Montag, 11. Mai 2020

Spaziergang im Schlosspark mit Abstand...


Andreas Monatsmotto im Mai ist ABSTAND

Dieses Wort ist zur Zeit ja in aller Munde. Es wird genau festgelegt, 
wie groß er sein muss und man liest es bei jedem Einkauf




Gestern machten wir einen langen Muttertags-Spaziergang durch den Koblenzer Schlosspark.
Und da machte ich mich auf die Suche nach ABSTAND

Die beiden Enten liegen doch wirklich vorschriftsmäßig im Gras mit genügend ABSTAND




Auch die Stühle halten ABSTAND




Blumen und Bäume wurden schon vor langer Zeit mit ABSTAND gepflanzt




Den kugelrunden Zierlauch mag ich ganz besonders, egal ob in Weiß wie oben oder in Lila




Hier hat sich jemand den Stuhl ganz weit weg gestellt, ABSTAND eingehalten




Und auch die Fahrräder und die kleinen Bäumchen halten ABSTAND




Trotz des ganzen ABSTANDS war es ein schöner Spaziergang, den wir mit einem leckeren Schokoladeneis in der Altstadt beendeten. Natürlich mit genügend ABSTAND in der langen Warteschlange.

Und wenn sich jeder daran hält, ist es doch gar nicht so schlimm, oder?

So liebe Andrea, nun habe ich jede Menge ABSTAND für Dich gesucht 
und ich hoffe, Dir und Euch hat der kleine Spaziergang gefallen  




Ich treffe mich heute Nachmittag mit meiner Lieblingsfreundin zum nachträglichen Geburtstagskaffee, 
natürlich mit ABSTAND
Und wie startet Ihr in die neue Woche?

Haltet ABSTAND und passt gut auf Euch auf

ganz liebe Montagsgrüße



Kommentare:

  1. Schöne Fotos - trotz des Abstands. Ich mag Zierlauch auch sehr gern. So üppig und schön wie bei Dir ist er bei uns noch nicht. Starte gut in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    Das Wort "Abstand" hat nun eine ganz andere Bedeutung bekommen.
    Auch ich mag den Zierlauch sehr gerne, in Wei hatte ich ihn ja schon am Blumentag gezeigt.K
    Komm gut in die Woche und Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    das sind mit Abstand sehr schöne Fotos, die du uns mitgebracht hast. Vor langer Zeit hab ich dort oft Urlaub gemacht. Da wo die Fahrräder stehen, haben wir uns Rhein in Flammen angeschaut. Hach, schöne Erinnerungen wurden gerade geweckt. Danke dafür.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    sooo schönen Abstand hast du
    da gefunden. 😊 Die Enten finde ich am besten
    Der Erpel schaut sich so als ob er den Abstand
    noch mal kontrolliert. 👍

    Hier ist seit der Maskenpflicht nichts
    mehr mit Abstand. Aber egal lassen wir uns nicht ärgern und meiden eben Menschen
    Ansammlungen. 😁

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  5. Hoffenwir mal das sich alle so weit möglich daran halten
    Dann können wir in absehrer Zeit wieder ganz normal leben.
    Schön wär´s schon :))
    Schöne Blütenbilder hast Du gemacht. Die gefallen mir wirklich gut .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    vielen Dank für die wunderbare Fotodokumentation zum ABSTAND, ich bin ganz begeistert. Köstlich. :-)

    Komm gut in die neue Woche, Herzensgrüße von mir dazu

    Anni

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Nicole,
    das sieht nach einem wunderschönen Spaziergang aus.
    Ich muss heute einige Einkäufe erledigen. Natürlich mit ABSTAND und mit Maske.
    Komme gut in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder hast Du aus Koblenz mitgebracht, liebe Nicole. Wir waren früher oft dort, da die Großeltern von meinem Mann dort gewohnt haben. Und zur Buga waren wir auch dort, zauberhafte Blütenfotos sind Dir gelungen.

