Dienstag, 15. Oktober 2019

Wochenendspielerei...


Wann kommen Euch die besten Ideen?
Wenn Ihr Langeweile habt, bei Pinterest stöbert oder Instagram schaut?

Bei mir ist es abends, wenn ich auf der Couch sitze und in alten Zeitungen stöbere.
Dann kommen mir so lustige Ideen wie die kleinen gelben Filzkugeln am Gestrüpp.
Das habe ich mir vom letzten Waldspaziergang mitgebracht, die Kugeln hatte ich noch im Vorrat. 
Und da ich Gelb zur Zeit so gerne mag, 
bringen sie nun ein wenig Farbe in die Deko und mir ein Kopfschütteln von Hr. niwibo ein... 




Auch bei der durchlöcherten Astscheibe hat er erstmal komisch geschaut. 
Aber die ist richtig praktisch, denn so haben dünnen Gräser einen perfekten Halt und fallen nicht in alle Himmelsrichtungen




Beide Spielereien gehen ganz schnell. 
Die Astscheibe habe ich mit einem Handbohrer durchlöchert.
Und in die Filzkugeln einfach einen dünnen Draht fädeln, oben umbiegen und anhängen

  


Die Karte hat auch nicht viel länger gedauert. 
Sie ist für einen lieben Glückspilz, der bald Geburtstag hat




Nun wisst Ihr, womit ich mir am Wochenende die Zeit vertrieben habe.
Und Ihr so?

Die Plätze für die Reise durch den Advent sind vollständig.
Vielen Dank schon mal an alle, die sich gemeldet haben. 
Die Liste mit den Terminen erhaltet Ihr in den nächsten Tagen




Nun verlinke ich meine Spielereien noch bei HOT / DvD / Creadienstag und Herbstklopfen

Und Euch wünsche ich einen guten Start in den Tag.

Ganz liebe Dienstagsgrüße 



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine schöne Idee mit den Filzkugeln. Und Männer müssen nicht immer alles verstehen :)
    Ich hab hier auch noch ein paar bunte Filzkugeln liegen und eine Idee, was ich damit mache. Mal schauen, wann es dazu kommt.
    Ich wollte auch gerade was bei deinem Herbstklopfen verlinken, aber die Linkparty ist bereits geschlossen. Dabei sind wir doch noch mitten im Herbst und Oktober.
    Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Herbsttag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    hast auch soviele alte Zeitschriften? Ich auch und immer kommen neue dazu.
    Ich sag immer, dass ich keine neuen Zeitschriften mehr kaufe und dann.,,,?
    Eine hübsche Deko hast du zusammengestellt, nur die Filzkügelchen sieht man - auch wenn man das Bild vergrößert -, kaum.

    Viel Freude damit.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    die Filzkugeln am Gestrüpp sind wunderschön :O) Eine tolle Idee!
    Mir kommen oft verrückte Ideen beim putzen oder wenn wir unterwegs sind *lach*
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    das Kopfschütteln kann ich mir gut vorstellen. Aber das kennen wir wohl alle.. . Ich finde deine Deko klasse und die Idee mit der Adtscheibe ist wirklich toll. Die gelben Kugeln erinnern mich an die bunten Zweige, die du uns letztens gezeigt hast.... 😍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍁

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    Ideie interesanta cu folosirea paslei! Culorile decorului tau sunt calme si placute. Micile straluciri ii dau viata.
    O zi minunata sa fie, Mia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole,
    was für hübsche Basteleien. Die durchlöcherte Astscheibe ist genial. Ich habe letztens in einem Blumenladen Vasen mit einem "Gitterdeckel" gesehen. Da dachte ich noch, wie praktisch.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine liebe Nicole,
    ich mag die Gräserblüten soo gerne.
    Auch oder gerade die einfachen, die oft am Wegesrand stehen. Bei mir blühen die ja auch im eigenen Garten ;-D
    Jedenfalls mag ich deren Leichtigkeit und die passen so gut zu deiner Baumscheibe, weil sie nämlich noch den Blick darauf freilassen.
    Dass Männer nicht alles verstehen sind wir ja gewöhnt, aber mich begeistert, dass deiner sich zumindest anschaut was du werkelst. :-)
    Nächstes Jahr kannst du die Baumscheiben einfach aufrecht in den Garten stellen, dann hast du gleich ein Mini-Insektenhotel. Bräuchte allerdings noch ne Rückwand, aber vielleicht ist dein Liebster davon ja mehr begeistert?

