Sonntag, 19. August 2018

Flowerday am Sonntag und Sommerpost


Im Moment werden meine Freitagsblümchen zu Wochenendblümchen, denn irgendwie läuft mir die Zeit davon. Es gibt noch so viel vorzubereiten für unser großes Fest nächste Woche.
Hoffentlich bleibt das Wetter weiterhin so schön, denn bei Sonne feiert es sich einfach besser.
Wenn man jedoch raus schaut, merkt man am Licht und der Natur ganz deutlich,
dass sich der Herbst langsam anschleicht.
Lieber Herbst, lass Dir bitte Zeit, noch möchte ich den Sommer genießen!!!




Ein Zeichen für den nahenden Herbst sind die ersten Kürbisse. 
Letzte Woche in Bonn haben wir Blogger einen Marktstand geplündert, denn dort gab es tatsächlich schon weißen Kürbisse. Für jeden gab es nur zwei, denn sonst hätte die kleine Menge nicht für alle gereicht. 
Ich glaube, so schnell hat die Marktfrau noch nie ihren Korb geleert. 
Nach ein paar Minuten waren nur noch orangefarbene da... aber die wollten wir nicht!




Dieses schöne Feder-Windlicht war ein liebes Mitbringsel von Diana, früher Blog "Hasenhäuschen".
Es macht abends ein wunderbares kuscheliges Licht.




Nun liegen die Kürbisse erstmal auf dem Tisch zusammen mit den Miniäpfelchen und der Goldrute, 
meinem heutigen Beitrag zum Friday-Flowerday. Spätsommer pur




Und dann habe ich nochmal ganz liebe Sommerpost erhalten. 
Die Aktion läuft ja noch bis Ende August und wir haben die 100 fast erreicht. 
Danke an alle, die wieder so wunderbare Post verschickt haben




Von Annette, Trixi, Kerstin (früher Ammerland Stern) und Silvana habe ich tolle Karten erhalten. 
Ganz lieben Dank an Euch




Und nun wünsche ich Euch einen wunderbar sonnigen Tag mit viel Zeit für Euch und Eure Träume.
Bei uns geht es heute in die Höhe... bin schon ganz gespannt

Ganz liebe Sonntagsgrüße



verlinkt bei niwibo sucht... 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    die beiden weissen Kürbisse sind sehr passend! - Ein weiteres Herbstzeichen: Gestern Abend war die Wiese beim Barfusslaufen leicht feucht.
    Viel Spass beim Vorbereiten für das Fest - Vorfreude ist eine wunderbare Freude!
    Dir einen fröhlichen Sonntag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    der Herbst naht.
    Wir merken es.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir wird es auch jedes Mal wenigstens Samstag ;)).... auch hier gibt es immer was zu tun... So war ich am Freitag in München und habe morgens ein wunderbares Hochzeitsshooting gehabt. Mittags habe ich mich mit einer Bloggerfreundin zum Quatschen getroffen.... Ein toller Tag!!!
    Ja der Herbst naht ganz deutlich.... und ich mag ihn auch noch nicht haben!
    Liebste Sonntagsgrüße zu dir
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    ich habe an diesem Wochenende noch nicht einmal Wochend-Blumen :-(
    Wo bleibt die Zeit? Ich hatte gestern Erntetag im Garten. Der Herbst kommt ganz langsam. Man merkt es. Schade, auch wenn an manchen Tagen die Hitze schon heftig war.
    Ich wünsche euch heute einen schönen Tag in luftigen Höhen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    ja, es wird langsam herbstlich. Auch wenns tagsüber noch so heiß ist, kurz vor 20 Uhr kühlt es bereits merklich ab. Schade!!! Aber, zumindest hier in Bayern, soll es nächste Woche nochmal richtig heiß werden. Ich hoffe, dass Deine Feier auch schön sommerlich wird.
    Die weißen Kürbisse sind wunderschön.
    Euer Bloggertreffen war auch so schön und lustig. Schade, dass ic hso weit weg wohne.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag hoch oben,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,
    weiße Kürbisse sind hier weit und breit nicht zu bekommen, ich habe ja versucht welche anzusäen, hat aber leider nicht geklappt. Dein Windlicht ist niedlich, aber auch das Körbchen, in dem deine schöne Goldrute steht, gefällt mir.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    schön,daß ihr schon ein paar weiße Kürbisse auftreiben konntet :)
    So richtig herbstlich ist es mir noch nicht zumute...
    Kann sich aber schnell ändern :)
    Das kleine Federwindlicht ist wirklich hübsch!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Da sagst du was, liebe Nicole.
    Die Sache mit der Zeit. Irgendwie habe wir doch immer zu wenig, oder?
    Das Windlicht ist wirklich schön und vermutlich wird es nicht mehr lange dauern bis du es schon früher am Abend anzünden kannst. Licht und Luft sind anders, stimmt.
    Bis zu eurer großen Feier bleibt das Wetter bestimmt so. Du bist doch ein Sonnenkind - lach.

