Sonntag, 9. September 2018

Kochkurs auf dem Groentehof - Blog Dinner - Gewinner Baby Boos

*Werbung wegen Namens- und Ortsnennung


Wenn Ihr mögt, nehme ich Euch heute endlich mit nach Beesel, ein kleiner Ort in der Nähe von Roermond,
zu einem Kochkurs auf den Groentehof




Dort habe ich mich Samstag vor acht Tagen mit einer netten Gruppe Blogger und nicht Nichtbloggern getroffen, um dort mit vergessenem Gemüse zu kochen.
Organisiert hatte das Ganze wie immer die liebe Silke, vielen Dank!




Bevor es mit dem Kochen losging, führte uns der Hausherr durch seinen riesigen Obst und Gemüsegarten. 
Dort baut er teilweise Gemüsesorten an, welche älter als 900 Jahre sind...
Allein dieser Rundgang bei herrlichem Sonnenschein, auf dem wir alles probieren durften, 
was dort wuchs, fühlte sich an wie Urlaub




Doch damit war es kurze Zeit später ganz schnell vorbei, denn nun hieß es ran an Töpfe und Pfannen.
Tilla, Nicole, Martina und ich bildeten eine Gruppe und wir waren für die Desserts zuständig.




Der zweite Gang, ein Carpaccio aus gelber Beete mit Honig, Walnüssen und Ziegenkäse war mein Favorit. 
Super lecker!
Leider habe ich bis jetzt keine gelbe Beete gefunden, ich werde es aber zu Hause mit roter ausprobieren








Sommer in Holland kann so herrlich sein...
besonders, wenn ein köstlicher Gang dem nächsten folgt






Trotz jeder Menge Arbeit hatten wir auch viel zu lachen.

Und da dies alles Gerichte aus meinem momentanen Urlaubsland sind, 
werde ich heute die nächste Runde des Blog Dinners einläuten. 
Naddel und ich hinken durch unsere Sommerpause etwas hinterher, 
aber das Thema für September lautet nun: 

Gerichte aus meinem Urlaub

Ich hoffe, Ihr zeigt uns jede Menge vielseitiger Gerichte aus Nah und Fern und könnt sie gerne unter diesem Post den ganzen September verlinken




Nun kommen wir zu den süßen Speisen. 
Ein Rhabarber Crumble mit Möhrenkuchen, welches jedoch noch von einer anderen Gruppe produziert wurde




Aber jetzt sind endlich wir dran... Unser Bloggerdessert 

Himbeermousse mit Erdbeereis




Das war wieder mal ein schöner Tag, ein toller Kochkurs, bei dem einiges hängen blieb, was ich zu Hause auf jeden Fall nachkochen werde und den ich pappsatt beendet habe.

Und bevor ich hier jetzt Tschüss sage und meine Koffer packe, um Holland leider wieder zu verlassen, 
noch schnell die Gewinnerin der drei Baby Boos: 


Glückwunsch liebe Kerstin, morgen machen sich die Baby Boos auf den Weg zu Dir.

Allen anderen ein dickes Danke fürs Mitmachen!





Ich wünsche Euch einen schönen Tag und lasse liebe Sonntagsgrüße hier



verlinkt bei Sonntagsfreude / Gartenglück 


Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    oh so lecker sehe die Desserts aus! Das Himbeermousse mit der Borretschblüte und dem Erdbeereis werde ich bestimmt nächstens auftischen.
    Dir einen sonnigen Sonntag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Das ist immer schade, wenn man was Tolles gekocht oder verkostet hat und dann die Zutaten nicht kaufen kann. Aber ich denke, mit roter Bete schmeckt das carpaccio sicher genauso gut.
    Das muss schon wirklich ein herrlicher Tag gewesen sein.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhh,
    schmatzi, guti feini. Lecker und hat sicherlich Spass gemacht, das sieht man.
    Ich werfe die mal meinen Mozarella rüber und hoffe, dass auch Kuchen gehen,
    noch ein paar schöne Rezepte habe ich noch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem schönen Tag aus. Produkte auszuprobieren die man nicht überall bekommt finde ich besonders reizvoll. Bin gespannt ob Du das ein oder andere auf dem Blog zeigst. Würde mich ja schon interessieren :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    oh ja, es war ein schöner Tag. Es war toll, dich persönlich kennenzulernen. Man liest so viel in den Postings und dann lernt man endlich den Menschen dazu kennen.
    Isst du gerne Fisch? Mal sehen, ob ich ein Fischrezept vom Ostsee-Urlaub für's Blogdinner zaubern kann.
    Jetzt wünsche ich dir erst einmal eine gute Heimreise und einen entspannten Sonntag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    dein schöner Post erfreut mein Herz.

    Alles Liebee
    Elsabeth




    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,

    da bekommt man noch mal richtiges Urlaubsfeeling und wahnsinnige Lust zu kochen. :) Vielen Dank dafür! Deine Bilder sind wieder bezaubernd ... und es macht einfach Spaß hier zu verweilen.

