Donnerstag, 3. Oktober 2019

Willkommen im Oktober mit Kürbissuppe und eine Gewinnerin

*Werbung wegen Markenerkennung

Brr, ist das usselig draußen. Der Oktober ist im Moment nicht wirklich golden.
Aber ich habe eine "goldene" Suppe im Topf. Habt Ihr Appetit?
Dann kommt schnell rein und setzt Euch an den Tisch...




Am Herbst mag ich besonders die vielen Kürbisse, egal ob für den Kochtopf oder als Deko.
Also gab es gestern eine leckere Kürbissuppe. 
Ich nehme immer die Zutaten, die gerade da sind. Dieses Mal Möhren, Äpfel und Zwiebeln






Dazu viele leckere Gewürze, von Safran bis Curry, und einen großen Becher Sahne.
Fertig ist die Suppe.
Und, schmeckt sie Euch?




Aber außer Kürbissuppe, die ich bei Elkes Kürbisoktober verlinke, gibt es im Oktober hier 

- einen Friseurbesuch

- den Geburtstag von unserem Jüngsten mit großer Party

- den Geburtstag einer lieben Bloggerfreundin

- die Bachelor-Verleihung unseres Großen im festlichen Ambiente

- noch einen Check-up Termin

- herbstliche Markttage

und einen Besuch auf der Kreativmesse


Oktober, ich freue mich auf Dich und die kuschelige Zeit...
 



So, nun wünsche ich Euch einen chilligen Feiertag.

Ach ja, die Gewinnerin vom Bücherpaket ist die nähbegeisterte Andrea.

Glückwunsch liebe Andrea, mailst Du mir bitte noch Deine Adresse, danke

Nun bin ich aber weg, ganz liebe Donnerstagsgrüße



verlinkt bei Herbstklopfen

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus die Suppe und herzlichen Glückwunsch an doe Gewinnerin.

    Schade, dass immer "nur" Suppe aus den Kürbissen gemacht wird, dabei kann man aus den Kürbissen auch Kuchen backen usw.

    Ich habe einiges an Kürbisgerichten und es kommen auch noch mehr.

    https://schwabenfrau.blogspot.com/search?q=K%C3%BCrbis

    Lieben GRuß Eva
    auch dir einen schönen Feiertag. Wir steigen heute aufs Rad, muß einfach sein.

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nicole,
    ja draußen ist es richtig ungemütlich... Wetter für heißen Tee, Kerzenschein, Kamin und Kuscheldecke.

    Da ist ja der Oktober schon wieder gut gefüllt mit vielen schönen Momenten. Beim Friseur war ich gestern, Oktoberkinder haben wir drei...die wollen auch gefeiert werden, ansonsten steht der Garten auf der Liste... es muss viel beschnitten und aussortiert werden.

    Deine Kürbissuppe sieht lecker aus, meine Oma hatte früher auch noch Kürbiskompott gemacht... der war auch lecker.
    Mein Mann mag keinen Kürbis, deshalb gibt es bei uns sehr sehr selten mal Kürbissuppe.


    P.S. Wollte Dich mal fragen wie die Schriftart auf den Bildern heißt... die finde ich sehr schön. Verrätst Du sie mir?

    Einen schönen Feiertag und ein langes Wochenende wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich mag Kürbissuppe sehr und habe Kürbis einfach am allerliebsten als Suppe.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Start in den Oktober und
    liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    Kürbissuppe gab es hier auch schon und bei uns kommen immer noch Kartoffeln mit dazu. Aber lecker sieht dein Süppchen auf jeden Fall aus. Juhuuu, ich habe gewonnen....😊 Da freue ich mich schon auf gemütliche Stunden.

