Dienstag, 8. Oktober 2019

Kuschelige Lesestunde mit kleinen DIY´s

*Buch-Werbung

Na, wer von Euch hat das Wochenende auch größtenteils auf dem Sofa verbracht?
Ein paar gemütliche Stunden mit einem Buch, einer Tasse Tee und ein paar Süßigkeiten
habe auch ich auf der Couch verbracht




Bei dem Regen, der am Sonntag überhaupt nicht aufhören wollte, war das wohl nicht die schlechteste Idee




wie passend ist doch der Titel für eine Kuschelstunde auf dem heimischen Sofa, 
ist der 3. Band von Jen Gilroys Romanreihe, die in Vermont spielt.
Auch, wenn ich die beiden ersten Bücher der Firefly-Lake Reihe nicht kenne, kam ich doch ganz gut zurecht mit den Familienverhältnissen, wer mit wem usw. 

Inhalt: 

Nie wieder wollte Cat nach Firefly Lake zurückkehren, doch nun bricht sie ihrer Tochter Amy zuliebe ihren Schwur. Die Kleinstadt an dem idyllischen, kristallklaren See war früher einmal Cats Zuhause und soll es wieder werden... hoffentlich. Doch so sehr sie versucht, die Vergangenheit zu verdrängen - ihre Gefühle von damals kann Cat nicht vergessen. Schon gar nicht, als sie Amys Eishockeytrainer Luc begegnet und ihre Welt plötzlich wieder kopfsteht. Luc war ihr Jugendschwarm, der sie immer beschützt hat, aber Cat ist inzwischen vorsichtig geworden, wem sie ihr Herz anvertraut. Kann Luc sie überzeugen, dass sie für immer zu ihm gehört?




Cat und die 12jährige Amy ziehen von Boston zurück in Cats Heimatstadt, um ihrer Mutter und Oma nach deren Krankheit etwas näher zu sein. Auch möchte Cat hier in Ruhe an einem Buch schreiben. 
Amy, die schon in Boston leidenschaftlich und gut Eishockey spielte, muss in der kleinen Stadt in einem Verein für Jungen trainieren, deren Couch ausgerechnet Cats großer Jugendschwarm ist. 
Damit nehmen die Verwicklungen ihren Lauf, Amy schwärmt für Luc, als sie jedoch mitbekommt, dass dieser immer noch für ihre Mutter schwärmt, versucht sie, ihn und ihre Mutter auseinander zu bringen. Das Ganze spielt sich in einer wunderschönen Kulisse vor einem See und einer typischen nordamerikanischen Kleinstadt ab. 
Wer diese amerikanische Idylle mag, für den ist das Buch ein Muss, auch wenn der Inhalt etwas seicht und überschaubar daherkommt. 
Mich hat das Buch jedoch direkt 25 Jahre zurückversetzt, als ich für eine Zeit lang in solch einer Kleinstadt in Rhode Island gelebt und gearbeitet habe... Daher ein schöner Lesegenuss für einen verregneten Nachmittag auf der Couch.

Vielen Dank an den *Penguin-Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Buches!




Ich habe aber nicht nur gelesen, nein, die dicken grauen Wolken haben mich animiert,
 Wolkenuntersetzer zu basteln. 
Die Idee stammt aus einer älteren Zeitung, den Filz hatte ich vom letzten Hollandbesuch noch vorrätig, 
also ran an die Schere. Ganz schnell und ganz einfach 




Die kleinen Konservendosen, Mandarinen für den sonntäglichen Nachtisch, 
habe ich ebenfalls noch schnell weiß besprüht, herbstlich gefüllt und mit einem Label dekoriert. 
Fertig ist die Deko für eine gemütliche Lesestunde.
Danke liebe Christine für die Inspiration 




Wer sich schon fragt, ob es dieses Jahr Herbstpost gibt, den muss ich leider enttäuschen. 
Aber es gibt auf jeden Fall wieder ein paar Adventsaktionen, unter anderem auch mit Karten. 
Dazu bald mehr...
Aber eine schöne Karte möchte ich noch zeigen. 
Danke liebe Biggi, schön, dass Du so hoch im Norden an mich gedacht hast 




So, und das Ganze verlinke ich nun bei Andrea, die diesen Monat Bücherschätze sammelt und natürlich auch bei Herbstklopfen...

