Dienstag, 18. Juni 2019

Endlich fertig, der Winter kann kommen...


Nein, lieber Winter, bitte noch lange nicht... 
Denn der Sommer, der gerade so schön ist, darf noch eine ganze Weile bleiben. 
Und so lange bleibt das neue kuschelige Dreieckstuch halt in der Schublade 




Aber es ist endlich fertig geworden.
Im März angefangen, habe ich erstmal sämtliche rosa Wollreste verhäkelt 




Nachdem diese aufgebraucht waren, blieb das Tuch wieder liegen, bis ich neue Wolle ausgesucht hatte.
Und so gingen die Wochen ins Land...




Irgendwann war es dann aber endlich fertig, die Fäden vernäht, jetzt fehlte nur noch ein Rand. 
Und dann ging es plötzlich ganz schnell....fertig!!!

Gehäkelt habe ich nur rechte Maschen, der Rand besteht aus Mausezähnchen.
Ein ähnliches Restetuch in verschiedenen Grautönen habe ich HIER schon gehäkelt,
es war im Winter mein Lieblingstuch




Hach, ich glaube, das neue Tuch in Rosa wird auch ein Lieblingsteil werden




Als nächstes möchte ich Abschminkpads häkeln, mal schauen, wann die fertig werden... 😉




Nun wünsche ich Euch einen wunderbaren Sommertag, genießt, wenn Ihr könnt, das tolle Wetter.
Mich findet Ihr heute im Garten, der große Kirschlorbeer auf den Bildern sowie die Thuja müssen in Form gebracht werden

Ganz liebe Dienstagsgrüße



verlinkt bei HOT / DvD / Creadienstag / liebste Maschen 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    sehr hübsch dein Häkeltuch. Du kannst stolz darauf sein und Hut ab, das es fertig geworden ist. Hier liegen seit Jahren einige Häkelobjekte unfertig herum (schäm);0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    mit Häkeln oder Stricken habe ich im Moment nichts im Sinne. Ich komm nur mit etwas Kränze binden o.ä. zurecht und mein Pullover liegt noch mit anderen Projekten im Korb. Im Moment ist mir einfach mein Rad wichtiger und alles kannm an nun nicht machen.

    Dein Schal gefällt mir gut und manchmal braucht es halt einfach lange.
    Ich habe aber gesehen, dass neue Sommergarne vorrätig sind. Aber im Moment mag ich einfach nicht.

    Lieben Gruß Eva#
    komm gut durch den Tag.

    AntwortenLöschen
  3. Moin nicole,
    Eind klasse resteverwertung :-) dein tuch ist wunderschön geworden, mich hat auch irgendwie das häkel- und strickfieber erwischt. Wenn meine wolle kommt, beginne ich ein tuch- bluebell flames heisst es :-) Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    es zeigt sich mal wieder dass man gar nichts aufwendiges braucht um am Ende so ein tolles Tuch zu bekommen. Die einfachen festen Maschen reichen schon aus, und dein Tuch sieht Spitze aus. Deine Rosa Farbwahl gefällt mir sehr gut. Und lässt sich auch zu vielem Tragen.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    Dein Tuch schaut zauberhaft aus und gefällt mir sehr.

    Genieße Deinen Gartentag und Viel Erfolg beim "Schnippeln".

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicolw,

    das schenkt Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    das Tuch ist ja toll geworden. Eine super Resteverwertung. Dein Tuch brauchst du aber nicht so weit weglegen, denn an manchen Abenden kann man es doch schon mal überwerfen. Es wäre einfach zu schade, wenn es so lange in der Schublade auf den ersten Einsatz warten müsste...
    Liebe Grüße und bis Samstag
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    das Tuch ist toll geworden. Ich wünsche uns allen trotzdem, dass es noch eine lange Zeit im Schrank bleiben muss.
    Ich wünsche dir trotz Gartenarbeit einen wunderschönen Sommertag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole, ach oft ist es so, es dauert ein wenig länger in diesem Fall ist es ja auch gar nicht schlimm.
    Das gute Stück wird ja bei diesen Temperaturen nicht sofort gebraucht. Eine Handarbeit verliert keinen Wert, es wird dich noch lange begleiten.
    Mäusezähnchen Abschluss habe ich bei den Kindersachen, die ich gehäkelt habe auch so gerne gemacht.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    eine tolle Idee die Reste zu einem schicken Tuch zu verarbeiten. 😍 Gibt es zu dem Tuch eine Anleitung oder hast du einfach losgelegt?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🐌