    liebe Grüße und dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße auch an den Helden.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das ist schon toll das so viele Mitgemacht haben:))
    Ist aber schön wenn man solche Post bekommt.
    Ich freu mich auf einen goldenen Herbst mit ganz viel Sonne
    zumindest habe ich diese bestellt
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nicole,
    schön hast Du wieder dekoriert und mit den Äpfeln und Kürbissen sieht es schon ein ganz bisschen nach Herbst aus.
    Wegen mir kann der Sommer noch bis Ende Oktober dauern :-) Wir genießen die Abende noch draußen... muss man ja noch ausnutzen, denn wer weiß wie lange wir es noch können.
    Schöne Sommerpost hast Du wieder bekommen und man staune das so viele mitgemacht haben.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    von mir aus kann der Sommer auch gerne noch einige Zeit bleiben. Dennoch hab ich auch schon daran gedacht bald zum Kürbishof zu fahren. Die Auswahl ist jetzt im August einfach noch besser - und die Kürbisse noch frischer.
    Deine Spätsommerdeko gefällt mir sehr gut. Besonders der Korb und die Holzperlenkette - genau meins!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  12. Ja, der Herbst kann sich noch eine Weile Zeit lassen und wenn er kommen möchte, dann bitte ganz langsam und sacht.
    Aber auf die Kürbisse freue ich mich auch schon.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    gestern hatte ich auch zum ersten mla den Eindruck, dass trotz weiterer Hitze der Herbst nicht mehr weit weg ist. Die Äpfel kullern einem bereits vor die Füße und auf dem Sonnenblumenfeld hängen die Blumen schon ihre Köpfe. Aber egal, ich freu' mich auf den Herbst und seine leuchtenden Farben. Und wenn mich da so ein knallorangener Kürbis aus dem Grün anlacht, dann finde ich ihn wunderschön. (Innen passen halt die weißen besser *g*)
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Du hast mich zum Lachen gebracht.
    Jetzt ziehen die Blogger schon plündernd durch Bonn...
    Weiße Kürbisse finde ich allerdings auch schöner als die Orangefarbenen, und die Kürbisse manchen sich auf dem Tisch richtig gut.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Du Liebe. Erst bittest Du den Herbst noch ein Weilchen fort zu bleiben und dann lädst Du ihn mit den ersten Kürbissen ein. Ja, was soll er denn nur machen, liebe Nicole?! Für Euer Fest drücke ich Euch ganz fest die Daumen, dass Ihr herrlichstes Sommerwetter habt. Das habt Ihr Euch beide verdient!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ach da sind sie ja die kleinen weißen Kürbisse liebe Nicole. Wie gut dass Du sie gleich mitgenommen hast. Sie machen sich gut neben dem Federwindlicht. Ja, die Zeit die rennt einem irgendwie davon. In Nürnberg werden schon fleißig Lebkuchen gebacken seit Mitte Juli riecht es meine Mama bis nach Hause.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    ja, es wird langsam herbstlich und ich muss zugeben ich freue mich schon drauf:) Die Hitze mag ich nicht mehr. Die weißen Kürbisse sind wunderschön und auch das Windlicht.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    Ach ich liebe deine Sommerpost Sammlung wirklich sehr ❤️. Schöne Karten hast du bekommen und meine hat dich auch erreicht, hihi der Postweg hat ja über den Seeweg etwas länger gedauert *lach*. Und, jetzt habe ich auch wieder mehr Zeit bei dir vorbei zu schauen. Das war im Urlaub nicht immer möglich, wir hatten grottenschlechtes WLAN, das war aber gut für die Erholung! :-D

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    mir rennt die Zeit auch davon, ich kann gar nicht an so vielen Aktionen teilnehmen, wie sie sich mir bieten.
    Dieser Strauß mit Goldrute sieht toll aus. Noch von ein paar Tagen habe ich einen Strauß Sonnnenblumen verschenkt, in den Goldrute eingebunden war.

    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.