Mittwoch, 10. Oktober 2018

Rundgang durch Haarlem und Buch und mehr...


*Buch-Werbung 

Heute oute ich mich mal als Fan von Tamina Kallert…. Tamina wer?
Wie, kennt Ihr nicht?
Ich bin ehrlich, bis vor einigen Wochen konnte ich mit dem Namen auch nichts anfangen.
Aber dann bin ich auf die Sendung "Wunderschön" des WDR gestoßen,
läuft immer sonntags parallel zum Tatort.
Und da ich auf Mord und Totschlag und auch auf Romantik à la Rosamunde Pilcher keine Lust hatte,
blieb ich eben beim WDR hängen




Die Moderatorin der Sendung, eben die Tamina Kallert, fand ich auf Anhieb sympathisch und freute mich umso mehr, dass ich vom Gütersloher Verlagshaus* das erste Buch von ihr kostenlos zur Rezension erhalten habe.
Bei der Rezension handelt es sich um meine eigene Meinung, die in keiner Weise beeinflusst wurde!


Wer von Euch kennt noch Miffy? 
Das kleine Kaninchen, welches in der Niederlande überall präsent ist



Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges - in diesem Buch erzählt Tamina Kallert sehr persönliche Geschichten aus ihrem Leben und über Dinge, 
die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. 
Für ihre Sendung "Wunderschön" hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. 
Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, 
sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. 
Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. 
Mit ihrer warmherzigen und lebensfrohen Art öffnet sie die Herzen der unterschiedlichsten Menschen und lässt uns die Welt durch ihre Augen auf ganz besondere Art lebendig werden. 




Dieses Buch ist kein Reiseführer, es ist eher eine Art Anleitung zum Reisen. 
Und das auf eine so offene und liebenswerte Art, wie die 1974 geborene Journalistin, die eigentlich Lehrerin für Deutsch und Geschichte werden wollte, in ihrer Sendung auch rüberkommt. 




Die Mutter von zwei Kindern ist neugierig, lebenslustig, freut sich über Kleinigkeiten und lässt sich auch von Schlecht-Wetter-Drehtagen nicht unterkriegen. Sie probiert, aus jedem Tag das Beste rauszuholen, sich an Kleinigkeiten zu erfreuen und ihre Fröhlichkeit ist ansteckend. 
In ihrem Buch erzählt sie von ihren Reisen für die Sendung "Wunderschön", ihrem Team, welches immer um sie herum wuselt, ihre kleinen Rückzugorte und natürlich über die Begegnungen mit ihren Interviewpartner in den jeweiligen Städten. 
Es sprudelt nur so aus ihr heraus und man merkt deutlich, sie hat ihren Traumjob gefunden.
Gleichzeitig kommt die Dankbarkeit gegenüber ihrer Familie hervor, 
die es ihr ermöglicht, all diese Reisen zu unternehmen.




Am Ende des Buches hat man einen Blick hinter die Kulissen solch einer Sendung geworfen und man möchte direkt den Koffer packen und zusammen mit der sympathischen Tamina die Welt erkunden. 

Also, wohin reisen wir als nächstes?




Die Bilder von heute habe ich in Haarlem letzten Monat während unseres Hollandurlaubs gemacht.
Eine nette kleine Stadt, welche wir mit dem Fahrrad erkundet haben.
Mit tollen Geschäften, netten Cafés und einer Katze, die Bücher liebt...




Und die Herbstpost nimmt kein Ende, wie schön!

Ganz liebe Urlaubsgrüße aus der wunderbaren Bretagne kamen von Karina.
Und von Ingrid (ohne Blog) kam diese hübsche Herbstkarte mit Anhänger. 