    Einen guten Start in die neue Woche
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Nicole,
    eine wunderschönen Spaziergang habt ihr gemacht ... lang ist es her wo wir das letzte mal in Koblenz waren.
    Ganz tolle Fotos hast Du uns mitgebracht.
    Ja Abstand halten ist jetzt angesagt, aber leider gab es am Wochenende wieder viele Verstöße und die Polizei musste Platzverweise erteilen..

    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    herzlichen Dank für diesen wudnerbaren Spaziergang!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. Genau so ist es, wenn sich jeder daran hält, ist es wirklich nicht so schlimm. Ich würde mir von allen so viel Vernunft wünschen. Liebe Nicole, das sind wunderschöne Fotos. Du hast aber auch ein tolles fotografisches Auge. Einen schönen Montag wünsch ich Dir.
    Liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. Ja Abstand ist das A und O - wir sind gestern das erste Mal seit langem mit der UBahn gefahren - wirklich jeder hatte einen Mundschutz und die ganze Situation ist immer noch ungewohnt - für mich. Aber es ist natürlich alles wichtig und notwendig ... komisch ist es immer noch.

    Deine Fotos sehen toll aus - mag ich sehr.

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  13. Traumhafte Eindrücke, liebe Nicole und damit weckst du die Erinnerung an die BUGA 2011, als wir die Anlagen dort genossen haben. Gerne habe ich mit dir noch einmal auf Abstand diesen schönen Spaziergang gemacht.
    Feinen Nachmittag für dich - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  14. .... mit Abstand betrachtet, ganz okay, man muss einfach wissen, das beste daraus zu machen - für die Demonstrationen ohne Maske habe ich so gar kein Verständnis!
    Tolle Eindrücke, liebe Nicole,
    ich nehm dann einmal Vanilleeis :O)
    So liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Das sind ja mal richtig idyllische Beispiele für's Abstand Halten. Vor allem die beiden Enten sind echt putzig.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole
    Ich bin eben auch ein riesengrosser Fan von Zierlauch. Letztes Jahr setzte ich einen und es gab eine Blüte, wunderschön in lila. Dieses Jahr hat diese Knolle drei! Blüten und ich habe so grosse Freude daran. Rundum habe ich so kleine Stengel, wie Zahnstocher und da hoffe ich eben, dass das auch Zierlauch wird. Wir werden sehen.
    Danke für deine prächtigen Bilder und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  17. Abstand halten macht zu verschiedenen Zeiten Sinn: Zu Corona Zeiten, auf der Autobahn, vor dem Abgrund... Insofern nicht grundsätzlich zu verteufeln. ;-) Aber ich bin sicher, es wird auch mal wieder besser und wir alle können die herzen, die wir knuddeln mögen.
    Wunderschöne Blümchen hast du mitgebracht, im Rheinland ist die Natur schon so viel weiter als bei uns im rauhen Klima... Bei uns fegt heute ein eisiger Wind und heut nacht ist Frost bis -2°C angesagt... *bibber*
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  18. Stimmt, beim Pflanzen, Säen und Setzen von Blumenzwiebeln ist der Abstand nicht unwichtig fürs Gedeihen und für die optische Wirkung. Mit Abstand lässt sich auch Rhythmus erzeugen. Ohne Abstände hätten wir nur klumpige Zusammenballungen. Das würde uns auch nicht gefallen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. ganz wunderbar, liebe Nicole, wir haben das auch im Garten. Mal spazieren gehen, in der Früh , mit Abstand tut sehr gut, wir waren gestern im schönen Rhododendron Park, zZ und morgens früh nichts los da, wunderbar. Herzliche grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Dragut mod de a vedea lucrurile! Toate au o frumusete si un balsam pentru suflet doar trbuie sa cantareasca mai mult im balanta vietii fiecaruia.
    Ai facut poze frumoasa si semnificative. Imi place mult.
    Te salut cu drag,
    Mia

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.