Donnerstag, 25. Februar 2021

Februar-RĂŒckblick mit einem kleinen Fuchs und Admiral


đŸŽ¶ Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spĂ€t? đŸŽ¶

Wer kennt das Lied von Paulchen Panther noch? HĂ€nde hoch!!!

Keine Frage, heute ist tatsÀchlich schon wieder der letzte Donnerstag im Monat
und Birgitt sucht und sammelt unsere Monatscollagen.

Auch wenn in diesem Monat einiges ins Wasser fiel, was bereits lange geplant war, 
kaum Termine im Kalender standen, ging er ratzfatz vorbei und nein, langweilig war er nicht.
Wollt Ihr sehen, was so alles passiert ist? Dann mal los...




Im Februar 

- habe ich mich noch lange an den Blumen vom Patenkind erfreut

- entstanden kleine Hasen aus Holzperlen und ein Teil der Osterpost

- versuchte ich, den FrĂŒhling in der Lenskugel einzufangen

- schauten die ersten Krokusse aus der Erde

- habe ich zum ersten Mal Kerzen gedippt

- machten wir bei herrlichem Wetter lange SpaziergÀnge

- zog der Punk in die Vase 

und selbstgemachte Schokolade wurde in kleinen Schachteln ĂŒberreicht.


NĂ€here Infos zu den einzelnen Themen wie immer in der Sidebar.

Aufregend ist anders, aber es ein ruhiger und angenehmer Monat



Auch der Lieblingsplatz wurde diese Woche eröffnet und reichlich genossen. 
Und gestern Mittag dachte ich, ich sitze im Schmetterlingsgarten. 
Unser Winterschneeball ist ein richtiger Insektenmagnet. 
Teilweise saßen bis zu vier Schmetterlinge, flauschige Hummeln, fleißige Bienen und ganz neu, 
dicke schwarze Holzbienen im Strauch und summten fröhlich vor sich hin




Zum GlĂŒck war das Handy griffbereit




 Ein paar FrĂŒhlingsblumen habe ich auch gekauft. 
Schleifenblumen - sie werden nach der BlĂŒte ins Beet gesetzt, vielleicht kommen sie ja nĂ€chstes Jahr wieder... 







So frĂŒh habe ich den Admiral und kleinen Fuchs noch nie im Garten gesehen




Und wie war Euer Februar?
Ich freue mich nun auch auf den MĂ€rz, denn da stehen ein paar schöne Dinge an. 
Davon nÀchste Woche mehr...

Bis dahin ganz liebe DonnerstagsgrĂŒĂŸe








Kommentare:

  1. Ohh, wie schön einen Admiral habe ich auch gesehen, allerdings flog der mir auf dem Rad entgegen und so konnte ich nicht fotografieren. Meine Schwester hat mir erzĂ€hlt, dass so ein schwarzer SChmetterling mit roten Streifen an ihrem Fenster saß. Ich denke, dass das auch ein Admiral war, vielleicht gibt es dieses Jahr so viele. Warten wir es ab, wie wir eben alles abwarten mĂŒssen.
    Ich wĂŒnsche dir einen schönen Tag und sende dir leibe GrĂŒĂŸe Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    Dein RĂŒckblick ist wunderschön und das mit den vielen Schmetterlingen total genial, was fĂŒr ein wundervolles Erlebnis. Die BlĂŒten des Winterschneeballs sind aber auch verlockend.

    Alles Liebe
    wĂŒnscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Collage , liebe Nicole !
    Die Osterkarten gefallen mir soooo gut, ich bekomme gleich Lust welche zu basteln.
    Hier ist auch schon ein Schmetterling herumgeschmettert, es wĂŒrde mich sehr freuen wenn es wieder viele zu sehen gibt.Ich sende dir liebe DonnerstaggrĂŒĂŸe, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    nicht aufregend aber dennoch schön. 😊 Dein Winterschneeball sieht klasse aus. Wird der auch so groß wie der "normale" Schneeball? Ich suche ja immer noch ein paar frĂŒhe Blumen....
    Du hast schon mit der Osterpost angefangen, klasse. 😊