Euch wünsche ich einen hoffentlich freundlichen Herbsttag,
ganz liebe Dienstagsgrüße




verlinkt noch bei DvD / Creadienstag / HOT 



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ein verregnetter Tag ist perfekt um ihn auf dem Sofa oder an der Nähma zu verbringen. 😍 Nicht nur gelesen sondern auch noch schnell die Deko gezaubert. Bei mir würde es schon an der Farbe mangeln.... Deine grauen Wolken gefallen mir sehr gut.
    Habe einen tollen Dienstag und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍁

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen liebe Nicole,

    Danke für deinen tollen Buchtipp.
    Ja an einem verregnetem WE lese oder zocke ich ganze gerne oder schaue Filme und Serien.
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Nicole,
    was für ein schöner Post! Hortensien, Kastanien in der Dose ( gefällt mir sehr gut!9 und herrliche Wolkenuntersetzer :O)
    Dazu einen leckeren Tee oder Kaffee und ein schönes Buch ... der Herbst kann doch so schön sein *lächel*
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und zufriedenen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    was für ein schönes Buch für einen verregneten Tag. Manchmal tut es gut, in eine seichte Geschichte abzutauchen.
    Die Filzuntersetzer sind richtig schön geworden. Was für eine hübsche Idee, genauso wie die Dosendeko. Bei uns fallen leider kaum Dosen in der Küche an.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    herzlichen Dank für deinen schönen Post.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    deine Wolkensets sind zauberhaft. Klein aber OHOOOOO!!!!
    Schicke dir liebste sonnige Grüße aus Kärnten
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Oh das Buch hört sich spannend an, kommt mal auf meine Liste.
    Auch deine Untersetzer sind toll geworden, kann man immer brauchen oder sind auch eine nette Geschenkidee.
    Vielen Dank,
    Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Nicole,
    am Wochenende noch schön, so dass man raus und die Sonne genießen konnte ... regnet es heute und es soll bis zum Wochenende so bleiben. Na mal schauen ob der Wettergott Recht behält.
    Ich habe mir auch eine Hortensienblüte in die Vase gestellt und etwas Herbstdeko drumrum getan.
    Hübsch und gemütlich hast Du es Dir gemacht, die kleinen Wolken gefallen mir auch sehr.

    Fein das die Karte angekommen ist und ich Dir damit eine kleine Freude machen konnte.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    ich hoffe das das nächste Wochenende mal wieder schöner wird. Ein Tag auf der Couch ist ja ganz nett, aber andauernd nicht. Deine Mandarinendose ist auch richtig schön anzusehen, das könnte ich glatt auch mal wieder machen. Dosen hebe ich ja immer ein paar auf.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole,

    das ist wirklich eine zauberhafte Herbstdeko! Und das Beste daran - schnell gemacht. Ganz nach meinem Geschmack. :)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Siehst du liebe Nicole und genau deshalb mag ich den Herbst so gerne.
    Du hast das ganz richtig gemacht so ein gemütlicher Lesetag ist herrlich entspannend und tut Körper Geist und der Seele gut.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  12. Du hast einmal auf Rhode Island gelebt, Nicole?! Du verblüffst mich immer wieder <3 <3 <3 Danke für den schönen Buchtipp und das hübsche DIY. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Da passt doch zu all der Herbstgemütlichkeit ein feines Buch dazu. Die Idee mit den wolkigen Herbstuntersetzern nehme ich gleich mit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nicole:)
    ich habe am Sonntag fast den ganzen Tag auf dem Sofa verbracht, war nämlich sehr kaputt von der Rückreise aus Polen:) hab aber kein Buch gelesen :( nur genascht:)Danke für deinen tollen Buchtipp...
    Die Wolkenuntersetzer sind klasse geworden.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Bitte gerne, liebe Nicole. Es freut mich, wenn ich dich ein wenig inspirieren konnte. Deine Filzuntersetzer sind aber auch süß und vor allem praktisch. Mit dem Lesen ist es so eine Sache. Ich komme leider momentan überhaupt nicht dazu. Bin froh, wenn ich es schaffe, all die schönen Blogs zu besuchen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    so schlicht, so einfach und so schön!
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    momentan passen die süßen Wolken hervorragend zum Wetter!
    Deine Konservendosen-Deko dazu ist auch super!
    Hab mich vorhin auch mit Dekozeitschriften aus der Bibliothek eingedeckt.
    Einen gemütlichen Nachmittag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Ganz schnell liebe Nicole,
    bevor ich in die waagerechte gehen, ich bin total kaputt. STuttgart ist ein Moloch und in den öffentlichen Verkehrsmittel es ist furchtbar. Da fahre ich lieber mit dem Rad.Aber gut, heute ging das nicht.