    Ganz liebe Dienstagsgrüße zurück!
    Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen liebe Nicole,
    ich schüttel auch gerade den Kopf...Du und Gelb...lach. Ich verstehe Dich aber zu gut. Bei mir ist gelb ja schon ein paar Jahre im Herbst ein Favorit.
    Die Idee mit der Baumscheibe ist Klasse, die stibitze ich direkt mal und setze sie nachher um. Die Leichtigkeit der Gräser machen sich wirklich wunderbar auf Deinem Tisch.

    Liebe Dienstagsgrüße zurück
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    mir geht es ähnlich.... abends auf dem Sofa lasse ich mir sehr inspirieren.....toll hast Du dekoriert
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Seit ich im Netz unterwegs bin, kaufe ich so gut wie gar keine Zeitschriften mehr ( höchstens mal die F*low, und die wird bei Collagen verwurschtet ). Gerade habe ich wieder eine Sammlung von Zeitunschriftenausrissen ins Altpapier getan. Inspirieren lasse ich mich im Netz oder beim Flanieren. Und das reicht. Deine Idee mit den Bommeln find ich süß.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. So einfach und so wirkungsvoll . Ich mag so etwas sehr.
    Alte Zeitschriften liebe ich. Da sind manches mal wahre Schätze
    drin verborgen . Klasse Idee.
    Danke für´s zeigen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,

    dafür sind wir Frauen doch da, um nicht verstanden zu werden, oder? :-D
    Ich finde Deine Deko wunderbar!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    gelb gehört einfach zum Herbst dazu und macht sich toll in Deiner Deko. So Astscheiben sind schon unheimlich praktisch, hier kommen sie auch immer wieder zum Einsatz.
    Und ich sehe die Decke immer noch in der Kiste, also ist es im Hause Niwibo noch warm genug! *G*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. sehr sehr schön, liebe Nicole, die Karte ist ja auch wunderschön, liebste Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    spontane Bastelideen sind oft die besten und mein Mann hätte wohl auch etwas komisch geschaut;)
    Aber davon lassen wir uns ja nicht beeindrucken.
    Echt toll,dein Dekokorb!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Du bist mir Eine, liebe Nicole.
    Was dir immer so einfällt - Grins. Die gelben Kugeln sind echt witzig.
    Und auch wenn Herr Niwibo komisch guckt, die Idee mit der Astscheibe ist super und die Karte ist es auch.

    liebe Grüße und dir einen schönen Abend.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Erst habe ich ja gedacht...jetzt hat sie die Osterdeko rausgeholt. Nicole, dabei sind es nur gelbe Kugeln...lach!
    Die Idee mit den durchbohrten Astscheiben habe ich letztens in einer Zeitschrift gesehen und auch gedacht, dass ist klasse. Vielleicht hatten wir die selbe Zeitschrift!? Bei der Karte bin ich ja ganz bei Dir...genau mein Fall...grins. Das Geburtstagskind wird sich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole, bei mir ist es ähnlich. Mir kommen die meisten Ideen auch abends auf der Couch und dann werd ich oft noch mal aktiv. Die Idee mit den Kugeln find ich sehr hübsch und die Holzscheibe ist klasse. Das sieht toll aus!
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Deine Deko ist ganz bezaubernd. Ich mag Deko aus Naturstoffen sehr gern... Richtig harmonisch sieht es aus.

