Freitag, 15. November 2019

Tannenbäumchen trifft Strandflieder...


Ui, ich sehe schon förmlich, wie manche von Euch den Kopf schütteln und denken, 
ne, oder? Da fährt schon ein Tannenbaum durch die Gegend... dabei ist noch nicht mal Totensonntag




Jaaa, aber hier wird nach Sankt Martin jeden Tag ein wenig mehr Deko aus dem Weihnachtsschrank geholt. 
Ganz nach Lust und Laune, mal mehr, mal weniger. 
Ich mag es, wenn die Deko langsam wächst, das steigert die Vorfreude 
  



Und so weihnachtlich sieht es doch gar nicht aus, hey, das müsst Ihr zugeben...

Das macht vielleicht auch der Strandflieder, den ich heute zum Friday-Flowerday in der Vase habe.
Ich kenne ihn aus dem Garten nur in Lila, in diesem dunklen Rot ist er neu für mich.
Und zusammen mit den weißen Wachsblümchen ergibt es ein feines Duftpotpourie 






Was steht denn bei Euch in der Vase?
Ich bin gespannt und mache gleich einen Rundgang bei Holunderblütchen

Und wie macht Ihr es mit der Weihnachtsdeko?
Alles in kleinen Schritten oder direkt das volle Programm in der Woche vor dem ersten Advent?




Nun wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende.
Am Sonntag mache ich hier einen Rundgang durch Strasbourg. 
Wer mag, schaut doch mal vorbei...

Bis dahin ganz liebe Freitagsgrüße



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich finde das sehr schön, wie Du das machst!
    Ich sehe es ähnlich, allerdings bin ich derzeit noch nciht dazu gekommen, umzudekorieren .... aber am Wochenende will ich damit beginnen :O)
    Nach St. Martin damit beginnen, jeden Tag, oder alle zwei oder drei, je nach Lust und Laune, ein Stückchen dazu, das find ich prima!
    Der Käfer mit dem TAnnenbaum ist sooooo schön, mein allererstes Auto sah genauso aus - nur ohne Baum auf dem Dach *lach* ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    megaschön deine Blumendeko. Gute Idee nach und nach zu dekorieren. Hab ich noch nie gemacht. Aber du hast recht, dann gewöhnt man sich schon mal dran. Schönes WE..... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, des Käferle, mit dem Bäumle, es derf jedes Jahr raus. Des han i schon öfter bei dir gsea ond des gfällt mr au.

    Ist doch hübsch die weißen Wachsblümchen mit dem Strandflieder. Bei uns blüht der sogar auf dem
    Blumenfeld noch.

    Dir einen schönen Tag und lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    hihi das Auto mit dem Weihnachtsbaum ist echt klasse! 😍 Hier wird der ganze Schmuck erst zum ersten Advent rausgeholt. Was aber vor allem daran liegt das hier die Kisten erstmal rausgewuchtet werden müssen.... .

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir deine nähbegeisterte Andrea ☕

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,

    wahnsinn. Mir gefällt es richtig gut. So nach und nach etwas Weihnachtsdeko. Ich muss gestehen, zwei Sterne und etwas neu dekoriertes mit dem Plotter ist bei mir auch schon eingezogen. Nächste Woche werde ich mal meine Kisten nach oben holen und schauen was ich schon so hinstelle. Denn bis bald soll ja alles schick und schön sein und anders als letztes Jahr.

    Hab einen schönen Freitag.

    LG, elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ich reue mich über deinen schönen Post.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Nicole,
    den Strandflieder hatte ich lange in weiß im Garten. Bisher habe ich die Weihnachtsdeko meistens auf einen Schlag rausgeholt. Dieses Jahr mache ich es peu à peu, das ist weniger anstrengend ;O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    am Samstag hat Sohnemann Geburtstag und wenn dann nach der Feier alles aufgeräumt ist, werde ich mir wohl die Weihnachtskisten aus dem Keller holen. Dann fange ich langsam an zu dekorieren.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Freitag und freue mich auf den Rundgang durch Strasbourg.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole, also mir gefällt deine Zusammenstellung sehr gut. Es darf ruhig schon ein klitzekleines bisschen vorweihnachtlich sein :-). Dir einen guten Start ins Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    mit der Deko, das soll jeder so machen wie er möchte, finde ich!
    Bei mir kommen dann auch so nach und nach die ersten Teilchen.
    Strandflieder hatte ich auch noch nie in der Vase.
    Schön sieht dein blumiges Arrangement aus!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    der kleine Tannenbaum-Käfer ist total süß, er ist ja auch noch nicht so weihnachtlich :-)
    Ansonsten ist mir das bei einigen echt viel zu früh, ich geh gleich auf den Dachboden und hole meine Weihnachtsdeko runter, und dann wird es hier ganz langsam immer etwas weihnachtlicher :-)
    Dir einen schönen Freitag.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    Strandläufer kenne ich gar nicht, dabei ist ein sehr hübsches Pflänzchen. Und niedlich der kleine Tannenbaum auf dem Auto. Ich fange immer in der Woche vor dem ersten Advent an zu dekorieren, damit es dann rechtzeitig mit dem ersten Kerzchen am Adventskranz auch stimmungsvoll wird.
    Schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    zumindest deine Blumen sind jedenfalls noch gar nicht weihnachtlich. Alles ist wie gewohnt dezent und geschmackvoll bei dir!
    Hier gibt es noch keine Weihnachtsdeko und inzwischen, also seit die Kinder groß sind, auch zum 1. Advent meist noch nicht das volle Programm.
    Die Deko darf die Adventszeit hindurch wachsen und die Vorfreude trage ich sowieso im Herzen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,

    deine Deko sieht wunderschön aus. Und ich bin auch noch gar nicht auf Advent eingestellt, selbst meine Rose blüht noch in voller Pracht. Ich lasse die Deko langsam angehen und füge in der Adventszeit nach und nach immer mal wieder etwas hinzu. Zu Weihnachten ist dann alles fertig geschmückt. So freue ich mich Stück um Stück und ich finde, das kommt dem Weihnachtsgedanken am nächsten.