    Habe einen tollen Feiertag und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 💕

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    hhhhhmm, Kürbissuppe! Wie lecker.
    Hier gab es gestern einen großen Topf voll davon - und es ist sogar noch etwas da.
    Es ist wirklich usselig draußen und weißt du was?! Ich genieße es. Letztes Jahr dauerte der Sommer bis in den November. So schön das einerseits auch war, hatte ich doch den gemütlichen Herbst mit seiner Möglichkeit zu Einkehr und Rückzug vermisst 🖤.
    Einen schönen Oktober wünsche ich dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole
    viel Freude und herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    Este delicat si frumos decorul tau din cos. Are culorile unei adevarate toamne.
    Supa ta, este ca un soare, in aceasta perioada. Colorata si binefacatoare!
    O zi buna si multe salutari, Mia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole, wir haben auch schon die erste Suppe vom selbstgezogenen Kürbis verspeist. Suppe geht bei herbstlichen Wetter immer.
    Ich wünsche dir eine schöne "Restwoche".
    Grüße v.d. Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    oh, lecker deine Kürbissuppe. Mit Kürbis im Kochtopf kann ich leider bei meinen Männern nicht punkten. Aber heute sind wir unterwegs, vielleicht gibt es da für mich irgendwo ein leckeres Süppchen.
    Hab einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole, Kürbissuppe steht auch bei mir ganz oben auf der "Möchte-ich-gern-im Oktober-machen-Liste". Magenschmeichler im Herbst gehören dazu. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und dir einen gemütlichen Feiertag. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    ich mag Kürbissuppe total gerne, deinen Tipp mit dem Apfel werde ich mal ausprobieren. Bei mir kommt immer ein Stück frischer Ingwer hinein, das ist gerade in der kalten Jahreszeit ein Vitaminpush. Auch nehme ich Chili dazu, die Kokosmilch oder etwas Sahne mildern die Schärfe dann wieder.

    Andrea gratuliere ich herzlich zu ihrem Gewinn.

    Einen schönen Feiertag,
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    das Wetter könnte wirklich etwas besser sein.
    Der Oktober ist ja noch lang.
    Eine Kürbissuppe werde ich auch mal wieder kochen.
    Viel Schönes hast du vor in den kommenden Tagen!
    Einen entspannten Feiertag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    der Gewinnerin erst einmal herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim lesen.
    Ich liebe auch Kürbis. Es ist eine so vielseitige Frucht, mit der man viele leckere Speisen zubereiten kann. Meine Favoriten sind auch die Suppen. Ich habe eine sehr leckere mit O-Saft. Auch Kuchen ist immer was feines mit Kürbis.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    Deine Kürbissuppe schaut sowas von lecker aus, da würde ich zu gerne mal probieren.

    Einen schönen Feiertag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hej Nicole,
    die Kürbissuppe sieht wirklich sehr lecker aus. Kürbis hab ich so noch nie gekocht, ich hab da ein ambivalentes Verhältnis zu den Teilen (du weisst schon Kürbis aus dem Einmachglas, bäääh). Aber so sieht es doch ganz lecker aus :0) Glückwunsch an Andrea, da hat sie ja erstmal genug Lesestoff! Dein Oktober klingt ja schon sehr interessant, da hast du einiges vor...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    inzwischen bin auch im im Herbst angekommen und wir sind gut Freund ;).
    Diese gemütliche Zeit hat doch auch was. Dazu eine Kürbissuppe ist natürlich perfekt, Du bringst mich auf den Geschmack, ich könnte jetzt sofort los löffeln. Woher bekomme ich heute wohl einen Hokaido Kürbis? Im muss später gleich mal zum Bauern um die Ecke, bestimmt steht da ein Stand samt Kasse des Vertrauens... Äpfel mit in die Kürbissuppe zu schnippln ist ja auch eine Idee. Äpfel habe ich reichlich zu liegen.
    Hab vielen Dank für die Inspiration und den tropfenden Zahn :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Oktober und heure erst einmal einen ruhigen, gemütlichen Feiertag.
    Stürmische Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    Danke für dein verlinken. Mein verlinken kommt morgen. Kürbissuppe... ich liebe sie. :-) Kreativmesse ? Wo gibt es im Herbst eine Kreativmesse ? Ich kenne nur die Handmade ? Wenn es zeitlich passt, dann würde ich versuchen dort hinzukommen.