    Viele liebe GrĂŒĂŸe deine
    nĂ€hbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wirklich schöne Sachen im Februar gemacht und gebastelt liebe Nicole. Ich finde es ja prima wenn die Sonne scheint und es nicht ganz so warm ist wie im Sommer. Aber Bienchen und Schmetterlinge im Februar fĂŒhlt sich doch komisch an, oder??? Aber deine Fotos sind super geworden:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Unser Februar war völlig anders als von uns vor Monaten geplant.
    Nichts des do trotz haben wir das beste daraus gemacht .
    Bei Schmetterlingen muss ich immer lÀcheln :))
    Deine Bilder sind einfach schön .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, so ein schöner MonatsrĂŒckblick! Die Schmetterlinge und Bienen werden sich ĂŒber den schönen Winterball sehr gefreut haben, im Moment ist das Angebot an blĂŒhenden Blumen ja nicht so groß. Eine Freude fĂŒr beide Seiten! Und schöne Dinge hast du gewerkelt, die Karten sind toll und ich glaub an den HĂ€schen versuch ich mich auch mal. Einen schönen frĂŒhlingshaften Donnerstag wĂŒnsch ich dir🌞🐝 lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    ja, ich habe auch das GefĂŒhl, jemand hat an der Uhr gedreht. Der Monat ist so schnell vergangen. Jetzt freue ich mich auf einen frĂŒhlingshaften MĂ€rz und dass man viel draußen sein kann.
    Hab noch eine gute Zeit.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    die Zeit rennt einfach dahin. Deine Bilder sind sehr farbenfroh und dein Lieblingsplatz gefÀllt.
    Die Bienen sind hier auch sehr fleißig.
    Aber wir sollten den Winter noch nicht abschreiben, da wird sicherlich noch etwas kommen.
    WĂŒnsche dir noch eine schöne Zeit.
    L.G.
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole
    Grossartig sind deine Schmetterlingsbilder, so schön! Hier habe ich noch keine entdecken können.
    Dein Lieblingsplatz sieht sehr idyllisch aus. Geniess die gemĂŒtlichen Stunden dort, solange die Sonne noch so schön scheint.
    Liebe GrĂŒessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    Dupa ce am vazut frumoasele tale poze am ajuns la concluzia ca februarei este o luna de primavara timpurie, chiar minunata! Sunt superbe florile, fluturi, natura in jurul tau sub razele stralucitore ale soarelui de februarie. Vizitele dar si ambientul casei sunt binevenite in aceasta scurta luna.
    Calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich dein Februar. Mir ging er irgendwie auch viel zu schnell vorbei. Nun steht schon der MĂ€rz vor der TĂŒr. Ich bin sehr gespannt, was dieser Monat mit sich bringt. Liebe GrĂŒĂŸe Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Wow, bei Euch gehörte der Februar scheinbar wirklich schon zu den FrĂŒhlingsmonaten.
    Tolle Bilder!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole, ja es geht voran in Richtung FrĂŒhling!
    Ehrlich gesagt bin ich sehr froh ĂŒber jeden Sonnenschein,es macht mir Mut und gibt mir Kraft.
    Ach wie schön, Schmetterlinge sind so bezaubernde Wesen.
    Ich freue mich auf den MĂ€rz mit dir,liebe Nicole.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole, gell, fast unglaublich, wie schnell das jetzt ging. Schmetterlinge hab ich noch nicht gesichtet, nur mein Meischen ist schon beim Nestbau. Ein Wiesel, das aber wieselflink wieder verschwunden war, war noch ganz weiß, mal sehen, ob er bleibt der FrĂŒhling, mir wĂ€re es lieb und recht :O)
    Alles Liebe und feine Tage
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    eauch hier war es kein aufregender Monat, aber ich konnte ihn sehr genießen durch meine freien Freitage, das hat schon was!
    Der Februar ist zwar der kĂŒrzeste Monat, aber ich finde er ging sehr schnell vorbei. Schöne und sogar bunte BlĂŒmchen durfte ich bei Dir betrachten, tolle Osterkarten und Osterperlenhasen, mir hat's hier im Februar gefallen. *G*
    Liebe GrĂŒĂŸe zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Ja, man könnte wirklich meinen es ist schon Sommer liebe Nicole, wenn man die schönen Schmetterlinge sieht, das sieht herrlich aus. Ich habe aber heute auch einen Schmetterling gesehen im Garten, einen Zitronenfalter er hat herrlich gelb geleuchtet. Nun hoffen wir mal dass der FrĂŒhling bleibt und wir wieder mehr nach draußen dĂŒrfen :-)))

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  18. Ich hatte heute wieder Schwierigkeiten, bei dir zu kommentieren. Jetzt also ein erneuter Versuch…
    Die Falter sind wirklich frĂŒh dran, es ist allerdings die Generation, die ĂŒberwintert hat, und jetzt sind noch keine Pflanzen fĂŒr die Eiablage/ Raupen da ( in deren Fall Brennnesseln ).Mmmh…
    Dein Terrassenplatz gefÀllt mir sehr, ich bin allerdings momentan noch im Innern des Hauses am RÀumen. Gartencenter vermisse ich nicht, der Nachbar besorgt mir alles und ich habe schon KÀsten bepflanzt.

