Mittwoch, 19. Februar 2020

Blütenzauber auf Mallorca


Hallo zusammen, habt Ihr bei dem Wetter da draußen etwas Lust auf Frühling?
Dann habe ich heute genau das Richtige - nämlich die Mandelblüte auf Mallorca.
Ein wenig Zeit braucht Ihr allerdings, denn es folgt eine kleine Bilderflut...




Die letzten Tage habe ich auf dieser wunderschönen Insel verbracht. 
Mit Sonne, angenehmen Temperaturen und jeder Menge Mandelbäumen. 
Und natürlich mit Herrn Niwibo, dem habe ich diesen Kurzurlaub nämlich zu Weihnachten geschenkt




Nachdem wir 13 Jahre jeden Sommer auf dieser Insel verbracht haben, 
meinte mein Lieblingsmann 2014, jetzt ist aber Schluss, ich brauche mal was anderes. 
Seitdem hat er sich strikt geweigert, auch nur ganz kurz auf meine Lieblingsinsel zu fliegen. 
Tja, dagegen hilft dann wohl nur weibliche List...
Da ich schon ganz lange einmal die traumhafte Mandelblüte bewundern wollte, 
habe ich kurzerhand Flüge und ein kleines, schönes Hotel gebucht, das alles nett verpackt unter den Weihnachtsbaum gelegt und zack, saßen wir am Valentinstag (perfektes Datum für einen Kurztrip zu Zweit) im Flugzeug. 
Und siehe da, Hr. niwibo war begeistert, man muss ihn eben nur zu seinem Glück zwingen, grins!




Damit er aber nicht nur die Bäume und Blüten bewundern musste, 
hatte ich vor der Reise noch einen kleinen Rundgang durch die *Parfumfabrik flor d´Ametler gebucht 




Hier wurden wir Zeuge, wie die Zweige auf den Plantagen von den Bäumen geschnitten und die Blüten von Hand gezupft werden, bevor sie anschließend in Alkohol und einer Geheimzutat für 5 (!) Jahre eingelegt werden. Danach wird das Ganze destilliert und zum Abschluss in Flaschen abgefüllt






Es gibt auf der Insel ca. 150 verschiedene Mandelarten.
Ich unterscheide sie ganz einfach in Weiß und Rosa, gefüllt und ungefüllt, fertig






Eine kleine Besonderheit der Firma ist die zarte Mandelblüte in der Parfumflasche. 
Sie wird ganz vorsichtig von Hand eingefüllt, bevor die Flasche dann verschlossen wird. 
Natürlich durfte eine Flasche mit nach Hause, eine duftende Erinnerung an ein paar blumige Tage
*Werbung, jedoch selbst bezahlt!




Da auf Mallorca der Januar teilweise bis 25 Grad warm war, gibt es dieses Jahr die Besonderheit, 
dass manche Bäume teilweise Blüten und Blätter tragen. 
Auch hier wird der warme Winter beklagt, denn Mandelbäume benötigen für eine reiche Ernte auch kalte Temperaturen




Und, hat Euch der kleine duftende Rundgang gefallen?
Gerne zeige ich Euch in den nächsten Tagen noch mehr dieser herrlichen Insel wenn Ihr mögt.

Bis dahin ganz liebe Mittwochsgrüße




Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    aber natürlich hat mir der Rundgang gefallen - das war wohl Frühling pur. Ich bin ja ganz gerührt, wie uneigennützig du das Weihnachtsgeschenk für deinen Mann ausgewählt hast ;o) Mal gut, dass ihm die Reise auch gefallen hat!
    Vielen Dank für die schönen Fotos und den interessanten Bericht über die Parfümherstellung.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    eine super Idee, einen Kurztripp unter den Weihnachtsbaum zu legen. 😊 Das muss ich mir merken.... . Wow, die Mandelblüte schaut klasse aus und ich kann mir vorstellen das ihr sie genossen habt.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    das war ein wunderschöner Rundgang, bei dem ich förmlich den Duft von Mandelblüten in der Nase hatte! Und wenn man sich den Himmel auf deinen Fotos anschaut, könnte man fast die Vögelchen noch singen hören. Vielen Dank, daß du uns ein Stückchen Frühling mitgebracht hast!
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    P.S.
    Muß frau Männer nicht immer zu ihrem Glück zwingen?? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    oh, wie schön!! Solche Bilder tun jetzt richtig gut.
    Und bei deiner Erzählung von der kleinen Parfum-Manufaktur wird die Vorfreude auf Köln noch größer.
    Ich freue mich schon auf weitere Berichte aus Mallorca.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nicole,
    ach, ist das herrlich anzuschauen, gerade heute morgen, wo alles wieder graunass draußen ist!
    Auch ich freu mich auf mehr Bilder von diesem schönen Fleckchen!
    Ich wünsche Dir einen schönen un freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen Nicole,

    Danke fürs mitnehmen und teilhaben lassen. Sooo viele wunderbare Blüten, bin ganz verliebt und freue mich auf unseren "baldigen" Frühling in Deutschland.
    Auch der Bericht über die kleinen Parfum-Manufaktur klingt einfach wunderbar.

