Dienstag, 26. Mai 2020

Voll im Trend - Steine bemalen


*Buch-Werbung

Es hat ein wenig gedauert bis der Trend auch bei mir angekommen ist, 
aber am Wochenende hat er mich nun doch erfasst - Steine bemalen 




Covertext:

"Überall finden sich Menschen zusammen, die eine neue Bewegung für sich entdeckt haben - 
Steine verstecken, Steine werden liebevoll bemalt und verziert und an allen möglichen Orten versteckt. 
Ob auf Parkbänken, auf Waldwegen oder an der nächsten Bushaltestelle - überall warten kleine Schätze darauf, fremden Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Mitnehmen erwünscht!

In diesem Buch finden Sie tolle Inspirationen zum Mitmachen und wer weiß, vielleicht entdecken Sie beim Verstecken sogar selbst das ein oder andere Kunstwerk. 

Viel Freude beim Schenken!"




Das Kreativ-Set Steine bemalen im  Boho-Look von Anna Ambrosiewicz / Topp-kreativ aus dem frechverlag habe ich für eine Rezension zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank auch an Frau Kleiser!




 Zu dem Buch gibt es 4 graue Kiesel sowie 4 Acrylstifte dazu. Man kann also direkt kreativ loslegen.  
Vorher habe ich mich jedoch noch ein wenig von den schönen Ideen, den bunten Bildern und den leicht verständlichen und sehr anschaulichen Anleitungen inspirieren lassen 




Für den Anfang finde ich meine Steine ganz gelungen, aber Luft nach oben gibt es noch reichlich. 
Dafür muss ich jedoch erstmal neue Steine sammeln. Und ein paar neue Farben wären auch nicht schlecht...
Und dann lege ich los, denn Ideen gibt es in dem Buch noch reichlich.
Wie wäre es mit Kakteen, Federn oder kleinen Botschaften? Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt




Ja, und für den Eingangsbereich habe ich einen dicken Stein in "Bunt" bemalt... grins. 
Ein bisschen Mintgrün ist dabei. Und den finde ich ganz besonders gelungen




Das Ganze ist eine schöne Idee, die Spaß macht und nicht nur zum Verstecken oder Verschenken geeignet ist. 
Auch als Deko für die Terrasse oder den sommerlichen Tisch sind die bunten Steine prima geeignet. 

Vielen Dank, dass ich das Set ausprobieren durfte!

Euch wünsche ich nun einen bunten und kreativen Dienstag,

ganz lieben Gruß




verlinkt bei DvD / HOT / Creadienstag / Frühlingsglück 


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    ja, alte Ideen kommen nach langer Zeit wieder durch und sind gerade sehr aktuell! Wir haben als Kinder schon Steine bemalt *schmunzel* .... wie schön, daß es sogar ein Set gibt, wo die schönen Kiesel gleich mitgeliefert werden!
    Dein großer Stein am Eingang gefällt mir sehr gut :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Steine auch schon gesehen liebe Nicole,
    aber mitnehmen soll man sie nicht, lieber einen hinlegen und die Schlange soll ja wachsen. Steine bemalt haben wir schon damals in der Schule und Steine schöne Kieselsteine liegen in meinem Balkonkasten. Vielleicht probiere ich das auch mal.
    Jedenfalls sehen deine Bemalungen schon mal richtig gut aus.
    Liebe Grüße Eva,
    die heute in Lauffen mit Brigitte radelt.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole
    Dein Eingangsstein ist ein Hit, er gefällt mir sehr und er würde hier auch schön hinpassen. Cool finde ich, dass du mit diesem Buche und den mitgelieferten Objekten gleich loslegen konntest. Da hat man eine Basis und kann dann entscheiden ob es einem gefällt und falls ja, was man noch benötigt.
    Eine ganz schöne Idee, die unsere Welt bunter macht!
    Liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    Dann willkommen bei den Stonies =)
    Die Steine musst du auch lackieren, sonst ist die Farbe auf den Steinen, wenn sie draußen bleiben schnell wieder ab =(
    Was du schönes gezaubert hast, gefällt mir richtig gut, nun kann man die Steine in Schlangen integrieren oder einfach so auslegen, dann freut sich ein anderer darüber =)