    AntwortenLöschen
  20. Moin liebe Nicole,
    das kenne ich, wenn mir etwas einfällt muss ich es gleich ausprobieren... wenns mal nicht geht, dann wird es aufgeschrieben.
    Ich habe auch schon Bastelkarten für Weihnachten im Wohnzimmer unterm Tisch liegen, die bastel ich Abends beim TV nebenbei.
    Hübsch sieht Deine Deko aus und die Idee mit den kleinen Kugeln finde ich auch super!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. Servus Nicole!
    Ich bin einfach nur begeistert von deinen Ideen und deren Umsetzung! Die Gräser, die Baumscheibe, die Kugeln - eine wunderschöne Deko! Traurig stimmt es mich, dass ich deinen Aufruf für die Reise durch den Advent verabsäumt habe. Sollte jemand ausfallen, kannst du mich auf der Ersatzbank finden ;-D
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  22. Ach sollen die Männer doch den Kopf schütteln, am Ende müssen sie zugeben, das die Ideen gar nicht so blöd sind.
    Anjsonsten kommen mir die meisten und besten Ideen bei meinen Gassirunden im Wald.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    mein Mann ist gerade sehr friedlich. Ich sollte schnell die Gunst der Minute nutzen und zu Hause etwas umdekorieren. Er hat sich gestern in die Höhle des Löwen gewagt, mein Chaos ähm Kreativzimmer. Ich bin gerade so viel für mein Gewerbe am werkeln und es sieht ganz furchtbar aus. Er hat nichts gesagt...
    Deine Herbstdeko sieht so schön aus und die kleine Baumscheibe ist perfekt. Das muss ich mir mal merken.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  24. Mir kommen immer nachts die besten Ideen...lach... Dann wenn andere schlafen... Wunderschön deine Deko liebe Nicole! <3
    Drück dich lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    deine herbstliche Deko ist ganz bezaubernd und gefällt mir richtig gut. Die durchlöcherte Holzscheibe als Halterung für die Gräser ist eine geniale Idee!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  26. Eine wirklich tolle Dekoidee liebe Nicole!
    Ist mal was anderes!!!
    Ich lass mich ganz gerne bei Pinterest inspirieren.

    Viele liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    deine Wochenendbasteleien gefallen mir sehr...die herbstliche Dekoration mit Lichterkette zaubert eine schöne Stimmung. Meinen Dattelzweig könnte ich auch aus der Kiste befreien und wieder zum Einsatz bringen. ;-)
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    interessante Ideen hast du umgesetzt und mal gut, dass du plötzlich gelb magst, denn wie langweilig wäre das Leben, wenn sich unsere Vorlieben nie verändern würden?!
    Mir kommen die besten Ideen zumeist abends beim Zähneputzen. Das war schon immer so ;o)
    Claudiagruß
    ...kurz vor dem Weg ins Badezimmer...

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    das mit den Löchern in der Astscheibe ist ja witzig. Tolle Idee.
    Ja wie Du schon gesehen hast, war ich in den Pilzen. Eine große Pilzkennerin bin ich auch nicht, ich sammle nur die Pilze mit einem Schwamm auf der Unterseite des Hutes, die mit Lamellen
    drunter lasse ich alle stehen, dann kann nichts passieren. So mache ich das schon immer und wir sind alle wohl auf :). Ich habe es von meinen Eltern so gelernt und es sind ja immer die gleichen Pilzsorten die wir hier so finden. Ich habe zwar auch ein Pilzbuch, aber da gucke ich kaum rein...
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    Das sind doch tolle Ideen, finde ich. Aber mein Gatte würde vermutlich auch ein wenig schräg gucken, sofern es ihm überhaupt auffallen würde. An Dekoration ist er wenig interessiert.
    Die Karte gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Bei Dir kann man sich immer tolle Inspirationen fürs Dekorieren abholen! Das werde ich gleich mal umsetzen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.