    Liebe Grüße schickt dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön. Die Freude ist bei allen deutlich zu erkennen. Wunderschöne Fotos hast Du wieder mal gemacht. Ich bin begeistert.
    Liebe Nicole, einen schönen und erholsamen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das war bestimmt ein schöner Tag und toller Kochkurs! Der Tisch schön gedeckt und das Essen sieht sehr lecker aus. Ihr hattet sicherlich jede Menge Spaß dabei, das sieht man euch an :-)
    Vielleicht kann ich mein heutiges Rezept verlinken? Es ist aber kein Urlaubsessen...
    Ich wünsche Dir einen schönen und erholsamen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    da habt ihr ja einen supersonnigen Tag gehabt bei eurem Koch-Event!
    Desserts wären wohl auch meine Abteilung gewesen:)
    Sieht alles sehr verführerisch und lecker aus!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    ohhhhhh ich Glückspilz !!!! Ich freu mich riesig auf die Babys und werde sie gut behüten♥ Vielen lieben Dank. Ich hätte ja auch gerne mit Euch gekocht, denn diese Gerichte sind wirklich nicht alltäglich und haben sicherlich köstlich gemundet. Wenn ich die gelben Beete sehe werde ich sie auf jeden Fall kaufen und testen.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole, das war jetzt aber wirklich ziemlich fies. Jetzt sitze ich hier mit Wasser im Mund und darf nichts mehr essen... (niemals nicht nach 18 Uhr...)
    Das sieht alles so lecker aus. Bestimmt hat es großen Spaß gemacht, gemeinsam zu kochen und zu genießen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wunderschönes Treffen, liebe Nicole. In so angenehmer Gesellschaft zu kochen, zu plaudern, zu lachen und zu essen ist wirklich etwas wunderbares! Kerstin wünsche ich viel Freude an den Baby Boos und Dir wünsche ich einen wunderschönen & entspannten Urlaub. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    das war wirklich ein tolles Treffen, ein sehr schöner Hof ist das und ihr habt solch leckeren Köstlickeiten gezaubert!
    Herzlichen Glückwunsch auch an die liebe Kerstin und viel Freude an den Baby-Boos :O)
    Die , liebe Nicole, auch noch herzlichen Dank für Deine so lieben Worte bei mir ... ich komme morgen vorbei, Du hast mich neugierig gemacht *lach* ... aber, ich wäre auch so gekommen ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Nicole,
    das sieht nach einem gelungenen fröhlichen Treffen aus und dann hattet ihr noch Glück mit dem Wetter... so ein herrlich blauer Himmel... tja wenn sich Engel treffen *g*
    Hmmm richtig lecker sieht das alles aus was ihr gekocht habt...

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    ihr habt ja die tollsten Gerichte und Desserts gezaubert!!! Essbare Blüten finde ich wunderschön♥
    Gemeinsam kochen und essen mache ich auch sehr gerne und wenn man noch etwas neues lernen kann!!!
    sehr schöne Bilder hast Du uns mitgebracht.
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    das sieht alles sehr lecker aus. Auch ich finde Ziegenkäse in Kombination mit Honig und Nüssen extrem lecker und das Carpaccio sieht wirklich lecker aus!
    Viele Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  18. das war wohl ein gelungenes Treffen ;)
    und ihr habt toll gekocht
    lauter leckere Sachen
    schöne Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Wow, liebe Nicole,
    die Gerichte sehen zauberhaft aus, wenn die auch nur halb so gut geschmeckt haben, müssen sie ein wahrer Gaumenschmaus sein.
    Alte Obst- und Gemüsesorten finde ich immer faszinierend, dass es noch über 900 Jahre alte Sorten gibt hätte ich nicht vermutet.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Mmmh... gerade gegessen und schon wieder Hunger! Das war bestimmt eine tolle Zeit liebe Nicole... ich beneide dich zu deiner Nähe zur Niederlande!
    Ich weiß ja nicht was du heute anders gemacht hast, aber dasselbe Problem ist bei deinem Kommentar bei mir wieder aufgetaucht.... Schade, jetzt weiß ich gar nicht, was du mir geschrieben hast....
    Liebste Grüße zu dir, hab eine tolle Woche
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Schon wieder eine Woche her.....die Zeit rennt, liebe Nicole.
    Hachz, es war wirklich ein toller Tag und alles ausnahmslos leckerrrrrrrrrr.

    Herzlichen Glückwunsch an Kerstin und ganz liebe Grüße zu Dir.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    na wenn man selber gekocht hat, schmeckt es doch nochmal so gut, oder?
    Liest sich so als hättet ihr viel Spass gehabt :-)
    Die Baby Boos hätte ich auch gerne gewonnen :-)) hier gibt es sie einfach nicht :-(
    Glückwunsch an die liebe Kerstin.
    Viele liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.