    Lg,Elke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,

    da würde ich mich grad selbst zum Essen einladen!
    In jungen Jahren konnte ich mit Kürbis so gar nix anfangen. Aber jetzt liebe ich dieses Gewächs in sämtlichen Variationen. Das macht sogar mir Frostbeule den Herbst schmackhaft - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole, ach ja der Kürbis zum Glück lieben so viele Kürbis Gerichte was ja vor Jahren noch nicht so war.
    Ich erinnere mich an meine erste Kürbis Ernte wo mich jeder gefragt hat und was machst du jetzt mit den vielen Kürbissen?
    Schön der Oktober bringt ja einiges für dich was dich glücklich macht.
    Liebe Grüße und vielen Dank für deine netten Kommentare immer wieder bei mir am Blog.Edith

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,

    ich liebe Kürbissuppe und die erste wird es auch ganz bald geben. Hier war richtig tolles Spätsommerwetter so wie man es sich wünscht. Sonne dafür allerdings schon etwas kühler als die letzten Tage (Regenschauer dafür noch 16 Grad warm).
    Glückwunsch an Andrea für das Bücherpaket.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  21. Ja, momentan ist es kein goldener Oktober, aber das kann ja noch kommen ;-) Hier kommt der langersehnte Regen nun auch schon seit Tagen runter. Warum muss es immer ganz oder gar nicht sein??? Erst wochenlang Dürre, nun tagelanger Dauerregen...Egal, dann ist es eben drinnen umso gemütlicher. Dein Süppchen ist jedenfalls perfekt für solche Tage! Yummi! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,

    oh hier wurde heute auch ein Kürbis in dieser Farbe verspeist. Heute mal nicht als Suppe sondern in Spalten im Ofen gebacken aber meinen Leuten hier hat es nicht so gemundet sie meinten es schmeckt wie Kartoffeln nur mehliger und man schiebt es von einem Backen zum anderen :-)))) also wird wieder Suppe gekocht denn die schmeckt wirklich immer!! Wir lieben diese Suppe gerade an so useligen Tagen wie heute. Der Gewinnerin gratuliere ich herzlichst.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Hmmmmm, liebe Nicole, ich lieeeeebe Kürbissuppe und hab in diesem Herbst auch schon eine gekocht. Könnt mich in deine grad reinlegen.
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und dir einen superfeinen Oktober. Deine Vorhaben klingen super!
    Elisbeth

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nicole,
    Kürbissuppe gab es bei uns am Mittwoch, wir lieben sie auch. Sogar mein Großer hat 3 (!) Teller gegessen, obwohl er zuerst gesagt hat, er hätte keinen Hunger :-) Ich hab sie zusammen mit Kartoffeln gemacht. Deine klingt aber auch sehr lecker.
    Glückwunsch an die liebe Andrea.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    Kürbissuppe liebe ich auch! :-)
    Viel Spaß wünsche ich Dir im Oktober - besonders beim Besuch der Kreativmesse. Da wäre ich auch gerne mit dabei. :-)))
    Liebe Grüße
    ANi
    Herzlichen Glückwunsch noch an die Gewinnerin!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nicole,

    vor der Kürbissuppe - die es bei uns in den kommenden Wochen wahrscheinlich viel geben wird, werde ich mich drücken. Ich mag das aushöhlen der Kürbisse. Denn Inhalt werden bei uns die Mädchen essen ^^ - Ich bekomme von Kürbis witzigerweise immer Magenprobleme.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    deine Kürbissupe sieht sehr lecker aus, da würde ich mich gerne zu dir an den Tisch setzen. Auch deine Herbstdeko gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir einen goldenen Kuscheloktober.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  28. Oh ich liebe Kurbissuppe ♥. Wie lecker! Dann begeisterst Du mich mal wieder mit Deiner wunderschönen Deko. Liebe Nicole, hab ein tolles Wochenende und mache es Dir bei dem Wetter Zuhause gemütlich :-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  29. Kürbissuppe geht immer und ist so vielseitig!
    Gemütlichen Oktober dir und deiner Familie!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe da auch noch einen Kürbis in der Küche :))
    So eine Suppe würde mich auch schmecken ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    Deien Kürbissuppe sieht so lecker aus! Ich werd am Wochenende die erste kochen :O)
    Herzlichen Glückwunsch auch an die liebe Gewinnerin Andrea, ihc freu mich mit ihr mit :O)
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und zufriedenen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️
    .... ach ja, es war nicht der Freitag, der Tag des Lächelns ( hier noch nachträglich herzliche Glückwünsche an Deinen Jüngsten! ...es war der Feiertag *schmunzel* )

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.