    Viel Freude weiterhin!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Nicole,
    dein Februar zeigt trotz des Lockdowns viel Abwechslungsreiches...wenn man sich kreativ austoben, viele SpaziergĂ€nge unternehmen und es sich zuhause kuschelig machen kann, dann vergeht die Zeit wie im Flug. Dein Lieblingsplatz gefĂ€llt mir total gut, da wĂŒrde ich mich mit einem guten Buch und einem Cappu gerne niederlassen. Hier fliegen auch schon die ersten Schmetterlinge, doch konnte ich bislang nur Zitronenfalter beobachten.
    Nun wĂŒnsche ich dir ein gemĂŒtliches Wochenende - lieben Gruß, Marita...die ihre Hornveilchen aus dem GC in die Pötte bringen wird. ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Moin liebe Nicole,
    ein schöner RĂŒckblick!
    Die Schmetterlinge und Bienchen freuen sich bestimmt ĂŒber den Winterschneeball.
    Bienchen tummeln sich bei uns auch schon einige, gestern hatte ich drei kleine MarienkÀfer im Garten gesehen, aber noch keine Schmetterlinge.
    Gottseidank machen ab MĂ€rz die Gartencenter wieder auf... ich freue mich schon.
    Und Du warst wieder fleißig und hast viele schöne Sachen gewerkelt, die Karten sind ja toll und Deine HĂ€schen einfach niedlich.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. liebe nicole,
    das sind ja so schöne Bilder, besonders vom Falter :0) Mit FrĂŒhling ist hier noch nicht so viel, aber ich hab ein paar Schneeglöckchen entdeckt. Der Februar ist viel zu schnell vorbeigegangen, draussen konnte man nichts machen, es beschrĂ€nkt sich alles auf zu Hause. NĂ€chste woche macht der Baumarkt und stoff & Stil wieder auf :0) :0) dein februar war sehr aktiv und es sind viele schöne dinge entstanden......hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    deine Februar-Collage ist wieder sehr gelungen und macht Vorfreude auf den FrĂŒhling. Wie schön, dass du deinen Lieblingsplatz bereits genießen konntest. Bei euch ist die Natur definit schon weiter, das zeigen deine tollen Bilder.
    Herzliche GrĂŒĂŸe und einen schönen Start ins Wochenende
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  23. Schmetterlinge im Februar. Wer hĂ€tte das jemals gedacht, liebe Nicole?! Da muss der Nabu aber auch seine ZĂ€hlzeiten Ă€ndern ;) Was fĂŒr eine schöne frĂŒhlingshafte Collage Du zusammengestellt hast. Ich muss zugeben, bei mir wĂ€re auf jeden Fall viel mehr Schnee und Eis zu sehen. Dir ein schönes FrĂŒhlingswochenende. Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. ...wenn auch ruhiger, liebe Nicole,
    so augenscheinlich doch ein guter Monat bei dir...der Insektenmagnet in deinem Garten ist ja toll, da wĂŒrde ich auch gerne sitzen und schauen...die Schleifenblume wird dir sicher noch viele Jahre Freude machen, wenn du sie in den Garten pflanzt, ich habe das auch schon gemacht...

    wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe GrĂŒĂŸe Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    was fĂŒr ein schöner MonatsrĂŒckblick!
    Ja, der Februar war unverhofft abwechslungsreich und kurzweilig...
    Von den vielen Schmetterlingen bin ich ganz verzaubert.
    Zu schön, dass sie sich bei dir im Garten so wohl fĂŒhlen - und du dich natĂŒrlich auch.
    Herzliche
    ClaudiagrĂŒĂŸe

    AntwortenLöschen
  26. Guten morgen,

    Ja das stimmt, das Wetter war sehr launisch im Monat Februar gewesen, es war quasi alles dabei.
    Ansonsten klingt dein MonatsrĂŒckblick echt toll. Die Schmetterlinge, einfach magisch. Ich habe noch keinen erblicken dĂŒrfen. Naja vielleicht im MĂ€rz dann.
    Selbstgemachte Schoki ist immer was tolles, ohja =)
    Nun wĂŒnsche ich dir einen sonnigen Sonntag

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
  27. Draußen-Sitzplatz und Schmetterlinge klingen gerade wie aus einer schönen, anderen Welt - bei uns hat sich der Februar sehr nach Winter angefĂŒhlt...
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Nanni

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    bei dir blĂŒht es schon? Und es gibt Schmetterlinge?
    Das ist ja völlig irre. Hier ist es neblig und es klart erst zur Mittagszeit richtig auf. Ich noch nicht flattern sehen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  29. Wow !Beautiful spring environment ,loved the spring blooms and butterfly hovering over the blooms. It would be my pleasure if you join my link up party related to gardening,nature and birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/02/garden-affair-spring-flower-schizanthus.html

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
FĂŒr die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewĂ€hlte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prĂŒfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine BestĂ€tigungsemail, um zu prĂŒfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit ĂŒber einen Link in den Info-Mails abbestellen.