Dienstag, 6. Oktober 2020

Regenzeit - Bastelzeit


Da der Oktober sich gerade nicht so sehr von seiner goldenen Seite zeigt, sondern eher nass daher kommt,
bin ich am Wochenende statt in den Garten ins Bastelzimmer gegangen




In einem Deko-Katalog mit erster Weihnachtsdeko sah ich eine Lichter-Zapfenkette, so schön...
 Aber der Preis war mir dann doch zuviel.
Was für ein Glück, dass ich aus unserem Berliner Laubengarten ein paar Kiefernzapfen mitgebracht habe. 
Lichterketten habe ich immer im Vorrat und auch eine etwas dickere Kordel fand sich noch in der Schublade




Die Lichterkette wird dazu um die Kordel gewickelt. 
An beiden Enden jeweils einen kleinen Knoten machen, damit beide Teile fest verbunden sind. 
Dann die Zapfen abwechselnd auf beiden Seiten der Kordel mit Heißkleber zwischen die Lichter kleben. 
Dazu die Kordel fest in den Zapfen drücken.
Neue Batterien rein und fertig ist mein neues Dekoteil.
Sie darf auch schon hängen bleiben, denn es sieht so kuschelig bei dem Grau draußen aus




Das war der  gemütliche Gartenplatz, bedeckt mit jeder Menge Kiefernnadeln und Zapfen, 
unserer Berliner Ferienwohnung.
Dort haben wir am Abend die Füße hochgelegt, noch was gelesen und einfach die Ruhe genossen




Andrea sammelt Oktoberlieblinge. Da gehören Kastanien unbedingt dazu. 
Man kann sie sammeln, auffädeln, Männlein draus basteln, aber auch wunderbar bemalen...

Und was habt Ihr am Wochenende gemacht?


 

Euch einen schönen kreativen Dienstag, 

lieben Gruß





Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,
    ja, das habe ich auch schon gemacht, allerdings habe ich das mit einem Perlonfaden gemacht, so konnte man die Schnüre nicht sehen, ist aber auch hübsch. Eine Lichterkette dazu ist eine schöne Idee. Ich habe Pilze aus Buchseiten gebastelt, sind noch nicht fertig, weil sie noch trocknen müssen, deshalb zeige ich sie dir am nächsten Dienstag und verlinke mich dann auch.
    Habs fein und einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nicole,
    jetzt fängt die trübe Jahreszeit an und man zündet Kerzen an, bastelt oder macht es sich kuschelig.
    Deine Deko mit der Lichterkette, dem Kürbis und der Kerze finde ich sehr schön... es gefällt mir.
    Ich muss bei mir auch noch ein wenig herbstlich dekorieren.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    oh ja, Regenzeit ist Bastelzeit :O)
    Die Zapfen-Lichterkette ist eine wunderschöne Idee, die gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    deine Zapfendeko ist der HIT, schöner gehts nicht. Es mach so ein warmes Licht finde ich. Danke für den Tipp. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    da hast du wohl "ein paar" mehr Kieferzapfen aus Berlin mitgebracht ;o) Ein Glück!
    Indirekte Lichtquellen mag ich sehr und den Herbst mag ich sehr und deine Kette mag ich auch sehr! Wie gut, dass du dich entschieden hast, sie gleich hängen zu lassen. Das schaut so schön heimelig aus.
    Hier war das Wetter am Wochenende gar nicht schlecht und wir sind im (Laub-) Wald gewesen und haben auf dem Balkon gesessen. Jede Minute möchte ich draußen sein und auskosten, bevor der Winter kommt...
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ...von der, die auch dein Herbstschild ganz bezaubernd findet...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    Lichter brauch ich jetzt auch wieder. 😊 Die Idee mit den Zapfen finde ich klasse.
    😁 Kastanien zu bemalen ist auch neu für mich... Du bringst mich da auf Ideen.

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Nicole,
    Sehr schön, deine herbstlichen Basteleien. Im Herbst kann man so gut mit den Schätzen aus der Natur das Haus dekorieren.
    Ich wünsche dir einen kuscheligen Tag. Heute ist hier Regen angesagt. Aber die Natur freut sich.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Nicole
    Ah ja Zapfen! Da könnte ich auch noch einige Sammeln und zum Dekorieren benutzen. Danke für die gute Idee, eigentlich so naheliegend. Licht ist besonders wertvoll, momentan ist es morgens schon länger dunkel und abends dämmert es bereits früh.
    Deine Deko ist wundervoll.
    Dir einen frohen Dienstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    eine tolle herbstliche Bastelei - ich es auf meine To-Do-Liste schafft.
    Nun braucht es nur noch am Wochenende trocken sein, so dass ich Tannentapfen sammeln kann.
    Danke für die super Idee!!