    Liebe Grüße und ein schönes, erfülltes Wochenende wünsche ich dir,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    Cat de dragut arata, un pic de Craciun, pe ici pe colo, la tine!
    Avem o lucrare mica de facut dar care face praf mult si numai dupa aceea sa incep incetisor cu decorul de sarbatori.
    Multe salutari, Mia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    ich genieße wiedereinmal den Anblick Deiner tollen Fotos mit der wunderschönen Deko.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    wir haben heute auch schon den ersten Weihnachtsschmuck raus geholt. So lange dauert es ja doch nicht mehr bis Weihnachten. Dein Wachsblümchen gefallen mir immer noch ausgesprochen gut. Die sind wirklich wunderschön.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    also, wir machen das auch so, ab St. Martin wird jeden Tag etwas mehr dekoriert. Zumal wir vor 2 Tagen sogar schon den ersten sChnee hatten und das Wetter perfekt für Weihnachtsdeko ist :-) Ich finde, die Vorweihnachtszeit ist eh relativ kurz und die Deko ja auch sooo schön.
    Dein Bäumchen sieht so süß aus.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Servus Nicole!
    Deine Schritt-für-Schritt Deko finde ich super! Ich mache das kurz vor dem ersten Advent auf einmal. Ich hab die ganze Deko auf dem Dachboden. Das Auto ist richtig entzückend mit dem Baum drauf und den Strandflieder kannte ich nicht, finde ich aber sehr schön! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Et kütt, wie et kütt... In der Küche auf der Bilderleiste steht noch das tolle Hasenbild von Gennine aus New Mexico, das erst nach Ostern bei mir eintraf. Und immer wieder denke ich, jetzt müsstest du mal wieder deine Bäume herausholen. Mach ich dann auch, aber nur ganz reduziert. Das Wichtigste ist für mich ohnehin der große Mistelzweig über der Haustür...
    Viel Freude weiterhin!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Nicole, ja der gute Weihnachtskäfer, ich mag ihn sehr trotzdem werde ich ihm Wiederstehen.
    Ich habe mir vor ein paar Jahren einen VW Käfer von meinem Sohn seinem Spielzeug entliehen und ihn aufgehübscht, passt auch und sieht genauso nett aus.
    Ich bin schon gespannt was du uns alles zeigen wirst, deine Karten sind sehr schön geworden.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    deine Deko sieht toll aus. Ich bin noch nicht auf Advent eingestellt.... es dauert noch eine Weile bis die Baustelle zuhause fertig ist :( Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  24. Bei mir das volle Dekoprogramm an einem Tag, denn ich bin da sehr altmodisch. Vor dem Totensonntag passiert hier nichts. Alles und jedes hat seine Zeit!!! Und außerdem finde ich meine Herbstdeko noch sehr schön. Es stehen getrocknete Hortensien und getrockneter Lavendel in den Vasen.
    LG und ein schönes WE Gundi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    deine Deko finde ich wieder einmal ganz bezaubernd. Besonders angetan haben es mir die kleinen Porzellansterne. Sind die von Räder? Ich fange mit der Weihnachtsdekoration tatsächlich erst ganz kurz vor dem 1.Advent an und dann passiert alles auf einen Tag.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  26. Da fährst Du ja sehr stimmungsvoll Richtung Adventsdekoration! Bei uns muss dies bis Ende des Novembers warten. Noch bin ich gar nicht in der Stimmung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Oh wie wunderbar,... ich habe heute auch schon diese kleinen Bäumchen rausgeholt und wollte schauen, was noch an Mini Autos von den Jungs da ist. Aber so einen traumhaften Käfer habe ich natürlich nicht.
    Ich mag all Deine Deko sehr. Und man sollte einfach das hinstellen, was man mag.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  28. Ich mache auch immer alles in kleinen Schritten. Z. B. habe ich meine Zinkhäuser in schwarz umlakiert, nun warten sie auf der Fensterbank auf Beleuchtung.
    Viel Spass beim dekorieren wünscht dir
    Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    deine Blümchendeko gefällt mir auch mit dem hübschen Weihnachtskäfer, der schon langsam die Adventsstimmung einläutet. Ich sichte jetzt schon mal meine Dekokartons und dann wird peu à peu gestaltet. Das hat auch den Vorteil, dass ich den Verlockungen der angebotenen Weihnachtsdeko widerstehen kann, denn vieles ist doch im Laufe der Jahre zusammengekommen.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  30. Such a beautiful details. I really like it.

    New Post - http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/11/declare-caviar-perfection-luxury-anti_14.html

    AntwortenLöschen
  31. Das passt doch gut Dein Bäumchen mit dem Strandflieder. Es kommt halt auf die Farbe vom Flieder an, nicht?.
    Heb en gueti Zyt.
    Grüess

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,

    ich finde das sehr hübsch. Ich habe mir auch vorgenommen dieses Jahr etwas früher mit dem Dekorieren anzufangen und nicht erst einen Tag vor Weihnachten eine Handvoll Sterne in die Wohnung zu werfen, um sie eine Woche später wieder einzusammeln. :) So hat man ja auch länger etwas davon.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.