    Herzliche Mittwochsgrüße

    Sheena

    AntwortenLöschen
  7. WOW ist das herrlich, was für ein zauberhaftes Blütenmeer. Es müssen wundervolle Tage für Euch gewesen sein. Schön, dass Du wieder da bist, liebe Nicole. Die Männer muss man manchmal austricksen *kicher*

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ich freue mich über deine Blütenpracht.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    zur Mandelblüte auf der Insel, wie wunderbar. Herrliche Eindrücke hast du mitgebracht und vor allem der Besuch der kleinen Parfümmanufaktur war bestimmt äußerst interessant.
    Ich freue mich auf weitere Impressionen - dir einen feinen Tag.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    Nimic mai frumos in aceasta perioada decat flori inflorite! Foarte incantator este faptul ca ai reusit sa fi alaturi de ele, la ele acasa. Cred ca ati avut parte de frumusete si relaxare.
    Voi urmari pentru a vedea mai multe poze de acolo.
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  11. Na, Parfüm,
    sicherlich hast du dich eingedeckt. Hatschiii, im Moment bin ich heuschnupfengeplagt und kann auch Parfüm nicht riechen.
    In einer Parfümherstellen waren wir mal vor Jahren in Ägypten, da habe ich mir auch ein Fläschchen mitgenommen, das aber mit allem so teuer war, dass ich es in Deutschland hätte kaufen können.

    Ja, die Mandelblüte, ich dachte, du wärest auf Madaira, da war ich mal vor Jahren.
    Da kann man sichn ur auf die Mandel- bzw Kirschblüte hier freuen. Bald ist es wieder soweit.
    Allerdings ist es heute sowas von trübe, aber wir haben ja auch erst Februar, aber ein wenig wärmer und sonniger könnte es schon sein.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,

    vielen Dank für diese wunderschönen Eindrücke von der Mandelblüte - ein Traum!
    Da bekommt man direkt Lust auf Frühling. :)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole, oh was für ein wunderschöner Blütenzauber.
    Ich bin ja ein großer Fan von Naturkosmetik und bei so vielen Blüten muss ich sofort an die wertvollen Mandelblüten denken.
    Schön das ihr euch eine Auszeit gegönnt habt und sicher viel Energie mit nach Hause genommen habt.
    Danke für die schönen Bilder.L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  14. Wundervoll...
    Die Mandelblüte habe ich noch nicht erlebt, aber Mallorca hat ja viele schöne Facetten.
    Die Insel werde ich ganz bestimmt auch noch einmal besuchen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  15. Oh, was für schöne Bilder. Einfach nur wunderschön.
    Wir mögen Mallorca auch sehr. Ist einfach perfekt, um Urlaub zu machen. Es ist nicht allzu weit weg, warm und man kann sich verständigen. Wenn alles klappt, werden wir dieses Jahr zu viert dort hin verreisen.

    AntwortenLöschen
  16. Ui, ui, ui!! Das sieht ja alles ganz bezaubernd aus, liebe Nicole!
    So ein Kurzurlaub ist ein Genuss - besonders wenn man visuell so viel mitnehmen kann.
    Lass es langsam angehen - hier im eher grauen Deutschland. ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Mandelbaumblüte ist natürlich ganz speziell. Ich war nur einmal dort, auch im frühen Frühjahr auf einer Geographie-Exkursion im Studium...
    Dein Aufenthalt war wohl der reinste Blütentraum!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    und ob ich Lust auf einen Frühlingsspaziergang habe! So bezaubernde Bilder hast du uns von deinem Mallorca-Kurztripp mitgebracht. Die blühenden Mandelbäumchen sind eine wahre Pracht. Danke, dass du uns daran teilhaben lässt und selbstverständlich habe ich Lust auf mehr.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Da wäre ich wohl auch mal lieber zur Mandelblüte nach Madeira gefahren, vielleicht hätte die Insel mein Herz dann eher erobert als in einem regenreichen Sommer vor 19 Jahren! ( Schließlich hat die Mandelblüte meine lebenslange Liebe zur Provence besiegelt. ) Nur wenn man sein Leben dem Schuldienst verschrieben hat, kommt man halt nicht jederzeit weg, sondern muss sich auf die Ferienzeiten beschränken. Und jetzt geht alles nicht mehr... Da beneide ich jeden, der mal schnell so einen Kurztrip machen kann.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    was für eine wundervolle Mandelblütezeit du mit erleben durftest. Herrlich da kann man nur träumen von so viel Schönheit und noch so warm war.
    Ich habe es genossen dnake dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    Du bist ja ein ausgeschlafenes Cleverle, dem Mann zu Weihnachten eine Kurzreise, wo Du hin willst zu schenken. Ich war noch niemals auf Malle, weder im Sommer noch sonst. Um diese Zeit könnte ich es mir auch gut vorstellen. Toll sehen Deine Bilder aus und ich bin gespannt, was noch folgt.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    wow, was für eine Pracht und Schönheit. Ja, die Mandelblüte würde ich auch gerne mal sehen !!
    Also kein Problem, wenn du mir da ein Ticket unter den Weihnachtsbaum legst. ;O)
    Ich freu mich dann mal auf die Apfelblüte hier, das dauert noch ein bisschen, doch wer weiß, wie schnell die Natur dieses Jahr ist.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi,
    die so einen netten Kaffeeplausch hatte :O)