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Ja das machen wir hier auch alle schon seit einer Weile und verteilen sie dann im Park, zu Ostern hatte ich ganz viele mit Ostergrüßen bemalt und verteilt, eine kurzweilige Beschäftigung, viel Spaß weiterhin damit. Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ich finde deine Steine klasse. Acrylstifte, da hätte ich auch drauf kommen können. Damit kann man sicherlich auch Lettern. Das wäre was für mich. Lakierst du die Steine noch?
    Psst, es gibt hier auch einen bemalten Stein.... 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Nicole,
    deine kleinen Kunstwerke gefallen mir sehr. Ich finde die Idee zauberhaft. Steine habe ich in meinen Sammelkisten genug. Vielleicht sollte ich auch einmal damit beginnen, sie zu bemalen und zu verstecken.
    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee - das gefällt mir richtig gut. Ich mag Steine sowieso so gern, bemalt sind sie der Hammer. Als Deko sind sie superschön... Wirklich toll

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, davon habe ich auch schon oft gelesen und war begeistert. Toll, das du dich schon mal getraut hast. Ich bin ja nicht so gut im zeichnen. Aber ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. Genug Steine von der Ostsee sind vorhanden;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Moin liebe Nicole,
    bei uns im Ort liegen auch ein paar hübsch bemalte Steine.
    Deine Steine sehen auch sehr hübsch aus, sie gefallen mir richtig gut, die kann man auch gut für Deko zuhause benutzen.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. ... von Insta weißt du es ja schon,
    liebe Nicole,
    ich bin total geflasht und hab mich hinreißen lassen von deinen tollen Objekten :O)))
    Jetzt dürs ich aber mal los in die Arbeit !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    Foarte distractiva este aceasta preocupare! Chiar decorativa!
    Imi place cum ti-au reusit ale tale. Sunt si in cuorile tale preferate, da ?!
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    ich kann gar nicht glauben, dass DU da ein Buch mit Anregungen brauchtest, um loszulegen... Dir fällt doch selbst immer genug ein, so kreativ und stilsicher, wie du bist. Toll sind deine Steine geworden.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,oh ja Steine haben in einem Leben immer schon eine Rolle gespielt.
    Als Kind habe ich es geliebt schöne Exemplare zu sammeln und, als kleine Schätze zu sammeln.
    Mein besonderer Stein ist von der Insel Elba, hinter dem Napoleon Haus habe ich einen besonders interessanten Stein gefunden und mit nach Hause genommen. Das ist verboten aber ich wusste das nicht. Nun habe ich einen richtigen Schatz bei mir im Haus.
    Viel Freude mit deinen kreativen Steinen die sehr hübsch sind.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    WUNDERSCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Die erste Freude hat man schon, wenn man Steine selber sammelt.
    Sehr hübsch sehen deine aus. Und das mit dem verteilen ist eine super schöne Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  17. Lustig, dass sogar Steine dabei waren :-)
    Deine Malerei gefällt mir sehr! Ich bin dafür ja außerordentlich ungeeignet *lach*
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  18. Bei unserer letzten Wanderung haben wir sie vor einem Kindergarten gesehen .
    Alle hatten wunderschöne Wünsche darauf. Ich mag die Idee sehr gerne .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    ich finde dieses Steine bemalen sehr schön. Früher haben meine Kinder manchmal Steine mit Serviettentechnik verziert, das sah auch sehr schön aus.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole, Steine bemalen an sich, ist, wie viele andere kreative Beschäftigungen ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag und all dem, was einfach getan werden muss. Und hier finde ich den Gedanken so schön, dass man anderen, die man vielleicht nicht mal kennt, eine überraschende Freude bereitet, wenn man sie auslegt.
    Ich muss auch mal schauen, ob sich unter den Mitbringseln von all den Urlaubs-Ufer-Regionen nicht auch der eine oder andere geeignete Stein zum Bezahlen findet?
    Lieben Dank auch an dieser Stelle für die schöne Post, die mir große Freude bereitet hat😄 Meine Email hast Du ja sicher erhalten.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche mit dem verlängerten Wochenende - sei herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    malen, eine gute Idee. Das werde ich auch demnächst mal wieder machen.
    Deine Steine sehen wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Steine hast du da gemalt, liebe Nicole! Ich habe auch schonmal einen bemalten gefunden, konnte ihn aber leider nicht posten, da ich kein Facebook-Account habe. Da gibt es ja richtige Kunstwerke, wenn man im Netz mal schaut. Die Idee, sie daheim als Deko zu nutzen, ist aber auch prima!
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  23. Sieht total schön aus und das ist definitiv etwas für jede Altersklasse. Da bekommt die Fantasie Flügel!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.