Freitag, 18. Juni 2021

White Flowers & liebe Post


Es ist tatsächlich schon wieder Freitag, wo ist nur die Woche hin?
Ich habe das warme Wetter der letzten Tage genossen, Hr. niwibo weniger, 
er arbeitet unterm Dach im warmen Home-Office.
Da er zwei fest installierte Computer hat, kann er auch nicht mal schnell nach unten ins doch recht kühle Wohnzimmer ziehen... 




Dort finde ich ihn erst abends zu den EM-Spielen. 
Ja, wir schauen alle gerne Fußball und jeder hat so seine Lieblingsmannschaft.
Hier wird eben nicht nur Deutschland die Daumen gedrückt 😉




Unser Eingang ist bis auf ein paar Malerarbeiten nun auch endlich fertig. 
Wir sind im Moment doch tatsächlich Handwerker-Frei. Juchhu!!!

Eine kleine Schrecksekunde gab es auch, denn beim Nachbarn brach in Zeitlupe ein starker Ast an einem der alten Kirschbäume ab und verfehlte unseren Zaun nur um ein paar Zentimeter. 
Zum Glück hielt sich zu diesem Zeitpunkt keiner im Schatten der Bäume auf.
Nun muss festgestellt werden, ob er gefällt oder ob man ihn irgendwie stützen kann. 
Es wäre so schade drum, denn wir reden hier von einem uralten Baum von der Höhe eines dreistöckigen Hauses




Liebe Post habe ich auch bekommen. 
Heike fand den Ich sehe Rot - Post so inspirierend, dass sie diese tolle Karte für mich gemalt hat. 

Und von Tina kam lila Lavendelpost. 
Ich mag den Duft so gerne und freue mich, dass er im Kübel hier bereits schon wieder herrlich blüht.

Lieben Dank Euch Beiden 💜




So, nachdem ich Euch nun die Ohren vollgequatscht habe, zeige ich noch meine Friday-Flowers für Holunderblütchen. Heute stehen schlichte weiße Gladiolen in der Vase. Endlich mal wieder White Flowers
nachdem es doch an den letzten Freitagen recht Bunt hier zuging




Nun wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende, 

Ganz liebe Freitagsgrüße




verlinkt bei Samstagsplausch


27 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    die Minigladiolen mag ich gerne und ich freue mich auf die Blüten vom Blumenfeld. Schön hast du sie dekoriert und auch die feine Post versprüht summerfeeling.
    Hab ein feines Wochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Superb! pot exclama cand privesc decorul tau. Flori grandioase in culoare delicata, in jur accesorii frumoase, impletind naturalul cu usoara sclipire!
    Toate bune si frumoase sa fie in acest sfarsit de saptana!
    Imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    deine Gladiolen sehen sehr schön aus. Weiße Blumen haben im Sommer so etwas frisches.
    Seit Montag sind wir auch Handwerker-Frei. Das Haus ist wieder aufgeräumt und geputzt, jetzt werden wir erst einmal den Sommer genießen.
    Habt ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    die Hitze ist zur Zeit für Homeoffice sicher bei vielen unerträglich. Eine Schüssel mit kalten Wasser für die Hände (oder Füße) hilft da ein wenig.

    wunderschöne Gladiolen hast du, ich habe entgegen meinen Gewohnheiten auch eine weiße Blume, eine Levisia. Dort war nicht ersichtlich, welche Farbe ihre Blüten haben werden, die Überraschung ist gelungen. Weiß hätte ich nie gekauft. :-)Jetzt bin ich aber doch erfreut darüber.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und komm gut durch die Hitze.
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    die Gladiolen so in weiß - sehen einfach traumhaft schön aus und
    passen fantastisch bei dir! Ja, es kommt wohl ein heißes Wochenende.
    Da wünsche ich dir wunderschöne Sommertage :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole
    Wie ein abbrechender Ast erschreckt, erlebte ich letztes Jahr. Das ist ein ganz unangenehmes Geräusch. Zum Glück ist nichts passiert.
    Deine Gladiolen sind ein Traum, sie sehen so frisch aus.
    Dir einen sonnigen Freitag und für Herr Niwibo einen weniger sonnigen Freitag.
    Liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  7. Deine Deko ist wirklich sehr hübsch .
    Tolle Post :)) Freu ich mich auch immer drüber.
    Kann von daher deine Freude verstehen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole
    Die weißen Gladiolen sehen traumhaft schön aus. EM schauen wir hier auch ( gott lob nur die Spiele der Deutschen
    Mannschaft ). Ich bin nicht so der Fußball Fan. Bei Handball Spielen sieht das schon anders aus. Da kann ich richtig mitfiebern, habe schließlich selbst einmal gespielt.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    deine white Flowers gefallen mir auch sehr gut. Vor allem das noch nicht alle aufgeblüht sind. 😊 Ich drücke die Daumen für den Baum. Aber solche großen Bäume brauchen viel Wasser und dank Klimawandel gibt es das nicht mehr so wie früher. Auch der Wald wird viel jünger werden... .