    AntwortenLöschen
  11. Oh nein, liebe Nicole,
    Winter wollen wir noch nicht :-)
    Aber so abends beim Grillen draußen
    kann man es bestimmt schon mal ausführen.
    Es ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  12. Dein Tuch ist sehr schön geworden, aber bitte packe es schnell weg! :-)))
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    nein kein Winter bitte!!!! das Tuch ist ja toll geworden:) hab auch eins für den Herbst gestrickt und noch nicht gezeigt:) Das Wetter ist gerade herrlich nicht zu heiß :) Wir fahren am WE zu meinen Eltern nach Polen und dort herrscht seit 3 Wochen eine schreckliche Hitze über 35 Grad und es soll auch so bleiben :( Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommertag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Du hast etwas Nützliches und Schönes getan. Ich verstehe, Sie haben die gesamte Garnkollektion verwendet, und es ist wunderbar, dass Sie das getan haben. Ihre Bilder sind sehr schön und drücken einen sonnigen Sommer aus, wunderbar auch mit dem Wollschal.
    Ich umarme dich, Mia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    Resteverwertung bringt manchmal die schönsten Ergebnisse. Mir gefällt dein Häkeltuch sehr, farblich ist es doch auch für kühle Sommerabende gut geeignet.
    Und die Hortensien finde ich ganz zauberhaft, meine blühen jetzt auch in voller Blüte. Sie sind total üppig in diesem Jahr.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Ne nicht wirklich. Finde der Winter kann sich noch einige Monate Zeit lassen.
    Dein hübsches Tuch kannst Du auch gut noch in ein paar Monaten ausführen ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    das Tuch ist klasse geworden und würde ich in rosa auch gleich nehmen :) Hab ich das nicht heut schonmal geschrieben? Ach, ich glaube bei deinem Zinktopf auf instagram. Du hast halt einen guten Geschmack :)
    Noch viel Spaß und frohes Schaffen im Garten! Du magst es ja, wenn es schön heiß ist, gell. Ich bleib bei den Temperaturen lieber drinnen :)
    Liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  18. Für kühle Sommerabende ist das Tuch doch auch perfekt, oder? Auf jeden Fall kannst du dich jetzt schon auf die kalte Jahreszeit freuen!
    Ich mag diese feinen Rosatöne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    aus lauter Resten? Das finde ich super! Und toll ist es geworden, nun hast Du zwei Tücher und kannst immer mal wieder wechseln. Ab und an hat man so Lieblingstücher und benötigt unbedingt nochmal das gleiche in einer anderen Farbe, ich kann Dich gut verstehen.
    Thuja steht hier auch noch an, ein Seite ist schon fertig - viel Spaß dabei!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann mir momentan gar nicht vorstellen, dass wir jemals wieder was aus Wolle brauchen - geht das nur mir so? *lach* Aber wenn es dann an der Zeit ist, dann wird es dir sicher gute, kuschelige Dienste leisten ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,

    schön ist Dein Tuch geworden und es wird bestimmt im Herbst und Winter gerne getragen. Hier ist es mir auch im Moment zu warm zum stricken oder häkeln, immer nur ein paar Reihen und am liebsten aus Baumwolle.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie schön ist dein Tuch in den zarten Rosatönen - da bin ich sicher, dass es zum kuscheligen Lieblingsteil wird.
    Hab einen feinen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    gut Ding will eben Weile haben und es ist doch nicht schlimm,denn momentan braucht man wirklich kein Tuch:)
    Sehr hübsch sieht dein Tuch in der Farbe aus und es passt zu allen möglichen Farben!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Sehr, sehr, sehr schön liebe Nicole, die beiden Farben harmonieren wundervoll.
    Viel Freude damit und eine wundervollen Sommer
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön geworden! Aber der Winter darf gerne noch etwas warten ;-))
    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  26. Jaaaa, bitte leg es erst in die Schublade, liebe Nicole.
    Es ist zwar mega schade dass du das schöne Tuch noch nicht tragen kannst, aber bitte noch keinen Winter.
    Tolle Resteverwertung, so schön Ton in Ton und der Rand passt perfekt dazu. ♥
    Abschminkpads? Die sind superschnell gehäkelt. wenn du einmal anfängst hast du im Nu ganz Viele.

    liebe Grüße und bis Saaamstaaag, ich freu mich schon
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    Das Tuch ist ja ganz bezaubernd geworden! Da kann ich verstehen, wenn Dir nach kühleren Temperaturen ist. Aber Vorfreude ist ja die schönste Freude!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Haha, wenn ich dir auch viel glaub, DAS glaub ich dir Sommerkind nicht :-)
    Aber der Winter wird dir mit diesem. Bezaubernden Tuch nicht ganz so trostlos vorkommen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    das Tuch ist wunderschön geworden! Die kühleren Tage kommen sicher schneller, als manchem lieb ist, und dann kannst Du das so schöen Tuch ausführen ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.