    Liebe Grüße in den etwas tristen Dienstag

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    Decorul din colt vorbeste despre toamna tarzie, aproape de iarna. Dupa cum arata timpul, cam asa este!
    Foarte frumos ai facut ghirlanda de conuri cu luminite. Dovleacul este vopsit, arata super acest gri intunecat?!
    Nostalgicele locuri care ne-au invaluit toata vara, ne fac cu mana!
    Cele mai calde imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  11. Selbst ist die Frau, liebe Nicole.
    Deine Lichterkette gefällt mir supergut. Ich gehe im Geiste schon wieder meine Bastelvorräte durch.... augenroll.
    Aber zuerst muss ich ein Kissen machen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Eine Zeitlang mochte ich Lichterketten überhaupt nicht. Aber wenn sie so schön mit Zapfen daherkommt wie bei dir, überlege ich mir das nochmal.
    Viele Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Hej Nicole,
    Sfeervol staat die leuke verlichting met dennenappeltjes. Mooi gemaakt en zeker veel goedkoper dan kant en klaar gekocht.
    Fijne week en lieve groet Willy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    die Lichterkette sieht klasse aus. Mein Vater hat dieses Jahr für mich Zapfen gesammelt, da hatte er was zu tun. Die könnte ich für so eine schöne Kette gut verwenden.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Servus Nicole!
    Was für ein Glück für uns, dass es geregnet hat. So können wir uns über deine schöne Deko freuen. Ich freue mich auf jeden Fall, dass du sie beim DvD zeigst und bedanke mich dafür! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    dein Post ist jetzt wohl die (!!!) Inspiration, die ich noch gesucht habe, ich habe einen so schönen Holzring, ganz kleine Lärchenzäpfchen und eine Lichterkette :O) Es schaut so klasse aus bei dir !!!
    Ich heiz jetzt mal den Ofen an, da wird das ganz hier gleich noch ein bisschen kuschliger!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    superschön Deine Lichterkette, gerade mit dem robusten Faden gefällt sie mir besonders gut. Toll gemacht.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine tolle Dekoidee, bei uns schwirren auch mehr als genug Zapfen im Garten rum. Das muss ich unbedingt ausprobieren. Vielen Dank für die Inspiration. Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Nicole, das ist ja eine wunderschöne Idee. Ich hab sogar vom letzten Jahr noch eine Kordel, in der schon eine Lichterkette enthalten ist. Die wird jetzt erst mal verschönert. Außerdem ist auch eine schöne Geschenkidee in dieser Jahreszeit. Danke für die nette Inspiration!!
    Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Deine Lichterkette sieht toll aus liebe Nicole,
    Ich habe auch am WE gebastelt und zwar ein paar Weihnachtsgeschenke und Herbstkarten....ich wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  21. Stimmt, ein bisschen Licht hebt gleich die Stimmung, wenn es draußen nasskalt und finster ist. Du hast wieder so schöne Dekoideen für den Oktober parat, da kann man sich gleich inspirieren lassen.
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  22. Gute Frage . Ich war eine Weile im Garten . Ansonsten hoffe ich das ich in den nächsten Tagen noch einmal Regenfreie Momente erwische. Bin noch nicht ganz fertig. Ansonsten wurschtel ich vor mich hin .
    Deine Deko-Idee ist wirklich hübsch . Kastanien habe ich auch die letzten Tage verbastelt ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    die Idee mit der Zapfen-Lichterkette ist so schön, ich habe mich gleich verliebt. Sieht so stimmungsvoll aus, aber dennoch noch herbstlich. Toll, danke für's Zeigen. Was ich gemacht habe, fragst Du. Einen Blumenkürbis mit allem was der Garten so hergibt dekoriert. Ist auch schön geworden, aber für draußen gedacht. Hab eine schöne Zeit, es grüßt Dich

    Monika

    AntwortenLöschen
  24. Deine Zapfenlichterkette ist so schön und wird auf jeden Fall nachgebastelt, jetzt wo es wieder zeitiger dunkel wird und man es sich so schön kuschelig macht. Gerade kommt hier die Sonne durch und es wird noch bstimmt ein schöner Herbsttag, den man genießen muß.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nicole,

    die Zapfenlichterkette sieht ja supertoll aus und wie schon andere geschrieben, sieht es richtig schön heimelig aus.
    Ich liebe es auch Abend's Kerzen anzumachen und mich mit einer Tasse Tee und einem guten Buch einzukuscheln.
    Wenn es nicht gerade regnet, gehen wir Abend's auch immer noch eine kleine Runde am See spazieren, ich mag es wenn der Wald so herbstlich duftet.

    Sonnige Hebstgrüße sendet Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  26. Man muss nicht alles kaufen. Du zeigst, wie einfach es geht und auch schick aussieht. Habe ich schön öfters gemacht, wenn ich etwas sah, aber der Preis nicht meinen Vorstellungen entsprach. Und mal ehrlich, handgemacht ist doch immer noch schöner!! LG Gundi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    deine Zapfen-Lichterkette ist dir super gelungen und sicher passt sie auch gut in die kommende Vorweihnachtszeit. Jedenfalls trägt sie dadurch zu einem gemütlichen Ambiente und kuscheligen Herbstabenden bei. Und handmade finde ich nochmal um einiges schöner.
    Lieben Gruß und einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  28. Die Lichterkette ist absolut bezaubernd, liebe Nicole. Ich mag Zapfen in jeder Form unheimlich gerne. Wie schön, dass Du der feuchten Oktoberluft so kreativ entkommen bist. Dir einen ganz lieben Gruß, Nicole (die heute Mittag mit ihrer Patentochter zum Basteln verabredet ist!)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    Deine Lichterkette gefällt mir sehr, nun werde ich wohl Zapfen sammeln müssen und noch eine Lichterkette kaufen, denn so eine kleine habe ich noch nicht.
    Am Sonntag habe ich außer Strickarbeit und gleichzeitigem Hörbuch hören endlich wieder einen Blogpost geschrieben. Ich war mit dem Bilder vorbereiten ganz schön aus der Übung und die Veränderungen bei Blogger musste ich auch erst einmal erarbeiten.
    Es war also ein ereignisreicher Tag.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  30. Ja liebe Nicole, das ist eine wirklich schöne Idee mit der Zapfenlichterkette. Kiefernzapfen habe ich hier ja jede Menge durch unseren großen Baum. Ich suche schon immer Ideen was ich damit machen kann und werde demnächst mal ein Zapfenbild kreieren, wenn es dann wieder regnet :-))))

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Idee! Und noch toller ist dein Weitblick. Dass du irgendwo auf Urlaub bist und dort sammelst, was du eventuell irgendwann zum Basteln gebrauchen kannst.
    So, und jetzt such ich deine posts über Berlin ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.