    AntwortenLöschen
  23. ...so schöne Bilder, liebe Nicole,
    die machen so Vorfreude...in ein paar Wochen kann ich dann mal wieder in der Pfalz schauen. wie die Mandeln blühen...blühende Sträucher habe ich heute unterwegs auch schon gesehen, das letzte Wochenende mit seinen Temperaturen hat doch viele Pflanzen gelockt...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    Wie schön, wenn man dem tristen Grau mal entflieht und in so ein unglaubliches Blütenmeer eintauchen kann. Kein Wunder, dass es Herrn Niwibo gefallen hat!
    Ein gemeinsame Erinnerung ist ein schönes Geschenk.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe Nicole, die Mandelblüte auf Malle ist ja traumhaft schön!!! Ich habe gestern morgen meine Eltern zum Flughafen gefahren, sie tanken Sonne auf Teneriffa und während der Fahrt war genau das Thema bei uns! Mein armer Käptn schaut ganz sehnsüchtig auf deine schönen Bilder, er ist 1. völlig verschnupft und 2. liebt er im Gegensatz zu mir Sonne und Süden... ich muss ihm irgendwann den Gefallen tun und mal einen Urlaub auf einer der Inseln buchen, aber wirklich nur ihm zur Liebe. Und dann auch zu genau dieser Jahreszeit, wenn es noch nicht so warm dort ist... Deine Bilder sind jedenfalls wunderschön und auch die kleinen Parfumfläschchen mit der Mandelblüter finde ich bezaubernd!!!
    Hab einen schönen Donnerstag,
    liebe Grüße sendet
    LONY x

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    die Blüte ist umwerfend schön und erinnert mich an die Kirschblüte, die ich auch sehr mag. Manchmal muss man eben zu einer List greifen, um solche Schönheiten bewundern zu können.
    Von dem Herstellungsprozess bin ich aber auch sehr angetan. Für fünf Jahre die Blüte einlegen und auch noch mit Hand abzupfen. Ich dachte immer, soetwas gibt es heute nicht mehr.
    Ich wünsche Dir noch eine wundervolle Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  27. Hi, schöner Beitrag. :)
    Ich folge dir jetzt und ich würde mich freuen,
    wenn du Zeit und Lust hättest meinem Blog zu folgen.
    https://katrinausdd.blogspot.com/

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  28. Das muss wirklich jetzt schön dort sein.
    Mein Bruder fliegt in diesem Jahr schon das 20 x nach Spanien
    Immer im März zum Rad fahren mit seinen Kumpels . Die Bilder lassen es
    vermuten das es wunderschön ist.
    LG heidi

    Ps nur Heidi´s Seite ist geschlossen, auf dem anderen Blog geht´s weiter
    halt nur weniger Post´s und ausschließlich kreativ ;)

    AntwortenLöschen
  29. Wie wunderschön das aussieht, diese Fülle an duftenden zarten Blüten. WOW!!! Da hätte ich gerne noch mehr von gesehen ;-) Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. wow!!! was für ein zauberhaftes Blütenmeer ist das liebe Nicole, ganz toll
    So ein Kurzurlaub ist was eines um diese Jahreszeit. Danke fürs Mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  31. Oh liebe Nicole, bei diesem Blütenmeer geht einem das Herz auf. Das muss wunderschön aussehen und wahrscheinlich auch herrlich duften. Ich freue mich schon sehr, bis es bei uns so weit ist.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Das muss wirklich herrlich sein zur Obstblütezeit
    auf Mallorca! Und duften muss das :-)
    LG Urte

    AntwortenLöschen
  33. OH wie schön - die Mandelblüte auf Mallorca! Auch wenn ich selbst es noch nie geschafft habe dieses Spektakel anzusehen, habe ich mir sagen lassen, dass es wunderbar sein soll. Und nun diese tollen Bilder! Urlaub für die Augen. Danke für's mitnehmen.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.