schon vergessen, dabei trieben sie auch meine Ma beinahe in den Wahnsinn ;o)

    Ich bin gespannt, was für ein Schicksal den faltigen Kürbis ereilt. Wie groß ist er denn? So richtig ist das gar nicht zu sehen...
    Dein September war wohl ein schöner, bunter Sommerabschluß.
    Bitte sag mal, da auf dem Foto im Feuerwehrkorb ist doch nicht dein Mann zu sehen? Vielleicht liegt es an der frühen Stunde, aber ich halte die Person links neben dem Feuerwehrmann eindeutig für weiblich?! ;o)
    Verwirrter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    schön war Dein Herbst. Danke für die herrlichen Bilder!
    Sehr schöne Post hast Du auch bekommen, ich freu mich für Dich mit!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    dein Monatsrückblick in Bilder zufassen, ist dir sehr gelungen. Tolle Bilder und wunderschöne Deko. Den Faltenkürbis finde ich besonders interessant. Schade, dass man ihn nicht erhalten kann. Aber im nächsten Jahr wird es hoffentlich einen neuen geben.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    Der September war wirklich ein schöner Monat. Deine Kürbis-Parade ist schon beachtlich. Leider schaffe ich es in diesem Herbst nicht mehr zu Carin, dabei hatte ich es mir fest vorgenommen.
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    wieder zauberhaft Dein Post, traumhafte Fotos und diese Kürbispracht ist wirklich eine Freude.
    So langsam freunde ich mich auch mit dem Herbst an, bin eigentlich ein Sommerkind aber momentan haben wir so schön sonnige Tage, alles ist etwas ruhiger als noch vor ein paar Wochen und irgendwie machts eine schöne Stimmung.
    Heute und morgen habe ich frei, die Sonne scheint, was will man mehr... Morgen kommen meine Freundinnen zum Häkelkränzchen, da heißt es vorher noch ein bisschen backen und kochen. Ich freue mich. :)
    Dir schon mal ein schönes Wochenende und uns allen einen goldenen Herbst.
    Bei der Herbstpost bin ich gerne dabei, schön das Du immer daran denkst.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    ich habe den September auch sehr genossen. Das tolle Wetter bis letzte Woche, die Geburtstags- und Jubiläumsparty, den Kochworkshop, den Besuch der neuseeländischen Gasteltern, unseren Hollandurlaub und vieles mehr. Der September hatte dieses mal soviel Aktionen, das hätte man auch gut in 2 Monate packen können. Aber man muss die Digne so nehmen wie sie kommen. Deine Kürbis Deko gefällt mir richtig gut. Ich habe meine Kürbisse diese Woche auch endlich mal dekoriert. Ich Moment hinke ich immer etwas hinterher...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Nicole,
    interessant war es bei Dir im September. Tolle Deko und schöne Post hast Du auch schon. Ich muss noch unsere Eingangstür herbstlich dekorieren, bevor Weihnachten kommt... :-)
    Genieße den sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Eine DLK = Drehleiter mit Korb und noch von Margirus, klasse.
    Das spricht mich als Feuerwehrkind natürlich an und ich bin immer wieder begeistert,
    ist der SchönewildeMann ja auch Feuerwehrmann bei der BF Stuttgart und dort hab ich auch auf einer Wache in Stuttgart gearbeitet und ja, ich war auch schon oben. Ist schon gewaltig gell?

    Schöne Kürbisse, das gefällt mir.

    Ganz liebe Grüße sende dir Eva

    AntwortenLöschen
  10. Das glaube ich dir gerne, dass der himmlische Ausguck in netter Gesellschaft was ganz besonderes war! gefroren habe ich in Holland nicht, eher schlecht gefahren wegen etlicher Sorgen...
    Einen schönen Start in den Oktober!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    Wahnsinn,was es inzwischen alles für Kürbissorten gibt!
    Bis jetzt hab ich nur den Hokkaido zubereitet.
    Der faltige sieht aber schon interessant aus!
    Von dort oben hattest du bestimmt eine tolle Aussicht und nette Begleitung hattest du ja auch:)
    Der September hatte schon viele Naturschätze für uns parat!
    Toller Rückblick!
    Ganz liebe Donnerstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. I love those white pumpkins!
    So pretty!

    Have a lovely day!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  13. Die Vielfalt der Kürbisse ist unglaublich... So einen weißen habe ich noch nie gesehen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich mir deine schönen Dinge des Septembers so anschaue, bin ich mir ganz sicher, dass Du großen Spaß an meinem nächsten Monatsmotto haben wirst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    manchmal ist mir ja schon der Gedanke gekommen das ich dich einfach mal einlade und du die Deko hier übernimmst. :) Mir fällt das ja immer ein bissel schwer. Deine Deko gefällt mir sehr gut! :) Die Herbstpost ist auch klasse und vor allem die gehäkelten Blätter finde ich toll.

    Liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    deine Deko ist wunderschön ❤️
    Ich suche überall diese kleinen weißen Kürbisse, aber die sind hier überall ausverkauft. Vielleicht muss ich mal zu dir rüberkommen:o)
    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Mir hat der September auch sehr gut gefallen. Mit ler Weile ist mir wirklich so richtig nach Herbst.
    Unseren Kamin haben wir jetzt beinahe täglich an. Mutig das Du in diesen Korb gestiegen bist.
    Ich kann das nicht .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  18. Der September ist persönlich mein Lieblingsmonat. Schön, das auch Du so viele tolle Erlebnisse hattest.
    Bzgl. des faltigen Kürbisses solltest Du mal nach Rezepten googeln, ich bin sicher, da wirst Du fündig!!
    Schönes WE und liebe Grüße
    Gundi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    der September ist schon ein toller Monat :-) von Spaziergängen bringe ich auch immer einiges mit :-)
    Deine Kürbisse gefallen mir, nächstes Jahr säe ich auf jeden Fall wieder welche aus :-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    das ist mal wieder ein sehr schöner Post mit zauberhaften Fotos. Den Kürbis habe ich noch nie verarbeitet, ich nehme immer Hokkaido oder Butternut. Bin gespannt, was du daraus zauberst.

    Fette Henne mag ich als Pflanze sehr, mein Busch musste letztes Jahr weichen, er fiel zu sehr auseinander und wurde zu hoch.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Du sagst es, liebe Nicole!
    Wer will schon frieren!! :-))))) Da muss dann einfach mal shoppen sein. ;-))))
    Dein faltiger Kürbis ist ja so was von witzig. Mir gefällt, wie Du die roten Früchte darauf dekoriert hast. So hübsch ist das.
    Ja, die Natur wirft uns die Früchte direkt vor die Füße - wir müssen uns nur noch bücken.
    Hab viel Spaß im Herbst und vielen Dank für Deinen Rückblick.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  22. ...das sieht nach einem guten Monat aus, liebe Nicole,
    und klingt auch so...ich dache, der graue wäre ein Betonkürbis, habe ich noch nie gesehen und weiß auch nicht, ob ich den essen wollte...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.