    Ein hübsches Kastanienbecherchen und Wolkenuntersetzer ist auch sehr schön und eignet sich hervorragend auch zum verschenken.

    Mit lieben GRüßen Eva

    AntwortenLöschen
  19. ♥Kuschelig kuschelig sieht das aus liebe Nicole und auch Dein Buchtipp gefällt mir/uns♥ Ist mal vorgemerkt!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    Deine gewerkelte Deko gefällt mir richtig gut 😍 Das ist ja auch so mein Ding, schöne Deko schnell gemacht 😉
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,
    wieder eine schöne Buchvorstellung, die lese ich immer wieder gerne und hab' dabei schon manch spannendes Buch entdeckt.
    Die Wolken sind auch eine Wucht und eigentlich ganz einfach nach zu machen, die lachen einem richtig entgegen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  22. Die Idee mit der Dose ist total süß. Konserven habe ich selten , aber Mandarinen essen wir auch aus der Dose.
    Na mal sehen . Ich habe am Wochenende beim Dauerregen genäht . So einige Meter Stoff sind da verarbeitet worden.
    Heute habe ich auch noch einiges von meiner To Do Liste geschafft. Nächste Woche geht´s weiter.
    LG und eine schöne Woche noch
    von heidi

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen Nicole,
    den verregneten Sonntag hast du super genutzt....sich einzukuscheln, dabei ein gutes Buch zu lesen und den Regentropfen zuzuhören, bietet sich ja geradezu an. Deine Wolkensets begeistern mich...total schön auch mit dem Dosen-DIY dazu.
    Hab einen feinen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole,
    wunderschön, gefällt mir ausgesprochen gut. Das Buch ist übrigens auf meine Wunschliste ;-)
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  25. Oh Mann...wieder so ein toller Buch-Tipp!
    Meine Liste wird immer länger.
    Schade, dass ich in den nächsten Monaten so wenig Zeit zum Lesen haben werde.
    Dies sage ich mit einem Lächeln auf dem Gesicht....grins!

    Liebe Grüße in den Mittwochnachmittag

    Monika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    die Wolkenuntersetzer sind so hübsch, werde mir auch einige schneiden. Danke fürs vorstellen. Danke auch für den Buchtipp,kann ich immer brauchen (Weihnachten steht vor der Tür). Liebe Mittwochgrüße sende ich zu dir, Anna

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    so Dosen habe ich auch daheim. Ich habe dann noch bunte Graphics im Shabby-Style drauf geklebt. Sieht hübsch aus und es verschwindet jede Menge Kruscht unauffällig darin.
    Die Tassenuntersetzer find ich gut - da werd ich vielleicht auch nochmal tätig - die Erkältungs-Tee-Zeit hat ja gerade erst angefangen.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  28. Oh prima!!! Über Buchtipps freue ich mich immer ganz besonders! Stehen doch jetzt die Herbstferien an und wir fahren nach Holland! Da gibt es sicher viele Momente in denen ich ein Buch lesen könnte.Und die Wolkenuntersetzer sind klasse!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  29. Sehr schöne Umgebung zum Lesen! besonders die Untersetzer. Erkältungstee kommt hier leider gerade täglich zum Einsatz. (ganz viel Gesundheit wünsche ich)
    Liebe Grüsse,
    Nina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Nicole,
    gibt es schon "Freiwillige"? :-)
    Ich würde ja gerne mitmachen, aber ich weiß nicht, ob ich es zeitlich schaffe. Hm.
    Die Vorweihnachtszeit ist ja bei mir die "Hauptsaison". Zudem gehe ich noch auf einen Designmarkt und brauche jetzt schon extrem viel Vorbereitungszeit dafür.
    Wenn mir etwas gutes einfällt, und es dann noch freie Plätze hat, dann bin ich gerne dabei, liebe Nicole.
    Vielen lieben Dank für den Buchtipp. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    ANi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.