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  10. Weiße Gladiolen sind echt coole Schönheiten, liebe Nicole! Schade wärs um den Baum - eigentlich muss man um jeden Baum kämpfen, weil sie für unsere Atemluft und den immer kostbarer werdenden Schatten sorgen. Aber vielleicht ist er ja zu retten.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende - sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  11. liebe nicole,
    wahnsinnig schön deine weissen Gladiolen. mal gut, das der ast keinen erwischt hat, wir waren mal auf Mallorca, in Soller. Da fährt so eine bimmelbahn(oder fuhr...) , als wir drinsassen, kam ein ganz dicker ast von oben runter, aber es hat uns auch nicht erwischt, ist hinter der bahn gelandet. aber der schreck ist ja gross. hoffentlich bleibt der baum erhalten, es wäre schade drum! hab noch ein wunderbares WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    herabfallende Äste oder umstürzende Bäume braucht niemand, wie gut, dass es keinen Schaden gab.
    Und genau, bei Dir müssen ja die Blumen weiß sein, sonst macht man sich direkt Sorgen um Dich ;-).
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    ich frag mich gerade, warum ich in den letzten Jahren nie Gladiolen hatte ???? Das schaut so edel aus bei dir, gefällt mir richtig gut , wow !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    schön schauen Deine Gladiolen aus, hier sind sie auf dem Blumenfeld noch nicht soweit, aber es wird. Ja Fußball, da findet mein Schatz auch bei jeder Mannschaft etwas, warum man es anschauen könnte oder müsste ;-).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    sendet Dir Burgi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    hier sitzt auch einer unterm Dach und schwitzt ohne Ende! Aber nun ist endlich Urlaub und danach werden die Homeoffice Tage weniger werden, somit ist es absehbar. Und dann werden auch bei uns die Handwerker einziehen, am Montag ist Besichtigung und dann werden Termine ausgemacht.
    Schade um den Baum, hoffentlich bleibt es bei dem Ast. Wir leben hier in einer Neubeausiedlung da gibt es noch gar keine so großen Bäume, aber ich bewundere die imer sehr.
    Liebe Grüße zu Dir und Deinen schönen Blumen
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Hej Nicole,
    Wat hadden jullie geluk met de afgevallen tak. Hopelijk kan de boom blijven staan. Mooie post van Heike en Tina. De gladiolen zijn prachtig. Geniet er van en fijn weekend! Groetjes Willy

    AntwortenLöschen
  17. Schön schauen deine Gladiolen aus. Beim Floristen habe ich heute welche geehen, aber nicht gekauft. ich habe das so Ideen mit den Blumen vom Feld und die Pfingsrosen sind alles kaputt, denen war es zu heiß, schade.
    Aber nun werden die Gladiolen kommen und da freue ich mich auch.
    Einen schönen Abend wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  18. Ah ja, fast vergessen, Gladiolen sind auch dran! ( Dahlien habe ich heute auch schon unterwegs gesehen )
    Das mit dem Baum ist ja eine weniger schöne Geschichte!
    Habt's fein am Wochenende!
    Astridd

    AntwortenLöschen
  19. Mit wunderschöner Post bist Du verwöhnt worden, liebe Nicole. Und die weiße Gladiole schaut so edel aus, das gefällt mir sehr.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ich drücke 1x fest die Daumen für den Kirschbaum. Bekanntlich schmecken die Kirschen aus Nachbars Garten am besten;) Tolle Sommerpost hast du bekommen! Ich mag Gladiolen sehr gern. Sehr hübsch deine weiße Wahl!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  21. Ah, die Gladiolenzeit beginnt wieder! Wie schön!
    Ja, um so einen schönen alten Baum wäre es echt schade. Ich drücke dem Baum die Daumen, dass man ihn retten kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    sehr hübsch sehen die weißen Gladiolen aus und du hast sie so wunderschön auf deinem Sideboard in Szene gesetzt. Angenehme, Wärme Tage gab es hier so gut wie gar nicht, denn es folgten auf die kühlen Temperaturen sofort anhaltende Hitze. Schöne Sommerpost hast du bekommen, besonders die Karte mit den Mohnblumen gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  23. Ach Nicole, ich geb's besser dran für heute, viiiiel zu wenig geschlafen. Bin mit meinem Kommentar in Deinem vorhergehenden Beitrag gelandet... ;-)))) Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag!

    LONI x

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole,
    ist es nicht ein herrliches Gefühl, die Handwerker von hinten zu sehen und die eigenen vier Wände wieder die eigenen sind? Kein Dreck und Lärm mehr. Ich drücke feste die Daumen, dass der Kirschbaum erhalten werden kann. Weiße Gladiolen. Wie schön! Ich liebe Gladiolen.
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Handwerkerfrei? Das muss genossen werden, liebe Nicole! Der arme H. Niwibo. Unterm Dach zu arbeiten fände ich jetzt auch nicht gerade schön! Deine weißen Gladiolen sind zauberhaft. Alles ganz in weiß.. hachz! Liebste Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Weiße Gladiolen, wie schön !!! Toll sehen sie aus zusammen mit der weißen Deko ! Liebe Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.