Vielen Dank Ihr Beiden, dass Ihr an mich gedacht habt




Und nun seid Ihr eingeladen, Eure Bücher und mehr... hier zu verlinken. 
Bis Ende des Monats könnt Ihr Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Kochbücher und und und verlinken, die Ihr gerade lest und gut findet.
Ich freue mich drauf und wünsche Euch eine schöne Wochenmitte

Ganz liebe Mittwochsgrüße







Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole, natürlich kenne ich Tamina Kallert! Als sie vor vielen Jahren die Sendung von ihrem Vorgänger übernahm, dachten wir, was für ein toller Vorname, den behalten wir mal im Hinterkopf, wenn wir ein Mädchen bekommen und 2010 war es dann so weit: wir bekamen eine kleine Tamina. Nun kennst du die Geschichte warum mein Töchterlein Tamina heißt! Schönen Tag dir
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab sie schon mal im Tv gesehen . Kann mich aber kaum mehr daran erinnern. Das liegt aber daran das ich kaum welches schaue. Die Mieze in der Kiste ist total niedlich .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    oh, das Tamina Kallert ein Buch geschrieben hat, wusste ich gar nicht. Ich bin ein Fan der "Wunderschön"-Sendungen. Ich bin mit ihr schon über die Alpen gewandert und Rad gefahren. Alles "wunderschön"!!!
    Danke fürs Vorstellen.
    Ich wünsche dir einen entspannten Tag.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich schaue gerne die Reisesendungen mit Tamina Kallert, aber eher dann in der Mediathek der ARD, nämlich immer dann, wenn ich zu einem Ort reisen möchte, oder mehr darüber hören möchte. Dann ist die Sendung Wunderschön immer eine wahre Fundgrube.

    Vom Buch hatte ich mir letztens auch schon eine Leseprobe mitgenommen, und die sprach mich sehr an. Das bestätigst du ja mit deiner Einschätzung.

    Liebe Grüße,Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    herzlichen Dank für deinen wunderschönen Post.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Die Sendung "Wunderschön" schaue ich nicht regelmäßig, aber immer mal wieder und ich mag die Moderatorin auch sehr gern. Sie hat eine so unaufdringliche Art, das mag ich besonders.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne weder die Sendung noch die Autorin - aber da verzichte ich gerne mal auf den Tatort und werde mir die Sendung mit dieser sympathischen Frau ( so kommt sie rüber auf dem Buch)gerne ansehen! Schon der Name "Wunderschön" verspricht einiges - herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    danke für die schönen Bilder und die Buchvorstellung! Ich komme momentan gar nicht zum lesen...
    Aber, dieses Buch in Katzenform, da in dem Bücherständer, das würde ich gerne lesen *schmunzel* ... Miezen finden doch immer und überall ein gemütliches Plätzchen!
    Hab noch einen feinen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    ich kenne sehr gut Tamina und liebe die Sendung ''Wunderschön'' kommt jeden Sonntag abends:)
    ich wusste nicht, dass sie ein Buch geschrieben hat...., hört sich seht interessant an
    Danke für die tolle Vorstellung.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    ich kenne Miffy tatsächlich aber aus dem Kinderfernsehen, denn meine beiden haben die kleine immer sehr gemocht. Das die Katze in der Bücherkiste liegen darf finde ich sehr sympathisch obwohl ich da auch ein bissel skeptisch bin von wegen der Haare.

    Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  11. Von Tamina Kallert habe ich so noch nichts gehört, muss ich mir mal ansehen, hört sich aber gut an.
    Die Holland Fotos sind auch sehr schön, vielleicht fahren wir im November auch nochmal hin :-)
    Dir eine noch sonnige Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    ja Wunderschön schaue ich schon seit 10 Jahren, seit der ersten Sendung 2008, meistens aber die Wiederholungen, die im WDR oder SWR Sonntagnachmittag gezeigt werden und daher sagt mir Tamina Kallert schon was. Als sie zwischendurch wegen der Kinder aussetzte wurde die Sendung von verschiedenen anderen Moderatoren (Marco Schreyl, Stefan Pinnow, Andrea Grießmann) gemacht, auch immer sehr schön. Ich mag die Mischung aus Reisen, Ausflug- und Hoteltipps und Geschichten der Menschen, die dort in der Region wohnen, die vorgestellt wird. Von dem Buch höre ich jetzt zum ersten Mal, kommt auf die Wunschliste.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    mein Mann und ich sind große Wunderschön Gucker. Dort haben wir auch den Bericht über Alkmaar gesehen und waren dann letzte Woche für 2 Wochen dort. Sie hat aber auch noch eine andere Reisesendung "2 für 300" gemacht, die auch total interessant ist. Das Buch hört sich auf jeden Fall auch sehr lesenswert an. Das werde ich mir in der Buchhandlung mal näher ansehen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Niole,
    ich gucke halt gerne den Tatort, aber ichkann ja auch mal beim WDR gucken.
    Liest sich interessant dein Buch und ich schaue mal, ob ich das Buch, das ich gerade lese, auch vorstellen kann.
    Ich fürchte aber, es kommt nicht an. Es geht um Facebook und Umgang dort.
    Interessant ist es auf jeden Fall.

    Einen schönen Tag und man sieht sich bestimmt morgen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ps. Du hast gefragt, wie es mir in Rüdesheim gefallen hat.
      Es ist halt ein Touristenpunkt und mit dem Niederwalddenkmal auch gut besucht.
      Aber es gibt schönere Orte am Mittelrhein.

      Ich war ja auch nicht das letzte Mal dort und dann mit Sicherheit nicht nur einen Tag,
      das kannst du aber alles heute im Blog lesen.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  15. Liebe Nicole,
    Tamina Kallert und ihre Sendung schauen wir oft Sonntagabend.
    Ist immer sehr schön und man entdeckt und erfährt immer was Neues.
    Das Buch ist bestimmt auch toll und ihr Vater war neulich auch in der Sendung über die Fränkische Schweiz zu sehen.Von dort stammt sie ja auch.
    Deine Fotos sind ja auch wieder klasse heute!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    diese Autorin (und Moderatorin) kenne ich bislang tatsächlich noch nicht.
    Wie du Sendung und Buch beschreibst, dachte ich gleich bei mir, sie könnte Bloggerin sein ;o)

    Deine Bilder aus Harlem gefallen mir sehr - und der Knaller ist die Mieze in der Bücherkiste!
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ... von der, die gerade in jeder freien Minute strickt und deshalb gar keine Zeit zum Lesen hat...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    ich mag Tamina Kallert sehr, ihre Reisesendungen sind schon etwas Besonderes.
    Kein einfaches Abhaken der örtlichen Sehenswürdigkeiten sondern eine erzählte Geschichte kann ich mir da ansehen. Ihre offene Art, auf die Menschen zuzugehen, finde ich so erfrischend.
    Jetzt bin ich ganz neugierig auf das Buch. Danke für den Tipp <3
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    Du kanntest Tamina Kallert und Ihre wunderschöne Sendungen Wunderschön noch gar nicht? Dann nichts wie rüber zur Mediathek der WDR Seite!
    Ich mag Ihre Art von Reisen zu erzählen sehr. Man bekommt wunderbare Reisetipps hier im Nahbereich und auch in der Ferne. Die Berichte von Ihr und dem Kamaramann 2 für 300 sind bestimmt sehr interessant für Dich.
    Letztens war sie in der Talkrunde "Kölner Treff" - sie hat sehr beeindruckend von ihrer allerersten Sendung, welche in Afrika gedreht wurde, erzählt. Da hatte nicht nur die Erzählerin Tränen in den Augen.
    Das Buch steht auf meiner Wunschliste! Zur Zeit komme ich wegen diverser Projekte kaum zum Lesen. Aber es wird bestimmt wieder besser werden.

    Was für ein gelungener Schnappschuß - Mieze in Lesekiste. Klasse!



    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    ohhh ich finde Miffy soooo süß. Die Katze in dem Bücherregal ist ja auch lustig. Danke für den Hinweis auf deine Blogparty. Ich merke ich bin noch nicht so richtig zurück im Blogger Rhythmus.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.